Do, 1. August 1963

Seite zuletzt bearbeitet vor 436 Tage 20 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Mi, 31. Juli 1963   ◀                 1963                 ▶   Fr, 2. August 1963

Inhaltsverzeichnis

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 Alt werden – rüstig bleiben
Eine Umfrage mit Ratschlägen von Wolfgang Brobeil und Heinz Laubenthal
 11:05 Der Musikmeister
Musikalische Komödie von Pergolesi
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

14:00 Davis–Pokal
England - Schweden
17:00 Ein verregneter Nachmittag
Bildergeschichte von Rolf Rettich um die Erlebnisse des kleinen Evchen an einem regnerischen Nachmittag (Kinderstunde für alle / HR)
17:15 Die jungen Jakobiter (2)
Fortsetzung der Abenteuer von Jean und ihrem Vetter Hamish, die über eine geheimnisvolle Schwelle in einer Höhle in das Schottland vor 200 Jahren zurückversetzt wurden. Englische Soldaten haben den Schottenprinzen Charles bis zu einer der Western-Inseln verfolgt, wo er sich nun auf einem Schloss aufhält. Hamish, Sohn des Schlossherrn, gründet den Geheimbund der jungen Jakobiter, die dem Prinzen zur Flucht nach Frankreich verhelfen wollen ... (Jugendstunde ab 12 / HR)
18:10 Nachrichten der Tagesschau
Alle Sender außer BR

Anmerkung: Wegen der Sportberichte um 19:00 Uhr wurde an diesem Tag ein verkürztes Vorabendprogramm ausgestrahlt

NDR/RB
 18:22 Die Nordschau
Heute: Studio
 18:40 Berichte vom Tage
 18:50 Das Sandmännchen

WDR
 18:30 Hier und heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen

HR
 18:15 Hessen – in unserer Zeit
Gefilmte Reportage über aktuelle Ereignisse. Jeweils im Abstand von drei Wochen will das Magazin den Bewohnern Hessens die Probleme oder Errungenschaften der engeren Heimat näherbringen

SDR/SWF
 18:15 Unternehmen Kummerkasten
Die Mitglieder des Jugendclubs nehmen sich des Rentners Jakob Lang an, der von einem jungen Mopedfahrer angefahren und verletzt auf der Straße liegen gelassen wurde ... (Wh.)

BR
 18:30 Nachrichten
 18:35 Meine drei Söhne
Heute: Raketenstart
Ein Blick auf den turbulenten Tagesstart im Männerhaushalt der Douglas-Familie. Eine Zeitumstellung wirbelt den morgendlichen Alltag noch mehr durcheinander ...
Anmerkung: Nach anderen Angaben: 'Alles oder nichts' - Start eines neuen Ratespiels mit Wolf Schmidt alias Papa Hesselbach als Quizmeister

19:00 Leichtathletik–Länderkampf
Ein Bericht vom zweiten Wettkampftag der Männer Deutschland - USA aus Hannover
20:45 Tagesschau
Das Wetter morgen
21:00 Die Nackten kleiden
Schauspiel von Luigi Pirandello, Personen und Darsteller: Ersilia Drei (Hertha Martin), Franco Laspiga (Paul Bösiger), Konsul Grotti (Herbert Fleischmann), Ludovico Nota (Peter Lühr), Alfredo Cantovalle (Siegurd Fitzek), Signora Onoria (Bruni Löbel), Emma (Veronika Fitz), Regie: Hans Reinhard Müller
Ersilia Drei, die nach einem missglückten Selbstmordversuch im Krankenhaus liegt, erzählt einem Reporter ihre tragische Geschichte: betrogen von den Ungerechtigkeiten der Welt, in Schande gestürzt, ausgebeutet und zum Sündenbock gemacht sah sie nur noch den Ausweg Suizid. Der bekannte Schriftsteller Ludovico Nota liest den Artikel und nimmt sich daraufhin Ersilias an. Sie fügt sich dem Schicksal, ihr fehlt jegliche Kraft zu einem Eigenleben, sie lässt sich von Nota zu dem machen, was er ihn ihr sieht. Nach der Reihe tauchen jene Menschen wieder auf, die Ersilias Schicksal bestimmten. Und sie erweisen sich als nicht so böse, wie das Mädchen geschildert hat. Es stellt sich heraus, dass einiges aus ihren Erzählungen nicht der Wahrheit entspricht ...
Gong 30/1963: In Dialog und Szenentechnik brillantes, anspruchsvolles Spiel, in dem der italienische Dramatiker ein Gewirr von Lügen und Illusionen, hinter denen sich geheime Sehnsüchte verbergen, enthüllt (Für Erwachsene / BR)
22:30 Tagesschau
Das Wetter morgen
22:50 Radweltmeisterschaften
Steherrennen der Profis

ZDF[Bearbeiten]

