Di, 24. Dezember 1985

Seite zuletzt bearbeitet vor 116 Tage 15 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Mo, 23. Dezember 1985   ◀                 1985                 ▶   Mi, 25. Dezember 1985

ARD[Bearbeiten]

10:00 Tagesschau
10:03 Vorschau aufs Weihnachtsprogramm
10:15 Alle Jahre wieder
Unterhaltung und Information am Morgen des Heiligen Abend
Mit Rudi Carrell, Renan Demirkan, Hanns Dieter Hüsch, Siegfried Lowitz, Ron Williams und anderen
Moderation: Hansjürgen Rosenbauer
Vormittag am Heiligen Abend. In der dreistündigen Livesendung gibt es Stimmungsbilder aus Paris und Jerusalem, aus dem Siegburger Kloster und einem Bochumer Kaufhaus. Der "Alte" Siegfried Lowitz liest Weihnachtsgeschichten. Bastelprofi Jean Pütz gibt Tips für selbstgemachte Geschenke in letzter Minute. Elke Heidenreich alias Else Stratmann schildert den Hausfrauenstreß vor der Bescherung. (WDR)
13:10 Tagesschau
13:15 Klänge, die zum Himmel steigen
Die Orgel im Passauer Dom
Film von Franz Baumer
Die Passauer Orgel ist das größte Musikinstrument der Welt. Sie besteht aus 17388 Pfeifen, 231 Registern und fünf Teilwerken. (BR)
13:45 Zuerst war es nur ein Gedanke . . .
Der Club der Schlitzohren
Filmbericht von Elke Hockerts-Werner (WDR)
14:30 Wir warten aufs Christkind
Mit einem Tannenbaum, dem Stern von Bethlehem, Küken für Kairo sowie der Maus und dem Elefanten
Aufregung an Bord. Nachdem zwei Piloten 200000 "Küken für Kairo" ans Ziel gebracht haben, entdecken sie einen zurückgebliebenen Vogelknirps im Flugzeug. Wohin mit ihm? Personen: Max Oswald (Leo Seck-Aghte) und Pilot Alexander (Hans Beerhenke)
Außerdem gibt's vor der Bescherung: Hans Christians bekanntes Märchen "Der Tannenbaum" und den Scherenschnittfilm "Der Stern von Bethlehem". (WDR)
16:30 Mein Freund Salty
Amerikanischer Spielfilm von 1973
Tim Reed (Clint Howard), Taylor (Mark Slade), Mrs. Penniger (Nina Foch)
Regie: Ricou Browning
Taylor und sein kleiner Bruder Tim schließen sich nach dem Tod ihrer Eltern Clancy Ames an, der Tiere nach Miami bringt. Eines davon ist der zahme Seelöwe Salty. Tim gewinnt das Tier sehr lieb und bekommt es geschenkt. Zum Glück hat auch Mrs. Penniger, bei der die Brüder eine neue Heimat finden, nichts gegen Salty. Für Tim und seinen putzigen Freund beginnt eine Zeit voller aufregender Erlebnisse.
(Wiederholung von 1977 und 1979)
17:57 Tagesschau
18:00 Evangelische Christvesper
"Kein Platz in der Herberge"
Eine Christvesper mit Obdachlosen aus der St.-Stefani-Kirche in Bremen
Pastor: Louis von Zobeltitz
Musikalische Leitung: Erich Ehlers (RB)
18:30 The King's Singers
singen internationale Weihnachtslieder in der Wallfahrtskirche "Ave Maria" bei Deggingen in Baden-Württemberg
(Wiederholung, SDR)
19:15 Weihnachtshistorie
Von Heinrich Schütz
Musikalische Leitung: Kreuzkantor Martin Flämig
Aufzeichnung aus der Marienkirche in Torgau (SR)
19:58 Heute im Ersten
20:00 Tagesschau
20:10 Der kleine Lord
Englischer Spielfilm von 1980 nach dem bereits mehrfach verfilmten Jugendbuch-Klassiker von Frances Hodgson Burnett
Earl of Dorincourt (Alec Guinness/Sprecher: Wilhelm Borchert), Ceddie Errol (Ricky Schroder/Kai Brückner), Ceddies Mutter (Connie Booth/Halgard Bruckhaus), Mr. Hobbs (Colin Blakely/Gerd Duwner), Mr. Havisham (Eric Porter/Lothar Blumhagen), Lady Lorradaile (Rachel Kempson), Dick (Rolf Saxon)
Regie: Jack Gold
Der kleine Ceddie Errol lebt mit seiner verwitweten Mutter in bescheidenen Verhältnissen in New York. Eines Tages erfährt er, daß er der Enkel und Erbe des Earl of Dorincourt ist. Er reist mit seiner Mutter nach England. Auf dem Schloß des Großvaters soll er standesgemäß erzogen werden. Der stolze alte Herr lehnt alles Amerikanische ab, insbesondere seine unadelige Schwiegertochter. Der frischen Herzlichkeit des Jungen aber kann er sich nicht verschließen. Da taucht eine fremde Frau auf und behauptet, nicht Ceddie, sondern ihr Sohn sei der wahre Erbe des Titels . . .
(Wiederholung vom 26. 12. 1982)
21:50 Deutsches aus der anderen Republik
Von Peter Merseburger und Wolfgang Klein
Themen: 275 Jahre Meißner Porzellanmanufaktur. Anlaß, einen der Porzellanmaler zu porträtieren, der die meist klassischen, aber auch modernen Muster kunstvoll mit dem Pinsel aufträgt / Die Landwirtschaftspflege der Evangelischen Kirche in der "DDR". Auf kirchlichem Grundbesitz, der zum Domstift Brandenburg gehört, werden Schafe gezüchtet und Bullen gemästet. Der Erlös der Zucht kommt Behinderten zugute. / Porträt des Dresdner Kreuzchors / Porträt der Stadt Wernigerode im Dezember (NDR)
22:35 Dort der Stall, hier der Dom
Christmette aus Limburg zum Abschluß des 750jährigen Domjubiläums
(–00:35, HR)

