Fr, 11. April 1969

Seite zuletzt bearbeitet vor 15 Tage 9 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Do, 10. April 1969   ◀                 1969                 ▶   Sa, 12. April 1969

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm von ARD und ZDF
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Erste Meldungen der Tagesschau
 10:05 Heute
Wiederholung vom Vorabend
 10:30 Die Reise des Herrn Perrichon
Komödie von Eugène Labiche
 12:00 Das aktuelle Magazin
mit Internationaler Presseschau und der Tagesschau vom Vorabend (bis 13:30 Uhr)

16:35 Tagesschau
16:40 Tele–Skop
Scharf eingestellt für junge Leute
Einer der schönsten Träume im Leben des (jungen) Menschen ist der von den eigenen vier Wänden. Aber wie 'wohnt' man? Wann 'wohnt' man? Wo 'wohnt' man? Wieviel 'wohnt' man? Behaglichkeit, Gemütlichkeit, Bequemlichkeit und Stil sind Begriffe der Wohnkultur. Trotzdem bleiben Fragen, die das Gebiet der Einrichtungstheorien und Verschönerungsvorschläge weit hinter sich lassen. Darauf versuchen heute die jungen Redakteure und Reporter der neuen Berliner Jugendsendereihe ohne Scheuklappen Antworten zu finden (ab 16 / SFB)
17:50 Vorschau
auf das Nachmittagsprogramm der kommenden Woche
17:55 Tagesschau

NDR/RB
 18:00 Sportschau
 18:30 Das Sandmännchen F.png
 18:40 Berichte vom Tage
  Anschließend
Das Nordschau–Magazin aus Hamburg
Heutige Themen: 'Geschichten aus dem Wienerwald', Premiere im Jungen Theater / Frage der Woche: Wieviel braucht man im Monat zum Leben? / 200 Mark im Monat. Rentnerdasein in einer großen Stadt / Reformhauspreise sind gesalzen, Markttipp: Sanddornsaft / Fotos im Fernsehen, zu einer Ausstellung des Engländers Michael Sanders / Hat der Leibarzt Hitler vergiftet?
 19:26 Landarzt Dr. Brock F.png

WDR
 18:00 Seid ihr alle da? F.png
Heute: Es war einmal ... das kleine Auto Benzi
 18:04 Wir im Scheinwerfer F.png
Der Intermezzo-Jugendclub - Hippies und Rockers
 18:25 Ein Hauch von Mayo F.png
Der Intermezzo-Briefkasten von und mit Judith Mildner
 18:40 Hier und heute und Guten Abend
 19:20 Donaug'schichten F.png
Heute: Bleikristall aus Böhmen

HR
 18:00 Nachrichten und Pressestimmen aus Hessen
 18:10 Partner im Betrieb
Sozialpolitische Sendereihe
 18:40 Das Sandmännchen F.png
Heute: Wir sind drei: Der neue Freund
 18:50 Die Hessenschau
 19:10 Gefährlicher Alltag
Heute: Der Mann mit dem Koffer
Bei einem Autounfall wird ein Mann schwer verletzt, der einen Koffer voller Geld bei sich hatte. Es ist zwar kein Falschgeld, hat aber doch eine dubiose Herkunft ...
 19:50 Heute in Hessen

SR
 18:00 Zu Gast im Studio
Heute: Peter Beil
 18:25 Hafenkrankenhaus
Heute: Sonny und die Kavaliere
 18:55 Das Sandmännchen
 19:10 Lautlose Jagd
Heute: Das Alibi
 19:45 Aktueller Bericht

SDR/SWF
 18:00 Teils heiter, teils wolkig
Fred arbeitet nachts als Rundfunksprecher, seine Frau tagsüber als Kaufhausdetektivin ...
 18:35 Die Abendschau / Blick ins Land
 19:10 Das Sandmännchen F.png
Heute: Unsere Freunde, die Tiere
 19:20 Treffpunkt New York F.png
Heute: Studentenalltag in den USA
 19:54 Nachrichten aus Baden-Württemberg bzw. Rheinland-Pfalz

BR
 18:30 Riesenstadt Ruhrgebiet
Heute: Der Markt und seine Musen
 19:05 Nachrichten und aktuelle Viertelstunde
 19:25 Die Münchner Abendschau

