Diskussion:Statistik 2019-04-08

Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search

Text zur Statistik (von TV-Programme-Wiki:Fragen und Diskussionen hierher kopiert)[Bearbeiten]

Wer sich für Zahlen und Ranglisten rund um das TV-Programme-Wiki interessiert, kann auf der Seite Statistik 2019-04-08 ein paar Informationen finden!


Seit dem Start des Wikis am 18.6.2017 wurden in 659 Tagen 1727 Programmseiten erstellt, das sind durchschnittlich 2,62 Programmseiten pro Tag.

  • Der längste zusammenhängende Zeitraum, der erfasst wurde, geht vom 31.12.1962 bis zum 12.04.1964 und umfasst 469 Tage. Auf Platz 2 folgt mit 96 Tagen der Zeitraum vom 11.12.1957 bis zum 16.03.1958.
  • Die größten Lücken finden sich (erwartungsgemäß) ab Mitte der 1990er Jahre. Erst auf Platz 8 ist ein Zeitraum von früher zu finden: Zwischen dem 31.12.1956 und dem 23.06.1957 sind 173 Tage nicht erfasst.
  • Beliebtester Wochentag bei der Erfassung von TV-Programmen war der Sonntag (liegt vielleicht auch an der "Ostersonntags-Aktion") mit 329 Programmseiten, dicht gefolgt vom Samstag mit 326. An letzter Stelle steht der Montag mit 199 erfassten Programmseiten.
  • Dass die Programme der Weihnachtsfeiertage und Silvester besonders oft abgetippt wurden, zeigt sich auch daran, dass auf Platz 2 bis 5 der beliebtesten Tage des Monats der 24., 25., 26. und 31. stehen. Auf Platz 1 steht der Monatserste, und am unbeliebtesten scheint wohl der 15. eines Monats zu sein...
  • Auch in der Monats-Rangliste führt der Dezember mit 269 erfassten Tagen, gefolgt vom Januar mit 231. Das Schlusslicht bildet der August.
  • Bei den Jahren steht 1963 ganz vorne: Hier gibt es für alle 365 Tage des Jahres Fernsehprogramm-Seiten im Wiki. Nur etwas mehr als ein Drittel aller Tage sind für das Jahr 1964 erfasst, das auf Platz 2 steht. Aber auch die 90er Jahre finden sich mit 1993 an 5. Stelle und 1992 an 6. Stelle relativ weit vorne. Die letzten Plätze belegen mit 0 erfassten Tagen (natürlich) die Jahre rund um die Jahrtausendwende und später.

Diskussion[Bearbeiten]

Vielen Dank für die Statistiken! Die finde ich sehr interessant.
Bei den beliebtesten Tagen des Monats ist dir ein Fehler unterlaufen. Die zweistelligen Tageszahlen stehen für sich und auch die einstelligen. Ich hatte mich schon gewundert, dass die einstelligen Tage alle ganz unten gelandet sind.
Die fünf großen Lücken in den 50er Jahren kann ich leider nicht füllen. Da fehlen mir die Programme. Der letzte Tag, von dem ich keine Programme besitze, ist übrigens der 29. April 1961. In der Zeit danach gibt es aber auch noch einige Tage, zu denen ich nur sehr wenige Informationen liefern kann.
Jetzt fehlt noch ein Link zu der Statistik auf der Hauptseite. --U56 (Diskussion) 13:37, 9. Apr. 2019 (UTC)


Gut, dass dir die falsche Reihenfolge bei den "Tagen des Monats" aufgefallen ist; ich hatte das vor lauter Hin- und Herschieben der Zahlen und Formeln ihrer Berechnung dann gar nicht mehr bemerkt. Der Fehler ist jetzt behoben. Auf der Hauptseite gibt es unter "Neuigkeiten" einen Hinweis auf die Statistik, und wenn du noch etwas hinzufügen möchtest - mach einfach! :-) Ich habe schon überlegt, so eine Statistik an jedem Geburtstag des TV-Programme-Wikis zu erstellen. --Alvine (Diskussion) 19:35, 9. Apr. 2019 (UTC)


Ich habe noch einen weiteren Bereich in die Statistik aufgenommen:

  • Der beliebteste Tag des Jahres ist natürlich der 24. Dezember, gefolgt vom 31. Dezember. Auf den ersten 5 Plätzen stehen die Weihnachtsfeiertage und der Jahreswechsel. Die Plätze 6-10 betreffen alle den Januar, auf den Plätzen 11-15 sind ausschließlich März-Daten zu finden. Insgesamt gibt es keinen Tag des Jahres, der noch nicht erfasst wurde. Die Tage mit nur einer einzigen Programmübersicht sind: 29.02., 05.05., 15.05., 16.05., 30.05., 07.06., 15.06., 18.06., 18.07., 04.08., 07.08., 09.08., 12.08., 14.08., 24.08., 14.09., 15.09., 30.09. und 10.10. (Ich habe mich bei der Tabelle allerdings auf die ersten 15 Plätze beschränkt und nicht alle 366 Daten veröffentlicht.) --Alvine (Diskussion) 08:52, 10. Apr. 2019 (UTC)

Zur neuen Tabelle mit den Tagen des Jahres habe ich einen Verbesserungsvorschlag. Die Tabelle endet jetzt mit Platz 15 und zeigt von den Tagen, die 9 Mal vorkommen, nur die des ersten Vierteljahres. Ich nehme an, dass es noch weitere Tage gibt, die 9 Mal vorkommen. Besser wäre es, wenn du für jede Anzahl eine Zeile einrichten würdest. Statt die Tage einzeln aufzuführen, schreibst du dann z. B. "12 Tage".
Die sechste Zeile könnte dann so aussehen: | 6–45 | 40 Tage | 9 |
Die letzte Zeile wäre dann: | 348–366 | 19 Tage | 1 |
Ab Platz 6 könnte man daraus die einzelnen Tage zwar nicht ablesen, meiner Meinung nach wäre es aber eine interessante Übersicht. --U56 (Diskussion) 13:28, 10. Apr. 2019 (UTC)


Das Problem ist, dass ich einen Weg finden muss, bei dem ich am Ende möglichst wenig selbst nachbessern muss (was bei deinem Vorschlag der Fall wäre). Ich kopiere nämlich die komplette Auflistung von "alle Seiten" in eine Excel-Tabelle, in der dann sämtliche Ranglisten mit Formeln automatisch erstellt werden. Nur so kann ich die Statistik dann an jedem beliebigen Tag relativ einfach neu machen. Aber ich habe jetzt eine andere Lösung gefunden, bei der man die Ergebnisse besser sehen kann.

Bei den beiden oberen Tabellen ist das Ende so gewählt, dass danach wirklich die nächstkleinere Zahl kommt, d. h. es gibt keinen weiteren zusammenhängenden Zeitraum von 4 Tagen, der in der Tabelle nicht mehr sichtbar ist. Die in der Tabelle nicht enthaltenen Zeiträume umfassen dann 3 und weniger Tage. Bei den "größten Lücken" ist es genauso. (So war es auch bei der vorigen Version von "Tage des Jahres", da waren alle zu sehen, die 9 Mal vorkamen.) Alle anderen Tabellen enthalten die kompletten Datenmengen. --Alvine (Diskussion) 21:17, 10. Apr. 2019 (UTC)