Fr, 18. Mai 1973

Seite zuletzt bearbeitet vor 138 Tage 11 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Do, 17. Mai 1973   ◀                 1973                 ▶   Sa, 19. Mai 1973

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm von ARD und ZDF
nur über die Zonengrenzsender
 10:00 Erste Meldungen der Tagesschau
 10:05 Heute
Wiederholung vom Vorabend
 10:30 Bestie Mensch Sw.png
Frz. Spielfilm (1938) mit Jean Gabin, Regie: Jean Renoir
 12:05 Bilanz
Informationen und Meinungen aus dem Wirtschaftsleben
Moderator: Wolfgang Schröder
 12:50 Die Presseschau
 13:00 Tagesschau
(bis 13:20 Uhr)

15:50 Tagesschau
15:55 Schuljacht vor Teneriffa
Ein Fahrtbericht von Walter Hahn und Heinz Tödter
Zwei Wochen kreuzten die deutschen Segelschuljachten 'Münster' und 'Hannover' zwischen den Kanarischen Inseln. Die 17 Segelschülerinnen und -schüler wurden von einem Kamerateam bei ihren Arbeiten, bei Navigation und Manövern und während der erholsamen Freiwache beobachtet (ab 10 / Wiederholung vom 25.06.1972, Sehbeteiligung: mäßig (10%), kein Zuschauerurteil / WDR)
16:40 Die Sendung mit der Maus
Lach- und Sachgeschichten für Fernsehanfänger
Geplant u.a. neue Abenteuer aus 'Friderico Octopod' und 'Tim und der Löwe' (ab 4 / WDR)
17:10 Teletechnikum 2/73
Kurzberichte aus Naturwissenschaft und Technik
Heutige Themen: ein polnisches Ärzteteam an der Universitätsklinik Stettin hat ein Gerät entwickelt, das Blinden helfen soll, Gegenstände zu erkennen / wie man Fische durch Licht manipuliert, um die Zeit der Fortpflanzung zu beeinflussen / ein neuartiges Allround-Auto mit Zweitaktmotor, das Treppen überwindet und auf dem Wasser schwimmt / Experiment im Studio und ein Bastelvorschlag für einen Reisewecker (ab 13 / HR)
17:55 Tagesschau

NDR/RB
 18:00 Die Sportschau
Geplant: ein Beitrag mit dem Motto 'Ein Tag im Leben eines Catchers'
Moderator: Roman Köster
 18:30 Berichte vom Tage
 18:45 Das Sandmännchen
Heute: Papotin - Basteln
 18:55 Nordschau–Magazin aus Hamburg
 19:26 Neues vom Kleinstadtbahnhof
Heute: Das Reizwort
Personen und Darsteller: Gustav Henning (Gustav Knuth), Hanne Henning (Heidi Kabel), Uschi (Karin Buchholz), Wolfgang (Gunther Beth), Trudchen Dörfer (Käte Jaenicke), Grosse (Günter Lüdke)
Trudchen liegt nach einem Zusammenbruch im Krankenhaus. Sie wird von Zivildienern betreut, weil Krankenschwestern fehlen. Inzwischen schließt sich Gustav Henning dem Protest einiger Lüttiner gegen geplante Steuererhöhungen an ...

SFB
 15:00 Programmvorschau
auf die kommende Woche
 18:00 Gleitboot–Patrouille
Heute: Unter Druck gesetzt
 18:30 Die Presseschau
 18:45 Neues vom Kleinstadtbahnhof
 19:15 Das Sandmännchen
 19:25 Die Abendschau

WDR
 18:00 Nachrichten aus NRW
 18:10 Neues vom Kleinstadtbahnhof
Heute: Das Reizwort
 18:40 Hier und heute
 19:15 Für Kinder
So spielen sie ... in Bosnien
 19:25 Zum Tag des guten Willens der Jugend der Welt
Dass (k)einer des anderen Sprache verstehe
Heute: Das Haus

