Di, 2. April 1963

Seite zuletzt bearbeitet vor 508 Tage 13 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Mo, 1. April 1963   ◀                 1963                 ▶   Mi, 3. April 1963

Inhaltsverzeichnis

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:25 Die Schaubude
 11:05 Man amüsiert sich auch ohne Touristen
 11:50 Vorfahrt
Kurzfilm zum Thema 'Unfallverhütung'
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

17:00 Ahimeh (1)
Ein Fernsehfilm nach dem gleichnamigen Buch von Eva Rechlin mit Thomas Schmidt (als Ahimeh), Gernot Duda (als Masur), Mourali (als Josia), Hamda (als Sein Vater), Ali el Mekki (als Tosai), Claudia Bortfeld (als Jiska), Vincenz Philippe (als Ram), Regie: Peter Podehl
Der kleine Träumer und Einzelgänger Ahimeh lebt zur Zeit Jesu. Sein erfolgreicher älterer Bruder Masur wirft ihm vor, dass er es mit seiner Güte nie zu etwas bringen wird. Trotzdem wird er Händler und erlebt mit einer zugelaufenen Eselin viele Abenteuer ...
Gong 13/1963: Erste Folge einer dreiteiligen Sendereihe über die Abenteuer eines kleinen Jungen und seiner Eselin am Rande des Palmsonntag-Geschehens in Jerusalem (ab 12 / WDR)
17:30 Die kleine Akademie
Eine Sendung zum Mitmachen von und mit Wolfgang Kreutter (Kinderstunde, für alle / WDR)
18:10 Nachrichten der Tagesschau
Alle Sender außer BR

NDR/RB
 18:15 Die Nordschau
Heute: Im Zeitraffer - Tatsachen, Meinungen, Hintergründe
 18:55 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Berichte vom Tage
 19:25 Ostasiatischer Bilderbogen
Heute: Honolulu

WDR
 18:30 Hier und heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen
 19:20 Nachsitzen für Erwachsene
Heute: Aberglauben
 19:45 Hucky und seine Freunde

HR
 18:15 Der Professor und der Fanclub
Ein gesangsfreudiger Professor (gespielt von Johannes Heesters) wird zum Teenager-Idol ...
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Die Hessenschau
 19:25 Mit Siebenmeilenstiefeln
Mit Reiseleiter Pelz von Felinau besuchen wir heute das Königreich Nepal und die heiligen Stätten des Himalaja-Gebirges

SR
 18:30 Funkstreife Isar 12
 19:00 Das Sandmännchen
 19:10 Schlagzeilen des Jahrhunderts
 19:25 Blick ins Saarland und seine Nachbarländer

SWF/SDR
 18:15 Fritz Dikaros, der Flieger
Hobbyflieger Fritz hält sich nicht immer an die Bestimmungen der Flugsicherung und bringt dadurch andere Piloten in Schwierigkeiten ...
 18:45 Die Abendschau
 19:15 Finnische Skizzen
Heutiges Thema: die großen finnischen Wälder und die dortige Holzverarbeitung

BR
 18:30 Nachrichten
 18:35 Jedermannstraße 11
Die ungehorsamen Brüder Christian und Ulli aus dem ersten Stock verursachen ein Feuer ...
 19:05 Nachrichten und aktuelle Viertelstunde
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Zwischen Spessart und Karwendel

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Die Frau des Botschafters
Deutscher Spielfilm mit Hans Stüwe, Antje Weisgerber, Ingrid Andree, Charles Regnier, Paul Hubschmid, Regie Hans Deppe
Gong 13/1963: Im Jahre 1955 gedrehtes Gesellschafts- und Spionagestück mit unechten Gefühlen und entsprechendem Dialog. Wegen einiger Tanzeinlagen: Für Erwachsene, mit Vorbehalten
21:45 Der Weg der Jeanne d'Arc
Jeanne, das Mädchen von Orléans
Dokumentation auf den historischen Spuren der Jungfrau von Orléans, Manuskript: Werner Koch, Regie: Günther Hassert (ab 14 / WDR)
22:30 Tagesschau
Das Wetter morgen

ZDF[Bearbeiten]

18:40 Nachrichten
18:45 Kreuz und quer durch die Welt
Reisebericht mit Armand und Michaela Denis
19:15 Das ganz kleine Kabarett
Die Kopfwäsche
Ein heiterer zeitkritischer Dialog im Damensalon
19:30 Heute
Nachrichten und Informationen vom Tage
20:00 Flucht vor der Braunkohle
Ein Porträt der Industrielandschaft an Erft und Rur von Eduard Zimmermann und Benno Strauß
Zum Auftakt seiner Sendungen mit Inlandsdokumentationen berichtet das ZDF aus dem Braunkohle-Revier zwischen Köln und Aachen, in dem bereits 22 Dörfer und 13.000 Menschen den Baggern weichen mussten
20:45 Grenzgänger
Fernsehspiel von Jan Rys mit Hans Mahnke (als Vrazil), Konrad Georg (als Liska), Karl Bockx (als Der Ober), Regie: Ludwig Cremer
Der alte Ungarn-Flüchtling Vrazil, der noch in einem Auffanglager wohnt, wartet in einem Wiener Café auf den jüngeren Liska. Der Ober, erstaunt über Vrazils Nervosität, erfährt, dass die beiden Männer ein Spiel planen. Endlich erscheint der andere und sie beginnen ihr seltsames Spiel, in dem sie in Gedanken eine Flucht in Vrazils Heimatdorf konstruieren, da der alte, kranke Mann vor Heimweh fast umkommt. Die Illusion soll so perfekt wie möglich sein, jede Kleinigkeit muss beachtet werden. Schließlich drängt Liska, das Spiel abzubrechen, denn die nervliche Belastung Vrazils scheint immer größer zu werden ...
Gong 13/1963: Sehenswertes, vor allem durch den Dialog beeindruckendes Fernsehspiel um die Sehnsucht eines Flüchtlings nach der verlorenen Heimat (ab 14)
21:30 Der Sportspiegel
22:00 Nachrichten

Österreich[Bearbeiten]

18:30 Let's learn English
Wiederholung
19:00 Funkstreife Isar 12
Heute: Am hellichten Tag
19:25 Für Sie notiert
19:30 Erste Abendnachrichten
19:40 Das Schaufenster
19:45 Mit mir allein
Mit Vilma Degischer
19:55 Zeit im Bild
20:05 Kurzfilm–Mosaik
20:15 Einundzwanzig
Eine Quizsendung für alle, die vielerlei wissen
21:00 Der Mensch und seine Erde
4. Folge: Vorstoß in die Tiefe
Mit Prof. Heinz Haber
21:45 Zweite Abendnachrichten

Schweiz[Bearbeiten]

Heute keine Sendung

Mo, 1. April 1963   ◀                 1963                 ▶   Mi, 3. April 1963