Di, 10. Dezember 1963

Seite zuletzt bearbeitet vor 423 Tage 3 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Mo, 9. Dezember 1963   ◀                 1963                 ▶   Mi, 11. Dezember 1963

Inhaltsverzeichnis

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 Die Schaubude
 11:00 Freundschaftsspiel
Fernsehspiel von Dieter Meichsner mit Hanns Lothar
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

16:00 Verleihung des Friedensnobelpreises
Sprecher: Guido Schütte
Eine Eurovisionssendung des Norwegischen Fernsehens NRK aus Oslo
16:30 Feierliche Überreichung der Nobelpreise
Sprecher: Hermann Rockmann
Eine Eurovisionssendung des Schwedischen Fernsehens SRT aus Stockholm
18:10 Nachrichten der Tagesschau
Alle Sender außer BR

NDR/RB
 18:22 Die Nordschau
Heute: Im Zeitraffer - Tatsachen, Meinungen, Hintergründe
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Berichte vom Tage
 19:26 Fernöstlicher Bilderbogen
Heute: Okinawa

WDR
 18:30 Hier und heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:20 Nachsitzen für Erwachsene
Heute: Briefe und Definitionen
 19:45 Wir bauen uns ein Haus
Heute: Wer da alles mitbaut

HR
 18:15 Die Uhr
Der 17jährige Hans Nathge ist scheinbar schon wieder mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Er soll einem bewusstlosen Verkehrsopfer die Uhr gestohlen haben ...
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Die Hessenschau
 19:20 Das gibt es nur in Rom
Ein Film über die römischen Kunstakademien
 19:55 Heute in Hessen

SWF/SDR
 18:15 Abenteuer unter Wasser
Mike wird von zwei Tauchern angegriffen, die eine Holzkiste vom Meeresgrund holen wollen. Er vermutet, Rauschgiftschmuggler ertappt zu haben ...
 18:45 Die Abendschau
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:15 Fallen, Schlingen, Pfeile
Wildhüter-Patrouillen durchstreifen täglich den afrikanischen Urwald, um Fallenstellern das Handwerk zu legen ...

BR
 18:30 Nachrichten
 18:35 Die Laubenpieper
Der Pachtvertrag der Laube wird gekündigt. Alle Versuche, die Kündigung aufzuschieben, scheitern. Jetzt tritt Dagmar in Aktion, deren Vater mit dem Besitzer des Grundstücks befreundet ist. Dessen Sohn Roland bearbeitet die Grundstücksangelegenheiten und hatte früher ein Auge auf Dagmar geworfen ...
 19:05 Nachrichten und aktuelle Viertelstunde
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Zwischen Spessart und Karwendel

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Pariser Journal
Aufgeblättert von Georg Stefan Troller
Geplante Beiträge u.a.: ein Filmbericht und Gespräche über die Flucht von 130 französischen Offizieren aus deutscher Gefangenschaft 1943 / ein Interview mit Jacques Prevert / ein Besuch bei Frankreichs Halbstarken und bei Frankreichs High Society / ein Besuch bei Burt Lancaster während einer Drehpause (Sehenswert ab 14 / WDR)
21:00 Die Frau des Bäckers
Komödie von Marcel Pagnol, deutsch von Uz Oettinger, Personen und Darsteller: Aimable (Jochen Brockmann), Aurélie (Louise Martini), Marquis (Richard Häußler), Pfarrer (Ernst Ronnecker), Lehrer (Günther Tabor), Casimir (Herbert Weißbach), Tonin (Otto Braml), Barnabé (Günter Glaser), Maillefer (Arthur Wiesner), Petugue (Helmut Heyne), Arsène (Arthur Binder), Papet (Manfred Schäffer), Miette (Eva Bubat), Céleste (Charlotte Ritter), Angèle (Emmy Burg), Hermine (Jutta K. Böttner), Dominique (Heinrich Rehwinkel), Esprit (Andreas Schürenberg), Szenenbild: H. U. Thormann, Regie: Pierre Léon
Aurélie, die Frau des Bäckers Aimable, betrügt ihren Mann mit Dominique, einem Diener des Marquis. Nachdem sich die beiden aus dem Staub gemacht haben, wendet sich der verzweifelte Bäcker an den Marquis, der daraufhin eine Suchaktion veranlasst, nicht zuletzt, weil sich der von Kummer geplagte Bäcker außerstande sieht, das Dorf mit Brot zu versorgen. Überglücklich schließt Aimable seine Frau bald wieder in die Arme, hat die Treulose den Seitensprung doch schnell bereut, kehrt gern in den sicheren Hafen der Ehe zurück ...
Gong 49/1963: Komödiantische Provence-Geschichte in Pastell, die in der amüsanten Manier des südfranzösischen Bühnenautors sehr nachsichtig menschliche Schwächen schildert; einige drastische Zwischentöne (Für Erwachsene / Wiederholung einer Sendung aus dem 2. Programm vom 10.02.1963 / SFB)
22:30 Tagesschau
Das Wetter morgen
22:45 Sportübertragung
Vorgesehen: eine Teil-Aufzeichnung des Flutlichtspiels zwischen dem 1. FC Köln und Spartak Moskau, Anpfiff: 19:30 Uhr (bis gegen 23:45 Uhr)

