Fr, 22. November 1963

Seite zuletzt bearbeitet vor 442 Tage 9 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Do, 21. November 1963   ◀                 1963                 ▶   Sa, 23. November 1963

Anmerkung: Wegen der Ermordung des amerikanischen Präsidenten John F. Kennedy kam es im Abendprogramm aller Sender zu Änderungen und Ausfällen

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 Bis zum letzten Mann
US-Western (1948)
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

17:00 Unternehmen Klapperschlange
Die abenteuerliche Geschichte von zwei Jungen, die 'mal was anderes' erleben wollten
Buch und Regie: H. C. Holdschmidt
Rudi, der in einem Waisenhaus lebt, möchte gern einmal in einer richtigen Jungenbude schlafen, und Günter, der keine Geschwister hat und viel allein zuhause ist, findet das Leben im Waisenhaus aufregend. Der Plan der beiden Freunde, zu tauschen, wäre auch gutgegangen, wenn die Jungs nicht durch ein fatales Missverständnis in den Verdacht geraten wären, eine strafbare Handlung begangen zu haben. Durch die Findigkeit von Rudi und Günter und das verständnisvolle Verhalten des Waisenhausdirektors gelingt es schließlich, die Sache wieder ins Lot zu bringen ... (Wiederholung einer Jugendstundensendung für alle vom 18.01.1963 / SWF)
18:05 Vorschau
auf das Nachmittagsprogramm der kommenden Woche (WDR)
18:10 Nachrichten der Tagesschau
Alle Sender außer BR

NDR/RB
 18:22 Die Nordschau
Heute: Im Zeitraffer: Tatsachen, Meinungen, Hintergründe
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Berichte vom Tage
 19:26 Finnische Skizzen

WDR
 18:30 Hier und heute
Der Westen in Bilder, Berichten und Begegnungen
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:20 Lieblinge unserer Eltern
Heute: Heinrich George
 19:45 Anekdoten nach Musik
Heute: Die Goldberg-Variationen von Johann Sebastian Bach

HR
 18:15 Nichte mit Talent
Frau Mama ist gegen den Wunsch ihres Töchterchen, Schauspielerin zu werden. Der Onkel hält allerdings einiges vom Talent seiner attraktiven Nichte ...
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Die Hessenschau
 19:20 Bootsfahrt auf dem Salmon River
Eine Reisegesellschaft erprobt erstmals flache Spezialboote, die mit Wasser-Strahltriebwerken ausgerüstet sind, um die gefährlichen Stromschnellen des Salmon River zu überwinden
 19:55 Heute in Hessen

SWF/SDR
 18:15 Über Berg und Tal (1)
Eine Tiergeschichte um zwei Hunde und einen Habicht (Wh.)
 18:45 Die Abendschau
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:15 Gefahr für Mauretania
An Bord der 'Mauretania' soll eine Höllenmaschine versteckt sein. Der Kapitän und seine Offiziere befinden sich in höchster Alarmbereitschaft ...

BR
 18:30 Nachrichten
 18:35 Geheimauftrag für John Drake
John soll den mysteriösen Selbstmord eines amerikanischen Wirtschaftsexperten untersuchen, der für die USA die Finanzen eines karibischen Staates überprüft hat. Als Drake in dem kleinen Inselstaat ankommt, ist die Leiche verschwunden und der Polizeiminister behauptet, das Opfer habe US-Regierungsgelder veruntreut ...
 19:05 Nachrichten und aktuelle Viertelstunde
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Das aktuelle Magazin

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen

Anmerkung: Gong 50/1963 schrieb über den Ablauf des Abendprogramms in der Rubrik 'Telestar': [...] Es war kurz vor 20 Uhr MEZ, als die erste Meldung von dem Attentat durchgesagt wurde. [...] Es war in jener Stunde des 22. November, als hätte eine unsichtbare, lähmende Macht plötzlich alle Uhren und Herzen angehalten. Fast wirkte es deshalb in einem etwas grotesken Sinne gespenstisch, dass sich trotz allem der Westdeutsche Rundfunk nach der 'Tagesschau' anschickte, seinen gewohnten Freitags-'Bericht aus Bonn' zu senden. Man kann diese Fehlleistung nur verstehen, wenn man sie positiv wertet: als menschlich verzeihliche Gedankenlosigkeit infolge einer betäubenden, verwirrenden Bestürzung. Fassungslos darüber, dass sich soeben etwas ereignet hatte, das alle 'Programme' über den Haufen warf, hielt man sich starr und erstarrt - an sein Programm. Allerdings nicht lange, dann sah man ein, dass sich in diesem Augenblick niemand mehr für Berichte aus Bonn interessierte. Geistesgegenwärtiger verhielt sich das Zweite Programm. Es brach sofort alle Programm-Sendungen ab und beschränkte sich darauf, weitere Nachrichten aus Amerika zu bringen. Der von der Deutschen Presse-Agentur her besonders geschulte Nachrichtenmann Erich Helmensdorfer spürte offenbar die Verpflichtung, die ihm in dieser Stunde auferlegt war, deutlicher als sein Kollege vom ersten Programm. Ihm kam es jetzt nur noch auf eines an: die quälende Ungewissheit zu lösen, die jeden vor den Schirm bedrängte. Er war darum auch der erste, der die Nachricht vom Tode Kennedys durchgab. [...]
Gong 50/1963 schrieb in der wöchentlichen Fernsehkritik: Das Verbrechen von Dallas hat durch seine Plötzlichkeit und das Entsetzen, das es überall auslöste [...] die Fernsehanstalten der Bundesrepublik vor schwere Probleme gestellt. Sie wurden von beiden in bewundernswerter Weise gelöst. Mainz war zuerst, bedingt durch die zentrale Führung der Anstalt, in Details schneller und aktiver. Es hatte sofort den Mut zum völligen Abbruch des Programms, und es verfügte dann auch zuerst über einen direkten Draht nach drüben. Das Deutsche Fernsehen holte mit Thilo Koch schnell auf, zerredete dann aber das schreckliche Ereignis in einer rasch zusammengerufenen Journalisten-Runde, die mit Recht von Thilo Koch ungerechtfertigter Spekulationen wegen gemaßregelt wurde. (Welcher Unsinn, die Telephonleitung nach den USA während des ganzen Gesprächs zu blockieren, obwohl mit Sicherheit zu dieser Stunde keine neuen Meldungen mehr zu erwarten waren). [...]