ZDF[Bearbeiten]

09:45 Programmservice
10:00 heute
10:05 Weihnachtsoratorium
Von Johann Sebastian Bach
Kantaten 1 bis 3
11:25 Spuk im Spielzeugparadies
Mit Josef Meinrad und Toller Cranston
Regie: Trevor Evans
(Wiederholung vom 24. 12. 1982)
12:25 Vorbeugen ist besser als Löschen
Tips zu den Festtagen
12:40 heute
12:45 Winter in den Marschen
Wo der Goldregenpfeifer mit dem Kiebitz wetteifert
Naturfilm über den Nordosten Englands
Von John Buxton
(Wiederholung von 1984)
13:20 Schneewittchen und die sieben Zwerge
Deutscher Märchenfilm von 1955
Regie: Erich Kobler
14:35 Der seltsame Fall des St. Nikolaus
St. Nikolaus (James Coco), Psychiater (Jon Pertwee)
15:25 heute
15:30 Der rote Strumpf
Spielfilm nach Elfriede Donelly
Mit Frau Panacek (Inge Meysel) und Mari (Julie Tumler)
Regie: Wolfgang Tumler
Die alte Frau Panacek lebt in einem offenen psychiatrischen Pflegeheim. Wunderlich ist ihre Kleidung: Sie trägt immer einen schwarzen und einen roten Strumpf. Eines Tages schließt sie Freundschaft mit der neunjährigen Mari. Als sich Frau Panacek an einem Abend aus Angst vor einem "Mörder" nicht mehr ins Heim zurücktraut, nimmt Mari sie mit nach Hause und stellt die Freundin den Eltern vor.
(Wiederholung vom 24. Dezember 1982)
17:00 Fröhliche Weihnachten
Stimmen und Stimmungen aus dem Harz
Mit Lena Valaitis, Rex Gildo, den Sonntagskindern, der Bläsergruppe der Musikschule Goslar und Ernst H. Hilbich
17:45 Altes Holzspielzeug unter dem Weihnachtsbaum
Film von Ivan Steiger
18:15 Hoffnungsspuren
Neue sechsteilige Sendereihe
1. Geschichte: "Vorsichtige Berührung"
Linde (Esther Rölz-Ulrich), Mutter (Gila von Weitershausen), Vater (Winfried Glatzeder)
Buch: Josef Rölz
Regie: Dagmar Damek
Linde wünscht sich von ihren getrennt lebenden Eltern ein gemeinsames Weihnachtsfest. Bei der Scheidung vor drei Jahren war der Vater einverstanden, seine Tochter nur einmal im Monat zu sehen; jetzt sucht er wieder mehr Kontakt und kümmert sich liebevoll um Linde. Auch das Verhältnis zu seiner Frau wird zusehends enger. Überwältigt von der sentimentalen Feststimmung, beschließen beide, ihre Hochzeitsreise nach Venedig noch einmal zu machen . . .
19:00 heute
19:10 Programmservice
19:15 Weltstars singen für Kinder
