Di, 9. November 1976

Seite zuletzt bearbeitet vor 88 Tage 18 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Mo, 8. November 1976   ◀                 1976                 ▶   Mi, 10. November 1976

ARD[Bearbeiten]

WDR
 08:05 Schulfernsehen
08:05 "News of the week"
08:20 "Actualités"
08:45 "Kinder, die es schwerer haben" (3)
09:05 Arbeitsgemeinschaft Schülerfernsehen (1)

BR, nur Sender Hohenpeißenberg
 08:50 Schulfernsehen
"Sich behaupten können"
(–09:15)

NDR/RB/SFB/WDR/HR
 09:30 Sesamstraße

Vormittagsprogramm
Nur über NDR, RB, SFB, Meißner und Rimberg (HR) sowie Kreuzberg und Ochsenkopf (BR)
 10:00 Tagesschau
 10:05 Die Drehscheibe
(Wiederholung vom Vortag)
 10:30 Ikarus
Das Abenteuer des Drachenfliegens
 11:10 Berlin Tatoo 1975
Ausschnitte
 12:05 Report
Daten – Bilder – Hintergründe
 12:50 Presseschau
Aktuelle Berichte aus aller Welt
 13:00 Tagesschau

WDR
 10:15 Schulfernsehen
10:15 "Frankreich" (2)
10:50 "Diener aus der Wand" (2)
11:15 "Les jeunes en France" (2)
11:50 "Der Mensch in seiner Umwelt" (4)

BR, nur Sender Hohenpeißenberg
 11:35 Schulfernsehen Sw.png
Gesellschaftsgeschichte
"In der römischen Provinz"
(Wiederholung)
(–12:00)

16:15 Tagesschau
16:20 Musik extra 3
Gäste aus Polen und Österreich hat sich Moderator Manfred Erdenberger diesmal zu "Musik extra 3" eingeladen. – Die beiden Pianisten Marek & Vacek lernten sich schon während ihres Studiums in Warschau kennen. Das erfolgreiche Duo spielt Mozart so gut wie Ragtime. – Barbara Stromberger, in Kärnten geboren, ist Liedermacherin. Sie bemüht sich um aktuelle Themen und will weg vom Schlager mit Liebe, Herz und Schmerz.
17:05 Chingachgook, die Große Schlange (1/2)
Indianerfilm für Kinder
Personen: Captain Warley (Horst Preusker) und Fähnrich Thornton (Karl Zugowski)
Kanada im Jahr 1740: Britische und französische Truppen kämpfen um den Besitz des Landes, und die Indianer kämpfen mit – auf beiden Seiten. Die Delawaren sind mit den Briten, die Huronen mit den Franzosen verbündet. Zwischen den Fronten stehen der Mohikaner Chingachgook, die Große Schlange, und sein weißer Freund Wildtöter. Chingachgook will Watawah, die schöne Tochter des Delawaren-Häuptlings, aus der Gewalt der Huronen befreien. – Der Film wurde von der DDR-Filmproduktion DEFA nach Coopers Roman "Der Wildtöter" gedreht. 2. Teil: morgen, Mittwoch, 17:05. Wiki.png
17:55 Tagesschau

NDR/RB
 18:00 Notarztwagen 7 (2/13)
"Die Gefälligkeit"
 18:30 Berichte vom Tage
 18:45 Sandmännchen
 18:55 Nordschau-Magazin
 19:26 Unter einem Dach

SFB
 18:00 Die Presseschau
 18:10 Sie kommen aus Agarthi
 18:40 Motiv Liebe (19/26)
"Elenas Lied"
 19:15 Sandmännchen
 19:25 Berliner Abendschau

WDR
 18:00 Nachrichten
 18:10 Die Fälle des Herrn Konstantin (9/26)
"Palace-Hotel"
 19:15 Hier und Heute
 19:45 Witz um 4tel vor 8

HR
 18:00 Nachrichten
 18:10 Gene Bradley in geheimer Mission
 18:40 Die Mädchen aus dem Weltraum
 19:15 Sandmännchen
 19:20 Hessenschau