HR
 18:00 Hessen–Journal
 18:30 Gern gesehen
Detektivbüro Argusauge
Heute: Olga oder Warum ein Kater seine Oma um die Mäuse bringt
Eine alte Dame bittet das Detektivbüro um Hilfe, weil sie um ihr Leben fürchtet. Sie hat mit anderen Verwandten eine Erbschaft gemacht und einige ihrer Miterben sind bereits umgebracht worden ...
 19:00 Das Sandmännchen
 19:10 Neues vom Kleinstadtbahnhof
Heute: Das Reizwort
 19:45 Die Hessenschau

SR
 18:00 Abendjournal
Heute: Fernseh-Reisebüro
 18:15 Das Sandmännchen
 18:25 Familie Feuerstein
Heute: Gib acht - Kamera!
 19:00 Neues vom Kleinstadtbahnhof
Heute: Das Reizwort
 19:30 Landesschau

SDR/SWF
 18:00 Abendjournal
Heute mit einem Film zum Thema Umweltschutz
 18:30 Gern gesehen
Detektivbüro Argusauge
Heute: Olga oder Warum ein Kater seine Oma um die Mäuse bringt
 19:00 Das Sandmännchen
 19:10 Neues vom Kleinstadtbahnhof
Heute: Das Reizwort
 19:45 Landesschau

BR
 18:00 Bayernjournal
 18:25 Julia
Heute: Telefonieren ist Glückssache
Corey und Earl haben ein neues Spielzeug entdeckt: das Telefon. Ohne sich über die finanziellen Folgen Gedanken zu machen, telefonieren die beiden Freunde um die halbe Welt ...
 18:55 Nachrichten und Berichte
 19:00 Neues vom Kleinstadtbahnhof
Heute: Das Reizwort
 19:30 Vor acht
Ferien und Freizeit
Ein Magazin für Urlaubstage, heute geht es um das Thema 'Trimm dich' und um verschiedene Sportarten

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Titel, Thesen, Temperamente
Ein Kulturmagazin
Leitung: Kurt Zimmermann (ab 15 / HR)
21:00 Bericht aus Bonn
Leitung: Friedrich Nowottny (WDR)
21:25 Der 7. Sinn
Heute: Urlaubsvorbereitung für Autofahrer (WDR)
21:30 Sheriff Cade
Heute: Der Graue Wolf
Personen und Darsteller: Sam Cade (Glenn Ford), J. J. Jackson (Edgar Buchanan), Arlo Pritchard (Taylor Lacher), Frank Stubock (John Savage), Roseann Claybourne (Sharon Acker), John Gray Wolf (Cameron Mitchell), Hal Claybourne (James Luisi), Betty (Betty Ann Carr), Regie: Alf Kjellin
Der Comanche John Gray Wolf wurde wegen Doppelmordes zu lebenslänglichem Gefängnis verurteilt. Zusammen mit einem anderen Häftling gelingt ihm die Flucht. Unterwegs schlagen sie einen Farmer zusammen und nehmen dessen Frau als Geisel. Arlo Pritchard alarmiert Sheriff Cade, der Wolf kennt und vermutet, er ist in ein Indianergebiet geflüchtet, das kein Weißer betreten darf ... (ab 16)
22:15 Tagesschau
Das Wetter morgen
22:30 Der Andersonville–Prozess Sw.png
Fernsehspiel von Saul Levitt, deutsch von Willy H. Thiem, Personen und Darsteller: Henry Wirz (Günter Mack), Lt. Col. N. P. Chipman (Hans Korte), Major D. Hosmer (Rüdiger Bahr), Otis H. Baker (Walter Kohut), Louis Schade (Wilfried Klaus), General Lew Wallace (Alexander Hegarth), Captain Williams (Friedrich von Thun), Dr. C. M. Ford (Hermann Günther), Lt. Col. Chandler (Hans Stetter), Dr. John C. Bates (Karl Georg Saebisch), Abrose Spencer (Harry Kalenberg), James H. Davidson (Peter Bollag), Jasper Culver (Traugott Buhre), George W. Gray (Rolf Boysen), Gerichtsdiener (Beppo Schwaiger), Lieutenant des Wachkommandos (Hannes Gromball), Szenenbild: Walter Dörfler, Regie: Michael Kehlmann
Washington 1865. Nach Ende des amerikanischen Bürgerkriegs wird dem Kommandanten des berüchtigten Gefangenenlagers Andersonville Henry Wirz der Prozess gemacht. Man legt ihm den Tod von 14.000 Gefangenen und verschiedene Grausamkeiten zur Last. Die Frage nach dem Befehlsnotstand wird aufgeworfen ...
Hörzu 19/1973 zitiert die eigene Kritik: Kehlmann macht keinen Schauprozess aus dem Stück. Er legte Verhaltensweisen bloß, umriss Charaktere. Das vorzügliche Ensemble unterstützte seine Absicht
Gong 19/1973 zitiert die Zeit vom 31.03.1972: Der Andersonville-Prozess ist eine intelligent durchgeführte 'Moralität', von Michael Kehlmann klug und nuanciert vorgestellt
(Wh. vom 23.03.1972, Sehbeteiligung: gut (27%), Zuschauerurteil: 69% urteilten mit gut bzw. sehr gut / BR)
00:10 Tagesschau