Mitwirkende: José Carreras ("White Christmas"), Placido Domingo ("Stille Nacht, heilige Nacht"), Mirella Freni ("Ave Maria"), Peter Hofmann und Luciano Pavarotti ("Herbei, oh ihr Gläubigen"), Edda Moser ("Fröhliche Weihnacht überall"), Hermann Prey ("Oh Tannenbaum"), Peter Dvorsky, Nicolai Ghiaurov, Edita Gruberova, Katia Ricciarelli, Kurt Rydl, Pit Poschi und die Wiener Sängerknaben
Regie: Gebhard Wimmer
20:00 Die Abenteuer der Familie Robinson in der Wildnis VorlagePlayYoutubeTrailer.png
Amerikanischer Spielfilm von 1975
Skip Robinson (Robert F. Logan), Pat Robinson (Susan Damante Shaw), Jenny Robinson (Hollye Holmes), Toby Robinson (Ham Larsen), Boomer (George "Buck" Flower), Pilot (William Cornford) sowie Sampson, der Bär, und Kress, der Hund
Regie: Stewart Raffill
Skip Robinson und seine Frau Pat ziehen mit den Kindern Jenny und Toby aus der Großstadt in die Rocky Mountains. Das Leben in der Wildnis ist ungewohnt. Überall lauern Gefahren. Ein Bär fällt über ihre Vorräte her. Skip wird von einem Puma verletzt, die kleine Jenny von Wölfen verfolgt. Trotzdem sind die Robinsons von ihrer neuen Heimat begeistert. Die Kinder gewinnen unter den Tieren viele Freunde. So entschließt sich die Familie, endgültig zu bleiben.
(Deutsche Erstaufführung)
21:35 Schöne Bescherung
Menschen in diesen Tagen
Aus der Reihe "Die Reportage"
Beobachtet von Werner Doyé, Hartmut Schoen und Manfred Teubner
Geschenke besorgen, Tannenbaum auswählen, das Festessen vorbereiten – wer kennt ihn nicht, den Vorweihnachtstrubel? Besonders betroffen sind die Verkäufer in den Geschäften. Sie erleben einen Ansturm wie kaum sonst. Auch der Pfarrer, der am Heiligabend ein volles Gotteshaus erwartet, steht unter ungewöhnlichem Streß. Doch wie verleben jene die Zeit, denen es vor den Festtagen graut?
22:15 Evangelische Christmette
aus der Neuen Kirche der Nordseeinsel Pellworm
Predigt: Pastor Dietrich Hölzner
23:15 Du wirst weiße Hosen tragen
Weihnachtlicher Bilderbogen aus Polen
Von Jan Lomnicki und Werner Stratenschulte
Impressionen aus dem Krakauer Waweldom, wo die legendäre Sigismundglocke die heilige Nacht einläutet, von der Krippenschau auf dem Hauptmarkt und aus abgelegenen Dörfern
(Wiederholung vom 25. 12. 1984)
23:45 Wolfgang Amadeus Mozart
Vesperae solennes de confessore (KV 339)
Ausführende: Barnara Bonney, Sopran; Sarah Walker, Alt; Aldo Baldin, Tenor; Andreas Schmidt, Baß; Chor und Orchester der Bamberger Symphoniker
Leitung: Ferdinand Leitner
Regie: Hans W. Reichel
Aus dem Großen Saal des Regentenbaues Bad Kissingen

