Mi, 31. Dezember 1969

Seite zuletzt bearbeitet vor 192 Tage 6 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Di, 30. Dezember 1969   ◀                 1969                 ▶   Do, 1. Januar 1970

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm von ARD und ZDF
nur über die Zonengrenzsender
 10:00 Erste Meldungen der Tagesschau
 10:05 Heute
Wiederholung vom Vorabend
 10:30 1969
Rückblick auf das Jahr
 11:45 Pauls Party
Mit Lulu, Brigitt Petry, André Tahon, The Hot Dogs, The Pamela-Devis-Dancers und anderen, es singen die Sunnies und Cornels, es spielt das SFB-Tanzorchester unter Paul Kuhn, Regie: Dieter Finnern
 12:50 Whamm
Zeichentrickfilm
 13:00 Tagesschau
bis 13:30 Uhr

13:50 Das kleine Gespenst (1) F.png
Ein Puppenfilm von Otfried Preußler
Dem kleinen Gespenst macht die mitternächtliche Rumgeisterei in der Burg Eulenstein keinen Spaß mehr. Warum nicht mal am Tage? Als das Gespenst einmal schon zu Mittag aufwacht, macht es sich auf in das nahe gelegene Städtchen Eulenberg. Doch unvermutet ist aus dem weißen ein schwarzes Gespenst geworden ...
Die Röhrenpuppen stammen von Anni Weigand, das kleine Gespenst, eine Vollmarionette von Albrecht Roser, Puppenführung: Albrecht Roser und Rudolf Fischer (Kinderstunde für alle / SDR)
14:30 Rauchende Colts F.png
Heute: Schienenstrang und harte Fäuste
Ein starrsinniger alter Bauer weigert sich, sein Wegerecht zu verkaufen und blockiert damit die bei Dodge City geplante Eisenbahnlinie. Selbst höchste Angebote locken ihn nicht. Schließlich werden auch die Einwohner von Dodge City unter Druck gesetzt. Als alles nichts hilft, will man mit 'handgreiflichen Methoden' den Alten überzeugen ... (ab 14 / NDR)
15:15 Vasco da Gama F.png
Ein portugiesisches Heldenlied, nacherzählt von Dieter Kronzucker und Josef Kaufmann (WDR)
16:00 Beat–Club
Show für Teens und Twens, vorgestellt von Uschi Nerke und Dave Dee
Im Jubiläumsprogramm der 50. und letzten Schwarzweiß-Sendung: Eddie Hardin und Pete York, vor einem Jahr noch bei der Spencer Davis Group, heute die kleinste Supergruppe der Welt / Die Sensation aus USA: Chicago Transit Authority - progressiver gehts nicht / Juniors Eyes, Clubsensation aus London / Steamhammer, Repräsentanten der 'neuen Musik' / Mit den Rolling Stones auf US-Tournee: Terry Reid
Regie: Michael Leckebusch (ab 14 / RB)
17:00 Vor dem neuen Skiwinter F.png
Heute: Reise in eine schöne Welt
Film von Heinz Maegerlein
In der zehnten und ersten Farbausgabe werden Ski-Stars vorgestellt und interviewt, Skimoden gezeigt und vom Training der alpinen Nationalmannschaften berichtet, dazu Bilder vom Abfahrtslauf des Kandahar-Rennens, vom Slalom in Wengen, aus St. Moritz, vom Piz Palü, Berner Oberland, von Eiger, Mönch und Jungfrau (BR)
17:55 Tagesschau

HR
 18:00 Hessen–Journal
 18:20 Reise nach Noten F.png
Heute: Nordamerika und Kanada
Eine heitere musikalische Unterhaltung, diesmal reisen wir mit Jean Thomé und Freddy Brock in der Phantasie nach New York, Chicago, Hollywood und Texas
 18:55 Das Sandmännchen F.png
Heute: Hilde, Teddy, Puppi - Kalender
 19:00 Polizeifunk ruft F.png
Heute: Wohnung zu vermieten
 19:45 Die Hessenschau

SR
 18:00 Wenn die Musik nicht wär'
Pierre liebt Yvonne, eine Musikstudentin. Beide ziehen heimlich um, um näher beeinander zu wohnen ...
 18:30 Prisma
 19:00 Das Sandmännchen
 19:10 Polizeibericht F.png
Die Polizisten kümmern sich heute um ein junges Mädchen im LSD-Rausch ...
 19:45 Bericht

SDR/SWF
 18:00 Kleine Tierfibel
Heute: Geheimnis der Fortbewegung
 18:35 Abendschau / Blick ins Land
 19:10 Das Sandmännchen F.png
Heute: Hilde, Teddy, Puppi
 19:20 Polizeibericht F.png
Heute: Notwehr
Friday liefert sich einen Schusswechsel mit einem jungen Kerl, der Wechselautomaten aufbricht ...
 19:54 Nachrichten aus Baden-Württemberg bzw. Rheinland-Pfalz

BR
 18:00 Nach sechs
 18:35 Belgephor (2)
Kommissar Ménadier gelangt auf geheimnisvolle Weise in das Haus von Lady Hodwin. Ihre detaillierten Kenntnisse der 'Belgephor'-Zusammenhänge machen sie verdächtig. Doch der britische Botschafter verhindert eine Verhaftung. Student André trifft inzwischen die attraktive Laurence, die ihn an sich zu fesseln versucht ...
 19:25 Nachrichten / Wetter
 19:35 Vor acht