ZDF[Bearbeiten]

16:35 Bezaubernde Jeannie
Letzte Folge: Mrs. Djinn Djinn
Von Dick Bensfield und Perry Grant, Personen und Darsteller: Jeannie (Barbara Eden), Major Tony Nelson (Larry Hagman), Major Roger Healey (Bill Daily), Dr. Bellows (Hayden Rourke), Amanda Bellows (Emmaline Henry), General Schaeffer (Vinton Hayworth), Regie: Russ Mayberry
Jeannie hat Besuch von ihrer alten Freundin Mrs. Djinn Djinn, einer kleinen Hundedame, die über ähnliche Zauberkräfte verfügt. Leider kann Djinn Djinn Uniformen nicht ausstehen ... (ab 14 / Wh. vom 19.10.1971)
17:00 Notizen von der Oder
Eine Reise von Gleiwitz nach Swinemünde mit einem Schiff der polnischen Binnenflotte und Besuchen in Oppeln, Breslau, Liegnitz und Stettin
Bericht von Oswald Toppel
(Wh. vom 12.11.1972, Sehbeteiligung: mäßig (11%), Zuschauerurteil: nicht ermittelt)
17:30 Nachrichten, Wetter
17:35 Die Sport–Information
Dreißig Minuten rund um den Sport
Moderator: Wolfram Esser
18:05 Die Drehscheibe
Das Magazin mit Reportagen und Interviews, Information und Musik
Heute zum Thema 'Zu Gast dort, wo Supertanker gebaut werden' eine Außenübertragung aus dem riesengroßen Schwimmdock der Howaldt-Werke Deutsche Werft im Hamburger Hafen, Gast: Freddy Quinn
Moderation: Horst Meyer-Pfundt, Gerd Mausbach und Oldwig Jancke
18:35 Dick und Doof Sw.png
Heute: Bitte nicht weinen
Nach zwei Jahren heißt es heute Abschied nehmen von Stan Laurel und Oliver Hardy. Deshalb wurden die beiden Komiker nach Mainz eingeladen, da sie aber nicht erschienen, stellen Redakteur Gerd Mechoff und Autor Heinz Caloué eine Telefonverbindung her und erfuhren von Stan, dass dieser von einem Affen gebissen wurde. Als Ersatz haben die beiden Szenen aus ihren besten Filmen geschickt. Ab nächster Woche wird Charlie Chaplin an diesem Sendeplatz für gute Laune am Wochenendbeginn sorgen (ab 6)
19:10 Ortszeit
Ereignisse - Entwicklungen - Hintergründe
Auslandskorrespondenten berichten aus aller Welt
Moderator: Karl Heinz Schwab
19:45 Heute
Nachrichten, Themen des Tages, Wetter
20:15 Der Kommissar Sw.png
Heute: Der Geigenspieler
Kriminalserie von Herbert Reinecker, Personen und Darsteller: Kommissar Keller (Erik Ode), Walter Grabert (Günther Schramm), Robert Heines (Reinhard Glemnitz), Harry Klein (Fritz Wepper), Fräulein Rehbein (Helma Seitz), Irene Triberg (Sonja Ziemann), Johanna Triberg (Elisabeth Flickenschildt), Andreas Kolding (Heinz Bennent), Herr Broschek (Erik Schumann), Professor Triberg (Günther Stoll), Portier Frantzen (Willy Semmelrogge), Frau Häusler (Lilo Dietrich), Wirtin Erika Taube (Hilde Brand), Alter Kellner (Walter Ladengast), Polizisten der Spurensicherung (Günther Geiermann, Michael Habeck), Zugschaffner (Fred Albert), Regie: Theodor Grädler
Der Geiger Prof. Triberg wird auf der Heimfahrt von einem Konzert in München durch das Zugfenster erschossen. Das Verbrechen stellt Kommissar Keller vor einige Rätsel. So gab es während des Konzerts beim Portier einen Anruf, der den Professor warnen sollte. Schlüsselfigur der Mordaffäre scheint die Frau des Toten, Irene Triberg zu sein ... (ab 14)
Anschließend
Kurznachrichten
21:20 Erkennen Sie die Melodie?
Heiteres musikalisches Ratespiel mit Ernst Stankovski und Ellen Friese, Alfredo Corda, Ditta Huemer-Diesl, Ralf Wörner, den Chiemgauer Buam, Schuhplattler, Sandor Konya, Bibi Johns, Swen Jenssen und Egbert Strolka, Regie: Fred Kraus
Kandidaten der 42. Ausgabe: Inge von Heydt (aus Frankfurt, Operette), Horst Grünert (aus Penzberg, Oper) und Manfred Wernicke (aus Kassel, Musical)
22:20 Tagebuch
Aus der Katholischen Kirche
22:35 Nachrichten
mit Wetter und Kommentar
22:50 Apropos Film
Aktuelles aus der Filmbranche von Helmut Dimko und Peter Hajek
Geplante Themen u.a.: ein Interview mit dem Erfolgsschriftsteller und zeitweiligen Wien-Film-Chefdramaturgen Hans Gustl Kernmayr über Hitlers Verhältnis zum Spielfilm und ein Gespräch mit dem jugoslawischen Regisseur Aleksander Petrociv über seinen Film 'Der Meister und Margarita' (bis gegen 23:40 Uhr)

