Mi, 16. Oktober 1963

Seite zuletzt bearbeitet vor 469 Tage 16 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Di, 15. Oktober 1963   ◀                 1963                 ▶   Do, 17. Oktober 1963

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 Feuerwerk
Operette von Erik Charell und Jörg Amstein, Regie: Erik Ode
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

10:00 Geplant: Übertragung aus Bonn
Bundeskanzlerwahl
Für heute 10:00 Uhr ist die Wahl und die Vereidigung des neuen Bundeskanzlers Dr. Ludwig Erhard vorgesehen. Dazwischen liegt die Ernennung durch den Bundespräsidenten
16:00 Email (2)
Friedrich-Karl Ries macht neue Bastelvorschläge
Emailarbeiten sind ein Hobby für Anspruchsvolle, das Geschick und Geschmack erfordert. Heute beginnen wir mit dem Brennen und zeigen, wie der fertige Schmuck entsteht (Jugendstunde / NDR)
16:35 Jugendmagazin
Filmbeiträge aus verschiedenen Ländern (Jugendstunde für alle / NDR)
17:00 Kongress des Internationalen Olympischen Komitees IOC
Eröffnungssitzung der größten Sportexperten-Tagung, die seit dem Krieg auf deutschem Boden stattfindet. Rund 600 Delegierte kommen zu dieser Jubiläumssitzung, der 60. zusammen: Mitglieder des Exekutiv-Komitees des IOC, Vertreter der Nationalen Olympischen Komitees (NOK) von über hundert Ländern und die Vertreter der Welt-Sportverbände, außerdem rund 100 Journalisten aus dem In- und Ausland. Nach altem Brauch wird jeweils das Staatsoberhaupt des Gastlandes die IOC-Mitglieder begrüßen. Unter den 63 persönlichen Mitgliedern befinden sich 12 Könige, Grafen, Prinzen, Lords und Generale, derzeitiger IOC-Präsident ist der Amerikaner Avery Brundage, ältestes Mitglied ist der Deutsche Karl Ritter von Halt (seit 1929), Präsident des Deutschen Nationalen Olympischen Komitees ist Willi Daume. Voraussichtlich werden beim Kongress sechs Staaten aus dem afrikanischen Raum als neue Mitglieder aufgenommen, außerdem wird am 18. Oktober bestimmt, wer die Olympischen Sommerspiele 1968 austragen wird. Beworben haben sich Buenos Aires, Detroit, Lyon und Mexiko-City
Direktübertragung aus dem 'Kleinen Theater' der Stadt Baden-Baden (bis 18:30 Uhr / SWF)

NDR/RB
 18:22 Die Nordschau
Heute: Sagt es ihnen selbst!
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Berichte vom Tage
 19:26 Shannon klärt auf

WDR
 18:30 Hier und heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:20 Meine drei Söhne
Heute: Brüderliche Liebe
 19:45 Lieder aus der Küche
Heute: Der Falsche

HR
 18:15 Peru – Menschen zwischen Eis und Wüste (2)
Im heutigen Teil der Dokumentarreihe begegnen wir Resten des einstmals berühmten Inkareiches, besuchen den Titicacasee und Cusco
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Die Hessenschau
 19:20 Bewährungshelfer Berger
Xaverl Riederer, wegen Körperverletzung verurteilt, ist Heinz Bergers heutiger Klient. Während seiner Bewährung arbeitet der junge Mann bei seinem Bruder ...
 19:55 Heute in Hessen

SDR/SWF
 18:15 Mit der Kamera unterwegs
Seltene Aufnahmen aus alter und neuer Zeit
 18:45 Die Abendschau
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:15 Kapitäne der Landstraße
Robert und Benjamin haben eine Ladung Eier bei sich, die über die französische Grenze geliefert werden soll. Doch etwas scheint mit der Ladung nicht zu stimmen ...

