Fr, 29. August 1969

Seite zuletzt bearbeitet vor 75 Tage 19 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Do, 28. August 1969   ◀                 1969                 ▶   Sa, 30. August 1969

ARD[Bearbeiten]

08:00 Farbfernseh-Versuchssendungen F.png
(–09:45)

Vormittagsprogramm
Nur über NDR, RB, SFB, Meißner (HR) und Kreuzberg (BR)
 10:00 Erste Meldungen der Tagesschau
 10:05 Heute
(Wiederholung vom Vortag)
 10:30 Festliche Eröffnung der Deutschen Funkausstellung Stuttgart 1969
(Wiederholung vom Vortag)
 11:40 Titel, Thesen, Temperamente
Ein Kulturmagazin
(Wiederholung vom Sonntag)
 12:15 Die steinreiche Stadt: Idar-Oberstein
Ein Bericht von Arno Schmuckler und Helmer Hosch
 12:50 Die internationale Presseschau
 13:00 Tagesschau
(–13:30)

WDR, Sender Köln
 14:30 Farbfernseh-Versuchssendungen F.png

16:00 Tagesschau
16:05 Internationale Rennwoche von Baden-Baden
Berichte vom 5. Renntag in Iffezheim, unter anderem vom "Zukunftsrennen"
Sprecher: Heinz Eil
16:40 Internationales Jugendmagazin
Filmbeiträge aus verschiedenen Ländern
Wer würde nicht gern einmal so einen steinernen Riesen mitten im Meer genau kennenlernen! Wenn man einen Leuchtturmwärter zum Großvater hat und dieser auch noch grad Geburtstag hat, ist das Grund genug für eine Entdeckungsfahrt.
17:10 Jugend diskutiert über aktuelle Politik
17:50 Hinweise auf das Nachmittagsprogramm der kommenden Woche
17:55 Tagesschau

NDR/RB
 18:00 Sportschau
 18:30 Sandmännchen
"Tigerbabys"
Tierfilm
 18:40 Berichte vom Tage
 18:55 Das Nordschau-Magazin aus Hamburg
 19:26 Novellen aus unserer Zeit F.png
"Abschied von den Inseln"

WDR
 18:00 Novellen aus aller Welt F.png
"Hinter verschlossenen Türen"
 18:30 Für die Kleinen
Otto J. Otto schreibt vom dreimal grünen Löwen F.png
 18:40 Hier und Heute / Guten Abend
 19:20 Graf Yoster gibt sich die Ehre (27/76) F.png
"Motive"

HR
 18:00 Hessenjournal
 18:20 Novellen aus unserer Zeit F.png
"Drei Tage an Land"
 18:55 Sandmännchen
 19:00 Airtaxi (9/13) F.png
"Flugzeugstop"
 19:45 Die Hessenschau

SWF
 18:00 Graf Yoster gibt sich die Ehre (5/76)
"Fair Play, Herr Marquis"
(Erstausstrahlung am 15. Dezember 1967)
 18:35 Blick ins Land
 19:10 Sandmännchen F.png
"Fridolin hält keinen Mittagsschlaf"
 19:20 Und so verliebt wie damals
 19:54 Nachrichten aus Rheinland-Pfalz

