Fr, 9. Juli 1965

Seite zuletzt bearbeitet vor 181 Tage 11 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Do, 8. Juli 1965   ◀                 1965                 ▶   Sa, 10. Juli 1965

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR mit RB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung von gestern
 10:20 Die Venus vom Tivoli
Spielfilm
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

16:45 Die Verkehrsfibel (4)
Heute wird Günter Jendrich Verkehrssituationen behandeln, denen man in einer fremden Stadt begegnen kann. Damit sind vorwiegend Urlauber angesprochen (Kinderstunde ab 6 / SWF)
16:55 Anno 1665
Ein Interview mit den Ahnen
Die heutige Reise in die Vergangenheit beschäftigt sich mit dem Alltag vor dreihundert Jahren. Der Weg dorthin führt in das Germanische Museum in Nürnberg (Jugendstunde ab 12)
17:40 Lautenmusik der Renaissance
Gespielt von Walter Gerwig (Kinderstunde ab 6)
17:55 Die Vorschau
auf das Nachmittagsprogramm der kommenden Woche
18:00 Nachrichten der Tagesschau
Alle Sender außer BR

NDR/RB
 18:05 Berichte vom Tage
 18:16 Das Freitagsmagazin
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Berichte vom Tage
 19:25 Oh, diese Bells!

WDR
 18:30 Hier und Heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen
 19:25 Eine eiskalte Sache
Theo Lingen präsentiert einen Film aus Hollywoods lustigen Tagen
 19:40 Janine (14)
Mit Janine Vila

HR
 18:05 Programmhinweise
 18:10 Treffpunkt Chinatown
Besuch in der Chinatown von San Francisco, wo 40.000 Chinesen leben
 18:40 Das Sandmännchen
 18:50 Die Hessenschau
 19:10 Nachrichten
 19:15 Hafenpolizei
Heute: Die Falschmünzer
 19:50 Heute in Hessen

SR
 12:30 Im Dreieck
Eine Sendung für Schichtarbeiter im Montandreieck (bis 13:30 Uhr)
 18:05 Westmagazin
 18:25 Von der Urwaldtrommel zur Hitparade
 18:55 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten
 19:10 Wer will, der kann
 19:25 Hüben und drüben

SDR/SWF
 18:05 Schmuggeln will gelernt sein
Ein junger Mann macht sich Gedanken, wie er seine neue Uhr durch den Zoll bringt ...
 18:40 Die Abendschau
 19:07 Nachrichten
 19:10 Das Sandmännchen
 19:20 Musik im Chiemgau
Eine bunte musikalische Unterhaltungssendung mit bayerischer Volksmusik

BR
 18:25 Nachrichten
 18:35 Zu Gast in Konstanz
Der heutige Grenzstadt-Besuch gilt Konstanz, wo die Sorge um die Bodenseeverschmutzung groß ist
Mit Kurt Schmidtchen und Günther Jerschke, Regie: E. G. Paris
 19:05 Nachrichten
Heute: Die aktuelle Viertelstunde
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Das Magazin

