Fr, 13. Juni 1958

Seite zuletzt bearbeitet vor 175 Tage 11 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Do, 12. Juni 1958   ◀                 1958                 ▶   Sa, 14. Juni 1958

ARD[Bearbeiten]

17:00 Der Riese Tunichtgut (2)
Ein Spiel von Ludwig Schuster in einer Aufführung der Münchner Marionettenbühne Franz Leonhard Schadt (ab 4 Jahren / BR)
17:20 Kinder musizieren
Das Orff-Schulwerk
Eine Münchner Kindergruppe unter der Leitung von Godela Orff und Gunild Keetman bringt eine vollständige Aufführung des Schulwerks von Carl Orff
Musikalische Gesamtleitung: Karl List, Regie: Fritz Walter (ab 8 Jahren / BR)
17:45 Verborgenes München
Eine Sendung zur 800-Jahr-Feier der Stadt
Zum Festjubiläum bringt diese Sendung interessante und lehrreiche Streiflichter aus der Isar-Stadt (bis 18:00 Uhr / BR)

NDR/RB
 19:15 Die Nordschau

SFB
 19:15 Südwest-Magazin

WDR
 19:00 Hier und Heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen

HR
 19:00 Die Abendschau
 19:25 Zwischen halb und acht
Sie schreiben mit
Heute: Omas liebe Kinder
In vielen Familien drohen die Kinder ihren Eltern, besonders den Müttern über den Kopf zu wachsen, hauptsächlich, weil die Eltern keine Zeit mehr finden, sich um ihre Kinder zu kümmern ... Das ist der Ausgangspunkt der heutigen Fortsetzungsgeschichte des SWF, den Anfang des Drehbuchs hat Kurt Joachim Fischer geschrieben, den Schluss der Geschichte können sich die Zuschauer wieder selbst ausdenken. Die beste Einsendung wird mit 100 D-Mark honoriert

SDR/SWF
 19:00 Die Abendschau
 19:25 Zwischen halb und acht
Sie schreiben mit
Heute: Omas liebe Kinder

BR
 18:45 Die Münchner Abendschau
 19:25 Zwischen halb und acht
Sie schreiben mit
Heute: Omas liebe Kinder

20:00 Tagesschau
Vom Deutschen Fernsehen aus Hamburg
Anschließend
Filmbericht von der Fußball–WM 1958 in Schweden
20:25 Wetterkarte
Persönliches Auftreten von Sehbinchen und Sehbastian (NWRV Hamburg)
20:30 Auf der Durchreise
... mit Kleinkunst im großen Gepäck
Auf einem Großstadtbahnhof steht ein Artist und schaut sich hilfesuchend nach einem Gepäckträger um. Als einer erscheint und spöttisch auf einen kleinen Koffer deutend fragt 'Ist das Ihr ganzes Gepäck?', erwidert der Artist freundlich: 'O nein, mein übriges Gepäck trage ich schon allein.' Es ist die ewige Jagd nach dem letzten Erfolgstrick, die ständige Sorge um ein neues Engagement ... (NWRV Köln)
21:30 Ruhrfestspiele 1958
Ein Filmbericht zur morgigen Eröffnung
Von den Kameramännern der Fernsehanstalten in Berlin, Frankfurt, Köln, Mailand, Wien und Zürich
Buch und Regie: Martin Neumann (NWRV Köln)

Telesaar[Bearbeiten]

19:00 Wetterbericht und Tagesschau
19:15 Ein Zeichentrickfilm
19:20 Stigs lustige Programmvorschau
19:40 Von Pflanzen und Blumen
20:00 Tagesschau
20:15 Sport der Woche
20:30 Valentins Sündenfall
Spielfilm
22:00 Wiederholung der Tagesschau

DFF[Bearbeiten]

19:00 Jugendfernsehen
Heute: Bei Licht besehen ... Was da kreucht und fleucht
20:00 Die aktuelle Kamera
Berichte aus dem Zeitgeschehen / Zeitgezeichnet
20:25 Die schwarze Akte
Frz.-ital. Kriminalfilm (1955) mit Lea Padovani, Bernard Blier, Regie: André Cayatte

Österreich[Bearbeiten]

20:00 Zeit im Bild
Unser aktueller Dienst berichtet
20:20 Das Hakenkreuz
Dokumentarbericht des amerikanischen Fernsehens
21:20 Ruhrfestspiele 1958
Siehe Deutsches Fernsehen
Anschließend
Zeit im Bild

Schweiz[Bearbeiten]

20:15 Tele Journal / Wetter
20:30 Blick ins Tierreich
Eine Sendung mit Professor Heini Hediger vom Zoologischen Garten Zürich
21:10 Patent angemeldet
Schweizer Erfinder haben Gelegenheit, ihre Neuheiten einem breiteren Publikum vorzustellen
Sendereihe von Paul Hossmann
21:30 Das Freitagskonzert aus Interlaken
Es spielt das Collegium Musicum Basel
22:00 Nachrichten / Tele Journal

Do, 12. Juni 1958   ◀                 1958                 ▶   Sa, 14. Juni 1958