Mi, 29. April 1964

Seite zuletzt bearbeitet vor 45 Tage 14 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Di, 28. April 1964   ◀                 1964                 ▶   Do, 30. April 1964

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 Hör auf deine Frau
Eine heitere Verkehrserziehung
 10:30 Tagebuch eines Reporters
 10:40 Zeichnungen von Oswin
 10:55 Daumier und Garvani
 11:10 Einen Sommer lang
 11:30 Wandern mit offenen Augen
Spaziergang durch heimatliche Wälder
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

17:00 Batik (2)
Friedrich-Karl Ries erläutert die Technik des Batik und zeigt heute, wie man ein Tuch mit einer hübschen zweifarbigen Blüte bedrucken kann (Jugendstunde / NDR)
17:35 Hamburg – Bombay
20 000 Kilometer mit dem Jeep (3)
Heute: Von Cavalla bis zum Schwarzen Meer
Ein Reisebericht von Udo Langhoff
Die in Hamburg begonnene Reise führt weiter über den Strymon-Fluss nach Cavalla, dem ehemaligen Neapolis. Dann geht es entlang der Ägäis über Edirne nach Istanbul und schließlich über Ankara bis zur Schwarzmeerküste (Jugendstunde eher ab 12 / NDR)
18:10 Nachrichten der Tagesschau
Alle Sender außer BR

NDR/RB
 18:22 Die Nordschau
Heute: Der Monat in der Zone - Über das Leben in der sowjetisch besetzten Zone
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Berichte vom Tage
 19:26 Humboldt–Schule
Heute: Die Jazzband

WDR
 18:30 Hier und heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen
 19:15 Dschungel–Boy
Heute: Der verlorene Sohn
 19:45 Sendung und Echo
Trude Kaiser beantwortet Fragen und Kritiken unserer Zuschauer

HR
 18:15 Über Berg und Tal
Flicko, Tessa und Nimor gehen auf Jagd und verlieren dabei ihr Herrchen aus den Augen ...
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Die Hessenschau
 19:20 Die Abenteuer des Bob Moran
Heute: Der schwarze Pfeil
 19:55 Heute in Hessen

SR
 18:15 Westmagazin
 18:25 Novellen aus aller Welt
Heute: Der Einkäufer von Cactus City
 18:55 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:10 Postkarte genügt
 19:25 Hüben und drüben

SWF/SDR
 18:15 Abenteuer im Lehnstuhl
Heute erleben wir, wie die 'Goodwill', die größte der am Transpazifik-Jachtrennen von Kalifornien nach Hawaii beteiligte Segeljacht versucht, dieses Rennen in neuer Rekordzeit für sich zu entscheiden
 18:45 Die Abendschau
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:15 Kommissar Freytag
Heute: Ein 'Sergeant' greift ein
In der ersten Folge der neuen Krimiserie geht es um einen großangelegten Pelzraub, bei dem 'Sergeant' Rudi zur Aufklärung beitragen kann ...

BR
 18:25 Nachrichten
 18:35 Novellen aus aller Welt
Heute: Der große Wurf
Refet Karamann streift durch den Wiener Prater und versucht vergeblich sein Glück an einer Wurfspielbude. Dabei verliebt es sich in die Tochter des Budenbesitzers und kommt nun jeden Tag, um Elwira zu sehen. Als er um ihre Hand anhält, jagt ihn der Budenbesitzer davon. Ein halbes Jahr später kommt Karamann wieder und gewinnt nun nach langem Training beim Wurfspiel einen Preis nach dem anderen. Der um seine Existenz fürchtende Budenbesitzer sieht nun keinen Ausweg mehr, als Karamann als Schwiegersohn zu akzeptieren ...
 19:05 Nachrichten und aktuelle Viertelstunde
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Das aktuelle Feuilleton

