Fr, 9. August 1963

Seite zuletzt bearbeitet vor 476 Tage 11 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Do, 8. August 1963   ◀                 1963                 ▶   Sa, 10. August 1963

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 Uli, der Knecht
Schweizer Spielfilm mit Liselotte Pulver, Hannes Schmidhauser
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

17:00 Abenteuer zu Pferde
Ferienerlebnisse in den Dolomiten
Zwei Jungen verbringen ihre Ferien mit ihrem Pferd in den Dolomiten. Trotz mancher Hindernisse erleben sie aufregende Abenteuer und machen die Erfahrung, dass nicht alles Gold ist, was glänzt und dass der Schein manchmal trügt ... (Jugendstunde / SDR)
17:50 Die langen Ohren
Wind und Wasser bringen zwei kleine Hasen während eines Ausflugs in Not. Endlich kommen sie wohlbehalten, aber völlig durchnässt zur Mutter zurück. Kurz entschlossen hängt sie die beiden Ausreißer an ihren langen Ohren zum Trocknen auf ... (Kinderstunde / SDR)
18:05 Vorschau
auf das Nachmittagsprogramm der kommenden Woche (WDR)
18:10 Nachrichten der Tagesschau
Alle Sender außer BR

NDR/RB
 18:22 Die Nordschau
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Berichte vom Tage
 19:26 Das Interview

WDR
 18:30 Hier und heute
Der Westen in Bilder, Berichten und Begegnungen
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:20 Applaus für Smetana
Fernsehspiel mit Hans Moser
 19:45 Ballade: Annette von Droste-Hülshoff

HR
 18:15 Bunte Tierwelt
Heute beobachten wir Raubvögel und Wassertiere
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Die Hessenschau
 19:20 Shannon klärt auf
Shannon bekommt es mit einem raffinierten Geldschrankknacker zu tun, über dessen neuesten Coup ein Tonband Auskunft gibt ...
 19:55 Heute in Hessen

SWF/SDR
 18:15 Hinter den Kulissen
Heute ein Besuch im Münchner Tierpark Hellabrunn
 18:45 Die Abendschau
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:15 Sprung aus den Wolken
Jim und Ted verlieben sich heute in das selbe Mädchen. Laura ist Krankenschwester und Fallschirmspringerin ...

BR
 18:30 Nachrichten
 18:35 Geheimauftrag für John Drake
John tarnt sich heute als entlassener Sträfling. Als solcher wird er in das Hauptquartier einer Gangsterbande in Irland eingeschleust, wo er einem gewissen Crawford assistieren soll ...
 19:05 Nachrichten und aktuelle Viertelstunde
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Das Magazin

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Bericht aus Bonn
(WDR)
20:30 Weltspiegel
Auslandskorrespondenten berichten (NDR/WDR)
21:00 Die Verfolger
Heute: Die Abrechnung
21:25 Deutsche Leichtathletikmeisterschaften
Aus dem Rosenau-Stadion in Augsburg
Aufzeichnung vom Nachmittag
21:45 Tagesschau
Das Wetter am Wochenende
22:05 Moonys Kindchen weint nicht
Von Tennesse Williams, deutsch von Hans Sahl, Personen und Darsteller: Jane (Hanne Hiob), Moony (Günther Pfitzmann), Szenenbild: Günther Kob, Regie: Oswald Döpke
Jane hält ihren Mann, den einfachen Industriearbeiter Moony für lebensuntüchtig und verachtet ihn. Daran zerbricht ihre Ehe ... (Wiederholung vom 06.01.1961 / RB)
22:35 Porträt einer Madonna
Von Tennesse Williams, deutsch von Hans Sahl, Personen und Darsteller: Miss Lucretia Collins (Käthe Gold), Der Portier (Karl Georg Saebisch), Der Liftboy (Volker Lechtenbrink), Der Arzt (Reinhold Nietschmann), Die Krankenschwester (Gefion Helmke), Mr. Abrams (Otto Kurth), Szenenbild: Walter Haag, Regie: Oswald Döpke
Die ältliche Miss Lucretia Collins flieht vor dem grausamen, nüchteren Alltag in eine selbst aufgebaute Traumwelt. In ihrem schäbigen Hotelzimmer führt sie Gespräche mit einem herbeiphantasierten Liebhaber. Das geht so lange, bis der Arzt sie in eine Nervenklinik einweist ...
Williams zeigt mit erbarmungsloser Realistik das Zerbrechen einer Seele, hier finden sich bereits Grundvorstellungen, die man später in der düsteren Schlussszene seiner Tragödie "Endstation Sehnsucht" ausgeformt erlebt (bis gegen 23:15 Uhr / Wiederholung vom 24.04.1962 / RB)

ZDF[Bearbeiten]

