Fr, 8. November 1963

Seite zuletzt bearbeitet vor 326 Tage 14 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Do, 7. November 1963   ◀                 1963                 ▶   Sa, 9. November 1963

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 Ein Mann mit Phantasie
Spielfilm mit Edward G. Robinson, Regie: William Dieterle
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

17:00 Skizzen und Notizen
Zur Orientierung für junge Leute
Heutige Themen: Rassenfragen und Fragen der Menschenrechte, das jüdische Volk, der Staat Israel und Ursachen des Antisemitismus
Anlässlich des 25. Jahrestages der 'Reichskristallnacht' (Sehenswert ab 14 / BR)
18:05 Vorschau
auf das Nachmittagsprogramm der kommenden Woche (WDR)
18:10 Nachrichten der Tagesschau
Alle Sender außer BR

NDR/RB
 18:22 Die Nordschau
Heute: Im Zeitraffer: Tatsachen, Meinungen, Hintergründe
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Berichte vom Tage
 19:26 Zu Gast in Frankfurt

WDR
 18:30 Hier und heute
Der Westen in Bilder, Berichten und Begegnungen
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:20 Das Diplom
Mit Rudolf Platte
 19:45 Kleine Serenade
Heute: Von ewiger Liebe (Brahms)

HR
 18:15 Der kühne Herr Bange
Im Mittelpunkt der Geschichte steht ein kostbares Schmuckstück, das relativ schnell seinen Besitzer wechselt. Leider konnte der verkaufende Juwelier den Scheck dafür vor dem Wochenende nicht mehr bei der Bank einlösen ...
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Die Hessenschau
 19:20 Könige von Neuguinea
Ein Missionar besucht verschiedene Eingeborenenstämme
 19:55 Heute in Hessen

SWF/SDR
 18:15 Gestatten, mein Name ist Cox (5)
Kriminalserie von Rolf und Alexandra Becker (Wh.)
 18:45 Die Abendschau
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:15 Piemont á la carte
Ein Bericht über Landschaft und Menschen des Piemont, die anhand der Gänge eines Mittagessens, das ein Turiner Geschäftsmann verzehrt, geschildert werden

BR
 18:30 Nachrichten
 18:35 Geheimauftrag für John Drake
John wird nach Nordafrika geschickt, um herauszufinden, auf welche Weise Eingeborene, die in der Nähe einer Atomanlage leben, durch Strahlungen erkranken können. Während die Fachleute überzeugt sind, dass der Reaktor keine Leckstelle aufweist, behauptet Sheik Ahmed, dessen Bestreben es ist, die Versuchsstation zu schließen, das Gegenteil. Drake erfährt, dass das Mehl aus den Mühlen des Sheiks radioaktiv verseucht ist ...
 19:05 Nachrichten und aktuelle Viertelstunde
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Das aktuelle Magazin

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Bericht aus Bonn
(WDR)
20:30 Vertragen ungenügend
Eine Szenenfolge aus Programmen der 'Stachelschweine'
Von Rolf Ulrich und Wolfgang Gruner, Textbeiträge von F.K. Kelling und Thierry
Mitwirkende: Maria Axt, Edith Elsholtz, Wolfgang Gruner, Jo Herbst, Joachim Röcker, Jochen Schröder, Achim Strietzel, Szenenbild: Maleen Pacha und Rudi Remp, Regie: Heinz Liesendahl (ab 16 / WDR)
21:15 Weltspiegel
Auslandskorrespondenten berichten (NDR/WDR)
21:45 Tagesschau
Das Wetter am Wochenende
22:00 Fußball
Bericht vom Europapokal-Spiel Benfica Lissabon - Borussia Dortmund
22:30 Anfrage
Fernsehspiel von Joachim Fest und Egon Monk nach dem Roman von Christian Geissler, Personen und Darsteller: Klaus Köhler (Hartmut Reck), Professor Fischer (Carl Lange), Sekretärin (Anneli Granget), Mollwitz (Erich Dunskus), Kurz (Gerhard Bünte), Assessor (Kurt Otto Frisch), Kramer (Albert Johannes), Huber (Walter Jokisch), Mr. Weismantel (Konrad Wagner), Regie: Egon Monk
Klaus Köhler, ein junger Physiker, soll einen Gast aus Amerika empfangen, Mr. Weismantel. Der kommt nach Deutschland, um das Haus seiner Familie zu sehen, die nach 1933 umgebracht worden ist. Der junge Assistent bereitet sich gewissenhaft auf seine Aufgabe vor. Das Verhalten des Gastes enttäuscht ihn dann: er hat mit seiner Vergangenheit abgeschlossen ...
Gong 44/1963: Fernsehspiel nach dem gleichnamigen, umstrittenen Buch des Autors. Etwas unausgeglichene, theoretische Mischung von Spiel und Dokumentation mit herausfordernden Fragen an die Erwachsenen (Möglich ab 16 / bis gegen 23:50 Uhr / Wh. vom 15.02.1962 / NDR)