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Fußball–Länderspiel
Deutschland - CSSR
Dieses fünfte Spiel zwischen den beiden Nationalmannschaften gilt als wichtige Vorprobe für das Qualifikationsturnier zur WM. Die bisherige Bilanz beweist ihre Gleichwertigkeit, jede Elf gewann zweimal, einmal trennten sie sich Unentschieden. Das Torverhältnis lautet 10:9 für die CSSR
Aufzeichnung aus dem Südweststadion in Ludwigshafen
21:00 Die bess'ren älteren Herrn
Mit Hans Moser, Paul Hörbiger, Maria Andergast, Linda Caroll, Fred Kraus und Götz von Langheim
Buch: Theodor Ottowa, Kamera: Sepp Kellerer, Szenenbild: Ferry Windberger, Regie: Fred Kraus
Volksschauspieler Paul Hörbiger feiert mit Schrammelmusik, Wiener Charme und zahlreichen Heurigenliedern seinen 70. Geburtstag. Hans Moser, Maria Andergast und andere Gratulanten machen mit dem Jubilar einen typischen (Fernseh-)Grinzing-Bummel, Hans Moser schenkt dem alten Freund und Weggefährten beliebte Melodien aus seiner glanzvollen Karriere und seinen berühmten Sketch 'Der Dienstmann'. Dazu werden alte Erinnerungen aufgefrischt und Jugendsünden geweckt, Maria Andergast singt zwei neue Lieder von Hans Lang: 'Wenns die Windlichter bringen' und 'Ein Weinerl, das net pantscht ist'. Hans Moser, inzwischen 84, möchte sich mit dieser Sendung von seinen vielen Freunden verabschieden und sich von nun an von Bühne, Leinwand und Fernsehschirm zurückziehen
Das Hamburger Abendblatt schrieb am 30.04.1964: Die beiden alten Herren [...] haben bis ins hohe Alter ihren unverwechselbaren kauzigen Charme behalten. Im Atelier hatte man ihnen mit einem kleinen, aufgebauten Grinzing ihr wahres Element gegeben, in dem sie mitsamt ihren Späßen und Liedern munter wie Fische umherschwammen. Mit Maria Andergast zauberten sie Atmosphäre - ein Abglanz guter alter Filmzeiten! (ab 14 / WDR)
21:45 Diesseits und jenseits der Zonengrenze
Heute: Stalins Tod - Chruschtschows Aufstieg
Der Journalist Chet Huntley untersucht in dieser NBC-Dokumentation die sechs entscheidenden Jahre der sowjetischen Geschichte zwischen 1952 und 1958. Wie starb Stalin? Wer fühlte sich als sein Nachfolger? Wie gelang es Chruschtschow, über Berija, Malenkow und Molotow zu triumphieren? Welchen geschichtlichen Faktoren verdankt der Ukrainer seinen Aufstieg zum Sowjet-Herrscher? Bei der Untersuchung dieser Fragen halfen Journalisten und ehemalige hohe Funktionäre kommunistischer Parteien. Die deutsche Bearbeitung durch Ralph Giordano und Claus-Ferdinand Siegfried kürzte den zweistündigen Film auf etwa die Hälfe, ohne dass an seinem Gehalt und Charakter etwas geändert wurde
Das Hamburger Abendblatt schrieb am 30.04.1964: Verglichen mit der oft gähnenden Langeweile ausgewalzter politischer Fernsehberichte war diese [...] Produktion geradezu atemberaubend. Ein besonderer Leckerbissen: die bisher unbekannten Aufnahmen Chruschtschows von 1952 bei einer großen Huldigungsrede für Stalin. Welcher Wandlungen mag dieser Mann, der eben 70 wurde, noch fähig sein? (NDR)
22:45 Tagesschau
Das Wetter morgen
23:00 Fußball–Europapokal
Inter Mailand - Borussia Dortmund
Aufzeichnung
23:45 Gestatten Sie?
Tanzunterricht mit dem Ehepaar Fern
Heute: Boogie-Woogie
Wiederholung vom 11.04.1964 (WDR)

ZDF[Bearbeiten]

18:25 Nachrichten
18:30 Die Drehscheibe
Ein Magazin zum Feierabend
19:00 Kennziffer 01
Heute: Lockvogel in Lebensgefahr
In einem Hotel in Kalkutta werden zwei indische Stewardessen ermordet. Um ein drittes Verbrechen zu verhindern, erklärt sich Inspektor Garnetts hübsche und ebenfalls aus Indien stammende Sekretärin Maya bereit, den Kriminalisten als Lockvogel zu dienen. Im Mord-Hotel machen sich zwei Verdächtige an sie heran, eine seltsame alte Dame und ein englischer Geschäftsmann ... (ab 16)
19:30 Heute
20:00 Das Gespräch des Monats
Zur Person: Franz Josef Strauß
Eine Sendung von Günter Gaus
21:10 Fußball–Europapokal
Rückspiel Inter Mailand - Borussia Dortmund
Eine Eurovisionssendung des Italienischen Fernsehens aus Mailand
Gong 20/1964 schrieb in seiner Kritik: Durchgehend von 20:00 Uhr bis 24:00 Uhr konnte der bundesdeutsche Fernsehteilnehmer an diesem Tag sich am Fußballspiel erfreuen. Dazwischen bot der Bildschirm nichts Ernsthaftes [...]. Kein Wunder, wenn dem armen Mann nach den Niederlagen auf dem grünen Rasen, nach zweimaligem Sehen der Untat von Suarez um Mitternacht gar seltsam zumute war - [...] Wiki.png
Anmerkung: Ursprünglich geplantes Abendprogramm:
20:00 Clicquot & Co, eine Komödie, auf den 13.10.1964 verschoben
20:30 Zur Person: Franz Josef Strauß
21:15 Sportübertragung
22:45 Heute
23:00 Heute
Spätausgabe