18:40 Nachrichten
18:45 Meine Frau Susanne
Heute: Die große Wäsche
Mit Heidelinde Weis und Claus Biederstaedt sowie Ursula Heyer, Lou Seitz, Ethel Reschke, Kurt Weitkamp, Ilse Trautschold
Susanne entdeckt heute ihre Liebe zur Musik. Sie ersteht von Hausmeister Schreivogel ein Akkordeon und beginnt in der Waschküche zu üben. Und Übung macht tatsächlich den Meister, sodass die große Wäsche im Haus bald zum Ereignis wird ...
19:15 Kurz notiert ...
Für Haus und Haushalt
19:30 Heute
Nachrichten und Informationen vom Tage
20:00 Das Interview
20:15 Krach im Hinterhaus
Ein Alt-Berliner Volksstück von Maximilian Böttcher, Personen und Darsteller: Witwe Bock (Edith Schollwer), Ilse Bock (Ulrike Teichmann), Edeltraut Panse (Ilse Pagé), August Krüger (Karl Hellmer), Malchen, seine Frau (Lili Schönborn), Gustav Kluge (Wolfgang Gruner), Hermann Schulze (Achim Strietzel), Irma Schulze (Aenne Bruck), Tochter Paula (Marianne Lutz-Krau), Dr. Horn, Justizrat (Hermann Kiessner), Assessor Dr. Horn (Robert Henrich), Amtsgerichtsrat Müller (Walter Tappe), Justizwachtmeister (Julius Basté), Frau aus dem Volk (Ellen Avenarius), Staatsanwalt (Erik von Loewis), Mann aus dem Volk (Rudolf Hellmer), Szenenbild: Werner Viktor Töffling, Regie: Willi Sämann
Im Hinterhaus gibt es immer etwas zu tratschen und zu klatschen. Am besten über die Mieter und ihre Macken Bescheid weiß Witwe Bock, die in ihrer Wohnküche eine Plätterei betreibt. Mit dem Verdienst möchte sie ihrer Tochter Ilse eine schöne Aussteuer kaufen. Der verheiratete Hausverwalter Krüger schmeichelt sich bei Frau Bock ein, was für allerlei Ärger sorgt. Die Witwe mutmaßt nämlich, Krüger klaue Schulzens Kohlen, während Schulzen denkt, Frau Bock sei die Diebin. Um die Sache ein für allemal zu klären, lässt die Plätterin durch die kleine Edeltraut ein mit Schießpulver gefülltes Kohlenpaket in Schulzens Keller bringen. Und prompt explodiert wenig später der Ofen des Hausverwalters ... Die Hinterhaus-Affäre hat ein gerichtliches Nachspiel: Witwe Bock kommt mit Bewährung davon, hat die Genugtuung, dass Tochter Ilse eine gute Partie mit dem Sohn des Justizrats Dr. Horn macht. Und der windige Bäckergeselle, der es auf Ilse abgesehen hatte, heiratet letztendlich Schulzens Tochter, die ein Kind von ihm hat. Nun kehrt wieder Friede und Freude ins Hinterhaus - zumindest solange, bis Hausverwalter Krüger Edeltrautchen ertappt, wie sie sich heimlich den Verlobungsbaumkuchen von Ilse schnappen will ...
21:35 Invasion der Gartenzwerge
Ein Feuilleton von Walter C. Türck über die 1,5 Millionen Gartenzwerge, die alljährlich von deutschen Fließbändern aus in alle Welt 'marschieren'
22:05 Nachrichten
22:10 Die Sportinformation
22:45 Vorschau
auf das Programm der kommenden Woche

Österreich[Bearbeiten]

19:00 Fernsehküche
Küchenchef Hans Hofer bereitet heute eine sommerliche Salatplatte
19:30 Erste Abendnachrichten
19:40 Schaufenster
19:45 Zeit im Bild
20:00 Der Feind
Fernsehspiel von Julien Green mit Peter Lühr, Peter Arens, Wolfried Lier, Ernst Barthels, Agnes Fink, Pinkas Braun
22:00 Zweite Abendnachrichten
und Wiederholung der Zeit im Bild

Österreich – Technisches Versuchsprogramm[Bearbeiten]

18:30 Pinocchio
Marionettenauführung der Laibacher Puppenspiele
19:00 Blick ins Land
Unsere landwirtschaftliche Rundschau
19:20 Vater ist der Beste

Schweiz[Bearbeiten]

20:00 Tagesschau
20:15 Ihre Majestät – die Jungfrau (2)
Eine Bergsteiger-Chronik in fünf Filmen zum hundertjährigen Bestehen des Schweizer Alpenclubs
20:35 Show business
Ein musikalischer Rundgang durch den Rummelplatz
Die Ausrufer: Cordelia und Sepp Zugger, die Familie: Erika Gröbli, Jürg Spiegelberg, Gerda Rist und Fredy Neester, dazu viele bekannte Künstler, Buch und Regie: Hans Mehringer
Bild + Funk 31/1963: Publikum und Presse haben es sehr begrüßt, dass sich das Schweizer Fernsehen entschlossen hat, die Show-business-Sendungen zu wiederholen. So wird vielen neuen Fernsehteilnehmern Gelegenheit gegeben, eine lebendige Showsendung aus der früheren Zeit des Fernsehens kennenzulernen
21:30 Auf Pennys Weise
Fernsehfilm mit Vera Miles
21:55 Nachrichten / Wiederholung der Tagesschau / Programmvorschau

Do, 8. August 1963   ◀                 1963                 ▶   Sa, 10. August 1963