Do, 31. Dezember 1964

Seite zuletzt bearbeitet vor 189 Tage 13 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Mi, 30. Dezember 1964   ◀                 1964                 ▶   Fr, 1. Januar 1965

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 Hoch soll er leben
Englischer Fernsehfilm
 11:20 Musik aus Studio B
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

13:30 Eishockey-Turnier
Um den Spengler-Pokal spielen Alfredshem Schweden - Spartak Prag, Sprecher: Jan Hiermeyer
Aufzeichnung einer Eurovisionssendung des Schweizerischen Fernsehens/SRG vom vorhergehenden Abend aus Davos
14:30 Clown Ferdinand und die Rakete
Ein Zukunftsmärchen für jung und alt (Für alle / WDR)
15:45 Nachlese 64
Ein Rückblick auf die Unterhaltungssendungen im vergangenen Jahr, zusammengestellt von M. Leckebusch (ab 16 / RB)
17:15 Was bin ich?
Heiteres Beruferaten mit Robert Lembke (BR)
18:10 Nachrichten der Tagesschau
Alle Sender außer BR und HR

WDR
 18:30 Hier und heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen
 19:15 Lieblinge unserer Eltern
Heute: Richard Tauber
 19:45 Sendung und Echo
Briefkastensendung, wir beantworten Zuschriften unserer Zuschauer

HR
 18:15 Ein gutes neues Jahr
Alleingelassen erkennt Madame de Surmot, dass ihr Leben von Hartherzigkeit und Stolz geprägt war. Kann sie es noch ändern?
 18:40 Das Sandmännchen
 18:50 Die Hessenschau
 19:10 Nachrichten der Tagesschau
 19:20 Musikalische Unterhaltung
Heute: Eine weiße Hochzeitskutsche
Mit dem Svend-Saaby-Chor
 19:50 Heute in Hessen

SR
 12:30 Im Dreieck
Für Schichtarbeiter im Montan-Dreieck (bis 13:30 Uhr)
 18:15 Westmagazin
 18:25 Geheimauftrag für John Drake
 18:55 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:10 Einfach lächerlich!
 19:25 Hüben und drüben

SDR/SWF
 18:15 Begegnung mit einer Sängerin
Heutiger Gast bei Ludwig Kusche: Rita Streich
 18:45 Die Abendschau
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:24 Komm mit ins Kittchen!
Kriminalkomödie

BR
 18:25 Nachrichten
 18:35 Bei uns am Rhein
Heute: Römer, Ritter und Romantik
Eine Reise von Straßburg über Worms an den Weinstädten vorbei bis Koblenz
 19:05 Nachrichten und aktuelle Viertelstunde
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Zum Zeitgeschehen

