Do, 21. Februar 1963

Seite zuletzt bearbeitet vor 402 Tage 11 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Mi, 20. Februar 1963   ◀                 1963                 ▶   Fr, 22. Februar 1963

Inhaltsverzeichnis

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:25 Ein bezaubernder Abend
Mit Robert Stolz und Anneliese Rothenberger, Irene Mann und anderen
 11:25 Vorsicht, Kamera!
Beobachtungen von und mit Chris Howland
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

17:00 Märchen in der Müllerstraße
Mit Heinz Hermann Bernstein (als Prinz), Barbara Hippius (als Prinzessin), Waltraut Schmitz (als Barbara), Ronald Stürzebecher (als Gabriel), Friedel Adrian (als Frau Koslow), Maria Kutschera (als Frau Schwarz), Carl Huemer (als Intendant), Ute Reusch, Ursula Salewski, Edith Worringen, Margot Ziegler, Alfred Abel-Adermann, Harry Flatow, Günter Kirchhoff, Gottfried Mehlhorn, Christian Pippong, Richard Peau, Regie: Peter Podehl
Die zehnjährige Barbara lernt eines Tages den Prinzen und die Prinzessin vom Stadttheater kennen. Die beiden leben nicht im Schloss, sondern in einem ärmlich möblierten Zimmer in der Müllerstraße. Sie möchten übers Jahr heiraten, doch die Eltern der 'Prinzessin' haben etwas dagegen. Und zu allem Überfluss wird dem 'Prinzen' auch noch die Stellung gekündigt. Barbara, die von derlei Problemen noch wenig versteht, versucht auf kindliche Weise, den beiden zu helfen - und ist damit erfolgreich ...
Das Hamburger Abendblatt schrieb am 22.02.1963: [...] der an sich hübsche rote Faden der Geschichte verwickelte sich durch die krausen Ideen der kleinen Hauptdarstellerin und die papierne Rede zu einem für die Kinder schwer entwirrbaren Knäuel (Kinderstunde / bis 18:10 Uhr / WDR)

NDR/RB
 18:30 Die Nordschau
Heute: Von Nachbar zu Nachbar - Der Club vom dritten Donnerstag
 18:55 Das Sandmännchen
 19:05 Berichte vom Tage
 19:30 Sag die Wahrheit
Ratespiel mit Wolf Mittler

WDR
 18:40 Hier und Heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen
 19:22 Kleiner Zoobummel
 19:30 Anwalt der Gerechtigkeit
Heute: Holzhandlung

HR
 18:15 Hessen - in unserer Zeit
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Die Hessenschau
 19:25 Sag die Wahrheit
Ratespiel mit Wolf Mittler

SDR/SWF
 18:20 Weltenbummel
Unsere Weltenbummler besuchen heute Florida
 18:50 Die Abendschau
 19:20 Sag die Wahrheit
Ratespiel mit Wolf Mittler
Heute gilt es herauszufinden, wer unter den Schwindlern Marktforscher und wer Bootsbauerin ist

BR
 18:30 Nachrichten
 18:35 Nachsitzen für Erwachsene
'Professor' Paul Henckels referiert heute über Geld und Geldverkehr
 19:05 Die Viertelstunde
Heute: Zur Unterhaltung
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Aktuelle Berichte und Kommentare zum Zeitgeschehen

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:20 Wessen Hand am Abzug?
Englands Rolle als Atommacht nach Kuba und Nassau
Ein Bericht von Peter Petersen und Dieter Koch über die Entwicklungen, die die nukleare Unabhängigkeit Großbritanniens bedrohen und den Anfang vom Ende der britischen Sonderstellung in der Welt bedeuten könnten (NDR)
21:05 The Play of the Week
Das Pflichtmandat
Fernsehspiel von John Mortimer mit Michael Hordern (als Morgenhall, deutscher Sprecher: Richard Münch) und George Rose (als Fowle, deutscher Sprecher: Klaus Höhne), Regie: Stuart Burge
Gong 7/1963: Etwas verquältes Spiel um einen Anwalt, der dem Leben hilflos gegenübersteht, und um einen Mörder, der seine Frau umbrachte, weil sie ihm zu lustig war. Der Autor zeigt in diesem Stück das Schicksal der beiden Männer, schenkt seine Anteilnahme jedoch weniger dem Gattenmörder als dem intellektuellen Lebensversager (Für Erwachsene / NDR)
Wie sagen wir es Karoline?
Fernsehspiel von John Mortimer mit Michael Hordern (als Tony Peters, deutscher Sprecher: Richard Münch), George Rose (als Arthur Loudon, deutscher Sprecher: Klaus Höhne), Leueen MacGrath (als Bin, deutsche Sprecherin: Marianne Kehlau), Jean Marsh (als Caroline, deutsche Sprecherin: Eike Pulwer), Regie: Stuart Burge
Gong 7/1963: In einem englischen Landschulheim spielendes Problemstück um drei alternde Menschen und ein junges Mädchen, das für das Leben aufgeklärt werden soll. Die Erwachsenen sind nicht in der Lage, ihre festgefahrenen Vorstellungen aufzugeben und ihre Aufgabe wahrzunehmen, bis das Mädchen die belastende Atmosphäre des Heims verlässt und seinen eigenen Weg geht (Für Erwachsene / NDR)
Die Originalfassung lief gestern im 2. Programm
22:40 Tagesschau

