Do, 21. April 1977

Seite zuletzt bearbeitet vor 166 Tage 23 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Mi, 20. April 1977   ◀                 1977                 ▶   Fr, 22. April 1977

ARD[Bearbeiten]

09:30 Sesamstraße
Nur über NDR/RB, WDR und HR

Vormittagsprogramm von ARD und ZDF
Nur über NDR, RB, SFB, Meißner und Rimberg (HR) sowie Kreuzberg und Ochsenkopf (BR)
 10:00 Erste Meldungen der Tagesschau
 10:05 Die Drehscheibe
Zu Gast im Studio: Stephanie Lindbergh mit ihrem neuen Titel 'Vogel flieg'
Wiederholung von gestern
 10:25 Die große Nummer Sw.png
Deutscher Spielfilm (1942) mit Rudolf Prack, Leny Marenbach, Regie: Karl Anton
 11:55 Fragen zur Zeit
Wissenschaftler nehmen Stellung
 12:05 Bilanz
Informationen und Meinungen aus dem Wirtschaftsleben
 12:50 Presseschau
 13:00 Tagesschau
bis 13:10 Uhr

13:55 Tagesschau
14:00 ARD–Sport extra
Eishockey–Weltmeisterschaft
Gruppe A: Bundesrepublik Deutschland - UdSSR
Start der Wettkämpfe in Wien, die 44. WM mit acht teilnehmenden Ländern läuft bis einschließich 8. Mai. Aus der Wiener Stadthalle berichten Fritz von Thurn und Taxis, H. J. Sprentzel und H. Watterott
Eurovisionssendung des Österreichischen Fernsehens ORF aus Wien
16:30 Tagesschau
16:35 Sekretärin absetzbar – Tagesmutter nicht
Steuerproblem Kind - Ein Bericht von Inga Basler
Wer sein Kind betreuen lassen muss, kann die Kosten nicht immer von der Steuer absetzen. Zu diesem Problem äußern sich Experten wie Frau Dr. Gisela Wild und Oberlandesgerichtsrätin Lore Maria Peschet, beide aus Hamburg und Professor Friauf aus Köln (WDR)
17:05 Schlagzeile
Heute: Corinna Tanski - Der Kampf um Zehntelpunkte
Wieder wird ein authentischer Fall vorgestellt, der in der Presse bereits Schlagzeilen machte: Corinna aus Düsseldorf gilt als größtes Nachwuchstalent im deutschen Eiskunstlauf. Rund drei Stunden trainiert das Mädchen täglich. Wie hält der Körper der 12jährigen diese Belastungsprobe aus?
Im Anschluss können Kinder im Studio anrufen und Fragen an Corinna richten oder ihre Meinung zum Thema 'Hochleistungssport für Kinder' äußern. Die Gesprächsleitung hat Carmen Thomas, Telefonnummer: 089/95 01 11 (BR)
17:55 Tagesschau

HR
 18:00 Nachrichten aus Hessen
 18:10 Arsène Lupin
Heute: Kesselbach hat sich verrechnet
Als Polizist verkleidet versucht Arsène an der Cote d'Azur den Mord an Herrn Kesselbach aufzuklären. Das Opfer hatte eine Sammlung indianischer Kunstwerke zusammengetragen. Liegt darin der Grund für das Verbrechen? Ein Jaguar-Gott aus der Sammlung ist der Schlüssel zu einem Versteck in den Anden, in dem sich der wertvollste Teil eines Inkaschatzes befinden soll ...
 19:10 Das Sandmännchen
 19:20 Die Hessenschau

SR
 18:00 Abendjournal
Heute: Das kleine Porträt
 18:15 Das Sandmännchen
 18:30 Arsène Lupin
Heute: Kesselbach hat sich verrechnet
 19:30 Aktueller Bericht

SDR/SWF
 18:00 Abendjournal / Blick ins Land
 18:30 Das Sandmännchen
Heute: Der kleine Seeräuber
 18:45 Arsène Lupin
Heute: Kesselbach hat sich verrechnet
 19:45 Landesschau