20:00 Neujahrsansprache des Bundespräsidenten
20:10 Nachrichten / Wetter
20:15 Kennen Sie Heberlein?
Eine Farce von Theodor Schübel, Fernsehbearbeitung: Dieter Hildebrandt, Personen und Darsteller: Professor Heberlein (Ernst Fritz Fürbringer), Elfriede, seine Frau (Ursula Noack), Dr. Rabe (Fritz Benscher), Dr. Klotz (Dieter Hildebrandt), Dr. Geiger (Jürgen Scheller), Dr. Ellermann (Erich Kleiber), Fernsehdirektor (Joachim Hackethal), Ansagerin (Hilde Nocker), Regie: Rolf von Sydow
Wer heute als öffentliche Person imponieren will, muss sich als 'Markenartikel' verkaufen. Der bedauernswerte Professor Heberlein, Spitzenkandidat seiner Partei, glaubt, alle Voraussetzungen für die Kampagne mitzubringen, aber die Werbeleute, die ihn 'aufbauen', sehen das ganz anders ...
Gong 52/1964: Zielsichere kabarettistische Überraschungssendung, amüsant erfunden von dem begabten Dramatiker, serviert von Mitgliedern der Münchner Lach- und Schießgesellschaft und anderen namhaften Künstlern (Ab 16 / WDR)
21:15 Die Fledermaus
Operette von Haffner, Genée und R. Bars, Musik: Johann Strauß, Personen und Darsteller: Eisenstein (Herbert Schachtschneider), Rosalinde (Hildegard Hillebrecht), Frank (Benno Kusche), Orlofsky (Felicia Weathers), Alfred (Albert da Costa), Falke (Claudio Nicolai), Blind (Hubert Möhler), Adele (Elisabeth Witzmann), Frosch (Heinz Erhardt), Ida (Elisabeth Wendt), musikalische Leitung: István Kertész, Bearbeitung und Inszenierung: Arno Assmann
Eine Aufführung des Opernhauses der Bühnen der Stadt Köln
Gong 52/1964: Schwungvolles Lustspiel des Wiener Walzerkönigs mit heiteren Intrigen und spritziger Musik (Eher ab 16 / BR)
23:57 Übergang ins neue Jahr
00:04 Jetzt geht der Zirkus wieder los!
... im neuen Jahr mit alten Bekannten
Erste Live-Sendung des neuen Jahres, ein schwungvoller Auftakt mit Musik, Tanz, Artistik und Komik mit 14 Sängern und Sängerinnen, 12 Humoristen, 3 Gesangsgruppen, 14 Artisten, 3 großen Orchestern, 22 Tänzern und Tänzerinnen, 2 Wasserorgeln, 4 Zentner Konfetti, 2000 Luftschlangen und 1000 Luftballons
Gäste: Margit Schramm, Hertha Stahl, Heinz Schenk, Jupp Hussels, Addi Münster, Illo Schieder, Hannelore Auer, Ursula Borsodi, Greetje Kauffeld, Willy Hagara, Paul Kuhn, Will Brandes, Horst Wilhelm, Georg Stern, Franco Steinberg, Ralf Bendix, Jean Thomé, das Medium-Terzett, das Trio Sorrento, Roman Sporer und Bobby John als 'Herr Fröhlich und Herr Schön', Harald Nielsen, Edgar Ralphs, Franz Schneider, Ekkehard Fritsch, Edith Elsholtz, Jupp Hussels, Hedi Reich, Uwe Dallmeier, Willy Millowitsch, Fred Ray & Silvia, Signore Benitas, Hansello, die Gebrüder Enders und ein 'Auto', Les Crocque Messieurs, das Trio San Remo und Wasta und viele andere, Regie: Ekkehard Böhmer
Eine Übertragung aus der Kongresshalle in Düsseldorf (Eher ab 16 / bis gegen 02:30 Uhr / WDR)

ZDF[Bearbeiten]