SR
 18:00 Abendjournal
 18:15 Sandmännchen
 18:25 Gene Bradley
 19:00 Die Mädchen aus dem Weltraum (11/13)
"Das Versteck"
 19:30 Landesschau

SWF/SDR
 18:00 Abendjournal
 18:30 Menschen, Märkte, Musikanten
 19:00 Sandmännchen
 19:10 Die Mädchen aus dem Weltraum
 19:45 Landesschau

BR
 18:00 Nachrichten
 18:10 Nach sechs
 18:35 Bayernjournal
 19:00 Nachrichten
 19:05 Edward VII. (7/13)
"Die Affäre Aylesford (1874–1878)"

20:00 Tagesschau
Mit Wetterkarte
20:15 Treffpunkte
Baden-Badener Unterhaltungsmagazin
Rudolf Schock will abtreten. Mit Liederabenden und geistlicher Musik beendet der 61jährige Tenor seine Karriere, die vor mehr als 40 Jahren begann. "Was kommt nun?" fragt Christoph Winter den Erfolgsgewohnten. Außerdem: "Der Mann, der Restaurants sammelt" – Interview mit Manfred Katz / "Machen Sie das Beste aus Ihrem Typ – Wie Frauen schöner werden wollen" / "Künstler Christo und sein 40 Kilometer langer Zaun – Ist das noch Kunst?"
21:00 Seltsame Erwachsene
Russisches Fernsehspiel von Arkadi Mintschkowski
Personen: Tonja (Rita Sergejetschewa), Rjabikow (Lew Durow), Frau Rjabikow (J. Kiritschenko), Kuks (S. Gerdt), Augusta (J. Chanajewa), Naliwaiko (A. Demjanenko), seine Frau (A. Meschtscherjakowa), Rita (N. Martinson) und Tolik (Wolodja Romanowski)
Regie: Ajan Schachmalijewa
Das russische Fernsehspiel erzählt vom Schicksal der kleinen Waise Tonja. Ihr gelingt es nicht, sich mit ihren kindlichen Vorstellungen und Wünschen der Welt der Erwachsenen anzupassen. Tonjas größter Wunsch, endlich einmal richtige Eltern zu haben, ist in Erfüllung gegangen: Ein kinderloses Ehepaar adoptiert Tonja und holt sie zu sich nach Hause. Doch Tonjas neue Heimat sieht ganz anders aus als in Ihren Träumen: Es ist ein einziges Zimmer einer Wohnung, in der noch mehrere Familien beengt hausen. Tonja fühlt sich hier nicht wohl. Sie will ins Waisenhaus zurück, doch der Adoptivvater weiß ihre Flucht zu verhindern.
22:20 Energie – Phantasie und Information
Bericht von Gottfried Kludas
23:05 Tagesschau
Mit Kommentar und Wetterkarte
(–23:25)

ZDF[Bearbeiten]