ZDF[Bearbeiten]

18:30 Nachrichten
Anschließend
Aus Bund und Ländern
18:45 Kurz notiert ...
Für Haus und Haushalt
19:00 Mein unmöglicher Engel
Eine heitere Fernsehgeschichte um ein junges Ehepaar von Jess Oppenheimer
Heute: Die lieben Freundinnen
Angelique und ihre drei Freundinnen nehmen an allen möglichen Preisrätseln und Preisausschreiben teil. Während die Damen damit keinen Erfolg haben, bringt es Architekt Jonny auf eine Idee, wie man den Absatz von Häusern steigern kann: durch ein Preisausschreiben. Seine Firma hat damit viel Erfolg und Jonny erhält Lob. Ausgerechnet Angel gewinnt den ersten Preis: ein Traumhaus. Da Jonny denkt, der Gewinn könnte nach Schiebung aussehen, bittet er seine Frau, auf den Gewinn zu verzichten. Doch die Freundinnen hatten sich geschworen, alle Gewinne zu teilen ...
19:30 Heute
Nachrichten und Informationen vom Tage
20:00 Die Sportinformation
20:15 Gruß aus Zürich
Ein Unterhaltungsabend mit Josephine Baker, Pat Boone, Nana Mouskouri, Charles Aznavour, Sacha Diestel, Helen Shapiro, Robertino, Jerry Williams und den Violents, Billy Mo, dem Trio San José und dem Orchester Ernst Jäger, Regie: Franco Marazzi (ab 16)
21:30 Bilanz eines Verlustes
Jüdische Mitbürger in Deutschland - gestern und heute
Ein Bericht von Josef Müller-Marein und Wilhelm Unger zum 25. Jahrestag der 'Reichskristallnacht'
Selten wurde bisher die Frage nach den in Deutschland verbliebenen bzw. zurückgekehrten Juden gestellt. Wieviele jüdische Mitbürger leben noch unter uns? Wie leben sie? Wie viele jüdische Gemeinden wird es ihn zehn oder zwanzig Jahren noch in der Bundesrepublik geben? Wird die deutsch-jüdische Lebensgemeinschaft, der wir soviel zu verdanken haben, in den kommenden Jahrzehnten ein Ende finden. Die Sendung bemüht sich, auf diese Fragen eine Antwort zu geben (ab 12)
22:15 Nachrichten
22:20 Vorschau
auf das Programm der kommenden Woche

Österreich[Bearbeiten]

18:30 Kurznachrichten
18:33 Auf der Seidenstraße
Ein Film über die Reise von Marco Polo
19:00 Markt zum Wochenende
Heutiges Thema neben Marktberichten, Preisanalysen und Konsumententipps: Kalbfleisch
19:25 Für Sie notiert
19:30 Erste Abendnachrichten
19:40 Das Schaufenster
19:45 Zeit im Bild
20:00 Kurzfilm–Mosaik
20:15 Öl für die Lampen Chinas
US-Spielfilm (1935) mit Pat 'Brien, Josephine Hutchinson, Regie: Mervyn le Roy (Jugendverbot)
21:45 Schach dem Tod
Verkehrserziehung
22:15 Zweite Abendnachrichten
und Wiederholung der Zeit im Bild

Österreich – Technisches Versuchsprogramm[Bearbeiten]

19:00 Kurznachrichten
19:03 Stan Laurel und Oliver Hardy im Krankenhaus
19:30 Abendnachrichten und Zeit im Bild
20:00 Volksharfenklänge aus Tirol
Mit M. Griedder, Steiner Pommerl, M. Stadlmeier, Kufsteiner Kapelle, Bauernkapelle 'Glück auf', Feiersinger, Schrolltrio, Trachtenverein Kirchbichl, Volkstumsgruppe 'D'Koasara', Gebrüder Franzl, Jugendgruppe Edelweiß und Enzian
Regie: Karl Stanzl

Schweiz[Bearbeiten]

20:00 Tagesschau
20:15 Die Antenne
Eine aktuelle Sendung
20:30 Dopplet oder nüt
Ein Fragespiel um Steckenpferde, das heute nach einer längeren Unterbrechung fortgesetzt wird und nun alle drei Wochen über den Bildschirm gehen soll
Spielleiter: Hermann Weber, Schiedsrichter: Jürg Amstein, Leitung der Sendung: Marc Froidevaux
21:15 Weltbühne
Zeitprobleme und Zeitdokumente, Redaktion: Roland Brenner
22:00 Nachrichten / Wiederholung der Tagesschau / Programmvorschau

Do, 7. November 1963   ◀                 1963                 ▶   Sa, 9. November 1963