Do, 19. August 1982

Seite zuletzt bearbeitet vor 116 Tage 22 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Mi, 18. August 1982   ◀                 1982                 ▶   Fr, 20. August 1982

ARD[Bearbeiten]

10:00 heute
10:03 Internationales Leichtathletik-Sportfest
(Wiederholung vom Vortag)
11:05 Titel, Thesen, Temperamente
Kulturmagazin
(Wiederholung vom Vortag)
11:40 Umschau
12:10 Bilanz
(Wiederholung vom Vortag)
12:55 Presseschau
13:00 heute
(–13:15)
16:10 Tagesschau
16:15 Das Streitgespräch
"Frauen in der Bundeswehr?"
Heißt es ab 1985 "Frauen ans Gewehr"? Militärexperten sagen voraus, daß ab diesem Zeitpunkt die Zahl der jungen Männer, die zum Wehrdienst eingezogen werden, nicht mehr ausreicht. Frauen als Reservearmee? Diese Fragen diskutieren Karin Struck und ein Vertreter des Verteidigungsministeriums. (WDR)
17:00 Pan Tau (33/34)
Heute: "Die vertauschte Melone"
(Wiederholung vom 28. Januar 1979, SR)
17:30 Geschichten von der Ruhr (5/9)
Heute: "Wie Wasser den Berg raufläuft und wie die erste Kohle gefunden wurde"
Ein Professor ließ Wasser aus der Ruhr in einen See den Berg hochpumpen. Benötigte man mehr Strom, ließ man das Wasser wieder runterlaufen und die Generatoren arbeiten. Merkwürdig auch dies: Ein Hirt legte um seine Feuerstelle schwarze Steine, die zu brennen anfingen. Er hatte Kohle entdeckt. (WDR)
17:50 Tagesschau

NDR
 18:00 Wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen
"Der Geiger Clement"
 18:30 Berichte vom Tage
 18:45 Sandmännchen
 18:55 Landesprogramme
 19:25 Die Sportschau

RB
 18:00 Bremen
 18:10 Eine amerikanische Familie
"Wie in alten Zeiten" (1)
 18:35 Sandmännchen
 18.45 Eine amerikanische Familie
"Wie in alten Zeiten" (2)
 19:10 Erlesene Verbrechen und makellose Morde
"Das Testament"
 19:25 Buten & binnen

WDR
 18:00 Das Kriminalmagazin
"Eine Nummer zu groß"
 18:10 Hollywood – Geschichten aus der Stummfilmzeit
"Comedy – eine ernste Sache"
 19:15 Hier und Heute
 19:45 Gärten der Phantasie
"Antonio Gaudi"

HR
 18:00 Nachrichten aus Hessen
 18:05 La Linea
Zeichentrickfilm
 18:15 Sonnenpferde
"Der Lehrer der Mitidja – 1901"
 19:05 Sandmännchen
 19:20 Hessenschau

SWF/SDR
 18:00 Abendschau
 18:25 Kennen Sie den?
Ein Kochrätsel
 18:35 Sandmännchen
 18:45 Sonnenpferde
"1901"
 19:45 Landesschau

