Mi, 20. Februar 1963

Seite zuletzt bearbeitet vor 409 Tage 0 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Di, 19. Februar 1963   ◀                 1963                 ▶   Do, 21. Februar 1963

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:25 Nora
Schauspiel von Henrik Ibsen mit Elfriede Kuzmany, Paul Dahlke, Horst Tappert, Regie: Michael Kehlmann
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

17:00 Lustige Puppen für unser Zimmer
Eine Bastelsendung für junge Mädchen mit Ruth Scholz-Peters
Heute wird gezeigt, wie man lustige Puppen aus dickem Seil als Geschenk oder für das eigene Zimmer leicht anfertigen kann (Jugendstunde / NDR)
17:20 Englands Tor zum Süden
Ein Filmbericht über Stadt und Hafen Southhampton (Jugendstunde / NDR)
17:40 Jugendmagazin
Filmbeiträge aus verschiedenen Ländern
Im deutschen Beitrag wird der seltene Beruf des Köhlers vorgestellt (Jugendstunde / bis 18:00 Uhr / NDR)

NDR/RB
 18:30 Die Nordschau
Heute: Historie-Histörchen
 18:55 Das Sandmännchen
 19:05 Berichte vom Tage
 19:30 Shannon klärt auf
Heute: Der verschwundene Geldsack

WDR
 18:40 Hier und heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen
 19:30 Hauptgewinn durch sechs
Heute: Die fixe Idee

HR
 18:15 Das Moselprojekt
Die neue Schifffahrtstraße geht ihrer Vollendung entgegen. 13 Staustufen sollen die Mosel für 1500-t-Kähne schiffbar machen
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Die Hessenschau
 19:25 Die Rivalin
Eine blonde Dame weckt die Eifersucht der Ehefrau. Ein Nerzmantel spielt eine wichtige Rolle ...

SDR/SWF
 18:20 Immer nur lächeln
Die berühmtesten Nummern von bekannten chinesischen Artisten, die in Peking auftraten (Wh.)
 18:50 Die Abendschau
 19:20 Langsamer Walzer
Zwei vor 100 Jahren gestorbene Wiener Kavaliere der alten Schule platzen bei einem Geister-Spaziergang in eine moderne Tanzstunde des Jahres 1962

BR
 18:30 Nachrichten
 18:35 Betrogene Betrüger
Ein brutaler Trainer, der sein erfolgreiches Traberpferd zu sehr gezüchtigt hat, schlägt dem Besitzer vor, im nächsten Rennen statt Fanni ein anderes Pferd, das genauso aussieht, starten zu lassen. Der Stalljunge verhindert den Betrug ...
 19:05 Die Viertelstunde
Heute: Natur und Sport
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Das aktuelle Feuilleton

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:20 Mainz - wie es singt und lacht
Zum neunten Male die traditionelle Gemeinschaftssitzung des MCV und MCC
Sprecher: Peter von Hof, Regie: Reimund Marhold, Leitung: Horst Scharfenberg (Etwa ab 16 / bis gegen 00:00 Uhr / SWF)
In der Pause gegen 22:30 Uhr
Tagesschau

ARD 2[Bearbeiten]

19.30 Prisma des Westens
Heute: Freund und Helfer auf der Schulbank - Die Polizeischule Essen / Mietwucher - Der Markt für möblierte Zimmer und Wohnungen, der oft von rigorosen Geschäftsleuten beherrscht wird
Nur für WDR
20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:20 The Play of the Week
The Dock Brief
Fernsehspiel von John Mortimer in Originalfassung mit Michael Hordern (als Morgenhall) und George Rose (als Fowle), Regie: Stuart Burge
Gong 7/1963: Etwas verquältes Spiel um einen Anwalt, der dem Leben hilflos gegenübersteht, und um einen Mörder, der seine Frau umbrachte, weil sie ihm zu lustig war. Der Autor zeigt in diesem Stück das Schicksal der beiden Männer, schenkt seine Anteilnahme jedoch weniger dem Gattenmörder als dem intellektuellen Lebensversager (Für Erwachsene / NDR)
What shall we tell Caroline?
Fernsehspiel von John Mortimer in Originalfassung mit Michael Hordern (als Tony Peters), George Rose (als Arthur Loudon), Leueen MacGrath (als Bin), Jean Marsh (als Caroline), Regie: Stuart Burge
Gong 7/1963: In einem englischen Landschulheim spielendes Problemstück um drei alternde Menschen und ein junges Mädchen, das für das Leben aufgeklärt werden soll. Die Erwachsenen sind nicht in der Lage, ihre festgefahrenen Vorstellungen aufzugeben und ihre Aufgabe wahrzunehmen, bis das Mädchen die belastende Atmosphäre des Heims verlässt und seinen eigenen Weg geht (Für Erwachsene / bis 22:00 Uhr / NDR)
Der NDR startet mit diesen beiden TV-Spielen den interessanten Versuch, dem großen Prozentsatz des englischkundigen Publikums fremdsprachige Bühnenstücke ohne Synchronisation zu zeigen. Die deutsche Fassung läuft morgen im 1. Programm

Österreich[Bearbeiten]

17:00 Wir blättern im Bilderbuch
Heute: Das glückliche Löwenkind (Ab 5 Jahren)
17:25 Lassie
17:55 Für die Familie
Die Axt im Haus
Heute: Die zerbrochene Fensterscheibe, Bastelei mit Josef Stocek
19:00 Let's learn Englisch
19:30 Für Sie notiert
19:35 Streiflichter aus Österreich
19:55 Kurz vor acht
20:00 Zeit im Bild
20:10 Kurzfilm-Mosaik
20:20 Mainz - wie es singt und lacht
Übernahme von der ARD
In der Pause gegen 22:30 Uhr
Zeit im Bild

Österreich – Technisches Versuchsprogramm[Bearbeiten]

18:30 Pariser Luft
Revuelustspiel (ab 14)

Schweiz[Bearbeiten]

17:00 Pour vous les jeunes
Wir übernehmen die Kinderstunde des westschweizerischen Fernsehens (bis 18:15 Uhr)
20:00 Tagesschau
20:15 Die Antenne
Eine aktuelle Sendung
20:30 Rendezvous mit Jo
Jo Roland singt und plaudert
Mit von der Partie heute Gerhard Wendland, Karl Götz, das Duo Ofarim, Donna Hightower
21:05 Magazin ohne Titel
Sechste Ausgabe des französischen Fernsehmagazins 'Coullisses de l'Exploit', Beiträge: Schwimmen 300m über dem Boden / Louison Bobets Rückkehr ins Leben / Blind, aber Skifahrer / Das Rennen der Schlittenhunde / Flug über die Polarroute
21:55 Nachrichten / Wiederholung der Tagesschau / Programmvorschau

Di, 19. Februar 1963   ◀                 1963                 ▶   Do, 21. Februar 1963