16:30 Mosaik
Magazin mit Themen für ältere Zuschauer
Gesundheit und soziale Sicherung sind die Themen dieser "Mosaik"-Ausgabe. Sigrid Schenkenberger berichtet über Behandlungsmöglichkeiten bei Rheuma. Anschließend Tips: Wer übernimmt die Kosten im Krankheitsfall? Ida Ehre, Prinzipalin der Hamburger Kammerspiele, macht Vorschläge zur Altersversorgung der Künstler. Der letzte Beitrag behandelt das Sozialversicherungsabkommen mit Polen.
17:00 Heute
17:10 Technik für Kinder
"Heißes Licht – kaltes Licht"
Erste von vier neuen Folgen der Informationsreihe
Physiker Volker Arzt muß in seiner Sendung kräftig strampeln, damit seine Fahrradlampe genügend Licht hergibt. Nur zehn Prozent der elektrischen Energie setzt eine Glühbirne in Licht um, 90 Prozent in Wärme. In der Natur gibt es "kaltes" Licht. Arzt zeigt Glühwürmchen, Leuchtbakterien und Tiefseefische mit "Scheinwerfer". – Die nächsten drei Folgen sind für den 23. November, den 7. und den 21. Dezember eingeplant. Sendebeginn jeweils 17:10.
17:40 Die Drehscheibe
Das aktuelle Feierabendmagazin des ZDF
Gast im Studio ist Costa Cordalis. Er singt seinen neuen Schlager "Anita". Durch die Sendung führen Helge Philipp und Gerd Mausbach.
18:20 Popeye, ein Seemann ohne Furcht und Tadel
Trickfilmspäße für die jüngeren Zuschauer
Zwei Geschichten mit Popeye als leidgeprüftem Helden: Zuerst will er sich einen großen Spinatvorrat schaffen. Er bestellt ein ganzes Feld und besorgt ein Spezialdüngemittel, das schnelles Wachstum garantiert. Doch ein gefräßiges Eichhörnchen erntet statt Popeye. Als der Seemann das Tier endlich schnappt, bringt er es nicht übers Herz, ihm etwas anzutun. Danach wirbt Popeye um Olivia. Auch Bonzo will die Schöne heiraten.
18:35 Die Enterprise (12/18)
Spannende Weltraum-Abenteuer im Trickfilm
"Das unheimliche Wasser"
Captain Kirk, Mr. Spock und einige Männer des Raumschiffs Enterprise werden auf dem wasserreichen Planeten Argo von einer Riesenschlange angegriffen. Bis auf Kirk und Spock retten sich alle ins Raumschiff. Nun rätselt die Mannschaft: Wie sind die beiden Vermißten zu finden?
19:00 Heute
19:30 So einfach ist die Liebe nicht Sw.png
Amerikanischer Spielfilm aus dem Jahre 1946
Personen: Dick Nugent (Cary Grant), Margaret Turner (Myrna Loy), Susan Turner (Sherley Temple), Chamberlain (Rudy Callee), Dr. Beemish (Ray Collins), Thaddeus (Harry Davenport), Jerry (Johnny Sands), Tony (Don Beddoe) und Bessie (Lillian Randolph)
Regie: Irving Reis
Susan Turner himmelt den Maler Dick Nugent an. Die 17jährige Schülerin schafft es sogar, den 35jährigen Lebemann in eine zweideutige Situation zu manövrieren. Dick Nugent wehrt sich mit Fäusten – und kommt wegen Körperverletzung vor Gericht. Dort erlebt er eine böse Überraschung: Die Richterin ist Margaret Turner, Susans ältere Schwester. Und die verurteilt Dick, um Susan die Flausen auszutreiben, solange mit Susan auszugehen, bis sie seiner überdrüssig ist. Ein Urteil, das besonders Susans Schulfreund Jerry ärgert. – Dies ist der letzte Film aus der fünfteiligen Shirley-Temple-Reihe des ZDF. Regisseur Irving Reis erreicht, so die Ankündigung des ZDF, in einigen Szenen die Qualität der großen Dialogkomödien der 30er Jahre. Wiki.png
21:00 Heute
21:15 Blickpunkt
Mit dem Thema "Gefahr für Generationen – Rasche Entscheidung über Atommüll notwendig"
Moderator der Sendung ist Volker von Hagen.
22:00 Aspekte
Das aktuelle Kulturmagazin des ZDF
22:45 Heute
(–22:50)

Nord 3[Bearbeiten]

Anmerkung: Das vollständige Programm liegt leider nicht vor.
21:00 Meine Stadt, deine Stadt
"Ansichten über Mannheim"
22:30 Mit Schirm, Charme und Melone (111/161)
"Der Geist des Duke von Benedict"
(Erstausstrahlung im ZDF am 12. September 1967)

West 3[Bearbeiten]

08:05 Programm wie ARD, WDR
17:00 Schulfernsehen
17:00 "Diener aus der Wand" (3)
17:15 "Hat Gott versagt?" (3)
17:30 Hablamos Español (9)
(Wiederholung)
18:00 Sesamstraße
18:30 Technisches Zeichnen (8)
19:00 Sandmännchen
19:05 Für griechische Gastarbeiter
19:15 Wir versuchen zu helfen (9)
19:45 Telegramme / Kommentar
20:00 Tagesschau
20:15 Tagesthema
20:30 Almanach der Woche
21:00 Hobbythek
"Elektronik für jedermann"
21:45 Künstler heute
Abstraktion: Niemeyer, Galgon, Covacs
22:30 Goldenes Gift Sw.png
Amerikanischer Spielfilm von 1947
Mit Robert Mitchum (als Jeff Marken), Kirk Douglas und Steve Brodie
Regie: Jacques Tourneur Wiki.png
00:00 Nachrichten
(–00:05)