20:00 Tagesschau / Wetterkarte
Anschließend
Der 7. Sinn
20:18 Klassenziel nicht erreicht
Ursache und Wirkung von Schulversagen
Vor sieben Jahren drehten die Autoren dieses Berichtes einen Film zum Thema Schulversagen. Der damals 14jährige Jörg, dessen Schulprobleme im Mittelpunkt der Sendung standen, hat inzwischen das Abitur bestanden. Heute überlegt er: "Was hat die Schule mir gebracht?" Jörgs ehemaliger Lehrer erörtert die Frage: "Muß Schulangst sein?" Dokumentiert wird, daß es Unterricht auch ohne Angst geben kann. Die Hiberniaschule im Ruhrgebiet vermittelt ihren Schülern ohne Zensurendruck und Sitzenbleiben das Abitur. (BR)
21:05 Rätselflug (3/13)
Die Jagd mit dem Hubschrauber
Die Kandidaten sind Elke Büschel und Günther Braun, beide kommen aus Obernkirchen (Niedersachsen).
Mehr als 7000 Kilometer vom Studio entfernt liegt heute das "Jagdrevier". Über diese gewaltige Strecke hinweg erhält Günther Jauch, der Reporter im Hubschrauber, seine Anweisungen von den beiden Kandidaten. Sie haben genau 45 Minuten Zeit, um per Funk den Hubschrauber ins richtige Ziel zu lenken. Das dürfte auch diesmal gar nicht einfach sein. (SDR)
22:05 Dancin'
Eine Video-Collage von Dieter Finnern
Gewöhnliche Aufnahmen werden durch raffinierte Montagen zum Ballett des Alltags. Menschen auf der Straße, Arbeiter, Mannequins, junge Leute in der Discothek, alte Menschen im Seniorenheim – einmal mit "ihrer" Musik, dann mit der Musik der anderen. Diese Revue verzichtet auf Showstars, wenngleich in kurzen Zwischenschnitten "Stars" erscheinen, die allerdings nicht direkt dem Showbusineß angehören. Der "Dancin'"-Spaß beweist, daß auch der Schnitt mit Videogeräten "klassische" Bildeffekte erlaubt. (SFB)
22:30 Tagesthemen
23:00 Die Barke von Venedig nach Padua
Madrigalkomödie von Andriano Banchieri
Mit dem Collegium Vocale Köln
Leitung: Wolfgang Fromme
Bereits im 17. Jahrhundert gabe es Schiffsverkehr auf dem Brentakanal zwischen Venedig und Padua. Banchieri schrieb 1603 eine Madrigalkomödie, in der er auf einer Barke ein gemischtes Völklein diese Reise unternehmen läßt. (SWF)
(–23:35)

ZDF[Bearbeiten]