BR
 18:00 Nachrichten und Kurzberichte
 18:10 Nach sechs
Die Abendschau-Schmankerlküche von und mit Paul Enghofer. Serviert werden heute: Braunfuchsn, eine sättigende Mahlzeit aus dem Fichtelgebirge, Gebackene Kälberfüße, Spezialität des Münchner Hofbräukellers und als Dessert eine niederbayerische Mehlspeise: Gremmel-Strudel aus dem Rottal
 18:35 Bayernjournal
 19:00 Nachrichten
 19:05 Die Onedin–Linie
Heute: Quarantäne
Nachdem auf der 'Prinz Edward', dem Frazer-Schiff, eine mysteriöse Krankheit ausgebrochen ist, der drei Besatzungsmitglieder zum Opfer fielen, wird das Schiff unter Quarantäne gestellt. Als auch die Tochter des Kapitäns erkrankt, lässt dieser sie heimlich an Land schmuggeln. Dadurch breitet sich die Seuche in der ganzen Stadt aus ...

20:00 Tagesschau – Wetter
20:15 Pro und Contra
Vorgesehen: Akademische Ausbildung - wozu?, Leitung: Emil Obermann
In den nächsten Jahren steht den Hochschulen und Universitäten ein Ansturm von Schulabgängern bevor wie noch nie, für das Jahr 1983 rechnet man mit 283 000 Abiturienten. Schon wird vor einem drohenden 'Akademikerproletariat' gewarnt. Die Sendung untersucht Fragen wie: Lassen sich die Abiturienten durch die düsteren Prognosen vom Studium abschrecken und nehmen sie damit Real- und Hauptschülern Ausbildungsplätze in der Wirtschaft weg? Wie sollen Bund und Länder reagieren? . Bildungspolitische Experten diskutieren im Studio (SDR)
21:00 Sonderdezernat K 1
Heute: Der Regen bringt es an den Tag
Von Harald Vock, Personen und Darsteller: Arnold Matofski (Gert Günther Hoffmann), Kurt Dieckmann (Hubert Suschka), Eberhard Seidel (Claus Ringer), Theodor Beer (Peter Lakenmacher), Inga Jensen (Christine Wodetzky), Hinnerk Jensen (Hermann Günther), Albin Koch (Matthias Ponnier), Wilhelm Cohr (Günter Strack), Franz Ahrens (Paul Dahlke), Hans Brinkmann (Peer Schmidt), Edith Brinkmann (Brigitte Grothum), Paul Sackau (Bruno Hübner), Meta Cohrs (Edith Heerdegen), Musik: Martin Böttcher, Kamera: Hans Joachim Theuerkauf, Regie: Alfred Weidenmann
In einem Dorf vor den Toren Hamburgs soll eine Zufahrtsstraße für ein geplantes Chemiewerk gebaut werden, das für Steuereinnahmen und Arbeitsplätze sorgen soll. Großbauer Jensen weigert sich, das dafür notwendige Land herzugeben. Der Bürgermeister, ein Bauunternehmer und sein Nachbar, für die alle viel vom Bau des Werks abhängt, versuchen ihn umzustimmen - erfolglos. In einer verregneten Nacht wird Jensen umgebracht ...
Das Hamburger Abendblatt schrieb am 22.04.1977: [...] Es gab eine Reihe von Verdächtigen, und jeder hatte ein starkes Motiv. Das verlockete die Zuschauer zum eigenen Kombinieren, narrte sie jedoch nicht. Die Entlarvung des Täters war zwar verblüffend, aber milieugerecht logisch. [...] wurde wieder saubere kriminalistische Arbeit geleistet. [...] Man bastelt nicht krampfhaft am Profil eines Kommissars, sondern konzentriert sich auf eine glaubhafte Story (NDR)
22:05 Titel, Thesen, Temperamente
Ein Kulturmagazin
Geplante Themen: Private Musikschulen - Abbau musischen Unterrichts an staatlichen Schulen / 'Durch tausendjährige Zeit', ein neues Buch mit autobiografischen Aufnahmen des Fotografen Blumenfeld / 'Hunger nach Wahnsinn', eine ehmalige Patientin kritisiert Nervenkliniken / Heinar Kipphardt im Gespräch mit Maria Erlenberger (HR)
22:50 Tagesschau
mit Kommentar und Wetterkarte
23:10 Eishockey–Weltmeisterschaft
Gruppe A: Kanada - USA / Finnland - CSSR
Ausschnitte aus Eurovisionssendungen des Österreichischen Fernsehens ORF vom selben Tag aus Wien (bis gegen 23:50 Uhr)