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Im Garten der Gifte F.png
Ein Bericht über Naturgifte und Arzneien von Ernst von Khuon
Der Journalist schildert den Weg von der alten Apotheke zur pharmazeutischen Industrie von heute und zeigt unter anderem Versuche an isolierten Organen sowie Tests mit freiwilligen Versuchspersonen (SWF)
21:00 Bericht aus Bonn
(WDR)
21:15 Der Mann mit dem Koffer F.png
Heute: Jagd auf McGill (1)
Personen und Darsteller: McGill (Richard Bradford), Michaels (Ron Randell), Taiho (Yoko Tani), Max Stein (Anton Rodgers), Bert (Simon Brent), Johnson (Warren Stanhope), Peter (Mike Pratt), Regie: Pat Jackson
Der ehemalige russische Agent Max Stein ist einer der wenigen Menschen, die McGill zu seinen Freunden zählt. Er soll wichtige Dokumente und eine Million Dollar, die dem Geheimdienst seines Landes gehören, versteckt haben. Kurz nachdem er McGill das Versteck eines Safeschlüssels anvertraut hat, wird Stein umgebracht. Der Schlüssel bedeutet für McGill große Gefahr ... (ab 16)
22:05 Tagesschau
Das Wetter morgen
22:20 Das Bild
Von Günter Herburger, Personen und Darsteller: Reni (Ingrid Mannstaedt), Bettina (Gloria ter Braake), Mirander (Josef Fröhlich), Pohle (Rainer Basedow), Paul (Fred Stillkrauth), Lorenz (Helmut Brasch), Frau Seibold (Liselotte Quilling), Herr Seibold (Willy Semmelrogge), Onkel Pit (Karl Striebeck) und andere, Kamera: Gerhard Vandenberg, Szenenbild: Günther Naumann, Fernsehbearbeitung und Regie: Volker Vogeler
Star der Werbekampagne eines großen Kaufhauses ist das bekannte Mannequin Reni, Blickfang unzähliger Reklamefotos. Für die potentiellen Käufer gilt es, die schöne Dame bei ihrem Stadtbummel zu erkennen, als Gewinn winken verschiedene Tombolapreise. Doch die Aktion droht zu scheitern, weil das Model plötzlich erkrankt. Als Ersatz engagieren die Werbeleute die Verkäuferin Bettina, die dem Star ähnlich sieht. Das Mädchen geht ganz in seiner Rolle auf, während ihr Verlobter Paul skeptisch bleibt ...
Bild + Funk 14/1969: Die Masse der Zuschauer war entsetzt, Kritiker äußerten sich begeistert. Mit der Erstsendung von 'Das Bild' hatte die 'junge Welle' des Films auch auf das Fernsehen übergegriffen. Eine durchaus normale Geschichte über ein Mannequin und eine Verkäuferin wird ungewöhnlich erzählt. Die Darsteller blieben minutenlang vor laufenden Kameras allein - ohne Drehbuch, ohne vorgeschriebenen Dialog. Das Ergebnis erscheint ungekürzt auf dem Bildschirm
Gong 14/1969: Versuch, die ernüchternde Wirklichkeit im Leben der Werbeleute darzustellen. Optisch brillant, in der Sprache zu gekünstelt
ARD-Erstsendung: 28.12.1967, Sehbeteiligung: mittelmäßig (17%), Zuschauerurteil: sehr schlecht (-3) (ab 16 / WDR)
23:35 Tagesschau

ZDF[Bearbeiten]