10:00 Programm wie ARD
14:57 ZDF – Ihr Programm
15:03 Sindbad
Abenteuer auf der Amazoneninsel
15:30 Ferienkalender
Ferienaktivitäten
Moderator: Andreas
15:40 Der Wunschfilm
Euer Programm: "Wickie" (3/78)
Heute: "Die Flucht"
(Wiederholung vom 14. Februar 1974)
16:00 Nosey, der Superdetektiv
Abenteuerliche Geschichte für Jugendliche um einen Silberschatz
Nosey Dobson (Joseph McKenna), ein 13jähriger Junge, lebt auf der schottischen Insel Pladda und möchte später unbedingt ein großer Detektiv werden. Überall schnüffelt er herum, alles ist ihm verdächtig. Doch damit macht er sich unbeliebt, besonders bei dem Polizisten Constable MacLean. Als Nosey einer Diebesbande auf die Spur kommt, glaubt ihm niemand.
(Wiederholung)
17:00 heute
17:08 Tele-Illustrierte
Das aktuelle Thema – Aus den Bundesländern – Sport – Unterhaltung
Studiogast ist heute Thomas Kagermann.
17:50 Billy (17/20)
Heute: "Ein Mann namens Jerry Toth"
Billy erfährt, daß ein Deutscher ihn tagelang mit einem Fernglas beobachtet hat. Wer ist der Unbekannte?
18:20 Es muß nicht immer Mord sein (1/4)
Vier deutsche Krimis der Gegenwart
"Ein todsicherer Tip"
Personen: Hoffi (Michael Altmann), Lippert (Heinz Werner Kraehkamp), Heike (Christl Harthaus), Inga (Angelika Milster), Krolik (Friedrich W. Bauschulte), van der Heye (Engelbert von Nordhausen) und andere
Buch: -ky
Regie: Wolf Gremm
Alle Geschichten der deutschen Krimiautoren spielen in der Bundesrepublik.
Gefängnisbeamte finden in der Zelle von Lippert ein Päckchen Heroin. Lippert vermutet, daß sein Mitgefangener Hoffi ihn verpfiffen hat. Als beide wieder auf freiem Fuß sind, wird Hoffi von Lippert erpreßt. Nachdem dieser immer unverschämtere Forderungen stellt, versucht Hoffi, den lästigen Parasiten endlich loszuwerden.
18:57 ZDF – Ihr Programm
19:00 heute
19:30 Dalli-Dalli (113/181)
Spiel und Spaß mit Hans Rosenthal
Die Kandidaten: Kerstin Paeserack (Miß Germany), Elisabeth Kawan (Miß Austria), Hans J. Stenzel (Karikaturist), Winnie Jakob (Karikaturistin), Chariklia Baxevanos (Schauspielerin), David Cameron (Schauspieler) und Renate Holm (Opernsängerin)
Jury: Mady Riehl, Brigitte Xander und Christian Neureuther
Das Thema für das "Fragebogen-Spiel" heißt: "Wassersport". Die Kandidaten sind: Annegret Burgtorf, Braunschweig, und Reinhold Schäfer, Kallichtenberg.
Was haben Karikaturisten, Opernsänger, Schauspieler und auch Schönheitsköniginnen gemeinsam? Sie sind heute Kandidaten in "Dalli-Dalli". Bei Hans Rosenthal ist also eine illustre Gesellschaft zu Gast, die mit Witz und guter Laune für spannende Spielrunden sorgen wird. Natürlich gibt es auch Quizfragen für Mutige aus dem Publikum und Kandidaten beim "Fragebogen-Spiel". In der Theaterszene wirken Michael Hinz, Gerhart Lippert und Achim Strietzel mit. Für den "guten Ton" aber sorgt wieder die Jochen-Brauer-Band. Als musikalische Gäste haben sich Tony Marshall und Marianne Becker angesagt. Sie stellen je ein Lied vor, dessen Text ein Zuschauer verfaßte.
21:00 heute-journal
21:20 Kennzeichen D
Deutsches aus Ost und West
Magazin
Thema: "Liebeskummer à la 'DDR'"
Moderator: Joachim Jauer
22:05 Fern vom Land der Ahnen
Drei deutsche Geschichten aus Argentinien in der Reihe "Zeugen der Zeit"
Während der Wirtschaftskrise zwischen den beiden Weltkriegen wanderten Tausende aus Deutschland nach Südamerika aus. Drei von ihnen, die sich in Argentinien niedergelassen haben, erzählen von ihren Hoffnungen und Enttäuschungen: der Landwirt Otto Bechler, der Architekt Günter Ernst und der Fotograf Rudolf Ostermann. Zu den Gesprächen gibt es Ausschnitte aus Propagandafilmen der NSDAP.
23:25 heute

Nord 3[Bearbeiten]

NDR/RB
08:45 Üb mit – bleib fit
09:00 Schulfernsehen
09:00 The Stone-Age Kid (1)
09:15 Relationen (1)
09:30 Multiplikation und Division (1)
09:50 Mathematik in unserer Umwelt I (1)
10:15 Berufsorientierung
10:45 Thema des Monats
16:30 Mathematik in unserer Umwelt I (2)
17:00 Landschaft unter der Lupe (2)
17:30 Berufsorientierung