ARD 2[Bearbeiten]

19:30 Prisma des Westens
Heute: Düsseldorfer Forum
Die Prisma-Diskussionssendung über Probleme der Landespolitik, geleitet von Herbert Koch
nur für WDR
20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:20 Valentinaden
Fietschereien aus München und Umgebung von Karl Valentin: 'Der Regen', 'Neues vom Starnberger See' und 'Die Petersturmmusik
Mit Barbara Gallauner, Willi Haibel, Friedrich Maurer, Ernst Schönle, Georg Blädel, Paul Mahr und anderen, Regie: Rainer Geis
Die zwei Solovorträge und die Szene Karl Valentins wurden eingebettet in eine Rahmenhandlung von Wilhelm Heinz Bencker
Das Hamburger Abendblatt schrieb am 22.02.1963: Der einzigartige Humor des Münchener Originals Karl Valentin lässt sich nicht von anderen nachproduzieren! Das war das Ergebnis dieser Sendung, deren ziemlich läppische Einführung ins Komische übrigens von reichlich humorlosen Leuten arrangiert wurde. Man verwechselte lebendigen Humor mit witzlosem Klamauk (BR)
20:50 Bayern in Griechenland
Ein Filmbericht von Wolf Seidl über das Schicksal des bayerischen Prinzen Otto, der von 1832 bis 1862 König von Griechenland war
Das Hamburger Abendblatt schrieb am 22.02.1963: Wer sich von der reichlich breit angelegten Einführung nicht einschüchtern ließ, erlebte schließlich ein hochinteressantes Kapitel griechisch-bayerischer Geschichte, dessen Bedeutung wohl den wenigsten Laien bisher klar gewesen ist (BR)
21:55 Maria Caspar-Filser
Besuch bei der bedeutenden deutschen Gegenwartsmalerin, die in den 1920er-Jahren als erste deutsche Malerin den Professorentitel erhielt
Ein Film von Remigius Netzer (BR)
22:15 Mit anderen Augen
Es spricht Dr. Wladimir Lindenberg (ev. / SFB)

Österreich[Bearbeiten]

11:00 Schulfernsehen
Heute: Magnesit aus Österreich (ab 7. Schulstufe)
19:00 Let's learn Englisch
19:30 Für Sie notiert
19:35 Sportkaleidoskop
19:55 Kurz vor acht
20:00 Zeit im Bild
20:20 Kurzfilm-Mosaik
20:30 Old Satchmo
Louis Armstrong erzählt sein Leben (2)
21:05 Schach dem Tod
Eine Sendung im Dienste der Verkehrserziehung von und mit Fritz Senger
21:50 Zeit im Bild
mit den zweiten Abendnachrichten und Wiederholung der Bildberichte
22:15 Eröffnung des Wiener Opernballs 1963

Schweiz[Bearbeiten]

17:00 Für unsere jungen Zuschauer
Heute: Jugendnachrichten aus vielen Ländern / Zeichentrickfilm / Vilma und King
19:40 Englisch-Kurs
English by Television
6. Lektion: Walter and Connie at the Seaside
20:00 Tagesschau
20:15 Das Buch der Woche
20:20 Begegnung mit Karl Jaspers
Eine Sendung anlässlich des 80. Geburtstag am 23. Februar 1963
21:00 Das Pflichtmandat und Wie sagen wir es Karoline?
Übernahme vom Deutschen Fernsehen
22:35 Nachrichten / Wiederholung der Tagesschau / Programmvorschau

Mi, 20. Februar 1963   ◀                 1963                 ▶   Fr, 22. Februar 1963