Fr, 16. Dezember 1977

Seite zuletzt bearbeitet vor 139 Tage 10 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Do, 15. Dezember 1977   ◀                 1977                 ▶   Sa, 17. Dezember 1977

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm von ARD und ZDF
nur über die Zonengrenzsender
 10:00 Erste Meldungen der Tagesschau
 10:05 Die Drehscheibe
Zu Gast im Studio: Nana Mouskouri
 10:20 Figuren aus dem Bauernkrieg
Der Bauern Bruder
Florian Geyer, Ritter und Revolutionär
 11:05 Je später der Abend
Talkshow mit Reinhard Münchenhagen
 12:05 Titel, Thesen, Temperamente
Kulturmagazin
 12:50 Presseschau
 13:00 Tagesschau
bis 13:10 Uhr

15:50 Tagesschau
15:55 A la Carte
Golubic, einmal im Jahr
Ein Film aus Bosnien von Katja Tscheuschner
In dem kleinen bosnischen Bauerndorf Golubic in der Nähe von Livno leben das Jahr über fast nur Frauen, Kinder und alte Leute, während die Männer in den jugoslawischen Großstädten oder in Deutschland arbeiten. Nur über Weihnachten und Neujahr kommen sie nach Hause. Dann wird ein großes Fest gefeiert, das über zwei Wochen geht, eine Zeit auch für Verlobungen, Hochzeiten und Kindstaufen
Wiederholung vom 15.01.1977 (BR)
16:40 Die Sendung mit der Maus
Kasper Lari
Ein Film von Armin Maiwald nach dem Kinderbuch von Max Kruse, Personen und Darsteller: Kasper (Folker Bohnet), Bürgermeister (H. J. Worringen), Wachtmeister (Gert Schäfer), Amalie (Gisela Ferber), Verkäufer (Ernst H. Hilbich), Dr. Kognitor (Heinz Balk), Großmutter (Johanna Bassermann), Margarethe (Karin David), Musik: Martin Schoof, Regie: Armin Maiwald
Die Bürger von Krachmoos sind stolz auf ihr jahrhundertealtes Glockenspiel und auf den Kasper, der die Figuren dieses Spiels dirigiert. Eines Tages ist Kasper verschwunden und ein junger Mann taucht in der Stadt auf, der behaupet, er sei Kasper Lari ... (WDR)
17:55 Tagesschau

NDR/RB
 18:00 Sportschau
 18:30 Berichte vom Tage
 18:55 Das Nordschau–Magazin aus Hamburg
 19:26 Lokalseite unten links
Heute: Aktion Anette

WDR
 18:05 Geschäft mit der Sonne
Heute: Souvenir aus Mykonos
In einem Feriengebiet der 'Mosaiktours' ereignet sich ein Erdrutsch. Birgit (Vera Tschechowa) soll sofort für Ausweichquartiere sorgen. Als das nicht zur vollen Zufriedenheit gelingt, muss sie sich um die Erschließung neuer Feriengebiete kümmern. Sie fliegt nach Mykonos, wo sie Fred Liebig (Eckart Dux) trifft ...
 18:40 Unter einem Dach
Heute: Lass mir Ruhe, lass mir Zeit
Rolf Erikson (Arthur Brauss) fühlt sich bei seiner Arbeit als Schriftsteller gestört - von den Kindern, seiner Frau, ja sogar die Schwiegermutter samt Schwägerin lenken ihn immer wieder ab. Schließlich flüchtet er in das Hotel Central ...
 19:15 Hier und heute
 19:45 Hit um 4tel vor 8
Lisbeth List singt heute Jacques Brel

HR
 18:00 Nachrichten aus Hessen
 18:10 Aus der Trickfilmkiste
Heute: Sheriff Donnerknall / Bärenjagd
Bully, der Riese bedroht Kaktus City. Sheriff Donnerknall braucht dringend einen Hilfssheriff ... Außerdem: Snuffy Smith auf Bärenjagd, Casper muss sich mit verhexten Tanzschuhen abplagen und Sancho und Pancho versuchen, überflüssigen Speck mit Turnen loszuwerden ...
 18:40 Die sechs Siebeng'scheiten
Heute treten Kandidaten des Franz-Ludwigs-Ertahl-Gymnasium Lohr gegen ihre Konkurrenten vom Goethe-Gymnasium Bensheim an, Moderation: Jürgen Graf
 19:20 Die Hessenschau

