Mi, 13. Mai 1981

Seite zuletzt bearbeitet vor 138 Tage 15 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Di, 12. Mai 1981   ◀                 1981                 ▶   Do, 14. Mai 1981

ARD[Bearbeiten]

NDR/RB/SFB/WDR/HR
 09:25 Sesamstraße
(–09:55)

10:00 heute
10:03 Schade, daß Sie gekommen sind
Jürgen Scheller solo
(Wiederholung vom Vortag)
11:20 Was bin ich?
Mit Robert Lembke
Rateteam: Guido Baumann, Annette von Aretin, Hans Sachs und Marianne Koch
(Wiederholung vom Vortag)
12:05 Einander verstehen – miteinander leben
12:10 Panorama
Politisches Magazin
(Wiederholung vom Vortag)
12:55 Presseschau
Mit aktuellen Berichten
13:00 heute
16:10 Tagesschau
16:15 Urlaub in der heilen Welt
Unterwegssein auf eigenes Risiko
Überlebenstraining in Schwedisch-Lappland. Das heißt: Verzicht auf Gewohntes, die Gesetze der Natur respektieren, sich der Gruppe anpassen. Der Film begleitet die Teilnehmer auf einer Exkursion im 2000 qkm großen Sarek-Nationalpark. Ohne Hilfe suchen sich jeweils Vierergruppen in tagelangen Fußmärschen durch Sumpf und Steppe den Weg zum vorgegebenen Ziel. Sie müssen Eßbares finden. Eine Feuerstelle ist lebenswichtig. (Wiederholung, WDR)
17:00 Jungen weinen nicht (2/2)
Spielfilm von Josef Pinkava
Nach anfänglichem Mißtrauen findet Belda die Freunde Pepe und Schun gar nicht so übel. Er ist sogar bereit, die beiden in seine Bande aufzunehmen. Sie müssen Verschwiegenheit geloben und sich nützlich machen. Als Pepes Pflegemutter ein Baby erwartet, glaubt der Junge, die Familie würde ihn nun nicht mehr behalten wollen. So schreibt er einen Abschiedsbrief und verläßt heimlich das Haus. Niemand weiß, wohin er gegangen sein könnte. (WDR)
17:30 Wilde Tiere
"Wie der Bär Honig klaute"
(Wiederholung von 1978, WDR)
17:50 Tagesschau

NDR
 18:00 Im schönsten Bilsengrunde
". . . da haust die CTC"
 18:30 Berichte vom Tage
 18:45 Sandmännchen
"Emilie": "Der Schluckauf"
 18:55 Mein Freund Winnetou
 19:25 Norschau-Magazin

RB
 18:00 Bremen aktuell

WDR
 18:00 Tatmotiv Angst (1/6)
Australischer Thriller
Der Familienvater Harry Blake (Michael Aitkins) ist Buchprüfer in einem angesehenen Wirtschaftsprüfungsunternehmen. Während einer Routineprüfung der Bücher in einer großen Firma wir er von einem Mitarbeiter darauf aufmerksam gemacht, daß die Unterlagen Fehler aufweisen. Als Blake die Sache prüfen will, stellt er fest, daß einige Leute auf ihn angesetzt sind, ihn bei seinen Nachforschungen zu hindern . . .
 18:30 Hit um halb 7
Katja Ebstein singt: "Es müssen keine Rosen sein"
 18:40 Tatmotiv Angst (2/6)
 19:15 Hier und Heute
 19:45 4tel vor 8
"Wenn einer eine Reise tut"
Heiße Tips mit Klaus Dahlen
"Tauchen kann jeder"

HR
 18:10 Erlebnisse im Mittelmeer
"Kreta"

SWF/SDR
 18:30 Erlebnisse im Mittelmeer
"Kreta"