ZDF[Bearbeiten]

16:30 Studienprogramm Chemie (15)
Fundort Salze: Die Halogene
17:00 Heute
17:10 Die Biene Maja
Heute: Auf der Flucht vor Spatz und Frosch
Wer lustig ausschaut, muss auch lieb sein, meint Maja und will nicht wahrhaben, dass Frösche zu den Feinden von Bienen zählen. Prompt landen sie und Willie im Maul des Quakers. Ein kleiner Junge fängt das Tier und steckt es ein - samt Maja und Willie ...
17:40 Die Drehscheibe
Mit Nachrichten in Schlagzeilen (gegen 18:00 Uhr), Notizen aus den Bundesländern und Berichten von der Hannover-Messe 77
Zu Gast im Studio: Lou van Burg mit 'Die Bäume wachsen nicht bis in den Himmel'
Moderatoren: Ulrike von Möllendorff und Oldwig Jancke
18:20 Der Anwalt
Heute: Gemeingefährlich
Von Gerd Oelschlegel, Personen und Darsteller: Dr. Colmar (Wolfgang Kieling), Frl. Jeske, Referendarin (Thekla Carola Wied), Frau Schmidt (Angela Hillebrecht), Sekretärin (Monika Rasky), Oberinspektor Brenner (Wolfried Lier), Franz Schöller (Benno Sterzenbach), Frau Jensen (Maria Singer), Herr Jensen (Hans Pössenbacher), Chefarzt (Alexis von Hagemeister), Direktor der Heilanstalt (Werner Abrolat), Ärztin (Beatrice Norden), Richter (Walter Gnilka), Regie: Theodor Grädler
Werkstattbesitzer Schöller behauptet, sein Kompagnon frisiere gestohlene Wagen um. Und die Hehler sollen mit der Polizei zusammenarbeiten! Anwalt Colmar ist skeptisch und hält seinen Mandanten für psychisch krank. Als aber Schöller übel mitgespielt wird, wendet sich der Anwalt an die Polizei ...
Dreizehn neue Fälle, Anwalt Colmar alias Wolfgang Kieling löst ab heute Anwalt Wetzlar alias Heinz Bennent ab, der am 8. Juli 1976 seinen letzten Fall bearbeitete. Die ursprünglich auf Fälle von Menschenrechtsverletzungen in Deutschland thematisch eingegrenzte Reihe ist nun erweitert worden auf Fälle aus allen Rechtsgebieten und Bevölkerungsschichten. Alle Fälle basieren auf tatsächlichen Ereignissen
18:55 Doing Pfiff Tröööt
19:00 Heute
19:30 Der große Preis
Ein heiteres Spiel für gescheite Leute mit Wim Thoelke in Verbindung mit der 'Aktion Sorgenkind'
Kandidaten: Heinrich Trapp (25), Lehramtsanwärter aus Griesbach, Champion, der bisher 23 180 Mark erspielt hat, Thema: Leichtathletik der Olympischen Spiele 1936 bis 1972 / Leopoldine Gaigg (42), Hausfrau und Bibliothekarin aus Oberentfelden in der Schweiz, Thema: Johann Strauß Sohn - Leben und Werk / Friedrich Eugen Bundle (37), Rechtsanwalt aus Berlin, Thema: Die deutschen Weine und ihre Anbaugebiete
