Do, 26. September 1963

Seite zuletzt bearbeitet vor 480 Tage 10 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Mi, 25. September 1963   ◀                 1963                 ▶   Fr, 27. September 1963

Inhaltsverzeichnis

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 Das Fernsehgericht tagt
Improvisierte Gerichtsverhandlung über einen Fall von Begünstigung, 2. Verhandlungstag (ab 14)
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

17:00 Der große Turm geht auf Wanderschaft
Ein Zeichentrickfilm über den Eiffelturm von Jean Image, deutsche Bearbeitung: Brigitte Meckauer
Der Film erzählt die Geschichte des Eiffelturms, der mit sich und noch mehr den Pariser Bürgern nicht mehr so recht zufrieden ist. Er beschließt, seinen Platz zu verlassen, um nach New York zu den Wolkenkratzern zu gelangen ... (Wiederholung einer Kinderstundensendung für alle / WDR)
17:45 Vilma und King
Vier Freunde Vilmas gründen einen Pionierclub. Das Mädchen möchte zugern Mitglied werden, doch die Jungs sträuben sich. Schließlich willigen sie ein, falls Vilma als 'Aufnahmeritual' eine schwierige Mutprobe besteht ... (Kinderstunde ab 12 / WDR)
18:10 Nachrichten der Tagesschau
Alle Sender außer BR

NDR/RB
 18:22 Die Nordschau
Heute: Der Monat in der Zone
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Berichte vom Tage
 19:26 Nachsitzen für Erwachsene

WDR
 18:30 Hier und heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:20 Anwalt der Gerechtigkeit
Heute: Stewardess
 19:45 Familie Sträußl aus Wien
Heute: Neue Schuhe

HR
 18:15 Hessen – in unserer Zeit
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Die Hessenschau
 19:20 Freistätten der Wildtiere
Ein Kamerateam besucht bekannte Tierreservate im Inneren Afrikas und machte einmalige Aufnahmen vom Leben der Tiere auf freier Wildbahn
 19:55 Heute in Hessen

SDR/SWF
 18:15 Unternehmen Kummerkasten
Fräulein Brettschneiders kleine Katze ist verschwunden. Der Jugendclub macht sich auf die Suche nach 'Lydia' mit dem Glöckchen ...
 18:45 Die Abendschau
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:15 Der Fenstergucker
... wandelt heute auf den Spuren Ludwig van Beethovens in Wien

BR
 18:30 Nachrichten
 18:35 Adebars Abenteuer
Dokumentarfilm um ein Storchenpaar, das einen Winter lang von einem Waldhüter gepflegt wird
 19:05 Nachrichten und Aktuelle Viertelstunde
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Aktuelle Berichte und Kommentare zum Zeitgeschehen

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Mein Herz ist im Hochland
Von William Saroyan, deutsch von Peter von Hamm, Personen und Darsteller: Johnny (Manfred Kunst), Johnnys Vater (Peer Schmidt), Mac Gregor (Hans Mahnke), Johnnys Großmutter (Charlotte Scheier-Herold), Mr. Kosak (Hermann Hom), Esther (Sabine Sünwoldt), Musik: Hermann Thieme, Szenenbild: Rolf Zehetbauer und Herbert Strabel, Regie: Ludwig Cremer
Ben Alexander ist ein lebensfremder und erfolgloser Poet. Sein einziger zuverlässiger Bewunderer ist sein kindischer Sohn Johnny, dem nebenbei auch die schwierige Aufgabe zufällt, für gute Worte und ohne Geld gelegentlich das Nötigste zum Essen zu besorgen. Zu den beiden gesellt sich der verkrachte alte Schauspieler Mac Gregor, aus dem Altersheim geflohen ...
Gong 38/1963: Melancholisch-poetisches Theaterstück des amerikanischen Schriftstellers (1939), das sich weniger durch Handlung als durch kunstvolle Charakterisierung liebenswerter Gestalten auszeichnet (ab 14 / WDR)
21:15 Die rote Madonna
Ein Film über das Verhältnis zwischen Kirche und Staat in Polen
Von Hans Lechleitner, Kamera: Caspar Mayr (ab 14 / BR)
22:20 Weltmeisterschaft im Modernen Fünfkampf
Filmbericht des Schweizerischen Fernsehens vom fünften und letzten Tag
22:30 Tagesschau
Das Wetter morgen
22:45 Das Podium
Gespräch um kulturelle Fragen
Heutiges Thema: Richard Wagner und das neue Bayreuth (HR)
Anmerkung: Ursprünglich geplantes Thema: Wie kann man dem deutschen Film helfen?
23:45 Sportübertragung
Bis gegen 00:00 Uhr

ZDF[Bearbeiten]