Nord 3[Bearbeiten]

16:00 Es müssen sich freuen und fröhlich sein . . .
Lieder zur Weihnacht
Klaus Fischbach, Domkapellmeister in Trier, gründete 1962 den Madrigalchor, der weit über die Grenzen des Saarlandes bekannt wurde. In der Pfarrkirche St. Katharina in Wallerfangen singt der Chor Lieder zur Weihnacht.
16:30 Alle Jahre wieder
Unterhaltsames und Nachdenkliches zum Nachmittag des Heiligen Abend
Mit den Bläck Fööss, Günter Wallraf, Elke Heidenreich, Siegfried Lowitz, Rudi Carrell, einem Kammerorchester aus Wiener und Kölner Symphonikern und dem Opernstar Krisztina Laki
Außerdem Berichte aus den USA, Japan, Großbritannien, Frankreich und aus einer Bochumer Kneipe
18:35 Ton Koopman an der historischen Orgel
der Johanniskirche zu Lüneburg spielt Werke von Johann Sebastian Bach.
Choralvorspiel "Wachet auf, ruft uns die Stimme" BWV 645
Pastorale F-Dur BWV 590
Toccata und Fuge d-Moll BWV 565
Johann Sebastian Bach (1685 – 1750) ging mit fünfzehn Jahren nach Lüneburg und blieb dort drei – für seine Entwicklung wichtige – Jahre an der Michaelisschule. Er lernte den großen Georg Böhm, Organist an der Johanniskirche, kennen und wanderte nach Celle und Hamburg, um sich auch dort musikalisch zu bilden.
19:00 Nordlicht
Die Schönheit des Nordlichts ist mit Worten kaum zu beschreiben – eine Himmelserscheinung, die immer wieder die Menschen mit Staunen und Ehrfurcht erfüllt hat. Ihre Ursachen sind bis heute nicht restlos geklärt. Finnische Kameramänner filmten das grandiose Naturschauspiel. Die Sendung berichtet außerdem über internationale Nordlicht-Forschung.
19:45 Eine Familie und ihr Fest
Weihnachten in Finnland
20:00 Tagesschau
20:10 Ave Maria Sw.png
Deutscher Spielfilm von 1936
Tino Dossi (Beniamino Gigli), Amadeus Winkler (Paul Henckels), Claudette (Käthe von Nagy), Michel (Harald Paulsen)
Regie: Johannes Riemann
Der berühmte Tenor Tino Dossi kann über den Tod seiner Braut Maria nicht hinwegkommen. Alljährlich an ihrem Todestag singt er das "Ave Maria" für sie. Claudette, Sängerin in einem Pariser Nachtlokal, macht sich an Tino heran und tischt ihm eine rührende Geschichte auf. Der gutherzige Tino fällt prompt darauf herein. Er nimmt Claudette mit nach Italien und glaubt, eine neue Liebe gefunden zu haben . . .
Musikalischer Höhepunkt des Films mit dem legendären Tenor Beniamino Gigli (1890 – 1957) ist sein Auftritt als Alfred Germont in Verdis "La Traviata"; die Violetta singt Erna Berger.
(Wiederholung)
21:35 Ludwig van Beethoven: Missa solemnis D-Dur op. 123
Ausführende: Edda Moser (Sopran), Hanna Schwarz (Alt), René Kollo (Tenor), Kurt Moll (Baß), der NOS-Radio-Chor und das Concertgebouw-Orchester Amsterdam
Leitung: Leonard Bernstein
(Wiederholung, –23:00)