ZDF[Bearbeiten]

18:30 Nachrichten
Anschließend
Aus Bund und Ländern
18:45 Unterm Lampenschirm
Heute: Die Ferienreise
19:00 Kreuz und quer durch die Welt
Heute: Im Lande der Flamingos
19:30 Heute
Nachrichten und Informationen vom Tage
20:00 Der Sportspiegel
Heute: Start ins Ungewisse - Im Freiballon über die Schweizer Alpen
Im Schweizer Kurort Mürren fand im August dieses Jahres die II. internationale Ballonsportwoche statt, über die die ARD bereits am 1. November berichtet hat. Es beteiligten sich Freiballonführer aus Belgien, Frankreich, den Niederlanden, der Bundesrepublik, der Schweiz und den Vereinigten Staaten. Bedingt durch die extreme Zunahme der Luftstraßennetze wurde dieser 'sportlichste aller Sporte', wie er von den Franzosen genannt wird, mehr und mehr ins Alpengebiet verdrängt. Harry Valerien begleitete den bekannten Augsburger Piloten Alfred Eckert
Anschließend
Auto–Test
Eine Sendung von Rainer Günzler und Joachim Springer
20:30 Schmuck aus schwarzen Koffern
Ein Bericht über die Gold- und Diamantenwelle in der Bundesrepublik
Sybill Tünnermann geht in ihrem Bericht, entstanden in Italien, Antwerpen, Pforzheim, Frankfurt, Essen und Berlin folgenden Fragen nach: Welche Beweggründe bestimmen heute die Menschen, Schmuck und Goldwaren zu kaufen und auf welche deutsche und ausländische Angebote können sie zurückgreifen? Sind die Preisschwankungen des gleichen Schmuckstückes in verschiedenen Orten der Bundesrepublik in vertretbaren Grenzen oder weichen sie außergewöhnlich stark voneinander ab, und wird in der Qualität der Verarbeitung und im Goldgehalt das gehalten, was der Verkäufer verspricht?
21:15 Körper und Schatten
Tänzerische Expressionen aus der Zeit
Die Symphonie eines einsamen Menschen
Ballett von Maurice Bejart, konkrete Musik von Pierre Henry und Pierre Schäffer, es tanzen: Sie (Tilly Söffing), Der Mensch (Lothar Höfgen), Die Anderen (Beatrice Cordua, Karin Jahnke, Anke Krain, Ute Reusch, Teresia Rühl, Eva Stielau, Adele Zurhausen, Jean-Louis Bogner, Steven Hoff, Günter Kranner, Hans Kreßnig), Choreografie: Maurice Bejart (ab 16)
Bereshit
Ballett von Samy Molcho, Musik von Heinz Pauels
Es tanzt das Deutsche Ballett-Theater Köln, Leitung: Erika Lindner, Choreografie: Samy Molcho, Regie: Alexander Arnz (ab 16)
21:45 Nachrichten
21:50 Die Verleihung der Nobelpreise 1963
Ausschnitte aus Eurovisionssendungen des Norwegischen und des Schwedischen Fernsehens aus Oslo und Stockholm vom gleichen Tag

Österreich[Bearbeiten]

18:30 Kurznachrichten
18:33 Wiener Modeträume
Arbeit und Hoffnung
Ein Besuch in der Modeschule der Stadt Wien im Schloss Hetzendorf
19:00 Nachsitzen für Erwachsene
2. Folge: Mathematik
Mit Paul Henckels, Christl Pfeil, Wolfgang Haller, Wolfgang Eger, Kurt Hepperlin, Victor Hospach
19:25 Für Sie notiert
19:30 Erste Abendnachrichten
19:40 Das Schaufenster
19:45 Theo Lingen präsentiert
Max sucht ein Duell
19:55 Zeit im Bild
20:05 Kurzfilm–Mosaik
20:15 Einundzwanzig
Ein Quiz für alle, die vielerlei wissen
21:00 Expedition zu den Bergpapuas
Ein Filmbericht von Heinrich Harrer
21:45 Zweite Abendnachrichten
und Wiederholung der Zeit im Bild

Schweiz[Bearbeiten]

Heute keine Sendung

Mo, 9. Dezember 1963   ◀                 1963                 ▶   Mi, 11. Dezember 1963