18:40 Nachrichten
18:45 Das kleine Fernsehspiel
Der Schattenboxer
Fernsehspiel von Howard Rodmann und Eckart Stein, Regie: Frank Guthke
Joe ist der Urtyp des schwerfälligen, gutmütigen Boxers. Doch Joe ist auch gefürchtet, denn im Streit schlägt er jeden nieder. Und es ist nicht schwer, mit ihm Streit zu bekommen, denn er ist ein Killer. Er liebt eigentlich nur seine Mutter und seine Tauben, bis ihm eines Tages das Vorstadtmädchen Maria begegnet ...
19:15 Aus dem Alltag – für den Alltag
19:30 Heute
Nachrichten und Informationen vom Tage
20:00 Schlager des Monats
20:30 Journalisten fragen – Politiker antworten
Die heutige Diskussion unter der Leitung von Reinhard Appel dreht sich um die Bonner Verfassungsaffäre
21:00 Die fünfte Kolonne
Heute: Null Uhr Hauptbahnhof
Kriminalspiel von Alex Berg (= Herbert Reinecker), Personen und Darsteller: Ursula Hess (Eva Ingeborg Scholz), Walter Gentner (Horst Niendorf), Herr im Kamelhaarmantel (Rolf Kutschera), Betrunkener Arbeiter (Willi Rose), Oberst Sabern (Lukas Ammann), Mann mit Stock (Wilhelm Zeno Diemer), Kriminalkommissar (Sepp Rist), Kriminalbeamter (Hans Rührdanz), Mann mit Mantel und Schirm (Frank Rehfeldt), Agent (Peter Neusser), Mann mit Koffer (Sid Sindelar Brecht), Abwehrmann (Harry Raymon), Mann mit Zigarre (Rolf Straub), Mann von der Abwehr (Gerhard Einert) sowie Günther Stahl, Peter Hohberger, Friedrich Karl Grund, Sonja Krapiwnikowa, Alfred Kaup, Ernst Ziegler, Regie: Wolfgang Becker
Eine Stunde vor Mitternacht kommt die junge Ursula Hess auf den Münchner Hauptbahnhof. Sie ist aufgewühlt, gehetzt, nur zögernd geht sie ans Telefon, um sich von ihrem Freund zu verabschieden. Sie sagt ihm nicht, wo sie ist und was sie vorhat. Trotzdem kommt Walter Gentner zum Bahnhof, denn er hat während des Gesprächs die Lautsprecherdurchsagen gehört. Nach langem Zögern vertraut sie sich ihm an: sie ist Agentin eines Spionagerings und wird zu einem neuen Auftrag erpresst. Wenn sie nicht um Mitternacht in einem bestimmten Zug sitzt, wird sie getötet ...
Gong 41/1963 schrieb in seiner Kritik: Ein Kriminalspiel, wie es sein soll. Spannend, voll Atmosphäre, glaubwürdig, gekonnt, überzeugend dargestellt ...
Das Hamburger Abendblatt schrieb am 27.09.1963 in seiner Kritik: Dieser Film wollte vieles sein, menschliche Tragödie und spannender Krimi und war am Ende gar nichts. Lange Gespräche, unbewegte Gesichter. Trotz der bedrohlichen Situation blieb der Puls der Zuschauer normal. Zum Schluss ein Hoffnungsschimmer: Eine Verfolgungsjagd, die man aber auch schon besser gesehen hatte. Gut war der Hauptdarsteller Hauptbahnhof (ab 16)
22:00 Nachrichten

Österreich[Bearbeiten]

11:00 Schulfernsehen
Kommentar zum Zeitgeschehen
Erläuterungen zu den politischen Ereignissen der jüngsten Zeit von und mit Dr. Hugo Portisch (ab 8. Schulstufe)
12:00 Schulfernsehen
Österreichisches Biedermeier
Ab 8. Schulstufe
18:30 Kurznachrichten
18:33 Unbekanntes Europa (4)
Heute: Spitzbergen - nördlichstes Dorf der Welt
18:55 Tipp–Revue
19:00 Sport–Kaleidoskop
19:25 Für Sie notiert
19:30 Erste Abendnachrichten
19:40 Das Schaufenster
19:45 Zeit im Bild
20:15 Kurzfilm–Mosaik
20:30 Wassa Schelesnowa
Schauspiel von Maxim Gorki mit Therese Giehse
22:30 Schwarz auf weiß
Heute: Adriaen van Ostade: Das Bauernleben
Eine Fernseh-Monografie von Karl Bednarik
22:45 Zweite Abendnachrichten
und Wiederholung der Zeit im Bild
23:05 Weltmeisterschaft im Modernen Fünfkampf
Filmbericht des Schweizerischen Fernsehens vom fünften und letzten Tag

Schweiz[Bearbeiten]

17:30 Für unsere jungen Zuschauer
Eine Stunde Unterhaltung und Wissen sowie eine Filmfolge (bis 18:30 Uhr)
19:45 English by Television
Englischer Unterricht mit dem jungen Ehepaar Walter und Connie
20:00 Tagesschau
20:15 Session im Bundeshaus
Von und mit Dr. Ernst Mörgeli
20:20 Mein Herz ist im Hochland
Übernahme von der ARD
21:20 Nachtpost
Dokumentarfilm von A. Cavalcanti
21:45 Zehn Minuten Weltpolitik
Kommentiert von Hans O. Staub
21:55 Nachrichten
22:00 Weltmeisterschaft im Modernen Fünfkampf
Filmbericht aus Bern/Magglingen (Geländelauf)
22:10 Wiederholung der Tagesschau / Programmvorschau

Mi, 25. September 1963   ◀                 1963                 ▶   Fr, 27. September 1963