West 3[Bearbeiten]

16:00 Programm wie Nord 3
19:00 Aktuelle Stunde
20:00 Programm wie Nord 3

Hessen 3[Bearbeiten]

16:00 Das lange Weihnachtsmahl
Oper in einem Akt
Text von Thornton Wilder
Deutsche Textfassung und Musik von Paul Hindemith
Mit Mechthild Bach, Marina Sandel, Martin Kränzle, Thomas Sehrbrock, Gerhard Brückel, Manuela Mach und andere
Dirigent: Rolf Reinhardt
Aufzeichnung einer Aufführung der Frankfurter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst
17:00 Hessen Drei unterwegs
Treffpunkt Spinnstube
17:30 Die Herrin von Thornhill
Englischer Spielfilm von 1967
Mit Julie Christie, Terence Stamp, Peter Finch und anderen
Regie: John Schlesinger
20:05 Galakonzert aus der Budapester Nationaloper (1)
Aufzeichnung eines Konzerts vom europäischen Kulturforum der KSZE
Mitwirkende: Hermann Prey, Trompeter Ludwig Güttler, Gilbert Bécaud und andere
21:50 Petersburger Nächte Sw.png
Deutscher Spielfilm von 1934
Mit Paul Hörbiger und anderen
Der Walzerkönig Johann Strauß reist nach Rußland und hat dort eine Romanze mit einer schönen Frau.
23:20 Galakonzert aus der Budapester Nationaloper (2)
(–00:20)

Südwest 3[Bearbeiten]

15:35 Weihnachten
Aus einem Triptychon von Felix Timmermans (1)
16:00 Vater der Braut Sw.png)
Amerikanischer Spielfilm von 1950
Mit Spencer Tracy, Elizabeth Taylor, Don Taylor und anderen
Regie: Vincente Minnelli
(Wiederholung)
17:30 Lieder und Geschichten unterm Christbaum
18:30 Aus Jesse kam die Art . . .
Meditation vor dem Veit-Stoß-Altar in Krakau
19:00 Kirchen, Glocken und Landschaften aus Rheinland-Pfalz
19:15 's Wegge'taler Kripple
Die Weihnachtsgeschichte, auf schwäbisch nacherzählt von Willy Reichert
19:30 Die Mohrenlegende
Film von Gernot Friedel nach Gertrud Fussenegger
20:30 Weihnachtskonzert
21:15 Befehl des Gewissens Sw.png
Amerikanischer Spielfilm von 1947 nach dem Roman "Die Kraft und die Herrlichkeit" von Graham Greene
Mit Henry Fonda, Dolores Del Rio und anderen
Regie: John Ford
(Wiederholung, –22:50)

DDR-F1[Bearbeiten]

09:10 Vorschau
09:15 Medizin nach Noten
09:25 Aktuelle Kamera
10:00 Flimmerstunden-Märchenrätsel
10:30 Die Olsenbande fliegt über alle Berge
Dänischer Spielfilm von 1981
(Wiederholung vom Vortag)
12:10 Der schwarze Kanal
(Wiederholung vom Vortag)
12:30 Visite
Gesundheitsmagazin
(Wiederholung vom Vortag)
12:55 Nachrichten
13:05 Tante Rosa greift ein
Ungarische Fernsehkomödie
14:00 Programmtips unterm Tannenbaum
14:15 Nur keinen Wirrwarr, Brüderchen
Tschechoslowakischer Fernsehfilm
15:00 Weihnachten in Familie
15:30 Pitti und der Festtagsschmaus
16:05 Ihr Leite, freit euch alle
17:00 Kater Schwanzlos
Schwedischer Zeichentrickfilm
18:05 Lieder zum Fest
18:50 Der Wintergast
19:05 Vorschau
19:10 Ansichtskarte
Sonnenberger Puppen
19:30 Aktuelle Kamera
20:00 Alles singt unterm Tannenbaum
Beliebte Chöre und Solisten
21:00 Zärtliche Romanze
Englischer Spielfilm von 1985
Mit Cheryl Ladd und Stuart Wilson
22:40 Serenade bei Kerzenschein
23:05 Kostbarkeiten aus Dresdner Sammlungen
Bernardo Bellotto, genannt Canaletto: Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke
23:20 Die getreue Frau
Französischer Spielfilm von 1975
Mit Sylvia Kristel
Regie: Roger Vadim
(–00:50)