Nord 3[Bearbeiten]

08:20 Schulfernsehen
Mathematik (72, 5. Schuljahr): Ordnungen der Ecken / Mathematik (49, 6. Schuljahr): Bruchrechnen - Dezimalbrüche VII / Politische Bildung (9., 10. Schuljahr): Fundamente / Mathematik (47, 6. Schuljahr): Bruchrechnen - Dezimalbrüche V / Mathematik (72, 5. Schuljahr): Ordnungen der Ecken / Arbeitslehre in der Sekundarstufe I (23): Wie hart ist Stahl? / Poltische Bildung (9., 10. Schuljahr): Fundamente / Mathematik (49, 6. Schuljahr): Bruchrechnen - Dezimalbrüche VII (bis 13:00 Uhr)
18:00 Sesamstraße (57)
19:00 Ausbildung der Ausbilder (20)
Jugendkunde XV - Beschwerden und Verhaltensstörungen
19:30 Psychologische Tests (4)
Zugang zu verborgenen Zonen
20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Argumente – Philosophie in unserer Zeit
Das gesteigerte Ich
Das Leistungsprinzip - kritisch betrachtet von Heinz Josef Herbort
21:00 Auslands–Report
Mütter im Osten Sw.png
Bericht von Carl-Friedrich Ponn und Klaus Liebe
Vier Mütter aus dem Osten, die wie hier aus finanziellen Gründen arbeiten müssen, schildern die Probleme ihres Alltagslebens, besonders die der Doppelbelastung durch Familie und Beruf. Die gesellschaftliche Problematik scheint dort wie hier sehr ähnlich zu sein (bis 21:45 Uhr)

West 3[Bearbeiten]

08:20 Schulfernsehen
09:30 Sesamstraße
11:00 Schulfernsehen
17:00 Schulfernsehen Sw.png
Sehen lernen (2) / Unser Haushalt unter der Lupe (4)
18:00 Russisch für Sie (19) Sw.png
18:30 Management (20)
Beurteilung
19:00 Sandmännchen international
19:05 Ihre Heimat – unsere Heimat
Für Gastarbeiter aus Jugoslawien
19:15 Landesforum
19:45 Das Neueste aus NRW
19:55 Kommentar
20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Es war einmal ein Parlament
Zum 125. Jahrestag der Nationalversammlung in der Paulskirche zu Frankfurt am Main
Collage von Dieter Mendelsohn unter Verwendung von Ausschnitten aus der szenischen Dokumentation '1848' von Walter Boehlich, Regie: Wolfgang F. Henschel / Diskussion (Ende offen)