18:00 Die Sendung mit der Maus
18:30 Textiles Gestalten
Heute: "Vom Knoten zur Fläche – Makramee"
19:00 Baedekers Rheinreise 1849
Heute: "Worms"
19:15 Gärten in England
7. Teil: "Technikolor und Technologie – 1914 bis heute"
Moderator: Sir John Gielgud
19:45 Horch, was kommt von draußen rein
Thomas Felder und Ulrich Führe mit "Kum Geselle min"
20:00 Tagesschau
20.15 Anton der Letzte Sw.png
Österreichischer Spielfilm aus dem Jahre 1939
Personen: Anton (Hans Moser), Erlenburg (O. W. Fischer), Leni Lugauer (Elfriede Datzig), Baronesse Clarissa (Charlotte Ander), Franz Lugauer (Heinz Salfner), Anwalt (Siegfried Breuer) und andere
Seit urdenklichen Zeiten ist Anton Kammerdiener beim Grafen Othmar von Erlenburg. Gräflicher als der Graf wacht der traditionsbewußte Kauz über Sitte und Würde des Hauses. Zu seinem Kummer benimmt sich aber der junge Herr, Graf Willy, alles andere als standesbewußt. Seine Art, die Bediensteten als seinesgleichen zu behandeln, bringt Anton zur Weißglut. Graf Erlenburg hat indessen andere Sorgen. Er muß sich um seine zukünftige Braut, die Baronesse Clarissa, kümmern.
21:40 Frida Kahlo
Porträt der mexikanischen Malerin
Bis vor kurzem war das Werk der mexikanischen Malerin Frida Kahlo (1910 – 1954) in Europa weitgehend unbekannt. Dann jedoch machte die Frauenbewegung auf sie aufmerksam.
22:40 Soap oder Trautes Heim (11/91)
Eine unglaubliche Familiengeschichte
Mit Peter (Robert Ulrich) und Corinne (Diana Canova)
Der Pate sucht Danny, erkennt ihn aber nicht, weil der sich als Rabbi verkleidet hat. So bekommt Danny statt einer Ladung Blei eine Geldspende vom Paten. Und Dr. Medlow freut sich auf Mary.
23:05 Letzte Nachrichten
(–23:10)

West 3[Bearbeiten]

18:00 Programm wie Nord 3
19:45 Journal 3
20:00 Programm wie Nord 3

Hessen 3[Bearbeiten]

18:00 Programm wie Nord 3

Südwest 3[Bearbeiten]

15:00 Chandar, der schwarze Leopard
Amerikanischer Spielfilm von 1972
Regie: Winston Hibler
(–16:25)
19:00 Die Buddenbrooks (9/11)
Fernsehfilm nach dem Roman von Thomas Mann
Regie: Franz Peter Wirth
(Erstausstrahlung in der ARD am 10. Dezember 1979)
20:00 Mein Tagebuch
20:45 Bilderbogen
Atelierbesuch bei André Ficus
21:00 Sport unter der Lupe
Filme, Fakten, Meinungen
21:45 Fundgrube und Labyrinth
Die Lothringen-Museen von Metz und Nancy (Frankreich)

DDR-F1[Bearbeiten]

16:35 Das Mädchen Störtebeker (4)
17:00 Nachrichten
17:05 Medizin nach Noten
17:15 Pioniertreffen
17:45 Sommerzeit – Erntezeit
18:15 Sommersprosse (8)
18:45 Vorschau
18:50 Sandmännchen
19:00 Alles, was Recht ist
19:30 Aktuelle Kamera
20:00 Prisma
20:30 Willi Schwabes Rumpelkammer
21:30 Verkehrskompaß
21:35 Aktuelle Kamera
21:50 Poesie in Noten
22:20 Elektronisches Märchen
23:15 Nachrichten

DDR-F2[Bearbeiten]

17:40 Siehste
17:45 Nachrichten
17:50 Sandmännchen
18:00 Du und dein Haustier
18:30 Der schwarze Kanal
18:52 Siehste
18:55 Nachrichten
19:00 Der Tote aus der Themse (6)
20:00 Till Ulenspiegel (3) Omu.png
Russischer Spielfilm
21:00 Aktuelle Kamera
21:30 Till Ulenspiegel (4) Omu.png

Mi, 18. August 1982   ◀                 1982                 ▶   Fr, 20. August 1982