SR
 18:00 Abendjournal
Heute: Auto-Report / Quick und seine Freunde
 18:15 Das Sandmännchen
 18:25 Aus der Trickfilmkiste
Heute: Sheriff Donnerknall / Bärenjagd
 19:00 Die sechs Siebeng'scheiten
Heute: Lohr gegen Bensheim
 19:30 Aktueller Bericht

SDR/SWF
 18:00 Abendjournal
 18:30 Aus der Trickfilmkiste
Heute: Sheriff Donnerknall / Bärenjagd
 19:00 Das Sandmännchen
 19:10 Die sechs Siebeng'scheiten
Heute: Lohr gegen Bensheim
 19:45 Landesschau

BR
 18:00 Nachrichten und Kurzberichte
 18:05 Die Zwei von der Tankstelle
Heute: Der Heiratsantrag
Chico hat sich in Marilyn verliebt und auch schon einen Verlobungsring gekauft. Aber es läuft nicht so, wie er es von anderen Mädchen gewohnt ist ...
 18:35 Bayernjournal
 19:00 Nachrichten
 19:05 Unter unserem Himmel
Janker und Wadlstrümpf
Im bäuerlichen Strickmuster. Die alten Muster werden heute nur noch von wenigen beherrscht. Bayerische Strickkünstlerinnen sind rar: eine von ihnen wird heute vorgestellt: Lisl Fanderl
Von Elisabeth Harpaintner
 19:30 Vor acht
Heute: Weihnachten steht nicht nur im Lehrplan
Passen Advent und Weihnachtsfeiern noch in den heutigen leistungsorientierten Schulbetrieb? Oder hat das nur noch im Religionsunterricht Platz? Wollen die Schüler überhaupt 'Besinnung'? Fragen, denen Fido Voigt heute nachgeht