Hessen 3[Bearbeiten]

08:05 Schulfernsehen
08:05 Sozialkundlich-politischer Unterricht (1. Ausbildungsjahr): "Das Ganze noch einmal? – Soziale Sicherheit durch den Beruf"
08:35 "Wirtschaft – Politik – Recht" (1. Ausbildungsjahr): "Das Arbeitsgericht"
09:05 "Computer bestimmen die Zukunft" / "EDV für Schulen" / "Schneller als der Träger" / "Prinzip EVA"
09:35 "Zwischen den Schlagzeilen"
(–09:50)
17:40 "Wirtschaft – Politik – Recht": "Die Berufsschule"
18:00 Sesamstraße
18:30 Kinderprogramm
Gut gebrüllt, Löwe (2/4)
"Der Zweikampf"
(Erstausstrahlung in der ARD am 3. Dezember 1967)
19:00 Grundkurs Deutsch (8)
"Die Zeitformen"
Das Verb – auch Zeitwort genannt – kann verschiedene Zeiten ausdrücken und wird dabei in seiner Form verändert. Den richtigen Gebrauch dieseer Formen schildert die Sendung.
19:30 Schulfernsehen und Unterrichtspraxis (3)
Kurs für Lehrer und Studenten mit dem Berufsziel Lehrer
Informiert wird über allgemein interessierende Probleme des Schulfernsehens.
"Was die sich so denken"
20:00 Tagesschau
20:15 65. Revier New York Sw.png
Krimiserie mit Paul Burke, Horace McMahon und Nina Foch
"Auf falscher Fahrbahn"
Der Chauffeur Cappy Fleers will zusammen mit dem Agenten Froken seinen Arbeitgeber, den Filmstar Ray Pressfield, aus der Wohnung des Starlets Kitty Lamson abholen. In der Wohnung kommt es zum Streit. Froken erleidet einen Schwächeanfall, fällt die Treppen hinunter und ist tot. Der Chauffeur ruft das 65. Revier an und beschuldigt Kitty des Mordes.
21:00 Nachrichten
21:10 Soziale Brennpunkte
Magazin
Moderation: Dr. Paul Lüth
21:55 Die beiden Alten
Vom nicht alltäglichen Leben eines Geschwisterpaares
Er, 75 und blind, sie, 72, pflegt ihn und das kleine Anwesen. Wie sie so den Tag verbringen, schildert der Film.
(–22:40)

Südwest 3[Bearbeiten]

08:20 Schulfernsehen
08:20 Mathematik (6): Bruchrechnen (34): Bruchzahlen (1)
09:10 Sachunterricht (4): "Arbeit" (1): "Arbeit mit Maschinen"
09:45 Mathematik (7/A): Kopfsendung (2): "Der Spieler" (Wiederholung)
17:25 Weltkunde (5): "Einfache Formen des Wirtschaftslebens"
18:00 Sesamstraße
18:30 Telekolleg I
Technisches Zeichen (8): "Drehteile"
19:00 Sandmännchen
19:05 Ihre Heimat – unsere Heimat
Für griechische Gastarbeiter
19:15 Wie die ersten Menschen (8)
"Der verlängerte Arm"
19:30 Digitaltechnik (7)
"Signale werden zeitlich beeinflußt"
20:00 Tagesschau
20:15 Prognose 2000 – Wie werden wir leben?
Dreht euch nicht um – der Golem geht rum oder Das Zeitalter der Muße (1/2)
Futuristische Komödie von Dieter Waldmann
Mit Martin Benrath, Hannelore Elsner, Katrin Schaake, Francisca Tu und Christoph Bantzer
Regie: Peter Beauvais
Das Stück spielt im Jahre 2241. Grundlage ist die alte jüdische Sage des Golem, jenes künstlichen Menschen, den ein Prager Wunderrabbi durch Zahlen- und Wortzauber zum Leben erweckte. Diesen Zettel mit magischen Daten des Wissens steckte er ihm hinter die Zähne oder klebte ihn an die Stirn. Eines Tages vergaß der Rabbi den Zettel abzunehmen, der Golem geriet in Raserei und zerstörte alles, was ihm begegnete.
(Erstausstrahlung im Schweizer Fernsehen am 3. Oktober 1971) Wiki.png
21:15 Vorschau auf weitere Sendungen von "Prognose 2000"
21:20 Dreht euch nicht um – der Golem geht rum (2/2)
(Erstausstrahlung im Schweizer Fernsehen am 4. Oktober 1971)
22:40 Nachrichten
(–22:45)