BR
 18:30 Nachrichten
 18:35 Wochenend zu vieren
Die beiden Hunde Lumpi und Asta bringen das friedliche Wochenende der Feriengäste auf Burg Hirschhorn am Neckar gehörig durcheinander. Cockerspaniel Lumpi gehört einer hübschen jungen Dame, Schäferhund Asta dem sympathischen Michael ...
 19:05 Nachrichten und aktuelle Viertelstunde
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Das aktuelle Feuilleton

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Vorolympische Spiele Tokio
Filmbericht von den Wettkämpfen
20:30 Ludwig Erhard
Ein Porträt des neuen Bundeskanzlers von Peter von Zahn (HR / WDR)
21:15 Was bin ich?
Heiteres Beruferaten mit Robert Lembke
Eine Produktion des Bayrischen Fernsehens in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Fernsehen
22:00 77 Sunset Strip
Heute: Das schwarze Cape
Der neue Teilhaber Kookie kommt einfach nicht dazu, sein Büro einzurichten, denn schon wieder wartet die Lösung eines kniffligen Falles. Die Putzfrau eines Bürohauses hat sich an Stuart Bailey gewandt, weil einer der Mieter, ein freundlicher Herr, plötzlich verschwunden ist. Der Verschwundene trug immer ein altmodisches Cape und ging an einem ebenso altmodischen Stock mit Goldknauf. Der Fall wird immer mysteriöser, als auch die Putzfrau plötzlich verschwindet ... (Für Erwachsene / WDR)
22:45 Tagesschau
Das Wetter morgen
23:00 Per Saldo
Ursula Herking in Chanson und Sketch
Die Schauspielerin, Chansonette und Kabarettistin erinnert an ihre großen Chansons von 1945 bis heute
Mit Texten von Bertolt Brecht, Kurt Tucholsky, Walter Mehring, Erich Kästner und Musik von Edmund Nick, Bernhard Eichhorn, Peter Sandloff und anderen, Regie: Hans Bachmüller
Für Erwachsene / Wiederholung vom 04.10.1962 / bis gegen 23:40 Uhr (RB)

ZDF[Bearbeiten]

18:30 Nachrichten
Anschließend
Aus Bund und Ländern
18:45 Wunder des Meeres
Heute: Wie Fische schwimmen
19:00 Kennziffer 01
Heute: Ein unterschätzter Augenzeuge
Die Flugsicherheits-Beamten sind in gespannter Erwartung: der Ex-Gangster Angelino Sporinza wird auf seinem Flug nach New York in London Station machen. Sporinza, einer der gefürchtesten Männer der nordamerikanischen Verbrecherszene, will vor dem Ausschuss für Bekämpfung des Gangsterwesens in New York aussagen. Nicht einmal Inspektor Garnett ahnt, dass gewisse Verbrecher bereits Maßnahmen ergriffen haben, um den gefährlichen Zeugen zum Schweigen zu bringen. Der brutale Bondi entführt Sporinzas kleine Enkeltochter Angela ...
19:30 Heute
Nachrichten und Informationen vom Tage
20:00 Um 8 Uhr kommt Sadowski
Fernsehspiel von Herbert Reinecker, Personen und Darsteller: Hermann Brüll (Fritz Wepper), Herr Brüll (Paul Dahlke), Frau Brüll (Else Quecke), Frau Sadowski (Helga Trümper), Rechtsanwalt Krull (Carl Lange), Sodel (Heini Göbel), Sabrautzky (Gerd Potyka), Regie: Hermann Wenninger
Ausgerechnet an dem Tag, an dem Herr Brüll von seiner Heimatstadt die Ehrenbürgerwürde erhalten soll, wird er von seinem Sohn Hermann mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Ansehen und Reichtum Brülls kam nicht zuletzt deshalb zustande, weil sein jüdischer Teilhaber aus den kaufmännischen Anfangsjahren während der Nazizeit emigrieren musste. Sadowski war damals in Paris untergetaucht und wurde einen Tag, nachdem ihn sein ehemaliger Kompagnon in seinem Schlupfwinkel aufgesucht hatte, von der Gestapo verhaftet und umgebracht. Der Verdacht der Sohns, dass sein Vater damals Sadowski verraten hat, verstärkt sich, als er herausfindet, dass Brüll seit Jahren Schweigegeld an einen unliebsamen Mitwisser zahlt. Nun hat sich Sadowskis Tochter angemeldet, die in der Emigration überlebt hat und ihr Geburtshaus wiedersehen möchte. Denn auch das Haus, in dem Brüll mit den Honoratioren der Stadt feiern will, gehörte einst Herrn Sadowski ...
Gong 41/1963: Realistisches Spiel um eine nicht gesühnte schuldhafte Vergangenheit (Eher ab 16)
20:50 Freie Zeit
Menschen nach Feierabend
21:20 Zur Sache
Informationen und Meinungen zu einem umstrittenen Thema
Heute: 15 Jahre Soziale Marktwirtschaft
Eine Sendung von Hans Herbert Westermann
22:05 Nachrichten