20:00 Tagesschau
mit Wetter und Hinweisen für Wintersportler
20:15 Endstation Paradies
Fernsehspiel von Gerda Thiele-Malwitz, Personen und Darsteller: Frau Riedel (Inge Meysel), Frau Wagenknecht (Maria Sebaldt), Mutter Wagenknecht (Erna Sellmer), Erni Riedel (Charlotte Witthauer), Frau Nünani (Verenice Rudolph), Eberhard (Peter Seum), Herr Büttner (Peter Schiff) sowie Herbert Dubrow, Edith Elsholtz, Edeltraut Elsner, Gisela Fritsch, Gudrun Genest, Ursula Gerstel, Lilo Hartmann, Christina Horn, Klaus Jepsen, Vera Kluth, Edith Robbers, Joachim Röcker, Margot Rothweiler, Liane Rudolph, Ilse Trautschold, Inge Wolffberg, Kamera: Michael Marszalek, Szenenbild: Hans-Jürgen Kiebach, Regie: Thomas Engel
Frau Riedel, 64, hat endlich einen Job gefunden - als Verkäuferin im Spielzeugladen 'Paradies'. Geschäftsinhaberinnen sind die 40jährige Frau Wagenknecht und deren an der Kasse sitzende Mutter. Frau Riedel ist bemüht, im Umgang mit den Kunden aber ungeschickt. Entsprechend oft und nicht immer berechtigt üben die beiden Chefinnen Kritik. In den Vorweihnachtstagen erhält Frau Riedels Angst, entlassen zu werden, neue Nahrung, als eine jüngere Verkäuferin eingestellt wird. Aber sie übersteht die stressigen Tage, die ewigen Konflikte, denn trotz aller Schwierigkeiten bedeutet das 'Paradies' für die alte Verkäuferin viel ...
Gong 53/1977 gibt drei (durchschnittlich) von sechs Punkten: Rührstück im Spielzeugladen. 'Jetzt könnt' ich mir was abbeißen vor Seligkeit', sagt Inge Meysel. Das ist ihr Ton, ihre Sprache, wozu ihr eckiges, störrisches Auftreten gehört. Ein Rührstück, für die Meysel geschrieben, mit der Verkäuferinnen-Rolle, die sich so traurig von der Umwelt (zwei böse Feen, die mit dem Unfalltod ganz märchenhaft bestraft werden) abhebt. Die Angst der Spielzeugverkäuferin vor den boshaften Ladeneignerinnen bot Gelegenheit, über die Abhängigkeit von Angestellten nachzudenken - ein altes Thema, das in diesem Fall dramaturgisch allzu rührend angeboten wurde
Hörzu 53/1977 schrieb in ihrer Kritik: Nachdenkliches zum Fest - gut platziert. Kein Weihnachtsmärchen, sondern eine Attacke auf die Alltagsbosheit. Eindrucksvoll besonders durch Inge Meysels Charakterstudie in Moll. Und die garstigen Gegenspielerinnen Erna Sellmer und Maria Sebaldt standen ihr nicht nach. Etwas scharf gezeichnet diese Geschichte von der kleinen Verkäuferin und ihren schikanösen Chefinnen. Doch alles sehr treffsicher ins Bild gesetzt. Für die Autorin war es ein gelungenes Bildschirmdebüt, von Regisseur Thomas Engel präzise inszeniert. Wieder hatte der SFB mit einem Fernsehspiel eine recht glückliche Hand (SFB)
21:45 Der 7. Sinn
Tipps für Verkehrsteilnehmer
Heute: Wintertipps (WDR)
21:50 Bericht aus Bonn
Von und mit Friedrich Nowottny (WDR)
22:15 Tagesschau
mit Wetter und Hinweisen für Wintersportler
22:30 Der Studio-Film
Zirkel des Wartens Sw.png
Brasilianischer Spielfilm (1976, O: Compasso de espera), Personen und Darsteller: Jorge de Oliveira (Zozimo Bulbul), Erna (Elida Palmer), Christina (Renée de Vielmond), Ingrid (Karin Rodrigues), Zefa (Lea Garcia), Assis (Antonio Pitanga), Regie: Antunes Filho (Deutsche Erstaufführung)
Der farbige Brasilianer Jorge arbeitet in der Werbebranche. Er hat Erfolg und seine schwarze Hautfarbe war bisher kein Hindernis. Wie viele andere Brasilianer glaubt Jorge an die rassische Liberalität seiner Landsleute. Allerdings hat er im Umgang mit seinen weißen Bekannten verschiedene Erfahrungen gemacht, die ihn skeptisch machen. Als er Christina kennenlernt, eine Tochter aus einer reichen weißen Familie, wird ihre Liebe zum Prüfstein für die Möglichkeiten der Begegnung zwischen schwarz und weiß ...
00:05 Tagesschau

ZDF[Bearbeiten]