Hessen 3[Bearbeiten]

08:05 Schulfernsehen
19:00 Expedition ins Unbekannte Sw.png
Von Hans Hass
Heute: Giftschlangen und Tintenfische
19:30 Ausbildung der Ausbilder (29)
Jugendkunde XIV: Konflikte und ihre Auswirkungen
Entstehung von Konfliktsituationen / Aggressives Verhalten / Auswirkung von Konflikten: Streit, Verschiebung, Kompromiss, soziale Konsequenzen und Gegenmaßnahmen
20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Filmstudio
Im Zeichen des Löwen Sw.png Omu.png
Frz. Spielfilm (1959) mit Jess Hahn, Van Doude, Buch und Regie: Eric Rohmer
21:55 Nachrichten / Pressestimmen
22:00 Actualités francaises Sw.png
Nachrichten in französischer Sprache

Südwest 3[Bearbeiten]

08:25 Schulfernsehen
Sozialkunde (22): Herrschaftssysteme / Mathematik (73) - Geometrie (6): Netze, Ordnungen der Ecken III
17:25 Schulfernsehen
Mathematik (74) - Geometrie (7): Landkarten
18:00 Telekolleg
Geschichte (19): Der Nationalsozialismus / Physik (58) Sw.png: Elektrische Arbeit und Leistung
19:00 Sandmännchen International
19:05 Ihre Heimat – unsere Heimat
Für Gastarbeiter aus Jugoslawien
19:15 Von Menschen und Tieren (1)
Ethologie und Kulturethologie
Prof. Lorenz erläuert Ziele und Thesen der Ethologie
19:45 Actualités francaises
Nachrichten in französischer Sprache
20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Index
Magazin mit Daten, Fakten und Tendenzen der Wirtschaft
21:00 Popflut aus Holland
Untersuchung der niederländischen Musik-Szene, aus einem Land, das sich auf dem Gebiet der Pop-Musik für neue Strömungen hervorgetan hat
21:45 Die albanische Herausforderung
Bericht eines Schweizer Fernsehteams aus einem unbekannten Land und von den dortigen sozialen und wirtschaftlichen Problemen (bis 22:15 Uhr)

Bayern 3[Bearbeiten]