Österreich[Bearbeiten]

11:00 Programm für Schichtarbeiter
Der Wald
Fernsehspiel nach A. Ostrowski, Regie: Michael Kehlmann (bis 12:40 Uhr)
17:00 Wir blättern im Bilderbuch
Heute: Der Vogelbaum
Nach dem Buch von Sigrid Henck, für das Fernsehen gezeichnet von Fritzi Asböck-Jores, Regie: Kurt Jäger (ab 5 Jahren)
17:25 Tauchparadies Korfu
Ein Filmbericht von Richard Nimmerrichter und Dr. Eduard Tschokl (ab 11 Jahren / Wh.)
17:40 Für die Familie
Das Nähstüberl
Irmtraut Böbel gibt Tipps zum Schneidern
Regie: Peter Dörre (bis 18:10 Uhr)
18:30 Kurznachrichten
18:33 Les francais chez vous (30)
Französisch für Anfänger mit Prof. George Creux und Helga Lackner
19:00 Streiflichter aus Österreich
19:25 Für Sie notiert
19:30 Zeit im Bild
19:55 Das Schaufenster
20:00 Kurzfilm–Mosaik
20:10 Wunder der Tierwelt
Eine Sendung mit dem Leiter der Biologischen Anstalt auf dem Wilhelminenberg Prof. Dr. Otto König
Prof. König gewährt heute einen Blick hinter die Kulissen und zeigt, welche Schwierigkeiten bei der Produktion einer Sendung auftreten können und wie die Tiere reagieren
21:00 Die bess'ren älteren Herrn
Übernahme von der ARD
Österreich-Hörzu 20/1964 schrieb in ihrer Kritik: [...] war eine lose und durch banale Texte verbundene Aneinanderreihung altbekannter Lieder. Und sie war trotz Mitwirkung des Jubilars und seines Freundes Hans Moser durchaus dürftig. Der Gratulation konnte man sich aber anschließen: Man weiß trotz dieser Sendung, was wir an Paul Hörbiger haben
21:45 Wiederholung der Zeit im Bild
22:00 Fußball–Europapokal
Inter Mailand - Borussia Dortmund
Direktübertragung der zweiten Halbzeit

Österreich – Technisches Versuchsprogramm[Bearbeiten]

19:00 Kurznachrichten
19:03 Aus unserem Schulfernsehprogramm
Geeicht – geprüft – in Ordnung befunden
Buch: Hans Hörler und Hermann Weiner, Regie: Dr. Otto Kamm
19:30 Zeit im Bild
20:00 Das Halbblut von Saigon
Frz. Abenteuerfilm (1956) von Marcel Camus

Schweiz[Bearbeiten]

16:45 Le cinq à six des jeunes
Wir übernehmen die Kinderstunde des Westschweizerischen Fernsehens (bis gegen 17:45 Uhr)
20:00 Tagesschau
20:15 Die Antenne
Eine aktuelle Sendereihe
20:35 Japan (5)
Eine Sendereihe von Jean-Jacques Lagrange
Heute: Die Religionen
Anmerkung: Möglicherweise ausgefallen oder durch eine andere Sendung ersetzt, da für den 14.05.1964 wieder angekündigt
21:05 Il mimo e noi
Ein Programm mit der Mimenschule des 'Piccolo Teatro di Milano'
Mitwirkende: Marisa Flach, Angelo Corti, Jola Cappi, Bruno Donati, Sonia Gessner, Bruno Slaviero, Regie: Sergio Genni
Eine Aufzeichnung des Schweizer Fernsehens, Tessiner Programm
21:50 Nachrichten
21:55 Plauderei am Tagesende
Es spricht Fritz Tanner
22:00 Wiederholung der Tagesschau / Programmvorschau

Di, 28. April 1964   ◀                 1964                 ▶   Do, 30. April 1964