11:00 Kli–Kla–Klawitter
Für Kinder im Vorschulalter
Heute: Geschichten von Zäunen und Grenzen
Wiederholung vom Sonntag (bis 11:30 Uhr)
16:15 homo musicus (6)
Zeitreport nach Noten
Heute: Böse Menschen haben keine Lieder
In der Volksmusik wird immer noch gerne die Erinnerung an bessere Zeiten gepflegt. Weder Umweltgefahren noch Arbeitslosigkeit finden in diesen Texten Berücksichtigung. Andererseits gibt es junge Liedermacher, die mit kritischem Engagement aktuelle soziale Probleme ansprechen
ZDF-Erstsendung: 04.01.1976
16:45 Heute
16:55 Schüler–Express
Ein Journal für Mädchen und Jungen
Heute geht es um die Probleme der Gastarbeiter und deren Familien. Vor allem die Kinder haben es schwer, mit ihrer Situation und den Vorurteilen fertig zu werden. Im aktuellen Bericht wird das Sharifeh-Zentrum in Köln vorgestellt. 70 größtenteils ehrenamtliche Betreuer bieten hier den ausländischen Kindern individuelle Lernprogramme an. Doch auch das Vergnügen soll nicht zu kurz kommen: Disco für die Älteren und Spielenachmittage für die Kleinen lassen das Zentrum zu einem beliebten Treff werden. Dazu ein Bericht über den Alltag einer griechischen Familie und die Schilderungen türkischer Kinder über ihre Erlebnisse in Deutschland
Zusammen mit der Bundeszentrale für politische Bildung veranstaltet die Redaktion der Sendung ein Preisausschreiben mit dem Motto 'Ich erfinde eine bessere Welt'. Teilnahmeberechtigt sind Schüle der 1. bis 9. Klasse, Horte, Jugendgruppen und Familien mit Kindern, Vorschläge können als Bildergeschichten, Spielfilm, Trickfilm, Theaterstück, als Plakat oder Malerei eingereicht werden, Einsendeschluss ist der 15. Januar 1978
17:40 Die Drehscheibe
Aktuelles Magazin zur Unterhaltung
Mit Nachrichten in Schlagzeilen, Notizen aus den Bundesländern, Reportagen, dem Winterwetter und Musik
Zu Gast im Studio: Das Duo Baccara mit dem Titel 'Sorry, I'm a Lady'
Moderatoren: Christine Westermann und Rainer Hirsch
18:20 Väter der Klamotte Sw.png
Heute aus der Mottenkiste des Stummfilms: Geschwollene Waden
Charley Chase soll als Juniorchef in die Kaugummifabrik seines künftigen Schwiegervaters eintreten. Bevor ihm seine Braut jedoch das Ja-Wort gibt, muss er ihren Partner in 'Romeo und Julia' spielen. Zwar fehlen ihm dazu die erforderlichen 'geschwollenen Waden', aber mittels einer feuchten Einlage kann dem bald abgeholfen werden ...
19:00 Heute
19:30 Auslandsjournal
ZDF-Korrespondenten berichten aus aller Welt
Geplante Themen: Palästinenser - Versöhnung unter Druck? / Namibia an der Schwelle zur Unabhängigkeit / Frankreichs Ministerpräsident Barre als Bollwerk gegen die Linken / USA: Fernsehprogramm selbst gemacht
Moderator: Gerd Helbig
20:15 Petrocelli
Heute: Angeklagt: Pete Ritter
Personen und Darsteller: Tony Petrocelli (Barry Newman), Maggie Petrocelli (Susan Howard), Pete Ritter (Albert Salmi), Thomas Barnes (Ward Costello), Sally Barnes (Joanna Miles), Judy Barnes (Tammy Harrington), Frank Harris (Martin Kove), Georgia (Claire Brennan), Drunk (Eddie Quillan), Regie: Don Weis
Zwischen Pete Ritter, einem Freund Petrocellis, und Sally Barnes bahnt sich eine ernste Beziehung an. Doch Sally wird von ihrem früheren Freund Leo Miles bedroht und erpresst. Pete stellt ihn zur Rede, es kommt zu einer Auseinandersetzung - wenig später wird Miles tot aufgefunden. Die Polizei verhaftet Pete, der vorgibt, in Notwehr gehandelt zu haben. Petrocelli, von der Unschuld seines Freundes überzeugt, stößt bei seinen Ermittlungen auf den zwielichtigen Frank Harris ...
Anschließend
Spaß an der Freud'
Zeichentrickfilm
21:15 Heute
21:30 V.I.P.–Schaukel
Margret Dünser präsentiert Prominente
Heutige Gäste: Lillian Carter, die Mutter des amerikanischen Präsidenten / Catherine Deneuve / der ehemalige texanische Gouverneur John B. Connally, unmittelbarer Zeuge der Ermordung John F. Kennedys
Regie: Edgar von Heeringen
22:15 Sport am Freitag
Moderator: Karl Senne
22:45 Dimitri – Ein Tag mit einem Clown
Ein Film von Wolfgang F. Henschel
Der bekannte Schweizer Clown Dimitri, ein Schüler Marcel Marceaus spielt gekonnt seit 18 Jahren die Tragikomödie aller Clowns: sie müssen ihre Weisheit in Dummheit verkleiden, aus Pech Glück machen. Doch wie sieht es hinter der weißen Maske aus? Dimitri übt täglich auf seinen zahlreichen Instrumenten und unterrichtet in der von ihm gegründeten Clown- und Akrobatenschule. Höhepunkt eines jeden Tages ist die Vorstellung in seinem eigenen Theater mit 100 Sitzplätzen in Verscio, einem kleinen Dorf in der Nähe von Ascona
23:45 Heute