17:50 Chronik 64
Zwölf Monate Zeitgeschehen, beobachtet von Redakteuren und Kameramännern der 'Heute'-Sendung
19:00 Das kleine Fernsehspiel
Ein Leutnant für Emmeline
Fernsehspiel frei nach Labiche von Eckart Stein mit Marita Bürger, Helmut Förnbacher, Ursula Grabley, Alexander Engel, Margrit Weiler, Hans W. Hamacher, Musik: Otto-Erich Schilling, Szenenbild: Lothar Regentrop-Boncoeur, Regie: Frank Guthke
Arzt Malingear, der seine Patienten zu rasch heilt ist ebenso wie Zuckerbäcker Ratinois auf eine bescheidene Rente angewiesen. Die Kinder der beiden sollen heiraten und nun sind beide 'Parteien' bemüht, der anderen Familie als recht wohlhabend zu erscheinen. Dabei legen sie so viel Einfallsreichtum an den Tag, dass gerade daran die Verbindung noch zu scheitern droht ... (ab 16)
19:30 Nachrichten
mit Wintersportwetter
19:50 Zum Jahreswechsel
Mit Intendant Professor Dr. Karl Holzamer
20:00 Neujahrsansprache des Bundespräsidenten
20:15 So ein Zirkus!
Manegen-Punsch und Silvesterzauber
Mitwirkende: Alfred Burton, Henry Dantes, Bob Fröchte, Koringa, Rudi Llatats, Arthur Robin, Rogana, Arturo Segura, Jörg Till, Al de Jonghe's Schimpansen, die Amaros, Cairoli & Co., John & Co., die Medifreds, die Sylvesters und Franz Althoffs Tanzelefanten, Freiheitsdressuren und die große Cowboy-Schau, es spielt das Orchester Kurt Henkels (ab 12)
21:20 Morgen sind wir ein Jahr klüger
Hokuspokus mit den 'Berliner Stachelschweinen', von Rolf Ulrich und Wolfgang Gruner
Mitwirkende: Edith Elsholtz, Beate Hasenau, Inge Wolffberg, Wolfgang Gruner, Jo Herbst, Wilfried Herbst, Joachim Röcker, Achim Strietzel, Rolf Ulrich, Dieter Borsche, Heinz Moll, Günther Pfitzmann und Luis Trenker, Musik: Peter Schirrmann (Eher ab 16)
22:35 Wer zulecht lacht, lacht am Ersten
Ein beschwingter Rutsch ins neue Jahr
Mitwirkende: Audrey Arno, Inge Brück, Gitte, Bibi Johns, Irene Salemka, Ursula Schirrmacher, Maria Vincent, Irmgard Wendt, Gus Backus, Georg Blädel, Werner Finck, Lou van Burg, Bruno Fritz, Rex Gildo, Johannes Heesters, Peter Horten, Udo Jürgens, René Kollo, Kurt Lauterbach, Karl-Ernst Merkel, Manfred Schnelldorfer, Karl-Heinz Stracke, Max Strecker, die Mainzer Hofsänger, Big Jones and the Dean Sisters, The Hermanas Benitez, The Johnson Brothers, The Pompoff Thedy Family, Le Sadri Dancers und Tox und Denise, Chor und Ballett vom 'Theater des Westens' Berlin und das 'Paddy-Stone-Ballett'
Es spielen die Orchester Max Greger und Kurt Henkels, Choreografie: Paddy Stone und Günter Roeder, Szenenbild: Theo Zwierski und Nico Kehrhan, Regie: Klaus Überall
Übertragung einer öffentlichen Veranstaltung aus der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz (bis gegen 01:30 Uhr, nach anderen Angaben 03:00 Uhr)

Hessen 3[Bearbeiten]

Heute keine Sendung

Bayern 3[Bearbeiten]

19:00 So ein Theater!
Szene mit Karl Valentin und Liesl Karlstadt
19:15 Bäuerliche Stubenmusik
Aus dem Tiroler Volkskunstmuseum in Innsbruck
19:30 Essay über jungen Schweinebraten
Von Charles Lamb
19:45 Auf der Ofenbank
Winterliche Volksmusik
20:10 Nachrichten / Wetter
20:15 Leonce und Lena
Lustspiel von Georg Büchner mit Horst Tappert, Dieter Kirchlechner, Gertrud Kückelmann, Rudolf Rhomberg, Inszenierung: Fritz Kortner
Aufzeichnung einer Aufführung der Münchner Kammerspiele (bis 22:15 Uhr)

DFF[Bearbeiten]

09:50 Medizin nach Noten
10:00 Aktuelle Kamera
10:15 Mit dem Herzen dabei
12:25 Journal für Sie
Mit Gisela Matzke
13:15 Abenteuer in Gerolstein
Ungarische Filmoperette nach Jacques Offenbach
14:45 Für die Kinder
Komiker lassen bitten
Film
15:45 Für die Kinder
Ferdinand und der Koffer
16:15 Für die Kinder
Musikalische Knallerbsen
Eine heitere Liedsendung mit dem Pionierchor 'Edgar André' des Berliner Rundfunks unter Ilse und Hans Naumilkat
16:45 Schaut her, wir sind's
Rückschau auf die Besuche des Deutschen Fernsehfunks in den Theatern Dessau, Frankfurt/Oder, Freiburg, Görlitz und Meiningen
18:00 Programmhinweise
18:10 Silvester–Sportmixtur
18:40 Tausend Tele–Tipps
18:50 Das Sandmännchen
19:00 Ansprache des Staatsratsvorsitzenden zum Jahreswechsel
19:25 Das Wetter
19:30 Aktuelle Kamera
20:00 Die Fledermaus
Operette in drei Akten, Musik von Johann Strauß
22:35 Aller Unfug ist schwer
Unterhaltung zum Jahresausklang
23:20 Schlagerraketen
23:55 An der Wende des Jahres
00:05 Das fängt ja gut an ...