20:00 Tagesschau
mit Wetterkarte und Reisewetterbericht zum Wochenende
20:15 Aufstand in der Tatra
"Tschechoslowakei 1944"
Bericht von Wolfgang Venohr
Ein dramatisches Kapitel europäischer Geschichte: der slowakische Aufstand von 1944 gegen die deutsche Besatzung. In der Ära Novotný wurde die Erinnerung an diese nationale Freiheitsbewegung unterdrückt. Erst in jüngster Zeit wird das Geschehen der Bevölkerung wieder bewußt gemacht. Zu den Führern des Freiheitskampfes gehörten auch Dubček, Svoboda, Husák und Smrkovský. (WDR)
21:00 Bericht aus Bonn
Moderator: Günter Müggenburg (WDR)
21:15 Kobra, übernehmen Sie! (47/171) F.png
Amerikanische Kriminalserie
Heute: "Der Todeskandidat"
Personen: Jim Phelps (Peter Graves), Rollin Hand (Martin Landau), Cinnamon (Barbara Bain), Barney (Greg Morris), Willy (Peter Lupus), Louisa (Marianna Hill), Webster (Kevin Hagen) und Warner (Peter Donat)
Regie: Alf Kjellin
Mit Entsetzen begreift Louisa Rojay, daß ihre Rechnung nicht aufgeht. Warum machte sie falsche Aussagen? Wird sie Opfer ihrer eigenen Intrige? – Ein Mann sitzt in der Todeszelle. Unschuldig, wie er beteuert. In 24 Stunden ist die Hinrichtung. Kann Kobra-Agent Barney ihm helfen?
22:05 Tagesschau
mit Wetterkarte und Reisewetterbericht zum Wochenende
22:20 Das Attentat
Der Tod des Engelbert Dollfuß
Fernsehspiel von Peter Adler
Personen: Dollfuß (Kurt Zips), Fey (Hannes Schiel), Schuschnigg (Rudolf Lenz), General Zehner (C. W. Fernbach), Karwinsky (Karl Schönböck), Funder (Emil Stöhr), Major Wrabel (Gustl Weishappel), Holzweber (Ernst Stankovski), Planetta (Bert Fortell), Stiastny (Ernst Meister), Hudl (Kurt Jaggberg), Glass (Kurt Pecher), Maizten (Axel Bauer), Rintelen (Kurt Nachmann), Weydenhammer (Hermann Lenschau), Wächter (Joseph Hendrichs), Dobler (Karl Friedrich), Mahrer (Eduard Linkers), Kommissar (Werner Kreindl), der Unbekannte (Hubert Mann) und Sprecher (Alexander Hegarth)
Szenenbild: Helmut Gassner und Dorothea Holle
Regie: Franz Peter Wirth
Am 25. April 1934 mißlang der Putsch der Nationalsozialisten gegen die österreichische Regierung. Die Verschwörer wurden verraten. Ihr Opfer: Bundeskanzler Dollfuß.
(Wiederholung vom 30. August 1967, SDR)
23:50 Tagesschau

ZDF[Bearbeiten]

09:00 Farbfernseh-Versuchssendungen F.png
09:45 Testsendungen
14:30 Farbfernseh-Versuchssendungen F.png
16:30 Testsendungen
17:25 Reisewetter
17:30 Nachrichten – Wetter
17:35 Die Sportinformation
Dreißig Minuten rund um den Sport
Autotest: Mercedes 250, von Rainer Günzler
Moderator: Karl Senne
18:05 Die Drehscheibe
Magazin zum Feierabend mit Reportagen und Interviews, Feuilleton und Musik
Heutige Beiträge unter anderen: "Wie wird man Kavalier am Steuer?" / Verkehrshinweise am Wochenende / Oskar Müller singt "Viele kleine Wägla".
Durch die Sendung führt Werner Peschke.
18:40 Pat und Patachon
Heute: "Abenteuer in Pelikanien" (2/2): "Um Herz und Krone"
Regie: Valdemar Andersen
Krone und Zepter lasten schwer auf Patachon (Harald Madsen), der den Riesensprung vom Revuetheater auf den Thron von Pelikanien vollbracht hat. Treuer Begleiter bei diesem Unternehmen ist natürlich Pat (Carl Schenstrøm). Auch im vollen Schlaf-Ornat steht er zur Verfügung.
19:10 Renn, Buddy, renn! (13/17) F.png
Heute: "Stirb, mein Sohn!"
Von William Raynor und Miles Wilder
Personen: Buddy Overstreet (Jack Sheldon), Mr. Devere (Bruce Gordon), Junior (Jim Connell) und Gloria (Ann Elder)
Regie: Gene Reynolds
Arg vertraulich verkehrt Gangsterboß Devere mit Buddy, den er für seinen Sohn ausgibt. Wie gefährlich die neue Verwandtschaft für ihn ist, ahnt Buddy allerdings nicht. Durch eine Kopfverletzung hat er das Gedächtnis verloren. Und "Papa" will ihn umbringen.
19:45 Heute
Mit Hanns Joachim Friedrichs
Nachrichten und Themen des Tages
Anschließend
Wetterbericht
20:15 Das Kriminalmuseum (24/41)
"Das Amulett"
Nach Unterlagen der Kriminalpolizei frei gestaltet von Alexander May
Personen: Kriminalkommissar Derksen (Günther Ungeheuer), Kriminalbeamter Horn (Günter Lamprecht), Kriminalbeamter Gerten (Knut Roennecke), Kriminalbeamter Walter (Walter Reichelt), Polizeibeamter Paasch (Cay Calov), Elke Maschurek (Karola Ebeling), Walter Lipp (Walter Spiske), John Harrings (Manfred Heidmann), Kurt Färber (Friedrich-Karl Grund), Katja Bode (Vera Müller) und Großvater Lipp (Roland Müller-Stein)
Szenenbild: Niko Kehrhahn
Regie: Dieter Lemmel
Durch einen Anruf bei der Polizei will Elke verhindern, daß ihr Freund einen geplanten Raubüberfall durchführen kann. Als sich am angegebenen Tatort nichts rührt, beginnt die Polizei, nach der anonymen Anruferin zu forschen. Ein Amulett führt sie auf eine Spur – doch Elke ist plötzlich verschwunden. – Gar nicht mehr zärtlich ist das Verhältnis zwischen Walter und Elke. Der junge Mann hält seine Freundin gefangen, da er Verrat wittert. – Wo steckt Walter? Das kann Großvater Lipp den Kriminalbeamten Derksen und Gerten nicht sagen.
(Wiederholung vom 3. Februar 1967)
Anschließend
Kurznachrichten
21:25 Alternativen
Pornokratie in Dänemark? F.png
Bericht von Peter Berg
Das dänische Parlament kündigte dem Staat seine Rolle als "Sittenwächter": Am 1. Juni 1969 schaffte es die Zensur für pornographische Bilder ab. Damit ist Dänemark das erste Land der Welt, in dem Pornographie völlig frei hergestellt und verbreitet werden darf. Wie kam es zu dieser Entscheidung?
22:10 Tagebuch
Aus der katholischen Kirche
22:25 Nachrichten – Wetter – Reisewetter
22:40 Karl Böhm dirigiert Mozart F.png
Sinfonie B-dur, KV 319
Probe und Konzert mit den Wiener Symphonikern
Regie: Arne Arnbom
(–23:30)