Nord 3[Bearbeiten]

08:05 Schulfernsehen
16:30 Schulfernsehen
18:00 Sesamstraße
18:30 Skigymnastik (13)
Von Manfred Vorderwühlbecke und Jürgen Kemmler
19:00 Sehen statt hören
19:30 Familientraining II
Soll sie doch in ein Heim gehen!
Von Margarete Jehn, Regie: Bruno Jantoss
19:45 Praktische Tipps
Spielzeug für Kinder (3)
Von Sabine Rheinhold und Moritz Bormann (Wh.)
20:00 Tagesschau
20:15 Musik im III.
Ferenc Fricsay
Vom Medienkünstler zum Musikarbeiter
Von Ulrich Schreiber
21:15 Argumente
Heute: Protestanten - Sympathisanten
Eine Diskussion unter der Leitung von Hans-E. Pries
22:00 Film-Club
Cisco Pike
US-Spielfilm (1971) mit Kris Kristofferson, Gene Hackmann, Buch und Regie: Bill L. Norton (bis gegen 23:30 Uhr)

West 3[Bearbeiten]

08:05 Schulfernsehen
08:05 News of the week
08:25 Dreimal Wasser (3): Matsch auf den Straßen
08:45 Wer gewinnt beim Einkaufsspiel? (5): Einkauf auf dem Wochenmarkt
09:05 Politik aktuell
10:15 Humanisierung der Arbeit (5): Boss oder Partner?
10:50 Wetterkunde (4)
11:15 Hat Gott versagt? (4): Der Sportunfall
11:55 Tatort Presse (4): Pressefreiheit - Pressekonzentration
17:00 Schulfernsehen
17:00 Medium Film - Die Technik (5): Schnitt
17:15 Magnetismus (2): Unsichtbare Arme
17:30 Der Neue (4): Kein Platz für Herrn Erhard
17:45 Menschen am Meer (4): Fischer von Aberdeen
18:00 Blickpunkt Schule
18:30 Telekolleg I
Geschichte (26)
19:00 Das Sandmännchen
19:05 Ihre Heimat – Unsere Heimat
Für Gastarbeiter aus Jugoslawien
19:15 Skigymnastik (8)
Schwerpunkt soll diesmal der Rennsport sein, dazu gehören Übungen wie das Umsteigschwingen und der Klammerschwung, außerdem die FIS-Regel Nr. 7
19:45 Das Neueste aus NRW
20:00 Tagesschau
20:15 Wochenend in Düsseldorf
Politik, Information und Unterhaltung
Für Musik sorgt das Ensemble ODHECATON
21:45 Schauplatz Kiruna
Unternehmen Stachelschwein
Bericht über das Raketenprojekt PORCUPINE
Im Frühjahr 1977 wurden in Kiruna in Nordschweden Bariumwolken in die Atmosphäre geschossen, die durch Leuchterscheinungen das Magnetfeld der Erde sichtbar machten. Mit diesem Experiment sollten ungelöste Probleme wie das Entstehen von Nordlichtern geklärt werden
22:30 Nachrichten

Hessen 3[Bearbeiten]