17:30 Nachrichten / Wetter
17:35 Die Sport–Information
Dreißig Minuten rund um den Sport
Karl Senne berichtet heute u.a. über eine Re-Poste, Feinheit des Florettfechtens
18:05 Die Drehscheibe
Das Magazin zum Feierabend bringt heute u.a. Verkehrshinweise zum Wochenende, Marion singt 'Wer Liebe sucht'
18:40 Pat und Patachon
Heute: Pension Fortuna (1) - Das wundersame Orakel
Mit Carl Schenström (Pat) und Harald Madsen (Patachon), Regie: Lau Lauritzen
Die weltberühmte Wahrsagerin Habakuk prophezeit Patachon große Liebe und Reichtum. Zwar erfüllt sich die Vorsage, aber der Weg dahin ist lang und dornig. Er muss schreckliche Situationen meistern, etwa sich in einem alten Schloss gegen geheimnisvolle Gespenster, fliegende Skelette und rollende Totenköpfe behaupten ...
Das ZDF hat rund 50 alte Pat und Patachon-Filme aus den Jahren 1921 bis 1942 neu geschnitten und aufpoliert und will damit die nächsten zwei Jahre die Fernseh-Zuschauer zum Lachen bringen (ab 14)
19:10 Ein Sommer mit Nicole F.png
Heute: Eine zuviel im Haus
Von Heinz Bothe-Pelzner, Personen und Darsteller: Nicole Clement (Monica Ambs), Juliane Förster (Carola Höhn), Robert Forster (Konrad Georg), Gaby Forster (Barbara Schöne), Tommi Moll (Peter Parten), Hans Zufall (Klaus Dahlen), Jane Caversham (Frau von Trotha), Regie: Thomas Engel
Frau Forster will ihrem Mann an einem drastischen Beispiel klarmachen, welches Glück sie mit Nicole in jeder Beziehung haben. Denn Herr Forster fühlt sich durch den Gast aus Paris in seinem Privatleben eingeengt. So schmiedet sie ein typisch weibliches Komplott ... (etwa ab 16)
19:45 Heute
Nachrichten, Themen des Tages mit Karl Günther Renz
Anschließend
Der Wetterbericht
20:15 Aktenzeichen XY ... ungelöst
Die Kriminalpolizei bittet um Ihre Mithilfe
Eduard Zimmermann berichtet über ungeklärte Kriminalfälle, Regie: Kurt Grimm
Filmfälle: Landespolizeidirektion Schwaben Augsburg: Frauenmord / Vierfacher Soldatenmord von Lebach / Kapo Aargau: Banküberfallserie
Eurovisionssendung des ZDF in Zusammenarbeit mit ORF und SRG
Nähere Informationen zur Folge auf wikixy.de
Anschließend
Kurznachrichten
21:15 Die Erlebnis–Geiger
Ein modernes Experiment
Ein Bericht von Heinz Dieckmann über fünf junge Leute aus Berlin, Student, Maler, Architekt, Hausfrau und Bildhauer, die sich gelegentlich treffen, um als Astarte, Severin, Porphyr, Mephistopheles und Schmidt auf fünf Geigen sogenannte Erlebnismusik zu machen. Sie improvisieren Musik aus dem Stegreif, nach ihren inneren Erlebnissen und spielen sich gegenseitig die Themen zu. Zu hören sind u.a.: eine 'Ehrung der Meister', ein 'Requiem für ein Auto', eine 'Ehrung des Funkturms' und eine Parodie über eine Kosakenpatrouille
21:45 Tagebuch
Aus der katholischen Kirche
22:00 Nachrichten / Wetter
22:10 Aktenzeichen XY ... ungelöst
Erste Ergebnisse
22:15 Filmforum
Heute: Filme fördern - aber wie?
Eine Diskussion über das Filmförderungsgesetz zwische Rob Houwer (Jungfilmer, 'Engelchen'), Dr. Alexander Grüter (Produzent, 'Anastasia'), Dietrich Kuhlbrodt (Filmkritiker und Jurist aus Hamburg) und DDr. Hans Toussaint (MdB, CDU, Diplomkaufmann und Initiator des Gesetzes), Gesprächsleitung: Walther Schmieding
Die Diskussion soll untersuchen, wieweit das seit etwa einem Jahr bestehende Gesetz seinen Zielen gerecht wird und ob und auf welche Weise eventuelle Verbesserungen denkbar sind (bis gegen 23:00 Uhr)

Nord 3[Bearbeiten]

19:00 Walter and Connie Reporting (28)
19:15 The Scientist Speaks (2)
19:30 Mathematik (119)
20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Studio III aus Kunst und Wissenschaft
21:00 Glauben und Denken
Es begann mit Jesus von Nazareth
21:30 Eton
Filmbericht von Anthony de Lotbiniere

West 3[Bearbeiten]

18:30 Die grüne Optik
Das Monatsmagazin heute mit: Tipps für die Landfrau: Flüssiggas im Landhaushalt / Der aktuelle Bericht / Denn was man schwarz auf weiß besitzt ... (12): Einführung in die landwirtschaftliche Buchführung
Leitung: Wolfgang Tölle
19:00 Neuigkeiten und Ankündigungen
19:05 Sandmännchen International
19:10 Ihre Heimat – Unsere Heimat
Für Gastarbeiter aus Italien
19:20 Das Neueste aus NRW
19:30 Prisma des Westens / Landesforum
20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Prisma der Welt mit Ansichtssachen
20:30 Der Weg zum Abitur (6)
Heute: Sind Schüler Untertanen?
21:00 Amerikanische Literatur heute
Philip Whalen und Gary Snyder
21:35 Nachrichten
21:40 Für und wider
Kommentar
21:45 Wochenend–Forum
Anschließend
Zur Nacht
Joaquin Turina: 'Cantares', mit Teresa Berganza, Mezzosopran, Felix Lavilla, Klavier