Österreich[Bearbeiten]

17:15 Was bin ich?
Siehe ARD
18:00 Kurznachrichten
18:03 Der Hund, der Herr Bozzi hieß
Spielfilm mit Peter Ustinov
19:30 Zeit im Bild
19:55 Wie's einmal war
Eine Silvestersendung mit Heinz Conrads und seinen Gästen aus dem Wiener Städtischen Altersheim in Lainz
Gäste: Vilma Degischer, Rudolf Carl, Karl Terkal, es singen die Großstadtkinder unter der Leitung von Wilhelm Waldherr, es spielt das Wiener Solistenorchester unter der Leitung von Karl Grell, am Flügel: Gustav Zelibor, Szenenbild: Erich Zechmeister, Regie: Herbert Fuchs
20:43 Spaziergänge durchs Land der Operette
Mit Peter Alexander und Ingeborg Hallstein, Sylvia Lydi, Max Strassberg und anderen, Texte: Istvan Bekefi, musikalische Leitung: Franz Marszalek, Choreografie: Irene Mann, Regie: Freud Kraus
21:49 Bilanz des Jahres
Von und mit Karl Farkas und Maxi Böhm, Ossy Kolmann, Hans Hansen, Franko Steinberg, Harry Glöckner, Karl Hruschka, Ernst Waldbrunn, Fritz Heller, Elli Naschold, Relly Hey-Gmeiner, Henriette Ahlsen, Nadja Marina, Elisabeth Terval, den 'Vienna Singers' und dem 'Ballet de Vienne', Choreografie: Eva Worisch-Pfarrhofer
Kompositionen und musikalische Leitung: Norbert Pawlicki, Kostüme: Frauke Sthamer, Szenenbild: Erich Zechmeister, Regie: Peter Hey
23:23 Mit dem Österreichischen Fernsehen ins Neue Jahr
Mitwirkende: Paul und Thomas Hörbiger, Udo Jürgens, Hannelore Auer, Horst Winter, Willy Dirtl und Robert Stolz
00:15 Show hin – Schau her
Eine Unterhaltungssendung von Hans Hubberten und Harald Vock
Mitwirkende: Inge Brück, Jane Burnett, Margot Eskens, Helga Feddersen, Beate Hasenau, Gitta Lind, Lolita, Mariona, Eva May, Anneliese Schmiedel, Herta Staal, Nina Westen, Gus Backus, Ralf Bendix, Heino Conty, Gerlach Fiedler, Bert Fortell, Silvio Francesco, Peter Fröhlich, Kurt Fuss, Peter Garden, Dieter Hallervorden, Kurt A. Jung, Kurt Klopsch, Peter Kraus, Franz Muxeneder, Billy Ramsey, Karl Schönböck, Friedrich Schoenfelder, Peter Schütte, Wolfgang Völz, Rolf Weih, Ewald Wenck, das Jochen-Brauer-Sextett, The Merkys, das Hamburger Fernseh-Ballett, Choreografie: Heinz Schmiedel, das Hamburger Studio-Orchester unter Rudolf Kühn und der Starlets-Chor unter Kurt Lindenau, Szenenbild: Erich Zechmeister, Regie: Harald Vock

Schweiz[Bearbeiten]

16:00 Der Riese im Mond
Puppenspiel
16:30 Wenn das Jahr zu Ende geht
Allerlei über alte Silvesterbräuche
17:15 Was bin ich?
Siehe ARD (bis 18:10 Uhr)
20:00 Tagesschau
20:15 Silvester–Rendezvous mit Jo
21:15 Die Fledermaus
Siehe ARD
23:55 Der Zeiger rückt auf zwölf
00:00 Prosit 1965
00:05 Jetzt geht der Zirkus wieder los!
Siehe ARD, Titel hier möglicherweise 'Nun geht der Zirkus wieder los!' (bis gegen 02:30 Uhr)

Mi, 30. Dezember 1964   ◀                 1964                 ▶   Fr, 1. Januar 1965