Fr, 5. Juli 1963

Seite zuletzt bearbeitet vor 474 Tage 5 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Do, 4. Juli 1963   ◀                 1963                 ▶   Sa, 6. Juli 1963

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 Konsul Strotthoff
Ein Spielfilm
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

14:00 Internationales Tennisturnier
Finale Herren-Einzel aus Wimbledon
Eine Eurovisionssendung des Britischen Fernsehens BBC
Anmerkung: Für 17:00 Uhr angekündigt, vermutlich ausgefallen: Jugend diskutiert: Unter der Leitung Hans Joachim Reiches von der 'Tagesschau' diskutieren Schüler aus höheren Schulen, Berufs- und Fachschulen verschiedener deutscher Städte über aktuelle Politik (ab 14 / RB)
17:40 Clipper – Barken – Seemannsgarn
Ein Besuch im Schifffahrtsmuseum zu Brake, bei dem u.a. Ursachen und Hintergründe des Aufstieges und Falles der Weserhäfen Elsfleth und Brake zur Sprache kommen
Reporter: Marianne von Arnim und Hellmuth von Ulmann (Jugendstunde / RB)
18:05 Vorschau
auf das Nachmittagsprogramm der kommenden Woche (WDR)
18:10 Nachrichten der Tagesschau
Alle Sender außer BR

NDR/RB
 18:22 Die Nordschau
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Berichte vom Tage
 19:26 Geheimakte RC 21

WDR
 18:30 Hier und heute
Der Westen in Bilder, Berichten und Begegnungen
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:20 Aber ich liebe dich
Fernsehspiel
 19:45 Kleine Serenade
Heute: Enrico Mainardi

HR
 18:15 Mit einem PS durch Dänemark
Eine Reise durch die dänische Landschaft mit Pferd 'Schneewittchen' und einem Milchwagen
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Die Hessenschau
 19:20 Pumajagd im Staate Utah
Ein Puma, der die Herden eines Farmers durcheinandergebracht hat, soll lebend gefangen werden
 19:55 Heute in Hessen

SWF/SDR
 18:15 Allerlei am Weg ich fand
Dokumentation über die Lüneburger Heide
 18:45 Die Abendschau
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:15 Shannon klärt auf
Ein LKW überfährt einen wertvollen Hund. Obwohl der Lenker seine Adresse bei dem toten Tier hinterlässt, erstattet die Besitzerin Anzeige ...

BR
 18:30 Nachrichten
 18:35 Shannon klärt auf
Shannon soll den gelähmten Versicherungsbetrüger Jason Parker zur Strecke bringen. Parker ist Anführer einer Bande, deren Mitglieder sich vor Lastzüge fallen lassen und Unfälle vortäuschen, um die Versicherungssumme einzukassieren, unterstützt von Zeugen, die den LKW-Fahrer belasten. Mithilfe der jungen Ruth Maxwell, deren Schwester für Parker arbeitete und dabei ums Leben kam, gelingt es Shannon, sich in die Bande einzuschleusen zu lassen ...
 19:05 Nachrichten und aktuelle Viertelstunde
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Das Magazin

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Bericht aus Bonn
(WDR)
20:30 Weltspiegel
Auslandskorrespondenten berichten (NDR/WDR)
21:00 Die Rückblende
Das kabarettistische Fernsehmagazin
Ständige Mitarbeiter: Sigrid Lagemann, Joachim Cadenbach, Erich Fiedler, Michael Alex, Christian Ferber, Curth Flatow, Wolfgang Gruner, Eckart Hachfeld, Werner Hass, Hicks, Dieter Hildebrandt, Horst Kintscher, Volker Ludwig, Horst Pillau, Klaus Peter Schreiner, Rolf Ulrich, das Trio Sorrento und Grethe Weiser, Musik: Heinrich Riethmüller, Regie: Hans Rosenthal (ab 16 / eine Produktion des NDR in Zusammenarbeit mit RIAS Berlin)
21:45 Tagesschau
Das Wetter am Wochenende
22:05 Parlez–vous francais?
Komödie von Terence Rattigan, nach der deutschen Bühnenbearbeitung von Alfred H. Unger mit Erika Pluhar (Diana), Jürg Holl (Alan), Pit Krüger (Brian), Andreas Gerstenberg (Kenneth), Horst Michael Neutze (Cpt. Rogers), Michael Lenz (Kit), Sigurd Lohde (Mr. Mingot), Gertrud Ramlo (Marianne), Bibiana Zeller (Jacqueline), Heinzi Czeike (Lord Heybrook), Szenenbild: Dieter Reinecke, Regie: Franz Reichert
In einer vornehmen Villa an der Cote d'Azur sollen sich fünf junge Herren als Vorbereitung auf die Diplomantenlaufbahn in individuellen Sprachkursen gepflegtes Französisch aneignen. In der Villa lebt auch ein verführerisches junges Mädchen namens Diana, deren Eltern in Indien verweilen. Sie bemüht sich weniger um das Erlernen der französischen Sprache, ihre Absicht ist es, den Vertretern des starken Geschlechts den Kopf zu verdrehen ...
Gong 26/1963: Turbulentes Boulevard-Lustspiel, das mit den Kapriolen einer männerbetörenden jungen Dame auch dem Zuschauer anspruchslos-amüsant die Zeit vertreibt (ab 16 / Wiederholung einer Sendung aus dem 2. Programm vom 23.06.1962 / WDR)
23:45 Tour de France
Berichte des Französischen Fernsehens vom Tag (bis gegen 00:00 Uhr)