20:00 Tagesschau
20:10 ARD-Sport extra – aus Düsseldorf
Fußball-Europapokal der Pokalsieger
Endspiel FC Carl Zeiss Jena - Dynamo Tiflis
Sprecher: Ernst Huberty
Live aus dem Rheinstadion
Beide Teams haben noch nie einen der drei Europapokale gewonnen! Zündstoff für ein packendes Spiel! Im Halbfinale setzte sich Jena (mit Nationaltorwart Grapenthin und Schnuphase) gegen Benfica Lissabon durch. Tiflis (mit Spielmacher Kapiani) schaltete Rotterdam aus. – Die bisherigen Gewinner des Europapokals der Pokalsieger: 1961: FC Florenz, 1962: Atletico Madrid, 1963: Tottenham Hotspur, 1964: Sporting Lissabon, 1965: West Ham United, 1966: Borussia Dortmund, 1967: Bayern München, 1968: AC Mailand, 1969: Slovan Preßburg, 1970: Manchester City, 1971: Chelsea London, 1972: Glasgow Rangers, 1973: AC Mailand, 1974: 1. FC Magdeburg, 1975: Dynamo Kiew, 1976: RSC Anderlecht, 1977: Hamburger SV, 1978: RSC Anderlecht, 1979: CF Barcelona, 1980: FC Valencia
Anmerkung: Dass das Finale live übertragen wurde, entschied sich erst eine Viertelstunde vor dem Anpfiff. Bis dahin hatten die ARD-Verantwortlichen eine Sondersendung zum Attentat auf Papst Johannes Paul II. erwogen, zu dem es drei Stunden vorher gekommen war. Dynamo Tiflis gewann das Finale mit 2:1, nachdem der DDR-Pokalsieger aus Jena mit 1:0 in Führung gegangen war.
22:00 Bilder aus der Wissenschaft
Das Sonnenkraftwerk EURELIOS auf Sizilien / Europäisches Sonnenflugzeug
Wie läßt sich die Sonne als Energiequelle nutzen? Auf diese Frage sind die Beiträge dieser Ausgabe des Wissenschaftsmagazin abgestellt. Der Industrie-Designer Günter Rochelt aus München hat das bisher einzige Sonnenflugzeug in Europa entwickelt. Die Maschine Solair I (Spannweite 16 Meter) wird von 2500 Solarzellen angetrieben. Der zweite Bericht informiert über EURELIOS, das erste Sonnenkraftwerk Europas. Es steht auf Sizilien und wurde von deutschen und italienischen Firmen gebaut. (WDR)
22:30 Tagesthemen / Der weiße Fleck

ZDF[Bearbeiten]

10:00 Programm wie ARD
(–13:15)
16:15 Trickbonbons
Heute: "Calimero tut gute Taten"
16:30 Rappelkiste (6)
Heute: "Hier wird es immer enger"
Franzi und Petra hatten sich auf das Schwimmen im Freibad so gefreut. Doch das Bad ist geschlossen – wegen Verunreinigung. Leider kein Einzelfall, wie die Kinder bald feststellen müssen. In dem anschließenden Trickfilm werden die Planeten "Bro und Bra" vorgestellt, und Ratz und Rübe haben Schwierigkeiten beim Auspacken ihres Lollis, so daß ihnen der Spaß vergeht.
(Wiederholung vom Sonntag)
17:00 heute
17:10 Kompaß
"Schnell und langsam" (1)
Wer gern filmt, der kennt sicherlich schon die Begriffe Zeitlupe und Zeitraffer, die heute erklärt werden. Zsuzsa und Manfred zeigen, wie man mit der Kamera solche Aufnahmen macht. Dann demonstriert der Münchner Hauptkommissar Zoller, wie man Falschspielertricks entlarven kann, die auf Schnelligkeit und Geschicklichkeit beruhen. Und zum Schluß gibt's noch die Geschichte "Der geheimnisvolle Mr. X" mit den drei Detektiven Ricardo (Marcelino Sanchez), Vicki (Nan Nelson) und Cuff (Glen Scarpelli)
17:40 Die Drehscheibe
Zu Gast: Bläck Föös / Max Inzinger: Stangenspargel mit Pilzpüree
18:20 . . . und die Tuba bläst der Huber (13/26)
"Die Wallfahrt"
Personen: Huber (Max Grießer), Praxenthaler (Karl Obermayr), Höll Wastl (Bernd Helfrich), Niki (Henner Quest), Dr. Zwazl (Hugo Lindinger) sowie Mona Freiberg, Erich Hallhuber, Franzi Kinateder, Wolfgang Weber, August Riehl und Josef Meinrad
19:00 heute
19:30 Querschnitte
"Gullivers Reise – Expedition ins Land der Riesenblumen"
Bericht von Uwe George
Blumen so groß wie Bäume, Moospolster, in denen man versinkt: Im Ruwenzori-Gebirge in Uganda, Afrikas höchstem Gebirge, hat die Natur verwirklicht, was sonst nur im Märchen vorkommt. Uwe George ist bis in die Gletscherregion des Gebirges vorgedrungen, um das Geheimnis dieses "Pflanzengigantismus" zu untersuchen. Er schildert seine Eindrücke von dieser unwirklichen Welt.
20:15 Bilanz
Moderator: Wolfgang Schröder
21:00 heute-journal
21:20 Vegas (28/69)
"Laufsteg in den Tod"
Personen: Dan Tanna (Robert Urich), Lt. Nelson (Greg Morris), Binzer (Bart Braverman), Beatrice (Phyllis Davis), Holly (Barbi Benton), Sarah (Eve Arden), Tom (Gary Crosby), Crowley (Frank Marth), Gates (Cliff Osmond), Manners (Paul Mantee) und Rita (Linda Thompson)
Bei Modeaufnahmen am Swimmingpool des "Desert Inn" entdeckt das Mannequin Holly durch Zufall einen Mann auf dem Dach, der eine Eisenstange herabwirft. Unfall? Oder ein Mordversuch? Die Modeschöpferin Sarah Bancroft ist beunruhigt. In letzter Zeit mehren sich die Unfälle in ihrer Umgebung. Sie bittet Dan Tanna um Hilfe. Der Detektiv ermittelt und wird Zeuge eines neuen Anschlages.
22:05 Einander verstehen – miteinander leben
Zum Jahr der Behinderten 1981
22:10 Keltische Kreuze
Bericht über die schottische Insel Iona von F. Dirks und E. Dietze ter Meer
22:40 Auslese
Cautio Criminalis oder Der Hexenanwalt
Fernsehspiel von Wolfgang Lohmeyer
Mit Gerd Böckmann (als Spee), Horst Frank, Doris Schade (als "Hexe"), Gaby Dohm, Kurt Meisel, Wolfram Weniger, Walter Buschhoff, Peter Lühr, Paul Verhoeven und anderen
Regie: Hagen Mueller-Stahl
Im Dreißigjährigen Krieg nimmt die Zahl der Hexenprozesse erschreckend zu. Als Jesuitenpater Spee durch die Begegnung mit einem Hexenkommissar erkennt, daß diese Prozesse vietausendfacher Mord sind, schreibt er eine Anklage gegen den Hexenwahn: die "Cautio Criminalis" (1631). Dadurch gerät er selbst in Gefahr.
(Wiederholung vom 4. November 1974)
00:15 heute