Experten: Heinz Vogel, Chefredakteur der Zeitschrift 'Leichtathletik' / Professor Max Baumann, Hochschule der Künste in Berlin / Kurt Janik, Dozent für Weinkunde an der Volkshochschule Düsseldorf
Gaststars: Shirley MacLaine mit ihren fünf Gypsy-Dancers, Regie: Georg Martin Lange
Im März 1977 zahlten die Zuschauer die Rekordsumme von über 6,5 Millionen Mark ein. Hausfrau Cläre Ottes, Thema: Michelangelo, die beim letzten Spiel in der 'Kapsel' ohnmächtig wurde, wird man in einer der nächsten Sendungen wiedersehen. Nächste Ausgabe: 19. Mai, Stichtag für die Teilnahme an der Ziehung und Auslosung: 30. April
20:50 Die große Hilfe
Eine Bilanz der 'Aktion Sorgenkind'
21:00 Heute
21:15 Kernkraft – Sprengstoff für die Wirtschaft
Die Milliardenrisiken des Atomgeschäfts - eine kritische Analyse von Dieter Balkhausen
Bundeskanzler Helmut Schmidt äußert sich heute erstmals in einem Grundsatzinterview zu der wirtschaftlichen innen- und außenpolitischen Problemaktik des Kernkraftwerkbaus
22:00 Das kleine Fernsehspiel – Studienprogramm
Der unanständige Profit
Fernsehspiel von Thomas Mitscherlich und Detlef Michel, Personen und Darsteller: Bernd Schmiedel (Peter Fitz), Antonia, seine Frau (Dorothea Moritz), Sabine, seine Schwester (Grischa Huber), Ludwig, sein Schwiegervater (Heinz Diesing), Dieter Volk, Bernds Kollege (Nikolaus Dutsch), Kramer (Dietrich Frauboes), Meyer, Verkaufsdirektor (Helmut Wildt), Seidel, Bundeskartellamt (Henning Gissel), Wolfgang Immenhausen, Regie: Thomas Mitscherlich
Verkaufsmanager Bernd Schmiedel muss in seiner Firma, einem größeren Unternehmen der Rohstoffproduktion ungesetzliche Preisabsprachen verantworten und die Preiserhöhungen den Vertretern und Kunden plausibel machen. Eines Tages erkennt er seine Abhängigkeit von der Firma und entschließt sich zum Widerstand. Er spielt dem Kartellamt geheime Preislisten zu ...
Das Hamburger Abendblatt schrieb am 22.04.1977: [...] So etwas hätte man zu Zeiten unserer Großeltern recht erbaulich genannt. Einerlei, wie nahe denn nun die zuweilen etwas bemüht wirkende Story der Realität kam: Sie war [...] ordentlich erzählt und ohne große Umschweife ins Bild gesetzt. Man darf nach diesem Debüt (Anm.: von Thomas Mitscherlich) ganz gewiss mit Interesse auf den zweiten Spielfilm des jungen Inszenators warten, der seine Darsteller sicher führte
23:15 Heute

