Di, 5. März 1963

Seite zuletzt bearbeitet vor 391 Tage 7 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Mo, 4. März 1963   ◀                 1963                 ▶   Mi, 6. März 1963

Inhaltsverzeichnis

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:25 Die Schaubude
 11:05 Basar: Lob der Meere
Filmfeuilleton von Karl Bednarik
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

17:00 Kleines Parlament
Eine Schülersendung
Heute tritt erstmals das Schülerparlament zusammen, das sich in der letzten Sendung konstituiert hat (Etwa ab 12 / WDR)
17:35 Vilma und King
Die Geschichte einer Farmerfamilie (Etwa ab 12, bis 18:00 Uhr)
Anmerkung: Ursprünglich geplant: 'Alle Tage Sonntag'. Ein Film von Marianne Oswald um ein kleines Mädchen, das bei der Versteigerung von altem Gerümpel einen Komödianten trifft ... (auf den 27.07.1963 verschoben)

NDR/RB
 18:30 Die Nordschau
Heute: Thema der Woche - Die Nordschau stellt zur Diskussion
 18:55 Das Sandmännchen
 19:05 Berichte vom Tage
 19:30 Abschied von 'Wilma'

WDR
 18:40 Hier und heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen
 19:22 Im Land der Tiere
 19:30 Unbekanntes Deutschland
Heute: Hansestadt aus grünem Dolomit

HR
 18:15 Schlagerpalette
Heute dabei: Bill Ramsey, Willi Hagara, Ping Ping und Peter Steffen
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Die Hessenschau
 19:25 Mit Siebenmeilenstiefeln
... reisen wir heute nach Ceylon

SWF/SDR
 18:20 Affenliebe
Eines der Affenkinder löst einen Nachbarsstreit aus, weil es eine Riesenmenge alter Zeitungen vor die Nachbarstür schleppt ...
 18:50 Die Abendschau
 19:20 Wenn die Kraniche kommen
Filmbericht aus Schweden über die Balz der Birkhähne sowie über Elchbabys, junge Bären und den Hochzeitstanz der Kraniche im Frühling

BR
 18:30 Nachrichten
 18:35 Mario
Heute: Weltmeister von morgen
Mario lernt in der Schule schlecht, deshalb verbietet ihm sein Vater, am Schiwettlauf der Dorfjugend teilzunehmen ...
 19:05 Die Viertelstunde
Heute: Für junge Leute
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Zwischen Spessart und Karwendel

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:20 Räubergeschichte
Komödie von Edmund Wolf, Personen und ihre Darsteller: Johannes Gerstner (Karl Paryla), Tilly Gerstner, seine Frau (Hortense Raky), Vera (Monika Berg), Robert (Peter Fröhlich), Martin (Nikolaus Paryla), Frau Roeder (Friedl Czepa), Gaby Roeder, ihre Tochter (Ulla Purr), Dr. Rudinger (Harry Hardt), Doris Rudinger, seine Tochter (Alwy Becker), Herr Stross, Architekt (Herbert Prikopa), Dr. Hans Pahlen (Edd Stavjanik), Hübner, Chauffeur (Willy Schultes), Herr von Seifferth (Paul Bös), Frau von Seifferth (Eva Karsay), Leopold Thaler (Hugo Lindinger), Möbelpacker (Hans Stadtmüller und Kurt Huemer), Bardame (Elke Arendt), Regie: Kurt Wilhelm
Konservenfabrikant Gerstner erzählt seiner Familie eine veritable Räubergeschichte: er berichtet, er habe sich in seiner Jugend vom frechen Ladendieb zum perfekten Einbrecher hochgearbeitet. Niemand glaubt ihm so recht, obwohl sich nun seltsame Dinge ereignen. Gerstner kauft eine alte Villa auf dem Lande, bezahlt der Eigentümerin 50.000 Schilling mehr, unterstützt Frau Roeder auch nach ihrem Auszug weiterhin finanziell. Außerdem erweist sich der Fabrikant als wahrer Kartenspielkünstler. Als Gerstners Vergangenheit offenbar wird, teilt sich seine Freundesschar in zwei unterschiedliche Lager ...
Gong 9/1963: Skurril-merkwürdiges Komödienspiel mit den Erinnerungen eines angesehenen Fabrikanten, der in seiner Jugend mit der Unterwelt Kontakte hatte, aber selbst nicht genügend "Talent" aufbrachte, um als Räuber Karriere zu machen
Gong 12/1963 schrieb in seiner Kritik: Als amüsante Abendunterhaltung erwies sich Edmund Wolfs 'Räubergeschichte', [...] ein temperamentvolles Vergnügen. Köstlich die Charakterisierung der Personen, die allesamt recht menschlich reagieren. [...] Kurt Wilhelms Regie sah auf Tempo, ohne freilich eine gewisse Ermüdung beim Zuschauer verhindern zu können. Fast zwei Stunden Spielzeit - das war nun doch etwas zuviel für diese Story (ab 16 / BR)
22:10 Prag 1948
Technik einer Machtergreifung
Dokumentation zum 15. Jahrestag des kommunistischen Putsches in der Tschechoslowakei. Der Filmbericht versucht, die Technik und Taktik dieser Machtergreifung aufzuzeigen, die bereits zum Ende des Zweiten Weltkrieges mit der Besetzung der Slowakei durch sowjetische Truppen begonnen hatte. Er stützt sich auf einen Vortrag, in dem ein kommunistischer Funktionär aus Prag, Jan Kozak, acht Jahre später darlegte, nach welchen taktischen Plänen die Kommunisten vorgegangen waren (ab 14 / BR)
22:40 Tagesschau

