Fr, 24. Mai 1963

Seite zuletzt bearbeitet vor 450 Tage 11 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Do, 23. Mai 1963   ◀                 1963                 ▶   Sa, 25. Mai 1963

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 Ein Herrscher namens Blut
Ein Film von Frank Capra
 11:10 Am Fuß der blauen Berge
Heute: Der Sohn des roten Wolfs
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

17:00 Überleben ist alles
Arne Sucksdorff beobachtet junge Füchse (Jugendstunde / SWF)
17:20 Aus meinem Reisetagebuch
Der Bergsteiger und Expeditionsleiter Martin Schließler erzählt von einer Reise nach Finnland (Jugendstunde / SWF)
18:05 Vorschau
auf das Nachmittagsprogramm der kommenden Woche (WDR)
18:10 Nachrichten der Tagesschau
Alle Sender außer BR

NDR/RB
 18:22 Die Nordschau
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Berichte vom Tage
 19:26 Schwiegermütter sind gar nicht so

WDR
 18:30 Hier und heute
Der Westen in Bilder, Berichten und Begegnungen
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:20 Intimes Theater
Heute: Spiel mit dem Feuer
 19:45 Dein guter Stern
Heute: Zwillinge

HR
 18:15 Meisterschule für Autofahrer
Huschke von Hanstein nimmt heute LKW- und Busfahrer unter die Lupe
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Die Hessenschau
 19:20 Funkstreife Isar 12
Passanten meinen, einen 'Kinderfreund' ertappt zu haben. Auch Isar 12 beteiligt sich an der Fahndung. Doch es wird ein Unschuldiger verdächtigt ...
 19:55 Heute in Hessen

SWF/SDR
 18:15 Hansestadt aus grünem Dolomit
Heute: Soest
 18:45 Die Abendschau
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:15 Shannon klärt auf

BR
 18:30 Nachrichten
 18:35 Shannon klärt auf
Shannon führt seine Suche nach einem verschwunden Lastzug samt Ladung zur Corbett-Farm. Der dortige Verwalter O'Hare zeigt wenig Interesse an der Aufklärung des Falles. In der Umgebung der Farm wird der Detektiv fündig ...
 19:05 Nachrichten und aktuelle Viertelstunde
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Das Magazin

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Bericht aus Bonn
(WDR)
20:30 Der Weltspiegel
Auslandskorrespondenten berichten, Leitung: Gerd Ruge (NDR/WDR)
21:00 Kein Tag ohne Musik
Ein Rendezvous mit Gitte und Rex Gildo, es werden insgesamt 17 Musiktitel gesungen, dabei sind die Gesangsnummern so ausgewählt und zusammengestellt, dass eine bunte Platte mit allen Tönen zwischen Ernst und Heiterkeit, Lied und Hit bereit steht
Es spielen das Rias-Tanzorchester unter Werner Müller und das Tanzorchester des Dänischen Rundfunks unter Otto Franker, Texte: Karl Ullrich Blecher, Szenenbild: Lorenz Withalm, Regie: Sigmar Börner (Mit Einschränkungen ab 14 / NDR)
21:45 Tagesschau
Das Wetter am Wochenende
22:05 Karriere um jeden Preis
Ein Spielfilm mit Virna Lisi, Antonio Cifariello, Haya Hararit, Regie: Francesco Maselli
Liliana versucht in Mailand eine Karriere als Mannequin und Fotomodell zu machen. Um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit zu erregen, lässt sie sich halberfroren auf einer Straße auffinden und behauptet, drei jungen Männer hätten sie entführt und missbraucht. Da sich ähnliche Vorfälle in der Vergangenheit gehäuft haben, ist die allgemeine Empörung groß. Als die Polizei drei Männer als vermeintliche Täter festnimmt, scheut sich Liliana nicht, um des Erfolges willen eine Falschaussagen zu machen. Ein Fotograf kommt ihr auf die Spur und beginnt sie zu erpressen ...
Gong 20/1963: Italienischer Spielfilm ('La Donna del Giorno, 1957), thematisch nicht uninteressant, leidet jedoch an pathetischen Übertreibungen. Unseriöser Gesamteindruck (Für Erwachsene, mit erheblichen Vorbehalten)

ZDF[Bearbeiten]