08:35 Schulfernsehen
18:00 Sesamstraße
18:30 Für Kinder
1001 Meile
Komm mit nach Frankreich
Abenteuer der reiselustigen Saurierdame Lissy in Frankreich: In Le Gua führt eine Kindergruppe das Märchen 'Das verlorene Paradies' auf, danach gehts in die Camargue nach Saint-Maries-de-la-Mer und schließlich nach Paris
19:15 Wohin wächst unsere Stadt? (3)
Heute: Generalverkehrsplan oder Alle Macht den Autos
20:00 Tagesschau
20:15 Hobbythek
Heute: Brot einmal nicht vom Bäcker
21:00 Nachrichten
21:10 Dokumentation Zeitgeschehen
Konflikt nach § 218
Die Arbeit von 'Pro Familia'
21:55 Für Leser
Ein Büchermagazin mit Kurt Zimmermann
22:40 Peter Schlemihl – Der Mann ohne Schatten
Anderthalb Jahrhunderte nach der Zeit, da Chamisso den Schlemihl erfand, der seinen Schatten verkaufte, versetzt dieser Film den 'Mann ohne Schatten' ins heutige Berlin (bis gegen 23:40 Uhr)

Südwest 3[Bearbeiten]

09:45 Schulfernsehen
Mathematik (8. A/G 4A): Pfeile - Pfeildreiecke 4
17:25 Schulfernsehen
Mathematik (7): Lehrer-Eltern-Vorinformation 11 / Kopfsendung III: Der Bankraub
18:00 Für Kinder
Yao (13)
Heute: Rückkehr in die Heimat
Anschließend
Die Maus auf dem Mars (13)
Heute: Die Stiefelstadt
18:30 Telekolleg I
Geschichte (26): Der Nahost-Konflikt
19:00 Sandmännchen International
19:05 Ihre Heimat – Unsere Heimat
Für Gastarbeiter aus Jugoslawien
19:15 Hobbythek
Heute: Brot einmal nicht vom Bäcker
20:00 Tagesschau
20:15 Wirtschaft 77
Daten, Fakten und Tendenzen aus Wirtschafts-, Verbraucher- und Sozialpolitik mit Wolf-Dieter Ebersbach
Heute: Der Experte antwortet - Staatssekretär im Bundesfinanzministerium Rainer Offergeld beantwortet Zuschauerfragen zu den ab 1. Januar 1978 geltenden Steuergesetzen. Fragen können bis zum 5. Dezember 1977 an die Wirtschaftsredaktion Fernsehen beim SWF, 757 Baden-Baden, Postfach 820 geschickt werden / Bürger unter dem Steuerjoch / Die 35-Stunden-Woche - Utopie oder bald Wirklichkeit? / VFW 614 - kein Interesse für den deutschen Mittelstreckenjet
21:00 Wissenschaft und Forschung heute
Heute: Die Leisetöter - Gifte und ihre Wirkungen
21:45 Ubus musikalische Akademie (Musique pour les soupers du Roi Ubu)
Von Bernd Alois Zimmermann
Ein Arbeitsbericht mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken unter Hans Zender
Das 1966 komponierte Stück stellt mit seinen Zutaten aus der Musikgeschichte eine beklemmende Satire auf den heutigen Kunstbetrieb dar
22:30 Nachrichten

Bayern 3[Bearbeiten]

08:50 Schulfernsehen Sw.png
1918 - Revolution in München (Wh.)
11:35 Schulfernsehen
Zur Atomphysik (4): Künstliche Kernumwandlungen (Wh.)
17:10 Nachrichten
17:15 Schulfernsehen
Aktuell: Für Schüler aller Schularten ab dem 8. Schuljahr
17:45 Teleberuf
Physikalische Technologie (13): Anwendungsbeispiel Nahverkehrssysteme
18:15 Telekolleg
Geschichte (26): Der Nahost-Konflikt
18:45 Bilderbuch
Der Zauberer von Krakau
Die Geschichte ist eine der vielen Faust-Varianten, die Krystyna Tursky im Stil alter, kolorierter Kupferstiche illustriert hat: die Geschichte eines berühmten polnischen Zauberers, der sich, um seine letzten Wünsche erfüllen zu können, dem Teufel verschreibt ...
19:00 Actualités
Nachrichten in französischer Sprache
19:15 Aus dem Leben unserer Insekten (5)
Vom solitären Dasein zum perfekten Staat
Sendereihe von Hans A. Traber
Heute: Staaten mit mehreren tausend Lebewesen
19:45 Bayern heute
Das aktuelle Magazin
20:00 Tagesschau
20:15 Allegro non troppo
Zeichentrickfilm mit Musik von Vivaldi, Dvorak, Sibelius, Debussy, Ravel und Strawinsky Wiki.png
21:30 Die Sprechstunde
Heute: Alles über Haare
22:15 Die Comancheros
US-Western (1962) mit John Wayne, Lee Marvin
00:00 Nachrichten