18:40 Nachrichten
18:45 Es lebe der Bürgermeister
Eine Dorfkomödie von Claude Denys und Guy Lionel mit Jean Richard, Jacques Henri Duval, Regie: Raymond Bailly
Bürgermeisterwahlen stehen an. Gemeindevorsteher Médard ist sich der Wiederwahl sicher. Doch plötzlich geschieht Unerwartetes ...
19:15 Aus dem Alltag – für den Alltag
19:30 Heute
Nachrichten und Informationen vom Tage
20:00 Reportagen mit jedermann
Heute: Auf der Zugspitze
Mit Hannelore Knab und Guido Baumann als Reporter und Roy Etzel, Mona Baptiste, Sylvia Clement, Otto und Uschi Biersack, Szenenbild: Horst Hennicke, Regie: Claus von Boro und Franco Marazzi (ab 14)
20:30 Baumholder – Stadt mit zwei Gesichtern
Bericht von Klaus Sottorf und Wolf-Dieter Schlögel
Gong 30/1963: Kritischer Filmbericht über die durch die Sensationspresse berüchtigte pfälzische Kleinstadt, die durch die dort stationierten amerikanischen Truppen in den letzten Jahren ihr Gesicht wandelte und oft mit falschen Maßstäben gemessen wird (Eher ab 16)
21:00 Das Kriminalmuseum
Heute: Die Nadel
Nach Polizeiakten dargestellt von Emil Burri und Gert Rothe, Personen und Darsteller: Dr. Werner Großmann (Karel Stepanek), Frau Liebig (Adelheid Seeck), Stani Kosnitz (Narziss Sokatscheff), Manfred (Walter Wilz), Kriminalkommissar Althoff (Gerd Brüdern), Kriminalassistent Gebhardt (Horst Naumann), Frau Rave (Olga von Togni), Ina Schäfer (Eva Christian), Chefarzt (Hans Zesch-Ballot), Sekretärin des Chefarztes (Heide Treutler), Rolf von Nauckhoff, Carl Schaidler, Josephine Gastineau, Musik: Roland Kovac, Szenenbild: Franz Bi, Regie: Helmuth Ashley
Margot Großmann, Ehefrau eines Generalvertreters für pharmazeutische Artikel, wird mit einem schweren Herzanfall in ein Krankenhaus gebracht. Noch vor der Operation stirbt sie. Ein Röntgenbild zeigt im Herzen der Frau einen Schatten, eine Nadel, wie sich bei der Obduktion herausstellt. Kommissar Althoff steht vor der schwierigen Aufgabe, herauszufinden, wer von den Bewohnern des Hauses Großmann für das Verbrechen verantwortlich ist ...
Das Hamburger Abendblatt schrieb am 02.08.1963: Das war ein Krimi von gutem Schrot und Korn: Eine böse Tat und ein kleiner Kreis Verdächtiger, die alle ein zureichendes Motiv hatten. Dieses im Grunde einfache, doch reichlich schwer auszuführende Rezept wurde hier mit einer gewissen Nüchternheit, mit psychologischer Bemühung und ohne allen äußeren Knalleffekt in die Tat bzw. ins Bild gesetzt
Gong 33/1963 schrieb in seiner Kritik: ... gab es einen Giftmord, der mit vielerlei Spannungseffekten geschickt eingefädelt zu sein schien, zum Schluss aber viel zu früh an Spannung verlor. Darüber hinaus sprach man ein Papierdeutsch, das den Zuschauer keinen Augenblick das Fernseh-Atelier vergessen ließ. Die grelle Ausleuchtung tat ein übriges, jede aufregende Atmosphäre zu verjagen (Für Erwachsene)
22:00 Nachrichten

Österreich[Bearbeiten]

19:00 Du und ich
Ein Fernsehspiel mit Musik von Lida Winiewicz und K. H. Haberlandt mit Erika Köth, Hilde Rom, Erik Frey und Hintz Fabricius
Dr. Stoll ist mit einer berühmten Sängerin verheiratet. Er hat seine Karriere aufgegeben, um Manager und Betreuer seiner Frau zu sein, fühlt sich aber immer mehr als Anhängsel und fünftes Rad am Wagen ...
19:25 Für Sie notiert
19:30 Erste Abendnachrichten
19:40 Zeit im Bild
20:00 Marsch durch die Hölle (Frauenschicksale im Dunkeln)
Englischer Spielfilm mit Virginia McKenna, Peter Finch, Regie: Jack Lee (ab 14 Jahren)
21:50 Zweite Abendnachrichten
und Wiederholung der Zeit im Bild
22:10 Internationaler Leichtathletik–Länderkampf
Deutschland - USA
Aufzeichnung einer Übertragung aus Hannover

Schweiz[Bearbeiten]

13:30 Tessiner Rundfahrt
Eurovision aus Lugano (bis 15:00 Uhr)
17:30 Für unsere jungen Zuschauer
Heute mit 'Tschu-Tschu, die kleine Lokomotive': eine Bilderbuchgeschichte (ab 6 Jahren) / 'Der falsche Teddybär': Eine abenteuerliche Geschichte (8 - 14 Jahre) / 'Wir entdecken die Welt der Großen: Baden verboten!': Eine Sendung mit Dr. Heinz Ambühl vom Institut für Gewässerschutz an der ETH Zürich (bis 18:30 Uhr)
20:00 Tagesschau
20:15 Die Antenne
Spezialausgabe zum 1. August mit einer Ansprache des Bundespräsidenten
20:30 Das Urner Tellenspiel der Schweizer Bauern
Frei bearbeitet von Walter Blachetta
Es spielt die 5. Seminarklasse Hitzkirch in der Inszenierung von Josef Elias
Leitung der Sendung: Roger Burckhardt und Raoul Baerlocher
21:00 Singende, klingende Schweiz
Eine bunte Folge volkstümlicher Melodien, Tänze und Lieder
21:50 Nachrichten
21:55 Internationaler Leichtathletik–Länderkampf
Deutschland - USA
Aufzeichnung einer Übertragung aus Hannover
22:50 Wiederholung der Tagesschau / Programmvorschau

Mi, 31. Juli 1963   ◀                 1963                 ▶   Fr, 2. August 1963