DDR-F2[Bearbeiten]

10:55 Siehste
11:00 Der verzauberte Weihnachtsmann
Weihnachtsrevue
12:20 Da liegt Musike drin
14:00 Die unbegreiflichen Töne
14:30 Leise rieselt der Schnee
Weltstars der Oper singen Lieder zum Weihnachtsfest
15:05 Altes Handwerk
Farbenspiel in Glas und Licht
15:20 Anna Pawlowa – Ein Leben für den Tanz
Russisch-englischer Spielfilm von 1983
17:45 Nachrichten
17:50 Der Wintergast
18:05 Bärengeschichte aus Alaska
Naturfilm
18:52 Siehste
18:55 Nachrichten
19:00 Zwei Nikoläuse unterwegs
Fernsehspiel
20:00 Lili
Amerikanischer Spielfilm von 1952
Mit Leslie Caron, Mel Ferrer, Jean Pierre Aumont
Das Waisenmädchen Lili verliebt sich auf dem Rummelplatz in den Zauberkünstler Marc. Doch er flirtet nur mit ihr und bringt sie als Kellnerin unter. Bald aber ist Lili ihren Job wieder los. Wo soll sie nur hin? Da ruft eine Marionette aus Pauls Puppentheater das Mädchen zu sich, gewinnt sein Vertrauen . . .
21:15 Freude zieht in jedes Haus
21:30 Aktuelle Kamera
22:00 Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium
(–00:50)

3sat[Bearbeiten]

18:00 Mütter
Rosa Jörger vorgestellt von Hermi Löbl
19:00 heute
19:15 Das Wunder einer Nacht
Mit Arno Assmann, Ulrike Bliefert, Karin Baal, Heidemarie Hatheyer, Brigitte Horney und anderen
20:55 Herr Zengerle gibt nicht auf
Eine Liebesgeschichte
21:50 Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert C-Dur KV 467
Solistin: Maria João Pires
22:20 Auf nach Bethlehem
Film von Armin Dahlen
22:50 Christmette aus Bethlehem
Auf den Spuren des Lukas-Evangeliums

RTL plus[Bearbeiten]

17:00 Gewinn zu Beginn
17:08 Heinos Weihnachtsgrüße
17:15 Weihnachten der Monster
Film für Kinder
18:05 Eine schöne Bescherung
Haidy Jacobi, Camillo Felgen und Matthias Krings feiern mit vielen Kindern Weihnachten im Studio. Unter anderem überraschen die Kinder die Zuschauer mit einem Weihnachtsspiel, das per Telefon zu gewinnen ist.
18:53 7 vor 7
Nachrichten und Wetter
19:05 Die RTL-plus-Weihnachtsgeschichte
Neben Musik und Gewinnspielen geht es um das verschwundene Christkind – frei nach einer Geschichte von Catharina Bachem-Togel.
19:30 Knight Rider
"Eine schöne Bescherung"
20:15 Andy Borgs Weihnachtsgrüße
20:20 Der 24.
Aktion Adventskalender
20:30 Abendglocken
Show mit Ivan Rebroff
21:00 Folge dem Regenbogen
Die zwölfjährige Melody flieht aus einem Schweizer Internat. Sie will zu ihrem Vater nach Johannesburg.
22.25 Venezianische Odyssee
23:05 Geld bei Lieferung
Amerikanischer Spielfilm
00:25 Wetter/Horoskop/Betthupferl

SAT 1[Bearbeiten]