Nord 3[Bearbeiten]

Sommerpause vom ?. Juli bis 16. September

West 3[Bearbeiten]

19:00 Guten Abend
19:05 Sandmännchen
19:10 Unsere Heimat – Ihre Heimat
Für Gastarbeiter aus Italien
19:20 Das Neueste aus NRW
19:30 Hierzulande – Heutzutage
20:00 Tagesschau – Wetter
20:15 Zum Tage
20:30 Bayreuther Aspekte (2/2)
"Proben, 1965"
Film von Klaus Wildenhahn
21:00 Maxims Jugend
Sowjetischer Spielfilm von 1934
Mit Boris Tschirkow, Walentina Kibardina, Stefan Kajukow und anderen
Kamera: Andrej Moskwin
Musik: Dimitri Schostakowitsch
Regie und Buch: Grigori Kusinzew und Leonid Trauberg
22:30 Nachrichten
22:35 Kommentar
22:40 Musik von Bach

Hessen 3[Bearbeiten]

Sommerpause vom 12. Juli bis 20. September

Südwest 3[Bearbeiten]

18:30 Telekolleg
18:30 Englisch (2): "The birthday present"
19:00 Biologie (2): "Der Aufbau der Pflanze"
19:30 Aufbruch in den Weltraum (1)
Sendung von Werner Büdeler
"Die Trägerrakete"
20:00 Tagesschau
20:15 International 3
Ein Magazin mit Beiträgen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft von 14 ausländischen Fernsehanstalten und dem WDF-"Periskop"
Redaktion: Erich Botlinger (SWF)
21:00 Graphik-Biennale Ljubljana 1969 F.png
Ein aktueller Farbbericht
21:30 Ein Land namens Deutschland (1) F.png
20 Jahre Bundesrepublik – Versuch einer Bilanz
"Historischer Teil"

DFF[Bearbeiten]

10:35 Sherlock Holmes
(Wiederholung vom Vortag)
11:40 Prisma
(Wiederholung vom Vortag)
12:15 Nachrichten
(–12:25)
14:15 Gute Laune auf Reisen
14:55 Sibirien – mein Haus
15:25 Programmhinweise
15:30 Medizin nach Noten
15:40 Zu Gast im Freundesland
16:30 Für junge Leute
17:00 Nachrichten
17:05 Die Premiere fällt aus
Defa-Spielfilm
18:35 Tausend Teletips
18:50 Sandmännchen
19:00 Der Fernsehkoch
19:30 Aktuelles
20:00 Auf den Spuren alter Kulturen
20:20 Platzkarte ohne Rückkehr
Tschechoslowakischer Spielfilm
21:35 Aktuelles
21:55 Schwimm-Meisterschaft der DDR
22:15 Vorsicht, Kurven!
Musical

Do, 28. August 1969   ◀                 1969                 ▶   Sa, 30. August 1969