18:40 Nachrichten
18:45 Unsere Fernsehfamilie
Meine Frau Susanne
Heute: Das Fotomodell
Mit Heidelinde Weis und Claus Biederstaedt sowie Grit Boettcher, Klaus Herm, Walo Lüönd
Martin bestellt ein attraktives Fotomodell zu sich nach Hause, um Aufnahmen im echten Familienmilieu zu machen. Kein Wunder, dass Susanne damit wenig Freude hat ... (ab 14)
19:15 Kurz notiert ...
Für Haus und Haushalt
19:30 Heute
Nachrichten und Informationen vom Tage
20:00 Das Interview
20:15 Bezauberndes Fräulein
Musikalisches Lustspiel von Ralph Benatzky, Personen und Darsteller: Bezauberndes Fräulein (Monika Dahlberg), Paul (Georg Thomalla), Felix (Walter Gross), Luise (Marina Orschel), Papa (Friedrich Schoenfelder), Rosette (Beatrice Föhr-Waldeck), Direktor (Kurt Waitzmann), Julie (Edeltraut Elsner), Hektor (Carl Schell), Chauffeur (Rainer Bertram), Kollege Paul (Oskar Sabow jr.), Szenenbild: Paul Markwitz, Regie: Paul Martin
Maler Felix und seine Freundin Rosette verbringen das Wochenende im Landhaus ihres Freundes Paul. Felix ist ein Draufgänger und zieht Paul mit seiner Bürgerlichkeit auf. Der korrekte Beamte gerät aus dem Häuschen, als ein Telegramm die Ankunft des Direktors und dessen Tochter Luise für den nächsten Tag ankündigt. Da Paul Luise von Herzen liebt, trifft er vielfältige Vorbereitungen für die Begegnung. Doch ein Unfall in der Nähe von Pauls Landhaus macht ihm einen Strich durch die Rechnung: das verunglückte "bezaubernde Fräulein" Anette kommt ins Haus. Felix sieht in der hübschen Frau die richtige Partnerin für Paul, sorgt dafür, dass sie den ganzen Haushalt durcheinanderwirbelt, besonders, als der Direktor nebst Tochter eintrifft ...
Gong 20/1963: Für das Fernsehen neu aufpoliertes Musiklustspiel. Harmlose operettenhafte Abendunterhaltung
Das Hamburger Abendblatt schrieb am 25.05.1963: Die Musik Ralf Benatzkys wirkt noch so lebendig und frisch wie vor 30 Jahren. Aber das Libretto bedarf einer Neufassung. Die Figur des Felix ist heute alles andere als komisch und war in der antiquierten, albernen Darstellung von Walter Gross einfach unerträglich. Es war immer wieder Georg Thomalla, der hier mit Hilfe Monika Dahlbergs, die sich in der Titelpartie erst freispielen musste, die Kastanien aus dem Feuer holte (ab 14)
21:50 Kinder vor dem Bildschirm
Eine Untersuchung von Helmut Greulich (Sehenswert ab 14)
22:35 Nachrichten / Die Sportinformation
22:50 Vorschau
auf das Programm der kommenden Woche

Österreich[Bearbeiten]

18:30 Englisch für Fortgeschrittene
Unser Fernsehsprachkurs für jung und alt von und mit Dr. Walter Fangl
19:00 Fernsehküche
Helmut Misak serviert Wiener Schnitzel mit Salat
19:25 Für Sie notiert
19:30 Erste Abendnachrichten
19:40 Schaufenster
19:45 Zeit im Bild
20:00 Kurzfilm–Mosaik
20:15 Drei paar Schuhe
Ein Volksstück mit Musik in vier Bildern nach einer Idee von Anton Berla von Tilde Binder und Ernst Friese, Personen und Darsteller: Egon von Nachtfalter (Hans Christian), Lorenz Flink, Schuhmacher (Walter Regelsberger), Leni, dessen Frau (Herta Freund), Generaldirektor Fritz Brückner (Walter Scheuer), Josefine, dessen Gattin (Martha Hauser), Lydia Lorette, Filmstar (Sissy Löwinger), Direktor Werner vom Mammutfilm (Otto Hoch-Fischer), Kohlhmeier, Manager der Loretta (Erich Elstner), Johann, Geselle bei Flink (Karl Dobravskiy), Seppl, Lehrbub bei Flink (Hanis Hoes), Mizzi (Elfriede Steiner), Minna (Elisabeth Karlan), Felix (Ernst Essel), Jean (Hans Buchta), Ramberger (Sepp Löwinger), Planetenverkäufer (Karl Krittl), Musik von Hans Lang, Inszenierung: Gretl Löwinger
Übertragung aus der Löwingerbühne Wien
Leni Fink ist eine brave, tüchtige junge Frau und ihrem Mann, einem einfachen Flickschuster sehr zugetan. Trotzdem träumt sie manchmal von der großen und vornehmen Welt. Eines Tages ergreift sie die Gelegenheit beim Schopf und liefert drei Paar noble Schuhe persönlich in den dazugehörigen Häusern ab. Doch was sie dort erlebt, Lustiges und Lehrreiches, öffnet Leni die Augen ...
Gong 20/1963: In dem heiter besinnlichen Volksstück mischt sich ein altes Märchenmotiv mit Situationskomik und Zeitsatire und der anmutigen Musik von Hans Lang
22:10 Zweite Abendnachrichten

Österreich – Technisches Versuchsprogramm[Bearbeiten]

18:30 Unser Planet Erde
Heute: Die Magnetkraft
18:55 Blick ins Land
19:15 Montur ohne Zauber
Heute: Grenzschutz

Schweiz[Bearbeiten]

20:00 Tagesschau
20:15 Hellvetia im Alltag
Eine Sendung für Miteidgenossen, heute mit einer Diskussion über Rolf Hochhuths 'Der Stellvertreter'
21:00 Schweizer Fernsehchöre stellen sich vor
Heute: Die Fernseh-Kinder- und -Jugendchöre aus Basel, Bern und Zürich singen unter der Leitung von Kurt Pahlen in deutscher, englischer und italienischer Sprache Volkslieder aus aller Welt
Aufzeichnung eines Konzertes aus dem Kursaal in Bern
21:30 Fernsehfilm
21:55 Nachrichten / Wiederholung der Tagesschau / Programmvorschau

Do, 23. Mai 1963   ◀                 1963                 ▶   Sa, 25. Mai 1963