13:30 Gullivers Reisen
14:50 Mork vom Ork
15:15 Märchen der Völker
Weihnachten der Tiere
16:30 Letzte Weihnacht
Amerikanisches Fernsehspiel
18:10 Scheibe Scheibe
Sowjetischer Jugendfilm
18:30 APF blick
Nachrichten
18:45 Lilien auf dem Felde Sw.png
Amerikanischer Spielfilm von 1952
Mit Sidney Poitier und Lilia Skala
Fünf arme Ordensschwestern aus Europa ziehen in den Süden der USA. Zu ihnen gesellt sich der farbige Ex-GI Homer, der den Frauen selbstlos hilft – auch beim Bau der Kapelle.
Anschließend
APF Wetterblick
20:30 Die heilige Nacht
Eine Weihnachtslegende von Ludwig Thoma
Gelesen von Gustl Bayrhammer
21:30 APF blick
Nachrichten
22:15 Die größte Geschichte aller Zeiten
Amerikanischer Spielfilm von 1963
Mit Max von Sydow, Dorothy McGuire, Charlton Heston, Sidney Poitier, Telly Savalas, Carrol Baker und Pat Boone
Regie: George Stevens
00:15 Kulturmagazin
Filmgeschichte(n)

FS 1[Bearbeiten]

09:00 Winnie Puuh
09:30 Wie versteckt man einen Esel?
Englischer Kinderspielfilm (Wh.)
10:25 Winnie Puuh
10:50 Seevagabunden auf großer Fahrt
Jugendspielfilm (Wh.)
12:30 Winnie Puuh
13:00 Nachrichten
13:05 Licht ins Dunkel
13:20 Das sprechende Pferd
(Wh.)
14:15 Meister Eder und sein Pumuckl
14:40 Die traurige Nixe
Spielfilm nach Andersen
16:00 Pippi Langstrumpf
"Pippi und das Weihnachtsfest" (Wh.)
16:30 Zirkuszauber
Spielfilm mit Rossano Brazzi
18:00 Evangelische Christvesper
18:30 Ab nach Nazareth
1. Teil. Mit Manuel Döpke
(2. Teil am 25. Dezember)
19:00 Österreich heute
19:30 ZiB 1
19:50 Das Wort zum Heiligen Abend
20:00 Weihnachtseinkäufe
Schnitzler-Einakter
Mit Paula Wessely und Robert Lindner (Wh.)
20:15 Die Orgel
Weihnachtsgeschichte mit Hans-Christian Blech, Jane Tilden
21:30 Eine Welt – ein Friede
Sarah Vaughan singt Texte von Johannes Paul II.
22:20 Fünf Perlen
US-Film (1952). Mit Marilyn Monroe
00:15 Sendeschluß

FS 2[Bearbeiten]

08:00 Licht ins Dunkel
09:00 Nachrichten
09:05 Licht ins Dunkel
19:30 ZiB 1
19:50 Das Wort zum Heiligen Abend
Es sprechen Diözesanbischof Johann Weber (Graz) für die katholische und Landessuperintendet Dr. Imre Gyenge (Oberwart) für die evengelisch-reformierte Kirche
20:00 Licht ins Dunkel
Weihnachten 1985: Feiern und helfen. Resümee
20:15 Michelangelo – Inferno und Ekstase
Amerikanischer Spielfilm (1965). Mit Charlton Heston, Rex Harrison, Diane Cilento, Harry Andrews, Alberto Lupo, Adolfo Cell
Regie: Carol Reed (Wh. am 26. Dezember, FS 2)
22:10 Laßt uns nach Bethlehem gehen
"Künstler suchen den Sinn von Weihnachten"
Eine Dokumentation von Jos Rosenthal (Wh.)
22:55 Christmette aus Bethlehem
Übertragung aus der Kathedrale St. Katharina via Satellit. Kommentator ist Kaplan August Paterno
00:00 Sendeschluß

Mo, 23. Dezember 1985   ◀                 1985                 ▶   Mi, 25. Dezember 1985