Nord 3[Bearbeiten]

08:05 Schulfernsehen
16:30 Schulfernsehen
18:00 Sesamstraße
18:30 Vorschau
18:35 Für türkische Arbeitnehmer
18:45 Rockpalast
19:15 Bildungszentrum
19:30 Der Elternführerschein (3)
Heute: Das Kind orientiert sich
20:00 Tagesschau – Wetter
20:15 Die Bühne gehört uns
Von Mechthild Lange (Wh.)
21:00 Prisma
Aus Wissenschaft und Technik
21:45 Paul Anka in concert
Ausschnitte aus einem Konzert des Künstlers vom 22. Januar 1977 im Congress Centrum Hamburg

Hessen 3[Bearbeiten]

18:00 Sesamstraße
18:30 Bellamy's Pflanzenreport (8)
Heute: Wind, Sand und Strandhafer
19:00 Länder, Menschen, Abenteuer
Eldorado blieb unentdeckt
Wahn und Wirklichkeit des Goldes
Ein Bericht aus Lateinamerika
19:45 Familientraining (2)
Heute: Du hast doch nur deine Karriere im Kopf
Die Kinder beklagen, dass Papa überhaupt keine Zeit mehr für sie habe. Die Mama kann dem nur beipflichten. Die Psychologin weiß einen Ausweg ...
20:00 Tagesschau – Wetter
20:15 Politik live
21:45 Nachrichten
21:55 Die Sprechstunde
Ratschläge für die Gesundheit
Heute: Nerven zerstört - wie kann man sie reparieren?
22:40 Ein Satansweib Sw.png
US-Kriminalfilm (1951) mit Robert Mitchum, Jane Russell (bis gegen 00:15 Uhr)

Südwest 3[Bearbeiten]

Kein Schulfernsehen bis 25. April
17:25 Schulfernsehen und Unterrichtspraxis (6)
Sechsteiliger Kurs für Lehrer
Heute: Aller Empfang ist schwer
Anmerkung: Titel laut anderen Angaben: Aller Anfang ist schwer
18:00 Sesamstraße (407)
Die Taxifahrerfamilie Sauer will einen Wochenendausflug machen, Ernie möchte sieben Kekse fotografieren, außerdem geht es um eine Kekspuppe und zwei Finger tanzen Sarabande
18:30 Telekolleg I
Deutsch (28): Das Ergebnisprotokoll
19:00 Das Sandmännchen
19:05 Ihre Heimat – unsere Heimat
Für Gastarbeiter aus der Türkei
19:15 Top–Pop
Mit Frank Zappa (live in München), Silk ('Requiem'), Ian Gilan, Fredl Fesl (Interview von Jörn Pfennig) und der Allotria-Jazzband und Sprüchen von Rainer Buck
Moderation: Rainer Buck und Jörn Pfennig
Anmerkung: Nach anderen Angaben lief: 'Drück drei - Jugend sieht fern': Stifte & Co
19:45 Anschi und Michael (4)
Achtteiliger Fernsehfilm
Heute: Schülerparty
Schülerin Anschi lädt ihren Freund, Lehrling Michael, zu einer Party ein. Unter den Gymnasiasten fühlt sich der Junge bald unwohl ...
ARD-Erstsendung: 16.06.1976
20:00 Tagesschau – Wetter
20:15 Sport unter der Lupe
Moderator: Volker Kottkamp
In der heute ausnahmsweise zu einer früheren Sendezeit als sonst gezeigten Reihe wird u. a. der kolumbianische Sportfilm 'Schlag zu, Cayetano' gezeigt (preisgekrönt bei den Oberhausener Kurzfilmtagen '76)
21:00 Phantastische Novellen
Sternstunde
Fernsehfilm von Christian de Chalonge (auch Regie) und Jean Curtelin nach einer Novelle von Théodore Sturgeon, Personen und Darsteller: Der alte Mann (Gert Fröbe), Das Mädchen (Juliette Berto)
Der alte einsame Mann wohnt seit vielen Jahren allein in einer Dachkammer im Norden von Paris. Eines Nachts beobachtet er, wie ein junges Mädchen brutal aus einem fahrenden Auto geworfen wird. Er nimmt die Verletzte bei sich auf. Zum ersten Mal ist er nicht mehr allein, doch für das Mädchen wird die Kammer immer mehr zum Gefängnis ...
21:55 Große Reden, große Redner
Heute: Franklin D. Roosevelt
Von Walter Jens, Redner: Alexander May, Regie: Franz Josef Wild
Wenige Wochen vor seinem Tod sprach US-Präsident Roosevelt am 1. März 1945 vor dem Kongress über die Ereignisse der Konferenz von Jalta. Die Rede hatte den Charakter eines politischen Testaments
22:30 Nachrichten

Bayern 3[Bearbeiten]