ZDF[Bearbeiten]

18:40 Nachrichten
18:45 Meine Frau Susanne
Heute: Susannes Finanzen
Mit Heidelinde Weis und Claus Biederstaedt sowie Hans Krull, Hans Schwarz, Agnes Windeck, Else Ehser, Edith Hancke
Susanne möchte als pflichtbewusste Ehefrau jeden wirtschaftlichen Konflikt mit ihrem Mann entschärfen. Wenn sein Taschengeld knapp wird, hilft sie ihm gerne mal mit dem Haushaltsgeld aus. Zunächst ist Martin stolz auf seine sparsame Gemahlin, allerdings nur so lange, bis er merkt, was aus seiner wertvollen Briefmarkensammlung geworden ist ...
19:15 Kurz notiert ...
Für Haus und Haushalt
19:30 Heute
Nachrichten und Informationen vom Tage
20:00 Das Interview
20:15 Hab mich lieb
Ein musikalisches Filmlustspiel mit Marika Rökk, Viktor Staal, Hans Brausewetter, Mady Rahl, Aribert Wäscher, Ursula Herking, Regie: Harald Braun
Gong 26/1963: 1942 gedrehtes deutsches Filmlustspiel um den Aufstieg einer Tänzerin zum Revuestar. Unterhaltungsfilm nach üblichem Klischee (Für Erwachsene, mit Vorbehalten)
21:50 Auf dem Markt der Abstrakten
En Bericht über die gegenstandslose Malerei
Werner Grassmann spricht mit Malern, Kunstkritikern, Sammlern, Galeriebesitzern und Museumsdirektoren über die kommerzielle Situation der abstrakten Malerei, Hans Hartung, Emil Schumacher und Kurt Sonderberg, führende Künstler sowie Dr. Schmalenbach, Dr. H. T. Fleming, Wladimir Weidle und Dr. Trier, bekannte Kunstexperten, äußern ihre Ansichten und Erfahrungen, Baronin Alix de Rothschild und andere Sammler beantworten die Frage, warum abstrakte Kunst gekauft wird
22:20 Nachrichten
22:25 Die Sportinformation
23:05 Vorschau
auf das Programm der kommenden Woche

Österreich[Bearbeiten]

14:00 Internationales Tennisturnier
Finale Herren-Einzel aus Wimbledon
Eine Eurovisionssendung des Britischen Fernsehens BBC
18:30 Das Pulverfass
Ein Fernsehspiel mit Hans Putz und Albert Rueprecht
Zur Zeit der Türkenkriege geraten ein aus dem Mannschaftsstand aufgestiegener Hauptmann und ein adliger Fähnrich in Konflikt ...
19:00 Die Fernsehküche
Küchenchef Helmut Misak serviert Kavalierspitz mit Schnittlauchsoße
19:25 Für Sie notiert
19:30 Erste Abendnachrichten
19:40 Schaufenster
19:45 Zeit im Bild
20:00 Königliche Hoheit
Ein Spielfilm mit Dieter Borsche und Ruth Leuwerik
21:40 Zweite Abendnachrichten
und Wiederholung der Zeit im Bild

Österreich – Technisches Versuchsprogramm[Bearbeiten]

18:30 Blick ins Land
18:50 Vater ist der Beste
19:15 Alle Burschen heißen Patrick

Schweiz[Bearbeiten]

14:00 Internationales Tennisturnier
Finale Herren-Einzel aus Wimbledon
Eine Eurovisionssendung des Britischen Fernsehens BBC (bis gegen 17:45 Uhr)
20:00 Tagesschau
20:15 Weltbühne
Gefilmte Reportagen, Interviews und Diskussionen
21:15 Internationales Tennisturnier
Finale Herren-Einzel aus Wimbledon vom Nachmittag
22:45 Nachrichten / Wiederholung der Tagesschau / Programmvorschau

Do, 4. Juli 1963   ◀                 1963                 ▶   Sa, 6. Juli 1963