08:50 Schulfernsehen
Der Bauplan des Satzes: Das Adjektiv (Wh.)
11:35 Schulfernsehen
Zur Algebra: Gleichungen (Wh.)
16:55 Chronik Sw.png
Nachrichten und Information
17:00 Ausbildung der Ausbilder
Jugendkunde (15): Beschwerden und Verhaltensstörungen (Wh.)
17:30 Schulfernsehen Sw.png
Zur Betriebserkundung: Eine soziale Einrichtung
18:00 Telekolleg II
Geschichte (17): Das Scheitern der Weimarer Republik
18:30 Telekolleg I Sw.png
Mathematik (63)
19:00 18 – fertig – los (4)
Trainingsprogramm für junge Autofahrer mit Petra Schürmann
19:30 Betrifft: Gesundheit
Bauch rein – Brust raus Sw.png
Gymnastik für Sitzberufe (I)
19:45 Actualités francaises Sw.png
Nachrichten in französischer Sprache
20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Der Glückstopf Sw.png
Schlesisches Volksstück von Alfons Teuber, Personen und Darsteller: Dorfschulze Schilke (Gerhard Hartig), Frau Schilke, seine Mutter (Dorothea Neff), Liesel, seine Tochter (Johanna Liebeneiner), Heinrich Ehlers (Johannes Großmann), Pichel, Dorfschuster (Hannes Kaetner), Motzko, Feuerwehrhauptmann (Alexander Golling), Raupach, Freund von Heinrich (Reinhard Glemnitz), Dominikus Eulich, Vagabund (Alfons Teuber), Pfarrer (Götz Olaf Rausch), Lehrer (Georg Hartl), Nachtwächter (Georg Lehn), Seine Frau (Christa Heinke), Herr Knieling aus Breslau (Karl Georg Saebisch), Gerda, seine Tochter (Karin Anselm), Dorfbewohner (Werner J. Heyking, Karlheinz Peters), Kamera: Erwin Tischler, Szenenbild: Hans Minarik, Regie: Wolfgang Liebeneiner
Nach einem Blitzschlag brennt in einem kleinen schlesischen Dorf das Haus des jungen Krippenschnitzers Heinrich Ehlers bis auf die Grundmauern nieder. Bei den Löscharbeiten entdeckt Feuerwehrmann Pichel im Schutt ein Goldstück, das nach den Recherchen von Pfarrer und Lehrer möglicherweise aus einem im Dreißigjährigen Krieg versteckten Goldschatz stammt. Unter den Dorfbewohnern entsteht nun ein wahres 'Goldfieber', und fast jeder versucht auf mehr oder minder legale Weise, an den 'Goldtopf' in der Brandruine heranzukommen. Ehlers interessiert außer seiner Kunst nur noch die hübsche Liesel, Tochter des wohlhabenden Dorfschulzen, der bisher von einer Verbindung zwischen ihr und dem 'Hungerleider' nichts wissen wollte ... (ARD-Erstsendung: 08.10.1966, erste ARD-Wiederholung: 15.04.1968)
22:05 Chronik
Nachrichten und Information
22:25 Werkstatt der Wissenschaft
Naturwissenschaftlich-technisches Magazin
22:55 Von Agenten gejagt Sw.png
US-Spielfilm (1942) mit Joseph Cotten, Dolores Del Rio, Orson Welles, Regie: Norman Foster (bis 00:05 Uhr)

DDR-F1[Bearbeiten]

09:00 Nussknacker–Suite
09:45 Kinder von Groß Nemerow
10:15 Sindbad
11:50 Das Wochenend–Mosaik
12:15 Friedensfahrt 1973 Sw.png
12:40 Nachrichten Sw.png
14:10 Wir empfehlen
14:15 Medizin nach Noten Sw.png
14:25 Wie das Leben leben Sw.png
Betrachtungen über Zeitgenossen
15:10 Außenseiter – Spitzenreiter Sw.png
16:05 Sie und er und 1000 Fragen Sw.png
Magazin für Eheleute
16:30 Friedensfahrt 1973 Sw.png
8. und 9. Etappe
17:40 Nachrichten Sw.png
17:45 Kinderfernsehen Sw.png
18:15 Die Umschau Sw.png
18:45 Tausend Tele–Tipps Sw.png
18:50 Das Sandmännchen
19:00 Friedensfahrt 1973 Sw.png
Tageszusammenfassung
19:25 Das Wetter Sw.png
19:30 Aktuelle Kamera Sw.png
20:00 Daniel Boone
Heute: Der Sonnengott
20:40 Objektiv Sw.png
Das außenpolitische Magazin
21:10 Die Schlacht an der Neretva (1) Sw.png
Fernsehfilm
22:35 Aktuelle Kamera Sw.png
22:45 Autogramm Sw.png
Heute: Ein Porträt von Opernsänger Uwe Kreyssig (bis 23:30 Uhr)

DDR-F2[Bearbeiten]

18:45 Was – wann – wo? Sw.png
18:50 Das Sandmännchen
19:00 Das Wochenend–Mosaik
19:30 Aktuelle Kamera Sw.png
20:00 Der goldene Kreis Sw.png
Polnischer Kriminalfilm
21:25 Klassisch und modern Sw.png
Wettbewerb für Tänzer und Choreographen 1973
22:25 Nachrichten Sw.png

FS 1[Bearbeiten]