08:20 Schulfernsehen
08:20 Off we go (25)
08:50 On we go (13)
09:15 News of the week
11:35 Schulfernsehen
Die Familie als Rechtsgemeinschaft (3): Besitz und Eigentum
17:10 Nachrichten
17:15 Schulfernsehen
Made in Germany
17:45 Nachmittagskolleg
17:45 Pauk mit: Latein (1)
18:00 Pauk mit: Englisch - Unterstufe (1): Welcome to England
18:15 Physik (14): Druck in Flüssigkeiten
18:45 Clown & Co bringt: Bahnhof
Elementarspiele für Vorschulkinder
Erich, Franz und Kora wollen mit ihrem selbstgebastelten Spezialfahrrad ein Rennen in Speichendorf gewinnen. Doch der Ort ist weit weg und der Transport des Rades mit dem Zug gestaltet sich problematisch. Sabine wiederum hat Schwierigkeiten, jemandem auf dem Bahnhof zu finden. Außerdem: Das Märchen vom alten-neuen Bahnhof
19:15 Les Gammas! Les Gammas! (28)
Heute: Wem gehört der Wald: J'achète tout!
19:45 Bayern heute
20:00 Tagesschau – Wetter
20:15 Fernsehspiele aus aller Welt
Der Stumme
Schweizer Fernsehfilm von Gaudenz Meili nach dem Roman von Otto F. Walter mit Wolf Kaiser, Hanna Schygulla, Uli Krohm
Der 17jährige Lothar trifft in einer Baugruppe im Schweizer Jura seinen Vater, der nach dem Mord an der Mutter eine langjährige Gefängnisstraße verbüßen musste. Der Junge verlor nach den Ereignissen in seiner Kindheit die Sprache. Das plötzliche Wiedersehen führt zu einem tragischen Zwischenfall ...
22:05 Teleclub
Erinnern Sie sich?
Der April vor zehn Jahren
Magazin von und mit Hans Heigert
22:30 Teleclub
Ernst Lubitsch: Lektion in Kino Sw.png
Dokumentation von Enno Patalas zum Auftakt einer siebenteiligen Lubitsch-Filmreihe
23:15 Nachrichten

DDR-F1[Bearbeiten]

08:00 Russisch Sw.png
08:55 Die aktuelle Kamera
09:30 Erfurt zwischen Rostbrätl und Risiko
10:10 Sport
11:10 Programm von nebenan
11:55 Sie und er und 1000 Fragen Sw.png
12:20 Nachrichten
12:45 Englisch Sw.png
15:10 4. Zentrales Fest der jungen Talente Sw.png
16:05 Der Räubersohn Spurtefix
Zeichentrickfilmserie
16:25 Kinderpgrogramm Sw.png
16:55 Nachrichten
17:00 Eishockey–Weltmeisterschaft
UdSSR - Bundesrepublik Deutschland
18:00 Nützlich und erholsam Sw.png
Kleingärtner, Siedler und Kleintierzüchter bereiten ihren Verbandstag vor
18:45 Vorschau Sw.png
18:50 Das Sandmännchen
19:00 Elternsprechstunde Sw.png
19:30 Die aktuelle Kamera
20:00 Prisma Sw.png
20:35 ABBA
Show der schwedischen Gruppe
21:20 Eishockey–Weltmeisterschaft
Kanada - USA
Live aus Wien
21:45 Dazwischen
Die aktuelle Kamera

DDR-F2[Bearbeiten]

18:50 Das Sandmännchen Sw.png
19:00 Römer, Daker, fremde Götter (6) Sw.png
19:30 Die aktuelle Kamera
Für Freunde der russischen Sprache
20:00 Das Vertrauen Omu.png
21:35 60 Jahre Roter Oktober Omu.png
22:35 Himmelsschwalben (2) Omu.png

FS 1[Bearbeiten]