Bayern 3[Bearbeiten]

08:50 Programm wie ARD, BR, Hohenpeißenberg
17:10 Nachrichten
17:15 Telekolleg
17:15 Lehrerkolleg: "Wider den Schulstreß": "Hausaufgaben" (1)
17:45 "Pauk mit" (Englisch, Mittelstufe 7): "Economic Problems"
18:00 "Pauk mit" (Latein, Grundkurs 2) (8)
18:15 Mathematik (8) Sw.png
18:45 Die Sendung mit der Maus
Lach- und Sachgeschichten
19:15 Bergauf – bergab
19:45 Bayern heute
20:00 Tagesschau
20:15 65. Revier New York Sw.png
Kriminalserie
"Romanze eines Profis"
21:00 Das aktuelle Studio
21:45 Ein Baum wächst in Brooklyn Sw.png
Amerikanischer Spielfilm von 1945
Mit Dorothy McGuire, James Dunn, Peggy Ann Garner und anderen
Regie: Elia Kazan
Eine wehmütige Geschichte von einem Vater, der seine kleine Familie verläßt, weil er ihr nichts bieten kann. Mit diesem Film debütierte Elia Kazan als Regisseur.
(Erstausstrahlung in der ARD am 24. Dezember 1974) Wiki.png
23:50 Nachrichten
(–23:55)

DDR-F1[Bearbeiten]

07:55 English for you Sw.png
08:45 Medizin nach Noten
08:55 Aktuelle Kamera
09:30 Reizende Ferien Sw.png
(Wiederholung vom Vortag)
10:55 Der schwarze Kanal
(Wiederholung vom Vortag)
Anschließend
Das Verkehrsmagazin Sw.png
(Wiederholung vom Vortag)
14:35 English for you Sw.png
15:05 Russisch Sw.png
15:30 Medizin nach Noten
15:40 Im Stadion
16:25 Musik und Snacks vorm Hafen
17:25 Nachrichten
17:30 Kapitän Tenkes (11/13) Sw.png
Ungarische Abenteuerserie
"In der Gefangenschaft"
(Wiederholung vom 14. März 1965)
18:00 Medizin nach Noten
18:10 Der Krieg um die Köpfe Sw.png
18:40 Verkehrskompaß
18:50 Unser Sandmännchen Sw.png
19:00 Antworten
19:30 Aktuelle Kamera
20:00 V. Festival des sowjetischen Kino- und Fernsehfilms
Der Gefangene im Kaukasus
Abenteuerfilm
21:15 Phon
Musikillustrierte
22:05 Aktuelle Kamera

DDR-F2[Bearbeiten]

17:00 Auf den Feldern unserer Heimat Sw.png
17:20 Von Generation zu Generation
18:40 Was – wann – wo? Sw.png
Programmvorschau
18:50 Unser Sandmännchen Sw.png
19:00 Greif zur Kamera Sw.png
19:30 Aktuelle Kamera
20:00 Die Leningrader Philharmonie spielt
21:05 Schüsse in der Fabrik Sw.png
Finnischer Spielfilm
22:25 Nachrichten

Mo, 8. November 1976   ◀                 1976                 ▶   Mi, 10. November 1976