Nord 3[Bearbeiten]

07:50 Gymnastik für die Frau
08:05 Schulfernsehen
16:30 Schulfernsehen
18:00 Für Kinder im Vorschulalter
Sesamstraße
18:30 Paradiese in den Wüsten der Meere
"Lebensgemeinschaften der Korallenriffe"
Von Sigurd Tesche
19:15 Stadt und Gesellschaft (3)
"Amsterdam und das 17. Jahrhundert"
Film von Frans van der Meulen
20:00 Tagesschau
20:10 extra drei
Die aktuelle Wochenschau
20:55 Sprengstoff für den Familienfrieden?
"Unterhalt nach der Volljährigkeit"
Eine Diskussion
Leitung: Joachim Wagner
22:00 Der Filmclub
Der Letzte der Indianer
Kanadischer Spielfilm von 1979
Mit Will Sampson, Charlie Fields, Geoffrey Bowers, Don Francks und anderen
Drehbuch: Blanche Hanalis nach einem Roman von Mitchel Jayne
Regie: Donald Shebib
(–23:30)

West 3[Bearbeiten]

08:00 Telegymnastik
08:10 Schulfernsehen
08:10 "Experiment": "p-V-Isothermen für Kohlendioxid"
08:30 "Unser Land Nordrhein-Westfalen": 8. "Die Soester Börde"
08:50 "Sauerstoff": 2. "Sauerstoff in Verbindungen"
09:10 "Der Staat bin ich": 3. "Wer zahlt die Rechnung?"
09:25 Sesamstraße
10:50 Schulfernsehen
10:50 "Kurbelwelle und Motor": 2. "Herstellung von Kurbelwellen"
11:15 "Captain Peters": 2. "An order for the Greengrocers"
11:35 "Gesetzt den Fall . . .": 2. "Im Namen des Volkes" (Strafrecht als staatliches Ordnungssystem)
11:55 "Arbeitsgemeinschaft Schülerfernsehen" (4)
17:00 Schulfernsehen
17:00 "Politik aktuell"
17:15 "Treffpunkt Deutsch" (Für ausländische Kinder): "Mit den Freunden aufs Land"
17:30 "Warum Christen glauben": 3. "Ein Mann fürs Leben?"
18:00 Sesamstraße
18:30 Telekolleg
Englisch 2 (18)
19:00 Tierreport
Aus der Welt des Dschungelbuchs
"Die Nashörner von Kaziranga"
19:45 Journal 3
20:15 Mittwochs in Düsseldorf
Ansichten und Begegnungen
Musik: Harald Banter mit seiner Mediaband
21:45 Auslandsreporter
Hans-Gerd Wiegand: "Alaska – die Enkel der Goldgräber"
Die Schiffahrtsstraße nach Skagway führt durch Gletscherfjorde. Vor rund hundert Jahren zogen viele tausend Glücksritter diesen Weg – Goldrausch in Alaska! Von Skagway aus traten sie den für viele tödlichen Marsch ins kanadische Klondike an. Einer der Enkel begleitete den Reporter durch die Hafenstadt, in der die Bewohner heute Begebenheiten aus der alten Zeit im Theater nachspielen.
22:15 Spätvorstellung
Die Macht und der Preis
Italienisch-französischer Spielfilm von 1976
Mit Lino Ventura, Alain Cuny, Max von Sydow, Fernando Rey, Charles Vanel und anderen
Regie: Francesco Rosi
Drei hohe Justizbeamte werden in Italien ermordet. Inspektor Rogas vermutet: von der Mafia. Doch weitere Bluttaten deuten auf ein Komplott hoher Politiker und Militärs. Die Mordserie soll das Klima für einen Staatsstreich von rechts schaffen . . .
(Wiederholung)
00:10 Nachrichten

