Fr, 12. Juli 1963

Seite zuletzt bearbeitet vor 470 Tage 23 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Do, 11. Juli 1963   ◀                 1963                 ▶   Sa, 13. Juli 1963

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 Vorstoß nach Paiti
Expeditionsfilm über die Suche nach Inka-Ruinen im bolivianischen Urwald
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

17:00 Filmprogramm für die Jugend
Der vergessene Bach
Der Direktor des Berliner Aquariums, Herr Schröder, zeigt und erläutert fachkundig das Fischleben in einem kleinen Bach der märkischen Landschaft (SFB)
Jahrtausende aus 1000 Kisten
Wertvolle Ausstellungsstücke des Völkerkundemuseums Berlin, aus der Ostasiensammlung, der Afrikasammlung und der Südseeabteilung (SFB)
18:05 Vorschau
auf das Nachmittagsprogramm der kommenden Woche (WDR)
18:10 Nachrichten der Tagesschau
Alle Sender außer BR

NDR/RB
 18:22 Die Nordschau
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Berichte vom Tage
 19:26 Martin und die große Welt

WDR
 18:30 Hier und heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:20 Hinüber – Herüber
Nach Nestroy
 19:45 Anekdoten nach Noten
Heute: Haydn

HR
 18:15 Bunte Tierwelt
Heute: Alles, was im Unterholz kreucht und fleucht
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Die Hessenschau
 19:20 Shannon klärt auf
Shannon stolpert ahnungslos in die Falle eines Juwelendiebes ...
 19:55 Heute in Hessen

SWF/SDR
 18:15 Links und recht der Autobahn
Heute: Der schwäbische Wald
 18:45 Die Abendschau
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:15 Sprung aus den Wolken
Jim und Ted suchen nach der verschwundenen 7jährigen Mary Lou ...

BR
 18:30 Nachrichten
 18:35 Geheimauftrag für John Drake
John Drake erwartet als Matrose verkleidet in Genua ein Schiff aus New York, um Rauschgiftschmugglern auf die Spur zu kommen. Er wird jedoch überwältigt, betäubt und erwacht schließlich in einer luxuriösen Villa. Welche Rolle spielt die faszinierende Contessa Francesca Scarafino?
 19:05 Nachrichten und aktuelle Viertelstunde
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Das Magazin

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Bericht aus Bonn
(WDR)
20:30 Weltspiegel
Auslandskorrespondenten berichten (NDR/WDR)
21:00 Musik für Sie
Zum zweiten Mal serviert Peter Weck eine kleine Abendunterhaltung
Gäste: Vivi Bach, Jacqueline Boyer, Claude Nougaro und Toni Renis, es tanzt das Bavaria-Fernsehballett, Choreografie: William Milié, Musik: Heinz Gietz, Kamera: Hannes Staudinger und Ernst Wild, Szenenbild: Rolf Zehetbauer, Regie: Heinz Liesendahl (ab 14 / WDR)
21:45 Tagesschau
Das Wetter am Wochenende
22:05 Nach all der Zeit
Fernsehspiel von Jack Pulman, deutsch von Ruth von Marcard, mit Wolfgang Lukschy (als Dr. Harrer), Blandine Ebinger (als Ilse, seine Frau), Michael Hinz (als Peter, sein Sohn), Karin Remsing (als Gerda, seiner Tochter), Dietmar Schönherr (als Harald, Gerdas Freund), Willy Maertens (als Veuter), Josef Dahmen (als Polizeisergeant), Musik: Kurt Heuser, Szenenbild: H. W. Lenneweit, Regie: Hans Lietzau
Dr. Paul Harrer, der vor den Nazis fliehen musste, hat sich in einer kleinen amerikanischen Stadt eine gutgehende ärztliche Praxis aufgebaut. Das harmonische Familienleben wird eines Tages jäh gestört, als der Doktor einem alten Bekannten aus Deutschland begegnet ...
Gong 27/1963: Wenig überzeugendes Fernsehspiel des englischen Autors über die Bewältigung der politischen Vergangenheit Deutschlands (Für Erwachsene, Wh. vom 16.11.1960 / NDR)
22:55 Tour de France
Berichte des Französischen Fernsehens vom Tag (bis gegen 23:10 Uhr)

ZDF[Bearbeiten]

