Di, 18. Februar 1964

Seite zuletzt bearbeitet vor 343 Tage 16 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Mo, 17. Februar 1964   ◀                 1964                 ▶   Mi, 19. Februar 1964

Inhaltsverzeichnis

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 Die aktuelle Schaubude
 11:00 Mein Herz ist im Hochland
Von William Saroyan mit Manfred Kunst
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

17:00 Die Sache mit der Schatzinsel (2)
Ein Film von Frank Wells und Gerald Landau
Weiter geht die aufregende Jagd von Georgina und ihren Freunden auf der einen und zwei Gangstern auf der anderen Seite nach dem kostbaren Schatz in der Schlossruine ... (Kinderstunde etwa ab 12 / WDR)
17:40 Peter entdeckt seine Stadt
Heute: Latein in den Ferien
Ein Film von Peter Podehl, Manuskript: Elfi Lange
In den Ferien kann selbst ein Lateinbuch spannend sein, wenn man auf einer Entdeckungsreise durch seine Vaterstadt den Spuren der Römern folgt. So besichtigen Peter und sein Onkel heute das berühmte Dionysos-Mosaik in Köln und erkunden den Lauf einer alten römischen Wasserleitung ...
Das Hamburger Abendblatt schrieb am 19.02.1964: Frisch und sachlich, anschaulich und ohne die von Kindern so gefürchteten langatmigen Erklärungen [...] (Kinderstunde eher ab 12 / WDR)
18:10 Nachrichten der Tagesschau
Alle Sender außer BR

NDR/RB
 18:22 Die Nordschau
Heute: Im Zeitraffer - Tatsachen, Meinungen, Hintergründe
Themen: 50 Jahre Kieler Institut für Weltwirtschaft / Was tut der Bauer im Winter? / Die Preise im Harz
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Berichte vom Tage
 19:26 Abenteuer im Lehnstuhl
Heute: Jagd auf den Puma

WDR
 18:30 Hier und heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:15 Zu Gast in ... Essen
 19:45 Kleines Pferd ganz groß: Ponys

HR
 18:15 Unternehmen Kummerkasten
Heute: Der Fremde
Berti hat es übernommen, in einer Wohnung die Blumen zu gießen. Dabei erlebt er aufregende Abenteuer ...
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Die Hessenschau
 19:25 Des Kaisers neue Mieter
Dokumentarfilm aus Jugoslawien über einen berühmten Palast in Split, in dem einst Kaiser Diolektian neun Jahre lebte. Heute ist das Gebäude eine Touristen-Attraktion ...
 19:55 Heute in Hessen

SR
 18:15 Westmagazin
 18:25 Geheimauftrag für John Drake
Heute: Sabotage
 18:55 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:10 Moment mal!
 19:25 Hüben und drüben

SWF/SDR
 18:15 Unbekannte Welt
Heute: Der Kuli Ni-Kom
Ein Filmbericht über die Arbeiter in den Zinnerzminen auf der Insel Bhuket
 18:45 Die Abendschau
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:24 Der Beweis
Ein Flugzeug, das in Brand geraten ist, stürzt auf ein Haus und tötet zwei Kinder. Der Pilot konnte vorher abspringen. Nun stellt sich die ganze Stadt gegen ihn ...

BR
 18:30 Nachrichten
 18:35 Das alte Hotel
Heute: Die Amerikanerin
Die Geschäfte in Sesselbeins Hotel gehen schlecht. Stubenmädchen Anna liest aus den Karten, dass eine blonde Dame alles zum Guten wenden werde. Prompt taucht die Amerikanerin Mrs. Grill auf, Stammgast des Wiener Hotels. Die Dame hat nur einen Fehler: sie ist nicht blond ...
 19:05 Nachrichten und aktuelle Viertelstunde
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Zwischen Spessart und Karwendel

