Fr, 5. November 1965

Seite zuletzt bearbeitet vor 180 Tage 13 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Do, 4. November 1965   ◀                 1965                 ▶   Sa, 6. November 1965

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 Kleiner Mann mit großen Plänen
Spielfilm von Cyril Frankel mit Googie Withers, John McCallum, Jeremy Spenser
 11:45 Barockstadt Dresden
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

16:45 Nur für uns
Eine unterhaltsame Sendung mit Roland Rasser
Eine Gemeinschaftsproduktion des Schweizer Fernsehens Zürich mit dem WDR Köln unter der Leitung von Verina Tobler und Hans-Gerd Wiegand
Diesmal werfen wir einen Blick über den Zaun. Was interessiert und bewegt die jungen Schweizer, was treiben sie in ihrer Freizeit? Wir begegnen einem jungen Fernseh-Amateur, Kabarettisten, einem Twen-Chor aus der französischen Schweiz, Pantomimikern aus dem italienischen Landesteil sowie einer Amateurband. Ehrengast ist der Kabarettist Alfred Rasser, Vater des Präsentators, der sich mit den Studiogästen über das Thema „Zivilcourage“ unterhält (Jugendstunde, ab 12)
17:55 Vorschau
auf das Nachmittagsprogramm der kommenden Woche
18:10 Nachrichten der Tagesschau
Alle Sender außer BR

WDR
 18:40 Hier und Heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen
 19:15 Spectaculum
Heute: Seemannsgarn
 19:45 Apropos Jazz!
Heute: Die Westküste

HR
 18:05 Programmhinweise
 18:10 Begegnung mit einer Schauspielerin
 18:40 Das Sandmännchen
 18:50 Die Hessenschau
 19:10 Nachrichten
 19:15 Kommissar Freytag
Heute: Tod auf Rentenbasis
Kommissar Freytag untersucht heute ein schreckliches Verbrechen in der Vorstadt. Hat der 19jährige Hilfsarbeiter Klaus Gulden seinen Großvater mit einem Hammer erschlagen?
 19:50 Heute in Hessen

SDR/SWF
 18:05 Dalmatinische Inselreise
Von Rijeka nach Split
 18:40 Die Abendschau
 19:07 Nachrichten
 19:12 Das Sandmännchen
 19:25 Das Haus der Schlangen
2. Folge: Sergeant-Detektiv John Harlow stattet Mr. Perkins auf seiner Insel einen Besuch ab ...

SR
 12:30 Im Dreieck
Für Schichtarbeiter im Montandreieck
 18:05 Aktuelles von hüben und drüben
 18:25 Begegnung mit einem Langstreckenläufer
 18:55 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten
 19:10 Für Jazzfreunde
 19:25 Landesprogramm Saar

BR
 18:25 Nachrichten
 18:35 Treffpunkt New York
Internationaler Broadway mit Caterina Valente
 19:05 Nachrichten
Heute: Die aktuelle Viertelstunde
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Das Magazin

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Monitor
Berichte zur Zeit (WDR)
21:00 77 Sunset Strip
Heute: Ein Star aus Schweden
Mit Efrem Zimbalist jr. (als Stuart Bailey), Edward Byrnes (als Kookie), Louis Quinn (als Roscoe), Jacqueline Beer (als Suzanne), Patricia Rainier (als Margarete) und anderen
Der Karrierestart des schwedischen Stars Margarete in Hollywood steht unter keinem guten Stern. Ihr eifersüchtiger und gewalttätiger Ehemann, seines Zeichens Regisseur, ist ihr gefolgt. Bailey und Kookie erhalten den Auftrag, die Schauspielerin zu beschützen, ohne dass ihnen gesagt wird, dass sie verheiratet ist. Prompt verliebt sich Kookie in Margarete ... (Ab 16)
21:45 Tagesschau
Das Wetter morgen / Kommentar
22:00 Die Möwe
Schauspiel von Anton Tschechow
Mit Hilde Krahl (als Irina Nikolajewna Arkadina), Walter Riss (als Konstantin Gawrilowitsch Treplew), Werner Dahms (als Boris Alexandrowitsch Trigorin), Willy Birgel (als Pjotr Nikolajewitsch Ssorin), Christine Ostermayer (als Nina Michajlowna Saretschnaja), Eberhard Müller-Elmau (als Ilja Afannassjewitsch Schamrajew), Paula Denk (als Polina Andrejewna), Nicole Heesters (als Mascha), A. Michael Rueffer (als Jewgeni Ssergejewitsch Dorn, Arzt), Johannes Schaaf (als Ssemjon Ssemjonowitsch Medwjedenko, Lehrer), Heinz Rabe (als Jakow), Hans Schäffer (als Koch), Barbara Senff (als Stubenmädchen), Hans Röhr (als Wächter), Gerd Wehr (als Arbeiter), Regie: Bohumil Herlischka
Der junge Dichter Treplew schießt eine Möwe und schenkt sie dem Mädchen Nina, das er leidenschaftlich liebt. Diese Möwe, die fortan ausgestopft aufbewahrt wird, ist Symbol zerstörter Illusionen und der Bestimmung alles Lebendigen, zugrunde zu gehen. Treplew verliert Nina an den erfolgreichen Schriftsteller Trigorin, dem die Verblendete in die Stadt folgt, weil sie eine große Schauspielerin werden will. Ihr Traum geht jedoch nicht in Erfüllung. Treplew erschießt sich, Nina wird von Trigorin verlassen ... (Wh. vom 24.11.1963 / SWF)
00.10 Nachrichten der Tagesschau