18:40 Nachrichten
18:45 Meine Frau Susanne
Heute: Die Urlaubsreise
Mit Heidelinde Weis und Claus Biederstaedt sowie Edith Hancke, Hans Schwarz jr., Agnes Windeck, Franz Rudnik, Else Ehser, Hildegard Grethe, Peter Schiff, Kurt Weitkamp
Alles ist gepackt und reisefertig zum ersten Familienurlaub. Doch das Auto streikt. Um dem Spott der Hausbewohner zu entgehen, reist man mit der Bahn ab ...
19:15 Kurz notiert
Für Haus und Haushalt
19:30 Heute
Nachrichten und Informationen vom Tage
20:00 Das Interview
20:15 Kabarett der Komiker
Es war einmal ...
Ein kabarettistisches Musical von Aldo von Pinelli mit Werner Finck, Herbert Weißbach, Liane Croon, Wolfgang Gruner, Klaus Havenstein, Ilse Petri, Ingrid van Bergen, Helen Vita, Gerhard Frickhöffer, Marlene Warrlich, Barbara Saade, Edeltraut Elsner, Jo Furtner, Musik: Peter Kreuder, Regie: Rudolf Schündler
Sechs 'verjüngte' Grimm-Märchen werden uns von Mitgliedern des Kabaretts der Komiker am Berliner Ku-Damm serviert – ein Versuch, der besonders im Brüder-Grimm-Gedenkjahr interessant sein dürfte. Das Programm lief bereits vor etwa zwanzig Jahren, die damaligen Vorlagen wurden nun neu aufpoliert: Da lässt sich Dornröschen von dem Franzosen Charles wecken, Schneewittchen tritt als Fräulein Meinung auf, Rotkäppchen ist gewerkschaftlich organisiert, das tapfere Schneiderlein scheitert am Liefertermin, Hans im Glück erzählt vom Wirtschaftswunder und das Sterntaler-Mädchen berichtet von denen, die 'im Schatten leben' ...
Gong 27/1963: Märchen der Gebrüder Grimm geben mit kleinen Szenen und Chansons den Rahmen für politische und andere Anzüglichkeiten (Eher für Erwachsene)
21:25 Mord im Trocadero
Ein kriminalistisches Puppenspiel
21:55 Der Turm des Herrn Eiffel
Ein Bericht aus Paris von Walter C. Türck
22:25 Nachrichten
22:30 Die Sportinformation
Anschließend
Vorschau
auf das Programm der kommenden Woche

Österreich[Bearbeiten]

18:30 Funkstreife Isar 12
Heute: Der Brötchendieb
19:00 Blick ins Land
Die landwirtschaftliche Rundschau
19:25 Für Sie notiert
19:30 Erste Abendnachrichten
19:40 Das Schaufenster
19:45 Zeit im Bild
20:00 Sie irren, Herr Minister!
Ein Stück mit Musik in drei Akten von Franz G. Bagge mit Peter Gerhard (als Leopold Knox, Minister für Industrie und Bergbau), Peter Machac (als Albert, sein Sohn), Marianne Schönauer (als Yvonne), Otto Ambros (als Loriot, Präsidialchef), Walter Scheuer (als Dr. Caspar, Sekretär), Wilhelm Hufnagel (als Pellmann, Gemischtwarenhändler), Martha Hauser (als Susanne, seine Frau), Gretl Löwinger, Sissy Löwinger (als Putzfrauen), Karl Augustin (als Kropatkin, Amtsdiener), Gerti Treml (als Stenotypistin), Musik: Günther Leopold, Inszenierung: Otto Ambros, Bildregie: Theodor Grädler
Aufzeichnung einer Übertragung aus dem Renaissance-Theater
Minister Knox von der Partei der Unabhängigen Fortschrittlichen hat schon mehrere Regierungsumbildungen überstanden. Eines Tages erhält er Besuch von Gemischtwarenhändler Pellmann, einem ebenso demokratisch-selbstbewussten wie hartnäckigen Bürger, der einfordert, was der Politiker seinen Wählern versprochen hat ... (Jugendverbot)
22:10 Zweite Abendnachrichten
mit Wiederholung der Zeit im Bild und Berichten von der Tour de France

Österreich - Technisches Versuchsprogramm[Bearbeiten]

18:30 Welt der Jugend
19:00 Vater ist der Beste
19:30 Karneval in Rio

Schweiz[Bearbeiten]

16:00 Tour de France
Eurovision aus Frankreich (bis gegen 17:00 Uhr)
20:00 Tagesschau
20:15 Globetrotteleien
Reiseschriftsteller Henry W. Koller berichtet von seinen Eindrücken in Ländern und Kontinenten
20:45 Filmprogramm bzw. Großer Serienfilm
21:35 Planet Erde
Eine Sendereihe der 'National Academy of Sciences', heute: Forschung mit Raketen
22:00 Nachrichten
22:05 Tour de France
Ein zusammenfassender Filmbericht
Anschließend
Wiederholung der Tagesschau / Programmvorschau

Do, 11. Juli 1963   ◀                 1963                 ▶   Sa, 13. Juli 1963