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Der gescheiterte Frieden
Das Potsdamer Abkommen und seine Folgen
Dokumentarbericht, der einen Überblick über den Verlauf der Siegermächte-Konferenz vom 17. Juli - 2. August 1945 gibt und die Wirksamkeit des Abkommens untersucht
Das Hamburger Abendblatt schrieb am 10.07.1965: [...] Der Streifen zeigte, wie wenig Verträge Bestand haben gegenüber politischem Wollen und brutaler Machtentfaltung (ab 14 / SFB)
21:00 Auf der Flucht
Heute: Allein in einer fremden Stadt
Start einer neuen Krimireihe, in deren Mittelpunkt ein Mann steht, der unschuldig zum Tod verurteilt wurde. Richard Kimble soll auf den elektrischen Stuhl, weil er angeblich seine Frau ermordet hat. Er kann fliehen und will alles dran setzen, den wirklichen Mörder zu finden. Dieses Vorhaben wird jedoch erst mal durch ein Unfall vereitelt. Im Fieberwahn berichtet Dr. Kimble der Unglücksfahrerin Ruth Norton von seinem Geheimnis ...
Das Hamburger Abendblatt schrieb am 10.07.1965: Bis 21.44 Uhr war man noch der Meinung: Nun muss aber bald etwas passieren! Um 21.46 Uhr wurde man kopfschüttelnd zur Tagesschau entlassen. Ein Krimi ohne Ende? Niemand verriet es uns. Wenn wir Glück haben, werden wir irgendwann wieder einmal lesen: Heute Abend: Auf der Flucht! Dann werden wir flüchten - zum 2. Fernsehen ... (ab 16)
21:45 Tagesschau
Das Wetter am Wochenende
22:00 Tour de France
Tagesbericht des Französischen Fernsehens
Heute: 17. Etappe von Briancon – Aix-les-Bains
22:10 Bericht aus Bonn
(WDR)
22:25 Ich liebe dich
Komödie von Roman Niewiarowicz, Personen und Darsteller: Eva (Chariklia Baxevanos), Percy (Harald Juhnke), Regie: Carl Heinz Schroth
Der junge Amerikaner Percy kommt für ein paar Wochen nach Berlin, verliebt sich dort in die hübsche Studentin Eva. Leider ergibt sich für ihn nie die Möglichkeit, das junge Mädchen allein zu sprechen. Drei Tage vor seiner Abreise will er nun aus Verzweiflung und Liebeskummer die Dinge mit Gewalt lösen. Auf einer Party betäubt er Eva und entführt sie in einen Bungalow. Als das Mädchen aufwacht, kommt es zu einem fürchterlichen Krach ... (Wiederholung vom 04.08.1963 / SFB)
23:25 Nachrichten der Tagesschau

ZDF[Bearbeiten]

18:10 Reisewetter
18:15 Nachrichten
18:25 Die Drehscheibe
Ein Magazin zum Feierabend
18:55 Erwachsen müsste man sein
Heitere Familiengeschichten
Heute: Mit fremder Feder
Mit Hugh Beaumont (als Mr. Ward), Barbara Billingsley (als Mrs. Ward), Jerry Mathers (als Biber), Tony Dow (als Wally)
Biber soll ein Gedicht für die Schülerzeitung schreiben. Weil ihm nichts einfällt, muss sein Vater einspringen. Verwicklungen tauchen auf, als Biber für das Werk einen Preis erhalten soll ... (ab 14)
19:30 Heute
Nachrichten, Wetter, Themen des Tages
20:00 Talente und Verehrer
Komödie von A. N. Ostrowski, aus dem Russischen von Arthur Luther, Personen und Darsteller: Negina (Cordula Trantow), Domna (Blandine Ebinger), Smelskaja (Hanne Wieder), Fürst Dulebow (Franz Schafheitlin), Bakin (Karl Lieffen), Narokow (Hans Karl Friedrich), Migajow (Werner Finck), Welikatow (Herbert Steininger), Melusow (Wolfgang Unterzaucher), Gromilow (Friedrich Gynrod), Wasja (Karl Hans Meuser), Matrona (Franziska Liebing), Zugführer (Walter Wehner), Musik: Wilfried Schröpfer, Szenenbild: Hans Kleber und Rudolf Remp, Regie: Hans Dieter Schwarze
Die junge Provinzschauspielerin Negina erlebt mancherlei berufliche und private Konflikte. Sie muss sich zwischen der Kunst und dem Leben als Ehefrau eines ihrer Verehrer - sie hat die Wahl zwischen dem einflussreichen Fürsten Dulebow, den Beamten Bakin, dem gutmütigen Gutsbesitzer Welikatow und dem idealistischen Lehrer Melusow - entscheiden. Negina kommt zur bitteren Erkenntnis, dass das Ideal der Kunst sich nicht immer gegen die Realität des Lebens behaupten kann ... (ab 16 / Wiederholung vom 01.06.1963)
21:35 Blickpunkt
Zeitgeschehen - nah gesehen (ab 16)
22:05 Aus Forschung und Technik
Physik unserer Zeit
Ein Interview mit Nobelpreisträger Prof. Werner Heisenberg, Gesprächspartner: Heinrich Schiemann
22:25 Heute
Nachrichten, Wetter, Themen des Tages, Reisewetter

Hessen 3[Bearbeiten]

Heute keine Sendung

Bayern 3[Bearbeiten]