West 3[Bearbeiten]

19:15 Prisma des Westens
bis 19:45 Uhr

Österreich[Bearbeiten]

17:00 Wer bastelt mit?
Bastelunterricht mit Franz Kotscher, heute: bewegliche Ofenspiele (ab 11 Jahren)
17:30 Die Kinder von Bullerbü
Heute: Spuk auf dem Heuboden
17:52 Sport–ABC
Mit Ludwig Stecewicz
Heutiges Thema: Sport und Alkohol
18:30 Kurznachrichten
18:33 Expedition ins Unbekannte
Mit Hans und Lotte Hass in den Indischen Ozean
Heute: Merkwürdige Freundschaften
19:00 Streiflichter aus Österreich
19:25 Für Sie notiert
19:30 Erste Abendnachrichten
19:40 Das Schaufenster
19:45 Zeit im Bild
20:00 Kurzfilm–Mosaik
20:15 Wo drückt Sie der Schuh?
Heutiges Thema: Werden die Steuergelder für die Staatstheater zweckmäßig verwendet?
Diskussionsgäste bei Dr. Brantl: Klaviermachermeister Peter Reisinger, Unterrichtsminister Dr. Drimmel und Staatsoperndirektor Dr. Hilbert
20:50 Kennwort Chrysantheme
Ein musikalisches Fernsehspiel mit Inge Brandenburg, Gardy Granass, Jochen Blume, Gerd Vespermann, Bruno W. Pantel und die Kapelle Redisko, Musik: Hans-Martin Majewski, Regie: Hans Heinrich
21:15 Was bin ich?
Übernahme von der ARD
22:00 Zweite Abendnachrichten
und Wiederholung der Zeit im Bild

Österreich – Technisches Versuchsprogramm[Bearbeiten]

19:00 Kurznachrichten
19:03 Schulfernsehen
Zu Besuch bei Franz Nabl
19:30 Abendnachrichten und Zeit im Bild
20:00 Vergiss die Liebe nicht
Ehekomödie mit Luise Ullrich, Paul Dahlke, Annie Rosar, Regie: Paul Verhoeven (Jugendverbot)

Schweiz[Bearbeiten]

17:00 Le cinq à six des jeunes
Übernahme der Kinderstunde des Westschweizerischen Fernsehens (bis 18:00 Uhr)
20:00 Tagesschau
20:15 Die Antenne
Eine aktuelle Sendung mit Berichten, Reportagen und Interviews, u.a. von den Manöverns des 2. AK
20:40 Darf ich bitten?
Ein Tanzkurs für Tanzfreudige von 15 bis 92 Jahren, geleitet von Walter und Marianne Kaiser
Heute: English Waltz und Tango (Wh.)
21:10 Das Kriminalmuseum erzählt
Heute: Fünf Fotos
22:10 Nachrichten / Wiederholung der Tagesschau / Programmvorschau
22:35 Zum Tagesende

Di, 15. Oktober 1963   ◀                 1963                 ▶   Do, 17. Oktober 1963