ARD 2[Bearbeiten]

19.30 Prisma des Westens
Heute: Proben und Premieren - Kritische Berichte über die Ereignisse auf den Bühnen und Kinoleinwänden Nordrhein-Westfalens, zusammengestellt von Ernst-Ludwig Freisewinkel (Nur für WDR)
20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:20 Aus dem Tagebuch eines Kabarettisten
Eine Film-Groteske von Wolfgang Neuss und Herbert Kundler mit Inge Wolffberg, Gisela Trowe, Wolfgang Neuss, Herbert Gruner, Jo Herbert, Joachim Röcker, Alexander Welbat, Rainer Penckert, Dietmar Behnke, Henri Lorenzen, Gert Günther Hoffmann, Gerd Vespermann und dem Johannes-Rediske-Quintett, Regie: Jochen Wiedermann (Eher für Erwachsene / NDR)
21:20 Bekanntes – Unbekanntes
Alltäglichkeiten unter der Lupe von Heinz Hoffmann
In der neunten Folge untersuchen Heinz Hoffmann und Heiner Kneib die Begriffe 'Brücke', 'Krawatte' und 'Klavier', wobei wieder allerlei Überraschendes zum Vorschein kommt (für alle / NDR)
21:50 Rivalen der Tankstelle
Ein Film mit Buster Keaton
Gegenüber von Busters Tankstelle eröffnet ein Mann eine neue Tankstelle. Aus der Rivalität der beiden ergeben sich viele groteske Situationen, die sich steigern, als sich beide in ein Mädchen verlieben, das den Baseballsport liebt ... (Für alle, bis gegen 22:10 Uhr)

Österreich[Bearbeiten]

18:30 Funkstreife Isar 12
Heute: Der Fall Borak
18:55 Tipp-Revue
19:00 Let's learn English (120)
19:25 Für Sie notiert
19:30 Erste Abendnachrichten
19:40 Schaufenster
19:45 Zeit im Bild
20:00 Kurzfilm-Mosaik
20:15 Einundzwanzig
Eine Quizsendung für alle, die vielerlei wissen
21:00 Der Fenstergucker
Heute: Nur eine Kreuzung - Bericht über die Rennwegkreuzung
21:30 Das aktuelle Thema EWG-EFTA
Eine Diskussion mit Handelsminister Dr. Bock
22:00 Zweite Abendnachrichten

Schweiz[Bearbeiten]

Heute keine Sendung

Mo, 4. März 1963   ◀                 1963                 ▶   Mi, 6. März 1963