20:15 Geplant
Bericht aus Bonn
(WDR)
20:30 Geplant
En passant
Chansons im Vorübergehen (RB)
21:15 Geplant
Weltspiegel
Auslandskorrespondenten berichten (NDR/WDR)
21:45 Geplant
Tagesschau
Das Wetter am Wochenende
22:00 Geplant
Nicht zuhören, meine Damen!
Komödie von Sacha Guitry mit Johannes Heesters
Wiederholung vom 14.08.1962 (SDR)

ZDF[Bearbeiten]

18:30 Nachrichten
Anschließend
Aus Bund und Ländern
18:45 Kurz notiert ...
Für Haus und Haushalt
19:00 Mein unmöglicher Engel
Eine heitere Fernsehgeschichte um ein junges Ehepaar von Jess Oppenheimer
Heute: Ein neuer Verehrer
Durch ein Missverständnis kommt Angelique auf die Idee, dass Billard der Lieblingssport ihres Ehemannes wäre. Um ihm eine Freude zu machen, beschließt sie, das Spiel heimlich zu lernen. Der 15jährige Larry soll es ihr beibringen. Doch die Heimlichkeiten machen Jonny bald misstrauisch, während sich Larry, der Angelique für jünger und unverheiratet hält, verliebt ...
19:30 Heute
Nachrichten und Informationen vom Tage
20:00 Geplant
Die Sportinformation
20:15 Geplant
Casanova wider Willen
Lustspiel nach Arnold und Bach mit Georg Thomalla, Friedrich Schoenfelder, Hannelore Elsner, auf den 14.02.1964 verschoben
21:35 Geplant
Fridtjof Nansen
Polarforscher und Helfer der Menschheit
22:05 Geplant
Nachrichten
mit einem Bericht über den DGB-Kongress in Düsseldorf
22:30 Geplant
Vorschau
auf das Programm der kommenden Woche

Österreich[Bearbeiten]

18:30 Kurznachrichten
18:33 Mexiko–Melodie
Das Golgowsky-Quartett landet in einem mexikanischen Hafen und erlebt dort allerlei Abenteuer. Doch die schlauen Boys meistern jede Situation mit Gesang und Musik ...
19:00 Tipp–Revue
19:05 Markt zum Wochenende
Zentrales Thema der heutigen Ausgabe: Wer macht die Preise?
Unter der Leitung von Dr. Helmut Zilk diskutieren Abgeordnete Rosa Weber und Abgeordneter Otto Mitterer
19:25 Für Sie notiert
19:30 Erste Abendnachrichten
19:40 Das Schaufenster
19:45 Zeit im Bild
20:00 Kurzfilm–Mosaik
20:15 Geplant
Die kleinen Füchse
Schauspiel von Lillian Hellman in einer Aufführung des Theaters in der Josefstadt
Anmerkung: Wegen der Ermordung John F. Kennedys abgebrochen und auf Sonntag, 24.11.1963 verschoben.
22:30 Geplant
Zweite Abendnachrichten
und Wiederholung der Zeit im Bild

Österreich – Technisches Versuchsprogramm[Bearbeiten]

19:00 Kurznachrichten
19:03 In 500 Minuten nach New York
Eindrücke einer Flugreise
19:30 Abendnachrichten und Zeit im Bild
20:00 Geplant
Mimi Pinson
Eine Liebeskomödie mit Danny Robin

Schweiz[Bearbeiten]

20:00 Tagesschau
20:15 Die Antenne
Eine aktuelle Sendung mit Berichten, Reportagen und Interviews
20:35 Geplant
Polizischt Wäckerli (1)
Ein Dialektspiel von und mit Schaggi Streuli
21:10 Geplant
Bilder aus den USA
Ein Magazinprogramm von Jean-Louis Roy und Georges Kleinmann
21:55 Geplant
Nachrichten / Wiederholung der Tagesschau / Programmvorschau

Do, 21. November 1963   ◀                 1963                 ▶   Sa, 23. November 1963