Di, 2. Juli 1963

Seite zuletzt bearbeitet vor 660 Tage 14 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Mo, 1. Juli 1963   ◀                 1963                 ▶   Mi, 3. Juli 1963

Inhaltsverzeichnis

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 Die Schaubude
 11:00 Die Reporter der Windrose berichten
Heute: Aladins neue Wunderlampe
 11:30 Heute lacht man darüber
Lieb Vaterland
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

17:00 Am Rande des schwarzem Moores
Ein Puppenfilm (Kinderstunde für alle /SDR)
17:20 Gepäckschein 666
Fernsehfilm von Werner Bardili und Theo Mezger nach dem gleichnamigen Jugendbuch von Alfred Weidenmann, Personen und Darsteller: Jimmy (Al Hoosman), Peter Pfannroth (Peter Hamel), Francis Overseas (Peter Weber), Korda (Harry Wüstenhagen), Knacker (Peter Ehrlich), Mr. Overseas (Lothar Firmans), Kommissar Lukkas (Klaus Höhne), Herr Kuhlenkampf (Hans Schwarz), Frau Pfannroth (Ellinor von Wallerstein), Herr Meyer (Gerhard Frickhöffer), Direktor Adler (Josef Eschenbrücher), Bankdirektor (Hanns Odendahl), Kriminalassistent (Gonthard Naundorf), Bahnbeamter (Hans Treichler), Sekretärin (Ursula von der Wielen), Aufnahmeleiter (Werner Schramm), Sheriff (Arnfried Lerche-Pauw), Szenenbild: Jürgen Schmidt-Oehm, Regie: Theo Mezger
Schuhputzjunge Peter Pfannroth wird zufällig Zeuge eines Banküberfalls. Da ihm Kommissar Lukkas seine Beobachtungen nicht glaubt, beschließt der aufgeweckte Junge, die Gauner selbst zu fangen ... (Wiederholung einer Kinderstundensendung für alle vom 26.12.1961 / SDR)
18:10 Nachrichten der Tagesschau
Alle Sender außer BR

NDR/RB
 18:22 Die Nordschau
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Berichte vom Tage
 19:26 Londoner Tagebuch
Heute: Weekend

WDR
 18:30 Hier und heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:20 Nachsitzen für Erwachsene
 19:45 Wau–Wau–Schau
Heute: Der Wachtelhund

HR
 18:15 Die alte Walze
Alte und neue Melodien, präsentiert von bekannten Künstlern
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Die Hessenschau
 19:20 Siebenmeilenstiefel
Eine Zusammenfassung der Erlebnisse des Siebenmeilenstiefelteams während seiner Weltreise ...
 19:55 Heute in Hessen

SWF/SDR
 18:15 Anwalt der Gerechtigkeit
Ein Musikverleger gerät in Verdacht, die Jazz-Gitarristin Mara Lane erstochen zu haben ...
 18:45 Die Abendschau
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:15 Aber ich liebe dich
Eine Opernsängerin und ihr Verlobter, Komponist moderner Unterhaltungsmusik, streiten über Wert und Unwert der leichten Muse

BR
 18:30 Nachrichten
 18:35 Meine drei Söhne
Start der US-Familienserie um einen attraktiven Witwer, der mit Hilfe seines Schwiegervaters seine drei Söhne aufzieht. In der ersten Folge gerät der eine Haushälterin suchende Vater Steve durch eine falsche Telefonverbindung in eine ausgesprochen peinliche Situation ...
 19:05 Nachrichten und aktuelle Viertelstunde
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Zwischen Spessart und Karwendel