Hessen 3[Bearbeiten]

19:00 Hochfrequenztechnik (13) F.png
Von Professor Dipl.-Ing. W. Hans Schönfeld
Fernsehtechnik IV: Elektronik im Farbfernsehen (Wiederholung von gestern)
19:30 Englisch für Anfänger (52)
20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Everybody happy
Protokoll einer Jamsession mit dem Jimmy-Smith-Trio und dem Volker-Kriegel-Quintett
21:15 Nachrichten aus Hessen
21:20 Fitzroy MacLean in Mongolia
Ein Reisebericht
21:45 Der Sportkalender
Berichte und Nachrichten (bis gegen 22:15 Uhr)

Südwest 3[Bearbeiten]

18:30 Telekolleg
Deutsch (1): Der Bericht (Wh. von gestern)
19:00 Telekolleg
Physik (1): Grundlegende Betrachtungen
19:30 Kursprogramm
Der Panne an den Kragen (1): Kampf mit dem Plattfuß
Ein Do-it-yourself-Kurs für Autofahrer, gestaltet von Alexander Spoerl
20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 International 3
Ein Magazin mit Berichten ausländischer Reporter in 14 Ländern
Die Sendung zeigt, wie ausländische Reporter Ereignisse und Probleme in Politik, Wirtschaft und Kultur in allen Teilen der Welt sehen, Redaktion: Wolf Littmann
21:00 Das Bauhaus (1) F.png
Heute: Vorbereitung und Gründung
Von Gisela Reich
21:45 Deformierte Gesellschaft (1)
Eine Analyse der Gesellschaft in der Bundesrepublik
Heute: Die inszenierte Öffentlichkeit
In der zwölfteiligen Analyse wird untersucht, ob die Spannungen in dieser Gesellschaft ein Ausmaß angenommen haben, das grundlegende Reformen notwendig macht. Haben wir noch eine persönliche Meinung, oder sind wir durch die öffentliche Meinung und die Werbung irgendwie bereits gleichgeschaltet? Buch: H. Leo Baumann, Regie: Guntram Dölker (bis gegen 22:15 Uhr)

Bayern 3[Bearbeiten]

18:55 Nachrichten
19:00 15 Jahre Münchner Abendschau
19:15 Das Orff–Schulwerk (4)
Improvisation
19:45 Gerettet
8. Szene: Wo ist die Radiozeitung?
Von Edward Bond und Martin Sperr, Personen und Darsteller: Len (Gerd Anthoff), Pam (Ilse Neubauer), Harry (Gustl Bayrhammer), Mary (Maria Singer)
20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Erinnern Sie sich?
Unvergessene Volksschauspieler
Mit Elise Aulinger, Gustav Waldau, Wastl Witt, Franz Fröhlich, Willy Rösner und vielen anderen, Regie: Robert Michal
21:35 Palio di Siena
Der große Tag einer Stadtrepublik
Ein Bericht von Rainhard Raffalt über das traditionelle Pferderennen, das auf dem muschelförmigen Stadtplatz 'Il Campo' stattfindet
22:35 Nachrichten
22:40 Blick auf Morgen
Griff an die Sterne
Bericht von Horst Siebecke (bis gegen 23:40 Uhr)

DFF[Bearbeiten]

09:45 Programmhinweise
09:50 Medizin nach Noten
10:00 Die aktuelle Kamera
10:35 Kommissar Maigret
Heute: Maigret hat Skrupel
11:30 Objektiv
12:05 Nachrichten
15:25 Programmhinweise
15:30 Medizin nach Noten
15:40 Kurzfilm international
16:30 Freitag-Journal
Duell im Duett
17:00 Nachrichten
17:05 Von einem, der auszog, die Liebe zu finden
Sowjet. Spielfilm
18:30 Tausend Tele–Tipps mit Programmhinweisen
18:50 Das Sandmännchen
19:00 Ostseestudio Rostock
Tanz mit mir
Cha Cha mit Isabell und Werner Ulrich
19:20 Tausend Tele–Tipps
19:25 Das Wetter
19:30 Die aktuelle Kamera
20:00 Mit Alexander Sguri unterwegs
Heute: Auf der Suche nach seltenen Tieren
20:30 Die Mädchen der Ginza
Japanischer Spielfilm
Anmerkung: Nach anderen Angaben: 'Ein Inspektor kommt' nach John B. Priestley, nachfolgendes Programm eine Viertelstunde früher
22:00 Die aktuelle Kamera
22:20 Erlesenes (8)
Spielszenen von Kurt Bortfeldt nach literarischen Vorlagen
Mit den Episoden 'Pfefferminzplätzchen', 'Himmelsvogel' und 'Scheibengardinen'
Erstsendung: 01.09.1968