ZDF[Bearbeiten]

17:45 Die Sportinformation
Dreißig Minuten rund um den Sport
18:15 Nachrichten / Wetter
18:25 Die Drehscheibe
Feierabendmagazin
Heute u.a. mit Notizen über Antiquitäten, Peter Igelhoff singt 'Ich pfeif heut Nacht'
18:55 Die Bräute meiner Söhne
Start einer neuen Familienserie
Heute: Wirrwarr mit vier Söhnen
Mit Ilse Werner (als Hedi Seibold), Wolfgang M. Berger, Frank Glaubrecht, Ronald G. Nitschke, Manfred Kunst (als Freddy, Thomas, Männi, Paulchen, ihre Söhne), Heinz Piper (als Onkel Karl), Karin Warstadt (als Vera), Helga Anders (als Bibi), Angelika Thieme (als Erika), Christiane Ratjen (als Ellen), Regine Lamster (als Heide-Rose), Regie: Jochen Wiedermann
Als Mutter von vier sehr eigenwilligen Söhnen im Alter von 12 bis 22 Jahren hat Hedi Seibold alle Hände voll zu tun. Aber sie bewältigt ihre Aufgabe mit Geschick und Klugheit, gestattet sogar, dass die Herren ihre Freundinnen ins Haus bringen. Dass es dabei allerlei Überraschungen und Schwierigkeiten gibt, zeigt diese neue Familienserie ...
19:30 Heute
Nachrichten, Wetter, Themen des Tages
20:00 Der heimliche Teilhaber
Fernsehspiel von Jürgen Gütt nach der gleichnamigen Erzählung von Joseph Conrad, mit Günther Tabor (als Kapitän), Horst Rüschmeier (als Leggatt), Wolfgang Stumpf (als Erster Offizier), Gerhard Marcel (als Zweiter Offizier), Herbert Weicker (als Stewart), Konrad Mayerhoff (als Stanton), Benno Sterzenbach (als Kapitän Archbold), Georg Mark-Czimeg (als Makler), Helmuth Haupt (als Calligan), Paul Bös (als Sharwood), Joachim Schweighöfer (als O’Connor), Michael Habeck (als Arthur), Franz J. Jungermann (als Portier), Günther Hendel (als Snack), Regie: Günther Fleckenstein
Schwül und bleiern hängt die Tropennacht in den Segeln des alten Handelsschiffes „Miriam“ – Flaute seit sieben Tagen. Der Kapitän, noch jung, aber selbstbewusst, verspürt ein wenig Lampenfieber, denn er ist zum ersten Mal mit einem eigenen Schiff auf großer Fahrt. In dieser Nacht zwingt ihn ein Fremder, eine schwerwiegende Entscheidung zu treffen. Er zieht einen Mann aus dem Wasser, einen gewissen Leggatt. Dieser hat als Offizier auf einem anderen Schiff einen Matrosen bei einer Meuterei tödlich verletzt. Der Kapitän, der selbst kein gutes Verhältnis zur eigenen Mannschaft hat, sieht in dem Flüchtling gleichsam sein brüderliches Spiegelbild und fühlt sich zur Rettung verpflichtet. Er versteckt Leggatt in seiner Kajüte ... (Ab 16) / Anschließend: Kurznachrichten
21:35 Blickpunkt
Zeitgeschehen - nah gesehen (Ab 16)
22:05 King Narcisse
Filmbericht von Dietrich und Anna-Maria Wawzyn über die Welt von His Grace Louis Narcisse, einem Erzbischof von eigenen Gnaden. Seiner Sekte gehören rund 100.000 Farbige zwischen San Francisco und Los Angeles an. Von seinen Gospelsängern mitgerissen, folgen ihm die Gläubigen willenlos in die Ekstase (Ab 16)
22:40 Heute
Nachrichten, Wetter, Themen des Tages

Nord 3 / RB / SFB[Bearbeiten]