09:00 Am, dam, des
Heute: Tanzen
09:30 Teleberuf
Volkswirtschaft (8): Inflation und Deflation (Wh.)
10:00 Schulfernsehen Sw.png
Heute: Besinnliches Kalendarium - Hl. Fidelis von Sigmaringen (Wh.)
10:30 Anna und ihr Auto
Ital.-dt. Fernsehfilm (1971) mit Anna Magnani, Vittorio Caprioli, Christan Hay
Eine alternde Prostituierte erhofft sich mit der Anschaffung eines Autos noch einmal den Anschluss an das dahinschwindende Leben ... (Wh., bis gegen 12:00 Uhr)
17:30 Am, dam, des
Wiederholung vom Vormittag
17:55 Betthupferl
Heute: Familie Petz
18:00 Fernsehküche
Küchenchef Ernst Faseth serviert heute Huhn im Reindl
18:25 ORF heute Abend
18:30 Wir
Familienprogramm
18:55 Im Schaufenster
19:00 Österreich–Bild
19:30 Zeit im Bild 1
mit Kultur und Sport
20:00 Cyrano von Bergerac (2)
Heroische Komödie von Edmonde Rostand, Personen und Darsteller: Cyrano von Bergerac (Boy Gobert), Roxane (Ingrid Andree), Ihre Duenna (Eva Maria Bauer), Graf Guiche (Heinz Trixner), Vicomte Valvert (Jörg Holm), Regie: Jürgen Flimm
Fernsehaufzeichnung einer Inszenierung des Hamburger Thalia-Theaters
21:15 Die Polen – schlauer als die Partei erlaubt
Redaktion: Horst Kimbacher
21:45 Die Emmingers (1)
Heute: Die Englische Krankheit
Von Christine Nöstlinger, Personen und Darsteller: Vater (Ernst Anders), Mutter (Ida Krottendorf), Großvater (Emil Stöhr), Florian (Florian Böhm), Regie: Walter Davy
Der jüngste Spross der Emmingers hat die 'Englische Krankheit', die weniger mit einer echten Krankheit als dem Unterrichtsfach zu tun hat ...
Start einer neuen Familienserie, jeweils 14tätig freitags um 18:00 Uhr, wiederholt am darauffolgenden Donnerstag im Abendprogramm, Wiederholung vom 15. April
22:10 Nachrichten

FS 2[Bearbeiten]

16:55 Eishockey–Weltmeisterschaft
Finnland - CSSR
19:30 Das österreichische Porträt: Fritz Wotruba Sw.png
Wiederholung vom 20.08.1967
20:00 Eishockey–Weltmeisterschaft
Eröffnung in der Wiener Stadthalle
20:30 Eishockey–Weltmeisterschaft
Kanada - USA
Anschließend
Zeit im Bild 2 mit Kultur

Schweiz[Bearbeiten]

16:00 Seniorama
Präsentation: Eva Mezger-Haefeli
Themen: Gebührenbefreiung für Rundfunk und Fernsehen / Aktion 'Mitenand gats besser' / Pausenplausch: Anregungen zu Lockerungsübungen / Ein Chorlied
16:45 Patiencen (2)
Geduldspiele zwischen Karo 2 und Kreuz Ass
Moderation: Hannelene Juhl, die heute eine der populärsten Patiencen erklärt, die 'Große Harfe', besonders für Anfänger geeignet, weil sie Kombinationsaufgabe und Überlegungskunst schult
17:00 Das Spielhaus
Kinderprogramm (Wiederholung vom Dienstag)
18:00 Karussell
Heute: Hans A. Traber über Singvögel / Die Läuse kommen
Präsentation: Peter Holliger
18:45 De Tag isch vergange
Heute: Paddington
18:55 Tagesschau
19:05 Koch–Stammtisch
Vico Torriani unterhält sich mit der Kochbuchautorin Agnes Amberg, Karikaturist Freddy Sigg und Graf André Esterhazy über Namen und Namensgebern von Speisen
19:35 Blickpunkt / Vorschau
20:00 Tagesschau
20:25 Was bin ich?
Heiteres Beruferaten mit Robert Lembke
21:10 Rundschau
Berichte und Kommentare zum aktuellen Zeitgeschehen
21:55 Tagesschau
22:10 Eishockey–Weltmeisterschaft
Teilübertragung Kanada - USA
Sprecher: Jan Hiermeyer (bis gegen 23:00 Uhr)

Mi, 20. April 1977   ◀                 1977                 ▶   Fr, 22. April 1977