Österreich[Bearbeiten]

10:00 Schulfernsehen
10:00 Geld und Leben: Die große Herausforderung (ab 10. Schulstufe, Wh.)
10:30 Verkehrserziehung: Der Fußgänger (ab 6. Schulstufe)
11:00 Für Schichtarbeiter
Böse Saat
18:00 Der Mensch im Raum
Eine Sendung über aktuelle Fragen der Raumwissenschaft von und mit Dr. Herbert Pichler
18:20 Drei gute Freunde
18:25 Österreich–Bild
18:50 Pistolen und Petticoats (6) F.png
Heute: Ein perfekter Gentleman
19:16 Programmvorschau
19:30 Zeit im Bild
20:06 Sportberichte
20:15 Aktenzeichen XY ... ungelöst
Siehe ZDF
21:15 Das Zeitgeschehen
22:15 Zeit im Bild
Nachtausgabe
22:25 Apropos Film
Aktuelles aus der Filmbranche
Dietmar Schönherr, Helmuth Dimko und Peter Hajek berichten heute aus Rom über Charles Aznavours Vorbereitungen als Marathonläufer in 'The Games', außerdem ein Interview mit Sean Connery während der Dreharbeiten zu 'Das rote Zelt'
23:10 Aktenzeichen XY ... ungelöst
Erste Ergebnisse

Österreich – Technisches Versuchsprogramm[Bearbeiten]

18:40 En francais
19:00 Hochfrequenztechnik
Heute: Verstärkerröhren
19:30 Programmvorschau
19:35 Schulfernsehprogramm
Zu Gast bei Rudolf Henz
20:06 Sportberichte
20:10 Nachrichten
20:15 Künstlerporträt
Heute: Claire Watson
21:15 Speziell für Sie
Der Wöchner
Fernsehfilm nach Guy de Maupassant, Buch und Regie: Carlo Rim
21:40 Zeit im Bild

Schweiz[Bearbeiten]

17:00 Il Saltamartino
Kinderstunde in italienischer Sprache
18:15 Telekolleg
Geschichte (13)
18:44 De Tag isch vergange
18:50 Tagesschau
19:00 Die Antenne
19:25 Die Leute von Kelanten
Ein Bericht von Hans Berthel
Anschließend
Programmvorschau
20:00 Tagesschau
20:15 Aktenzeichen XY ... ungelöst
Siehe ZDF
21:15 Skorpione
Fernsehspiel von Herbert Maier, Personen und Darsteller: Tante Martha (Nora Minor), Tante Leni (Katharina Brauren), Franz Geisler (Ernst Jacobi), Frau Silvie (Anneli Granget), Der Eilbote (Wilfried Klaus), Der Vertreter (Wolf Rahtjen), Szenenbild: Heinrich Mager, Regie: Gustav Burmester
Student Franz Geisler und Silvie leben recht und schlecht mit ihrem Baby in einer Anderthalb-Zimmer-Wohnung. Die Zuschüsse von Silvies Tanten helfen über die Runden, doch die alten Damen, wohlhabende Hausbesitzerinnen, machen das nicht uneigennützig. Sie wollen dafür teilhaben am Leben der jungen Familie, klammern sich an, zerstören wie giftige Skorpione das Familienleben. Während Silvie den Ausgleich sucht, klagt Franz die alten Jungfern offen an. Haben die jungen Leute ihr Lebensglück verkauft?
22:20 Tagesschau
22:30 Sprechstunde
Der Arzt beantwortet Zuschauerfragen
23:00 Aktenzeichen XY ... ungelöst
Erste Ergebnisse
23:10 Programmvorschau

Do, 10. April 1969   ◀                 1969                 ▶   Sa, 12. April 1969