19:00 Das Laboratorium
Ein Sendung von Hans Jürgen Bersch
7. Lektion (Wh. vom 02.11.1965)
19:30 Mathematik
Ein Sendung von Franz Reinholz
7. Lektion (Wh. vom 03.11.1965)
20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Konzert für junge Leute
11. Folge: Akustik
Leonard Bernstein dirigiert das Philharmonische Orchester New York: Ouvertüre zu „Römischer Karneval“ von Hector Berlioz / „The Little Horses“ – altes amerikanisches Wiegenlied, neu arrangiert von Aaron Copland / Concerto h-moll für vier Violinen von Antonio Vivaldi / Tango-Pasodoble aus „Facade“ von Sir William Walton / Ouvertüre „1812“ von Peter Tschaikowsky
21:15 Studio III
Aus Kunst und Wissenschaft, Leitung: Alfred Mensak
Anschließend
Nachrichten

Hessen 3[Bearbeiten]

Heute keine Sendung

Bayern 3[Bearbeiten]

11:35 Vorsorge durch Versicherung
19:00 Die Fußballschule
7. Lektion
19:30 Prinz Eugen
Anschließend: Nachrichten für den Lehrer
20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Totentanz
Schauspiel von August Strindberg mit Walter Richter (als Edgar), Käthe Gold (als Alice), Gert Westphal (als Kurt), Vera Schweiger (als Jenny)
22:05 Chronik
Nachrichten, Information
22:20 Kurios-musikalischer Instrumentalkalender des Gregorius Josephus Werner
Heute: November

DFF[Bearbeiten]

09:40 Tausend Tele-Tipps
09:50 Medizin nach Noten
10:00 Die aktuelle Kamera
10:25 Im Blickpunkt
10:35 Objektiv
Tatsachen, Hintergründe, Kontraste
11:15 Himmel ohne Liebe
Jugoslawischer Spielfilm
13:30 Die Allerersten
17:20 Medizin nach Noten
17:30 Schulfernsehen
Von der Blüte zur Frucht
Zum Biologie-Unterricht der 5. und 6. Klasse
18:00 Programmhinweise
18:15 Wer - wann - wo?
Sportvorschau
18:35 Tausend Tele-Tipps
18:50 Das Sandmännchen
19:00 Festakt
Direktübertragung aus Moskau von den Feierlichkeiten anlässlich des 48. Jahrestages der Oktoberrevolution
In der Pause
Die aktuelle Kamera
Anschließend
Festprogramm / Die aktuelle Kamera
Anschließend
Arizona-Lied
Tschechoslowakischer Spielfilm

Österreich[Bearbeiten]

10:00 Der Fenstergucker
Heute: Die Wachau (Wh.)
11:00 Kurznachrichten
11:03 Wie es die anderen sahen
Anschließend: Streiflichter aus Österreich
18:30 Schach für alle
Von und mit Dr. Josef Tomiser
18:50 Kurznachrichten
18:55 Tipp-Revue
19:00 Markt zum Wochenende
19:23 Für Sie notiert
19:30 Zeit im Bild
19:55 Das Schaufenster
20:00 Kurzfilm-Mosaik
20:15 Am Rand der grünen Hölle
Ein Filmbericht von Gustav Peuker über die Südamerika-Reise der Wiener Philharmoniker
20:45 Guten Morgen, Miss Fink
US-Spielfilm (1955) von Henry Koster mit Jennifer Jones und Robert Stack
22:25 Zeit im Bild

Österreich – Technisches Versuchsprogramm[Bearbeiten]

19:00 Kurznachrichten
19:03 Streiflichter aus Österreich
19:30 Zeit im Bild
19:55 Das Schaufenster
20:00 Aus der Geschichte des Automobilrennsports
Heute: Die Titanen (1935 - 1939)
20:35 Gelegenheit macht Diebe
Oper von Gioacchino Rossini in italienischer Sprache

Schweiz[Bearbeiten]

14:15 Schulfernsehen
Heute: Der Glockenguss (2)
Von Kurt Felix, Frauenfeld (Text) und Erich Rufer (Regie) (Wh.)
15:00 Das Hölloch
Eine Sendung mit Dr. Alfred Bögli
19:00 Nachrichten
19:05 Die Antenne / Telespot
19:25 Intimes Theater
19:50 Telespot / Vorschau
20:00 Tagesschau / Telespot
20:20 Im Brennpunkt
Reportagen und Kommentare zur internationalen Lage
Leitung der Sendung: Hans O. Staub
20:45 Medizinische Sendung
21:45 Schön war die Zeit ...
Ein musikalisches Potpourri von und mit Peter Kreuder
22:45 Tagesschau
23:00 Vorschau

Do, 4. November 1965   ◀                 1965                 ▶   Sa, 6. November 1965