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Sind wir Revanchisten?
Die Deutschen und die Oder-Neiße-Linie
Eine Untersuchung von Jürgen Neven-du Mont über die politische und menschliche Situation in den polnisch verwalteten Ostgebieten Deutschlands. Nachdem in der Sendung 'Polen in Breslau' am 7. Mai die polnische Seite gehört wurde, befasst sich der heutige Bericht mit der deutschen Seite
21:00 Was soll werden, Harry?
Fernsehspiel von Vincent Tilsley, deutsch von Gerhard Paul, Personen und Darsteller: Harry Weeks (Karl John), Anna Weeks (Gisela Holzinger), Fred Peters (Karl Heinz Gerdesmann), Maisie Peters (Gisela Trowe), Jane Knowland (Dinah Hinz), Johnson (P. Walter Jacob), Sally (Doris Kunstmann), Nancy (Lotti Krekel), Verkäuferin (Helga Feddersen), Mr. Handley (Z. Rektorys), Mr. Towers (Fritz Giese), Regie: Gustav Burmester
Harry Weeks hat es in fünfzehn Jahren Beruf zum schlecht bezahlten Bürovorsteher gebracht - eine Tatsache, die ihm seine unzufriedene Frau Anna immer wieder zum Vorwurf macht. Eines Tages begehrt der wenig ehrgeizige Harry, unterstützt von Sekretärin Jane, auf. Nach einer heftigen Auseinandersetzung mit seinem Chef Mr. Johnson erhält Harry die fristlose Kündigung. Von seiner nörgelnden Frau flüchtet Harry zu Jane, die diesen Besuch schon lange erhofft hat. Doch Janes Erwartungen erfüllen sich nicht ... (Für Erwachsene / NDR)
22:30 Tagesschau
Das Wetter morgen
22:50 Tour de France
Berichte des Französischen Fernsehens vom Tag (bis gegen 23:05 Uhr)

ZDF[Bearbeiten]

18:40 Nachrichten
18:45 Kennst du den Rhein?
Ein Reisequiz mit Kurt Seeberger
Erste Station ist Vaduz, nach einem Rundgang durch die fürstliche Residenz geht es weiter am Rhein entlang zum Bodensee. Nach Hafenrundfahrten in Lindau und Friedrichshafen besuchen wir das Zeppelin-Museum und die Pfahlbauten aus der Steinzeit am Ufer des Sees. Schließlich begrüßt in Meersburg eine Knabenkapelle die Zuschauer mit ihrer Musik
19:15 Die Kopfwäsche
Ein heiterer zeitkritischer Dialog im Damensalon
19:30 Heute
Nachrichten und Informationen vom Tage
20:00 Gesellschaft im Wandel
Konflikte – Klassen – Konsumenten
Eine Untersuchung von Günther Schubert, der zum Abschluss der Sendereihe das Ergebnis der bisher gezeigten fünf Filme zusammenfasst und die Frage beantwortet, inwieweit wir heute eine 'klassenlose' Gesellschaft haben (ab 14)
20:45 Novellen von Guy de Maupassant
Das erste Rendezvous
Ein Fernsehfilm mit Dany Saval, Jean Piat, Jean Lefevre, Catherine Samie, Jean Ozenne, Denise Peronne, Armanda Navarre, Badin, Narcissio Casademont, Regie: Carlo Rim
Gong 26/1963: Dramatisierung einer kleinen Novelle, in der schmunzelnd von einem verpassten Liebesabenteuer berichtet wird (ab 16)
21:15 Der Sportspiegel
Möglicherweise mit einer Aufzeichnung vom Internationalen Leichtathletik-Sportfest vom gleichen Abend aus Zürich
22:00 Nachrichten
22:20 Bericht vom Bundesparteitag der FDP
Aus München

Österreich[Bearbeiten]

18:30 Telefonische Warnung
Ein Kurzkrimi von Brandon Fleming mit Karl Fochler, Wolfgang Hebenstreith, Erika Pluhar und Heinrich Trimbur
Verbrecher Messen hat Sir James einst blutige Rache geschworen. Als der Gangster nun aus dem Gefängnis entlassen wird, sucht Inspektor Hudson Sir James auf, um ihn zu warnen. Sir James nimmt diese Warnung nicht recht ernst, was ihm beinah zum Verhängnis wird ...
19:00 Es geht um die Haut
Hautschäden und ihre Behandlung
Ein dermatologischer Lehrkurs von und mit Prof. Dr. Wittels
19:25 Für Sie notiert
19:30 Erste Abendnachrichten
19:40 Das Schaufenster
19:45 Zeit im Bild
20:00 Kurzfilm–Mosaik
20:15 Einundzwanzig
Ein Quiz für alle, die vielerlei wissen
21:00 Impulse
Ein Filmbericht über die Kapfenberger Kulturtage
Ausschnitte aus der Eröffnungsveranstaltung, Rundgänge durch die verschiedenen Ausstellungen und eine Forumsdiskussion, Regie: Wolf Dietrich
21:30 Zweite Abendnachrichten
und Wiederholung der Zeit im Bild

Schweiz[Bearbeiten]

19:15 Internationales Leichtathletik-Meeting
Aus Zürich, bis gegen 21:30 Uhr
Sonst heute keine Sendung

Mo, 1. Juli 1963   ◀                 1963                 ▶   Mi, 3. Juli 1963