Benutzer:U56

Aus TV-Programme
Wechseln zu: Navigation, Suche

Über mich und mein Interesse für Fernsehprogramme[Bearbeiten]

Die 56 in meinem Namen steht für mein Geburtsjahr 1956. Meine ältesten Fernseh-Erinnerungen stammen von 1961. Damals habe ich die Serie "Die Muminfamilie" aus der Augsburger Puppenkiste gesehen.

Als Kind gehörten Fernsehzeitschriften schon zu meiner Lieblingslektüre. Von Anfang an hat mich aber nicht nur das interessiert, was ich auch im Fernsehen sehen konnte. Intensiv habe ich mir auch die Programme der Nachbarsender durchgelesen und vor allem die Abendprogramme der ARD. Das ZDF sendete noch nicht und die 3. Programme lagen noch in weiter Ferne. Wir hatten nur das 1. und das 2. Programm. Beide wurden von der ARD ausgestrahlt.

Viele Jahre später konnte ich mich noch an die Titel von Sendungen aus dem Abendprogramm erinnern, obwohl ich die Sendungen nicht gesehen hatte. Ich durfte sie nicht sehen, weil ich um 20 Uhr im Bett sein musste. Der letzte Fernsehton, den ich noch zu hören bekam, war meistens der Gong, der die Tagesschau ankündigte. Diese Titel hatte ich mir also nur gemerkt, weil ich sie in der Fernsehzeitschrift gelesen hatte.

Mehr als zwanzig Jahre später habe ich erfahren, dass alle diese Sendungen 1962 im Programm waren. Das war das Jahr, in dem ich sechs Jahre alt geworden war. Dass ich mir keine Sendungen von 1963 oder 1964 gemerkt habe, erkläre ich mir damit, dass ich damals gerade lesen gelernt hatte. Diese Sendetitel von 1962 gehörten also zu meinen ersten Leseeindrücken und sind wohl deshalb in meinem Gedächtnis besonders haften geblieben.

Schon in meiner Kindheit wollte ich wissen, wie die Fernsehprogramme früher aussahen und was das Fernsehen in der Zeit zu bieten hatte, als ich noch nicht lesen konnte bzw. noch nicht geboren war. Oft habe ich nach alten Zeitungen und Zeitschriften gesucht und bin in ein paar Fällen auch fündig geworden. Gerne hätte ich auch Fernsehzeitschriften aufbewahrt, aber dazu fehlte leider der Platz.

In den 70er Jahren ergab sich dadurch mehr Platz, dass viel Spielzeug aus den Schränken entsorgt wurde, für das ich keine Verwendung mehr hatte. Zu der Zeit habe ich angefangen, Fernsehzeitschriften zu sammeln. In der Anfangszeit legte ich nur einige Ausgaben zurück, um sie vor der Mülltonne zu bewahren. Doch im Lauf der Jahre wuchs meine Sammelleidenschaft und ich bemühte mich, alle Ausgaben in meine Sammlung aufzunehmen.

Dann kamen die 80er Jahre. Ich war inzwischen bei meinen Eltern ausgezogen und hatte nun in meiner eigenen Wohnung noch mehr Platz für meine Sammlung. Damals gab es Anzeigenblätter mit jeder Menge von privaten Kleinanzeigen. Oft wurden darin auch alte Zeitschriften angeboten. Die Gelegenheiten nutzte ich natürlich, um auch Fernsehprogramme aus den 50er und 60er Jahren dazuzubekommen.

In den letzten Jahren ist meine Sammlung dank eBay noch einmal gewaltig angewachsen. Sie enthält mittlerweile alle Programme von ARD und ZDF ab dem 6. Januar 1973. Nur die Regionalprogramme sind nicht komplett. Aus der Zeit von 1962 bis 1972 fehlen mir nur 46 Tage. Was die Zeit davor betrifft, kann ich etwa mit der Hälfte der ARD-Programme dienen.

Ich habe also genug Material für dieses Wiki. Mir fehlt nur die Zeit, das alles einzugeben. Wer das Fernsehprogramm eines bestimmten Tages nachlesen möchte, kann sich gerne hier melden. Ich werde das Programm dann den anderen hinzufügen, die man hier schon einsehen kann.


Ein etwas merkwürdiger Zeitgenosse, der sich hier "Cool McCool" nennt, hat meinen Text um folgende Worte erweitert:

Außerdem hab ich in meinem traurigen Leben nix besseres zu tun als stur fernsehprogramme abzutippen. das ist mein einziger Lebensinhalt und erfreut mich altes Fernseprogramm abzutipen. Ich freue mich wenn das geschätzt wird aber noch mehr mache ich es um mein Ego zu befriedigen. Schließlich habe ich ahnung von tv.... hhhhhh. Ich möchte anerkennung in meinem leben mit dem uralt-fernsehrprogramm haben. woanders bekomme ich keine anerkennung.

Cool McCool wollte damit wohl den Eindruck erwecken, dieser Abschnitt stamme von mir. Er hat allerdings vergessen, dass er so gut wie keine Ahnung von Rechtschreibung hat. Ich denke, sein Leben ist noch viel trauriger als meines, denn wenn er ein Bewerbungsschreiben in diesem Stil vorlegt, dürfte er kaum Chancen haben, eingestellt zu werden.


Du wenn du dich hier profilieren möchtest mach das. Jeder weiß dad du ein Egoist bist. hhhhhhhh Sitzt auf dienen Zeitschriften und rückst sie nicht mehr raus, nimmst du sie auch mit aufs klo hhhhhhhhhhh Du denkst das von dir: Ich bin der Beste tollste, ich hab die meisten tv zeitschrift, ihr anderen seid gar nix

Ehrlich gesagt ist dad schon etwas respektlos von dir meinste net?? Dein gesamtes Leben dreht sich um diese Seite... und um die eingabe von tv programmen das is echt net normal..


► Diskussion zu dieser Seite

56 geboren hhhhhhhhh wann kommst du ins altenheim?