DDR-F1[Bearbeiten]

07:55 Russisch Sw.png
08:25 Politische Sendung
08:55 Die aktuelle Kamera
09:30 Prisma Sw.png
10:00 Ein Bums wirkt manchmal Wunder
10:45 Sport
11:15 Elternsprechstunde Sw.png
11:40 Nachrichten
15:25 Wie man die Schiene bettet, so fährt man
15:55 Der Wunschbriefkasten
16:45 Das Wochenend–Mosaik
17:15 Pan Tau im Zirkus
17:50 Der jüngste der Familie Hamr Sw.png
Heute: Der erfüllte Wunsch
18:50 Das Sandmännchen
19:00 Gefahr – nicht nur für unsere Kinder
Dokumentarfilm über Munitionsbergung durch die Volkspolizei
19:30 Die aktuelle Kamera
20:00 Das unsichtbare Visier
Heute: Der afrikaanse Broederbond (1)
22:05 Kulturmagazin
22:35 Die aktuelle Kamera
22:45 Sport

DDR-F2[Bearbeiten]

18:40 Vorschau
18:50 Das Sandmännchen
19:00 Das Wochenend–Mosaik
19:30 Die aktuelle Kamera
20:00 Ihr Wunsch, bitte
Musik aus Oper, Ballett und Konzert
20:50 Peter Paul Rubens
Zeugnisse eines Lebens
21:50 Die Schmunzelecke
Krollmanns internationale Humornachlese
22:25 Der Naive
Jugoslawischer Spielfilm
00:10 Nachrichten

FS 1[Bearbeiten]

09:00 Am, dam, des
Heute: Erfolg und Anerkennung
09:30 Russisch
Ein Sprachkurs für Anfänger von und mit Dipl.-Dolmetscherin Lisa Schüller (Wh.)
10:00 Schulfernsehen
Albrecht Dürer: Das Rosenkranzfest
Ab 8. Schulstufe (Wh.)
10:30 Seniorenclub
Wiederholung vom Sonntag
11:00 Toni, bist du verrückt? Sw.png
CSSR-Spielfilm (1969) mit Ludvik Kroner, Josep Filip
Wiederholung vom 03.12.1976, FS 1 (bis gegen 12:25 Uhr)
17:30 Am, dam, des
Wiederholung vom Vormittag
17:55 Betthupferl
Heute: Toutou
18:00 Paradiese der Tiere
Heute: Die stille Welt des Yellowstone
Wiederholung vom 16.10.1973, FS 1
18:25 ORF heute
18:30 Wir
Familienprogramm
Heute: Waschen / Tiergeschenke / Briefmarke
18:49 Belangsendung der Bundeswirtschaftskammer
19:00 Österreich–Bild
19:30 Zeit im Bild 1 mit Kultur und Sport
20:00 Zivilcourage (2)
Szenen aus unserem 'Heldenleben' mit Christian Jaksik, Elisabeth Danihelka, Bernd Spitzer, Hilde Sochor, Götz von Langheim, Eva Zilcher, Franz Elkins, Peter Weiss, Michael Janisch, Gaby Banschenbach, Ingrid Burkhard, Tom Krinzinger, Kurt Jaggberg, Joe Trummer, Ingrid Wayand, Otto Hoch Fischer, Delia Carsten, Rainer Artenfels
Durch die Sendung führen Alfred Böhm und Gerhard Weis, die konkrete Erfahrungen der Zuschauer schildern
Zwei Kurzfilme zeigen wahre Begebenheiten. In Bremsversagen geht es um einen Buschauffeur. Als die Bremsen versagen, wird das Fahrzeug flüchtig repariert und der Fahrer entlassen ..., in Michael wird das Problem eines Buben geschiedener Eltern aufgezeigt. Michael lebt beim Vater, doch die inzwischen reich wiederverheiratete Mutter will den Jungen zu sich holen, um ihrem Ex-Mann zu schaden. Eine Fürsorgerin soll sich der Sache annehmen ... Außerdem schildern die Präsentatoren den Fall einer 74jährigen, die sich weigerte, eine beschädigte Geldnote anzunehmen oder wie man den Wirt auf einen Rechenfehler aufmerksam machen sollte
21:20 1200 Jahre Kremsmünster
Der Bericht schildert das Leben der Mönche und zeigt die großen Kunstschätze des Klosters
22:05 Sport
22:15 Der Spion, der aus der Kälte kam Sw.png
Englischer Spielfilm (1965) mit Richard Burton, Oskar Werner
Wiederholung vom 25.05.1975, FS 1 Wiki.png
23:55 Nachrichten