11:35 Schulfernsehen
Buddhismus in Ceylon (2. Wiederholung)
19:00 Benvenuti in Italia (39)
19:30 Wandern und Bergsteigen (13)
Mit Lothar Brandler
19:45 Erste Hilfe (13)
20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 ... doch nichts ungeheurer, als der Mensch
Carl Orff zum 70. Geburtstag im Gespräch mit Wolfgang Schadewaldt
21:20 Die Kluge
Die Geschichte von dem König und der klugen Frau
Oper in einem Akt von Carl Orff, es spielt das Sinfonieorchester des BR unter Karl List
22:35 Chronik
Nachrichten / Information

DFF[Bearbeiten]

09:40 Tausend Tele-Tipps
09:50 Medizin nach Noten
10:00 Die aktuelle Kamera
10:25 Im Blickpunkt
10:35 Prisma
Probleme, Projekte, Personen
11:10 April–Alarm
Ungarischer Spielfilm
13:30 Deckname Schwalbe
18:00 Programmhinweise
18:15 Wer – wann – wo?
Sportvorschau
18:35 Tausend Tele–Tipps
18:50 Das Sandmännchen
19:00 Für junge Leute
19:25 Das Wetter
19:30 Die aktuelle Kamera
19:50 Im Blickpunkt
20:00 Mädchenfrühling
Sowjetisches Film-Musical
21:35 Von Danzig bis Breslau
22:05 Die aktuelle Kamera
22:20 Sport
22:30 Irrungen – Wirrungen
Fernsehspiel von Renate Zuchardt nach der Vorlage von Theodor Fontane, Dramaturgie: Aenne Keller, Personen und Darsteller: Lene Nimptsch (Jutta Hoffmann), Mutter Nimptsch (Else Wolz), Frau Dörr, Nachbarin (Gina Pressgott), Premierleutnant Botho von Rienäcker (Jürgen Frohriep), Freifrau von Rienäcker (Gaby Jäh), Käthe von Mellenthin (Angela Brunner), Gideon Franke (Helmut Müller-Lankow), Baron Osten (Adolf-Peter Hoffmann) sowie Kaus Piontek, Klaus Bamberg, Christa Pasemann, Traute Buchholz, Walter Richter-Reinick, Maika Joseph, Gerhard Schulz, Karl-Heinz Bentzin und Sonja Stokowy, Szenenbild: Werner Richter, Regie: Robert Trösch (Wiederholung vom 27.01.1963)

Österreich[Bearbeiten]

11:00 Kurznachrichten
11:03 Programm für Schichtarbeiter
Treffpunkt Scheveningen
12:05 Programm für Schichtarbeiter
Griechenland – Das goldene Zeitalter
12:55 Kurznachrichten
19:00 Kurznachrichten
19:03 Fernsehküche
Küchenchef Ernst Faseth bereitet und serviert Gemüseomelette
19:25 Für Sie notiert
19:30 Zeit im Bild
19:50 Das Schaufenster
19:55 Kurzfilm–Mosaik
20:00 Musik und goldener Humor
Bunter Abend
21:10 One More River
Eine Dokumentation über Prozesse gegen Schwarze in den Südstaaten
Regie: Douglas Leiterman
22:05 Zeit im Bild
Anschließend
Tour de France
Sprecher: Ferry Dusika

Österreich – Technisches Versuchsprogramm[Bearbeiten]

19:00 Kurznachrichten
19:05 Deutsch für Inländer (2)
Kabarettistischer Versuch zur allgemeinen Sprachverbesserung
19:30 Zeit im Bild
20:00 Im Kittchen ist kein Zimmer frei
Gaunerkomödie von Michel Audiard
21:20 Kurznachrichten

Schweiz[Bearbeiten]

19:00 Nachrichten
19:05 Die Antenne / Telespot
19:25 Humboldt–Schule
Heute: Die Kontaktpflege
Anschließend
Telespot mit Vorschau
20:00 Tagesschau / Telespot
20:20 Was bin ich?
Heiteres Beruferaten mit Robert Lembke
21:05 Der Erste Weltkrieg (21)
Heute: Die deutsche Offensive 1918
BBC-Dokumentarreihe in 26 Folgen, deutsche Bearbeitung: Roland Brenner
21:25 Die fünfte Kolonne
Heute: Null Uhr Hauptbahnhof
22:25 Tagesschau
Spätausgabe
Anschließend
Tour de France
Sprecher: Karl Erb
22:50 Vorschau

Do, 8. Juli 1965   ◀                 1965                 ▶   Sa, 10. Juli 1965