Hessen 3[Bearbeiten]

08:10 Schulfernsehen
17:40 Grundlagen der Elektrotechnik
"Leistung, Leistungsumsetzung, Wirkungsgrad"
18:00 Sesamstraße
18:30 Marco (19/52)
Zeichentrickserie für Kinder
"Der kleine Schreihals"
(Erstausstrahlung auf Südwest 3 1981)
19:00 Ikonen (7)
"Ikonen des Balkans"
19:30 Follow me (57)
"Tell them about Britain"
19:45 News of the Week
20:00 Tagesschau
20:15 Stadtgespräch
Bürger und Politiker heute in Bad Schwalbach/Rheingau-Taunus-Kreis
21:40 Nachrichten
21:50 Halbzeit
22:10 Lawrence Durrells geheimnisvolles Ägypten
Reisebericht

Südwest 3[Bearbeiten]

08:20 Schulfernsehen
17:25 Schulfernsehen
Ästhetische Erziehung, 1./2. Schuljahr
Lehrer-Eltern-Vorinformation
"Schaubude und Zirkus"
18:00 Sesamstraße
18:30 Telekolleg
Englisch 2 (18): "The Town Hall"
19:00 Rock ist toll, Bach ist Klasse
Die Dirigentin Mascha Blankenburg und die Kölner Kurrende
19:50 Zwei von einer Sorte
Amerikanischer Spielfilm von 1951
Mit Edmund O'Brien, Lizabeth Scott, Terry Moore, Alexander Knox und anderen
Regie: Henry Levin
21:00 Der Mensch der Sahara (1)
"Wie leben Eingeborene in der Wüste?"
21:45 Operntheater im Wandel
Eine Untersuchung zu einigen Inszenierungen der Spielzeit 1980/81
Von Wolf-Eberhard von Lewinski

DDR-F1[Bearbeiten]

09:20 Programmvorschau
09:25 Aktuelle Kamera
10:00 Der Staatsanwalt hat das Wort
(Wiederholung vom Vortag)
11:20 Porträt per Telefon
(Wiederholung vom Vortag)
12:05 Hades
(Wiederholung vom Vortag)
12:35 Nachrichten
12:45 Englisch Sw.png
13:30 Jakub
Tschechoslowakischer Spielfilm
16:55 Programmvorschau
17:00 Nachrichten
17:05 Medizin nach Noten
17:15 Halbzeit
18:45 Programmvorschau
18:50 Sandmännchen Sw.png
19:00 Oh, diese Mieter (27/48)
Dänische Fernsehserie
Heute: "Der Preis der Liebe"
19:30 Aktuelle Kamera
20:00 Wenn Hyänen und Dachse auf Jagd ziehen . . .
Beobachtungen und Experimente
Englischer Dokumentarfilm
20:50 Fahndung
Kriminalfälle aus drei Kontinenten
Heute: "Kunstgeschäfte"
Mit Kommissar van der Valk, Amsterdam
21:40 Aktuelle Kamera
21:55 Sport

DDR-F2[Bearbeiten]

18:55 Nachrichten
19:00 Gina Lollobrigida in . . .
Der Glöckner von Notre-Dame
Französisch-italienischer Spielfilm von 1956
21:00 Aktuelle Kamera
21:30 Die schwarze Stadt (1/7)
Fernsehserie
Heute: "Der Verdacht"
(Wiederholung vom 26. Juni 1973)

Di, 12. Mai 1981   ◀                 1981                 ▶   Do, 14. Mai 1981