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Das Fernsehgericht tagt
Improvisierte Gerichtsverhandlung über Kunstdiebstahl und Bilderfälschung von Wolf Citron
Erster Verhandlungstag: Eröffnung des Verfahrens, Beweisaufnahme, Zeugenvernehmung
Personen: Richter, Staatsanwalt, Verteidiger, Kunst- und Museums-Sachverständiger, Urkundsbeamter, Justizwachtmeister, Angeklagte: Berthold Zeller (Günter Meisner), Harro Fraas (Wolfgang A. Kaehler), Zeugen: Ludwig Breidenbek (Fritz Steidl), Astrid Breidenbek (Christine Mylius), Sünke Breidenbek (Isabel Stumpf), Annemarie Kröschel (Ursula Mahnke), Berichterstatter: Giselher Schaar, Szenenbild: Hans Albert Dithmer, Regie: Ruprecht Essberger
Aus der Privatgalerie der Familie Breidenbek wird während einer Party ein Gemälde van Goghs gestohlen, das einen Wert von 600 000 Mark haben soll. Der Besitzer setzt eine Belohnung aus und sichert den Dieben bei Rückgabe Stillschweigen zu. Als er jedoch nur eine wertlose Kopie erhält, erstattet er Anzeige. Als Täter ermittelt die Polizei den Maler Berthold Zeller und dessen Kumpel Fraas. Die Vernehmung ergibt widersprüchliche Angaben: Zeller behauptet, das Bild nur zum Kopieren in sein Atelier mitgenommen zu haben, Fraas habe jedoch seine Kunstbesessenheit ausgenutzt, um sich die Belohnung zu verdienen ...
Das Hamburger Abendblatt schrieb am 19.02.1964: [...] Der erste Verhandlungstag stand ganz im Zeichen des Schauspielers Günter Meisner, der die faszinierende Studie eines von seinem Ideal van Gogh fanatisierten, skurrilen Kunstenthusiasten fesselnd zeichnete. Da sich die beteiligten Juristen mit Temperament für ihre Sache einsetzten und es zum Teil mehr oder weniger unfreiwillig komisch zuging, übertraf die Sendung ihre verdehnten Vorgänger bei weitem an Spannung
Gong 10/1964 schrieb in seiner Kritik: Die Reihe war noch nie so farbig wie diesmal. Das kam gewiss vom interessanten Thema und von den hervorragenden Typen [...]. Die Verhandlung ist echt, die Darlegung des Falles spannend und für den Laien in juristischen Dingen immer lehrreich. Mit solchen Folgen kann das 'Fernsehgericht' zu seinen ursprünglichen Erfolgen zurückfinden (ab 14 / NDR)
21:45 Marina y Alberto
mit ihrem südamerikanischen Ballett
Musikalische Leitung: Harald Banter, Szenenbild: Alfred Kuenzer, Regie: Helmut Herrmann
Das Hamburger Abendblatt schrieb am 19.02.1964: [...] Dieses südamerikanische Revueballett aber zeigte sich in Rhythmus, Tempo und Präzision als das auf der Mattscheibe bisher eingängigste. [...] (ab 14 / WDR)
22:30 Tagesschau
Das Wetter morgen

ZDF[Bearbeiten]

18:30 Nachrichten
Anschließend
Aus Bund und Ländern
18:45 Unterm Lampenschirm
Heute: Der Foto-Fan
Manche Leute sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht. Und mancher Fotograf vergisst vor lauter Motivsuche, sich sein Objekt mit eigenen Augen anzuschauen. So auch ein Jüngling und Foto-Fan, der ein hübsches Mädchen zu sich einlädt und gar nicht merkt, dass er der Gegenstand ihres Interesses ist und nicht die Kamera ...
19:00 Kreuz und quer durch die Welt
Heute: Auf der Halbmondinsel
Ein Reisebericht von Armand und Michaela Denis, die diesmal den ostafrikanischen Naiwasha-See besucht haben. Der Binnensee ist ein wahres Vogelparadies
19:30 Heute
Nachrichten und Informationen vom Tage
20:00 Der Sportspiegel
Heutige Themen: Cassius Clay - Das Großmaul. In leicht glossierender Form wird ein Kurzporträt des Boxers und Schaumannes Clay gezeigt, der ein völlig neuer Typ im Boxgeschäft ist / Glasfiber: ein Bericht über den leidenschaftlich umstrittenen Glasfiberstab, den man heute hauptsächlich zum Stabhochsprung benutzt. Im Gespräch mit Weltklasseathleten wie dem Weltrekordhalter John Pennel sowie gefilmten Sprüngen sollen die Zuschauer mehr über den Zauberstab aus Glasfiber erfahren
20:30 Zum 400. Todestag des Malers und Bildhauers
Michelangelo
Das Leben eines Titanen
Ein Film von Curt Oertel
Gong 7/1964: Gekürzte und neu bearbeitete Fassung des meisterhaften klassischen Dokumentarfilms über das Leben und Schaffen des berühmten italienischen Künstlers (Sehenswert ab 16)
21:30 Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 4
Es spielt das Stuttgarter Kammerorchester unter Karl Münchiger, Regie: Rolf Unkel
21:50 Heute
Spätausgabe

Österreich[Bearbeiten]

18:30 Kurznachrichten
18:33 Let's speak English (11)
Unser Fernsehsprachkurs für jung und alt mit Dr. Walter Fangl
19:00 Raue Männer in rauer See
Ein Dokumentarfilm über die Arbeit der Hochseefischer
19:25 Für Sie notiert
19:30 Zeit im Bild
19:55 Das Schaufenster
20:00 Kurzfilm–Mosaik
20:05 Einundzwanzig
Ein Quiz für alle, die vielerlei wissen
20:55 Horizonte
Erkundungen, Ausblicke, Auskünfte
Redaktion: Dr. Heinz Brantl und Alfred Payrleitner, Produktion: Friedrich Hansen-Löwe, Regie: Günther Schifter
Geplant u.a.: ein Besuch bei den Preßburger Jung-Pionieren
21:40 Wiederholung der Zeit im Bild

Schweiz[Bearbeiten]

Heute keine Sendung

Mo, 17. Februar 1964   ◀                 1964                 ▶   Mi, 19. Februar 1964