10:00 Schulfernsehen Sw.png
Der Wiener Kongress (2)
10:30 Schulfernsehen Sw.png
Die Stadt macht Geschichte: Versailles
11:00 Programm für Schichtarbeiter
Der Weg nach Hongkong Sw.png
Komödie mit Bob Hope (Wh. vom 11.05.1973)
12:25 Programm für Schichtarbeiter
Seniorenclub Sw.png
Rendezvous für Junggebliebene, 51. Ausgabe (Wh. vom 12.05.1973)
14:00 Sonderprogramm Österreichische Fremdenverkehrsmesse Wels
Königlich Bayerisches Amtsgericht
Heute: Die Trompete
14:25 Sonderprogramm Österreichische Fremdenverkehrsmesse Wels
Mädchen in den Wolken
Heute: Die Ersatzfrau
14:50 Sonderprogramm Österreichische Fremdenverkehrsmesse Wels
Der Westernheld
Heute: Der Freundschaftsdienst
15:15 Sonderprogramm Österreichische Fremdenverkehrsmesse Wels
Die Schildkröteninsel
Naturfilm
15:40 Sonderprogramm Österreichische Fremdenverkehrsmesse Wels
Un soirée avec Nana Mouskouri
Weiße Rosen aus Athen (bis gegen 17:00 Uhr)
18:00 Die grüne Welt
Zahlen, Fakten, Perspektiven Sw.png
Heute: Pferde
18:25 Für die Kleinsten
Papotin
18:30 Bezaubernde Jeannie
Heute: Tony fliegt vollautomatisch
18:55 Belangsendung des ÖGB
19:00 Österreich–Bild
19:20 Programm heute Abend
19:30 Zeit im Bild mit Kultur
20:06 Sport heute Abend
Ergebnisse und Meldungen
20:15 Der Kommissar Sw.png
Siehe ZDF
21:20 ORF–Diskussion
22:20 Zeit im Bild
Nachtausgabe
22:25 Unser Nachtfilm
Die Unerschrockenen
US-Abenteuerfilm (1968) mit John Wayne (bis 00:20 Uhr)

FS 2[Bearbeiten]

10:00 Sonderprogramm Österreichische Fremdenverkehrsmesse Wels
Frau mit Vergangenheit
US-Spielfilm (1961)
11:45 Sonderprogramm Österreichische Fremdenverkehrsmesse Wels
Zeitlose Schätze Sw.png
18:30 Gymnastikkurs mit Jazz, Pop und Beat (10) Sw.png
Mit Hanna Preiß
18:45 Strom aus der Silvretta
Filmbericht
19:00 Reisewege zur Kunst (10)
Heute: Niederlande und das 'Goldene Zeitalter'
19:30 Zeit im Bild mit Kultur
20:00 Zum Wochenende unterwegs
20:06 Sport heute Abend
Ergebnisse und Meldungen
20:09 Bildung – kurz – aktuell
20:15 Basketball–EM
Qualifikationsspiel aus der Wiener Stadthalle
21:45 Telereprisen
Österreich–Bild
Wiederholung von 19:00 Uhr, FS 1
22:10 Telereprisen
Zeit im Bild
Wiederholung von 19:30 Uhr

Schweiz[Bearbeiten]

09:10 Schulfernsehen Sw.png
Sahara (5): Petrol und Pisten
10:30 Schulfernsehen Sw.png
Gesunde Zähne (bis 11:35 Uhr)
17:30 Die Welt ist rund
Clangers / Fiep, das kleine Reh
Für Kinder von 8 - 12 Jahren (Wh. vom Mittwoch)
18:15 TV-Erwachsenenbildung
Elektrotechnik (5) Sw.png
18:45 De Tag isch vergange
18:50 Tagesschau / TV-Spot
19:00 Drüben bei Lehmanns
Heute: Mit Pauken und Trompeten
Lehmanns Enkeltochter Gabi befindet sich in Schwierigkeiten. Sie droht sitzenzubleiben und sucht nun gemeinsam mit ihrem Freund einen Nachhilfelehrer ...
19:30 Die Antenne
19:50 Programmvorschau / TV-Spot
20:00 Tagesschau
20:20 Hollywood-Western aus vier Jahrzehnten
Faustrecht der Prärie Sw.png
US-Spielfilm mit Henry Fonda, Regie: John Ford
21:50 Tagesschau
22:00 Mit Sonja Salvis in der Tschechoslowakei
Dokumentarfilm, Regie: Jan Eisner
22:20 Programmvorschau

Do, 17. Mai 1973   ◀                 1973                 ▶   Sa, 19. Mai 1973