FS 2[Bearbeiten]

18:00 Orientierung
Religionsmagazin
Heute: Christen in Amnesty International
Präsentation. Herbert Weissenberger
18:25 ORF heute
18:30 Porträt
Die Geigerin Kyung-Wha Chung
19:30 Schulfernsehen
Wir besuchen ein Atelier
Der Maler Maximilian Florian und seine Tochter Henriette (Wh.)
20:00 Aus Ceylons Dschungel in den Tiergarten Schönbrunn
Auf Tierfang und Freilandstudien in Sri Lanka
Ein Bericht von Dr. Franz Luttenberger und Dr. Jos Rosenthal
Wiederholung vom 01.05.1977, FS 2
21:05 Nova
Berichte aus Wissenschaft und Forschung
21:20 Trailer
Tipps für Filmfreunde von Helmuth Dimko
22:10 Zeit im Bild 2 mit Kultur
22:30 Parlament Sw.png
22:50 High Chaparral
Heute: Jelks
Jelks, der neue Vormann, ist zwar tüchtig und kann gut mit den Tieren umgehen, er ist aber auch ein Dickkopf, der sich nichts sagen lässt. So kommt es häufig zu Reibereien mit Big John ... (bis gegen 23:40 Uhr)

Schweiz[Bearbeiten]

09:10 Schulfernsehen
Entscheidungen im 16. Jahrhundert: Martin Luther - Die neue Lehre
10:30 Schulfernsehen
Weltkunde (1): Gewinnung von Erdgas
17:10 Machmit – Magazin!
17:55 So grün war mein Tal (3)
Eine Familiengeschichte aus Wales
18:45 De Tag isch vergange
Heute: Pili und Poli
18:50 Tagesschau
19:05 Das Lehrerzimmer
Heute: Gastarbeiter
19:35 Blickpunkt / Vorschau
20:00 Tagesschau
20:20 Das chunt i de beschte Familie vor... (4)
Heute: Und dänn isch's plötzli z'spat
Eine Sendereihe über Konflikte in der Familie mit Jakob Hinterberger, Judith Meyer, Edith Ruegg als Familie Hugentobler, Regie: Ellen Steiner
Leitung der Studiodiskussion: Dr. Hans-Ueli Winstsch
Die letzte Folge der Reihe befasst sich mit dem Thema Ehe und Partnerschaft
21:20 La fin du jour (Lebensabend) Sw.png Omu.png
Frz. Spielfilm (1939) mit Louis Jouvet, Michel Simon, Regie: Julien Duvivier Wiki.png
23:00 Tagesschau

Do, 15. Dezember 1977   ◀                 1977                 ▶   Sa, 17. Dezember 1977