20:00 Neujahrsansprache des Bundespräsidenten F.png
20:15 Tagesschau
mit Wetterkarte
20:20 Schimpf vor zwölf
Ein Silvester-Kabarett mit der Münchner Lach- und Schießgesellschaft
Mit Dieter Hildebrandt, Jürgen Scheller, Klaus Havenstein, Horst Jüssen, Ursula Noack, Achim Strietzel, Beate Hasenau und Hans Jürgen Diedrich, Texte: Dieter Hildebrandt, Horst Jüssen und Klaus Peter Schreiner, Komposition und musikalische Leitung: Walter Kabel, es spielt das Orchester Hugo Strasser, Regie: Sammy Drechsel (ab 15 / BR)
22:00 Orpheus in der Unterwelt F.png
Operette in vier Bildern von Jacques Offenbach, Neubearbeitung: Kay Lorentz, Personen und Darsteller: Orpheus, ein Musiklehrer (Frederic Mayer), Eurydice, seine Gemahlin (Hedi Klug), Jupiter, Vater der Götter (Gerhard Hofer), Juno, seine Gemahlin (Elisabeth Biebl), Bacchus, Gott des Weins (Beppo Louca), Diana, Göttin der Jagd (Marion Briner), Mars (Wolfgang Gerlach-Rusnak), Mercur, Götterbote (Harry Friedauer), Minerva (Gisela Ehrensperger), Venus, Göttin der Liebe (Hella Puhlmann), Amor, ihr Sohn (Isy Orén), Pluto, Herrscher der Unterwelt und Aristeus, ein Schäfer (Heinz Friedrich), Styx, sein Faktotum (Werner Kotzerke), Morpheus (Christian Oppelberg), Die öffentliche Meinung (Liselotte Ebnet)
Musikalische Leitung: Gerhard Wimberger, Choreografie: Franz Baur-Pantoulier, Inszenierung: Kurt Pscherer
Aus dem Staatstheater am Gärtnerplatz München (ab 15 / BR)
00:05 Nachlese 69 F.png
Eine Rückschau auf die schönsten Unterhaltungssendungen der ARD im vergangenen Jahr
Mit Peter Alexander, Alexandra, Charles Aznavour, Udo Jürgens, Senta Berger, Rudi Carrell, The Fifth Dimension, Freddy, Francoise Hardy, Hans Joachim Kulenkampff, Mireille Mathieu, Peter Minich, Esther Ofarim, Dusty Springfield und anderen
Zusammenstellung und Leitung: Emil Zalud (bis gegen 02:00 Uhr / SR)

ZDF[Bearbeiten]

15:20 Don Quijote von der Mancha (3)
Fernsehfilm in vier Teilen nach dem Roman von Miguel de Cervantes, Personen und Darsteller: Don Quijote (Josef Meinrad), Sancho Pansa (Roger Carrel), Antonia (Maria Alfonso), Samson Carrasco (Sady Rebbot), Geronima (Helena Manson), Der Barbier (Paul Mercey), Der Pfarrer (Guy Trejan), Teresa (Elena Boruinel), Die Herzogin (Claire Maurier), Der Herzog (Fernando Rey), Dulcinea (Maria Saavedra), Musik: Robert Mellin, Szenenbild und Kostüme: Cortes und La Guerra, Fernsehbearbeitung und Regie: Carlo Rim
Don Quijote wendet einen raffinierten Trick an, um der hübschen jungen Quitera zum Eheglück zu verhelfen. In Sancho Pansa hat er einen treuen Gefährten gefunden, dessen Mutterwitz und ausgeprägter Wirklichkeitssinn den Träumer schon öfter vor argen Torheiten bewahrt hat. Doch das raffinierte Spiel des Herzogs und seiner Leute, die Don Quijote in eine Falle locken wollen, durchschaut auch Sancho Pansa nicht ... (ab 14 / Wh. vom 22.10.1965, Sehbeteiligung: gut (22%), Zuschauerurteil: positiv (+2))
16:45 1970 und Ihr Geld
Was wird aus Preisen, Löhnen und Vermögenspolitik?
Bundeswirtschaftsminister Karl Schiller, Bundesbankpräsident Karl Blessing, IG-Metall-Chef Otto Brenner und der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelstages Albrecht Düren stellen wirtschaftspolitische Prognosen
Von Dieter Balkhausen und Wolfgang Schröder
17:30 Nachrichten / Wetter
17:35 Mosaik
Für die ältere Generation
Eine Sendung mit Erika Engelbrecht
Geplante Themen: Großvater aus der Sperlingsgasse: der 67jährige Karl Fichert, der früher Stummfilme musikalisch untermalt hat und nun in einem Beatschuppen in der Berliner Sperlinggasse Klavier spielt / Quer durch Ostafrika: die 70jährige Berlinerin Frieda Otto, ehemalige Fahrkartenverkäuferin, spart eisern auf eine Südafrikareise, war schon in Israel, den USA und zweimal in Ostafrika / Käpt'n Röer erzählt: der 83jährige Johannes Röer erzählt, wie er einst Weihnachten und Silvester auf See feierte / Mit der Freude zieht der Schmerz: Besinnliche Worte des 85jährigen Kalendermannes Otto Ernst Sutter
Anschließend
Beispiele guter Taten
18:05 Die Drehscheibe
Ein Magazin zum Feierabend mit Reportagen und Interviews, Feuilleton und Musik
Heute: Vorsicht beim Silvesterfeuerwerk / Der Bielefelder Kinderchor singt 'Gloria in excelsis Deo' / Roy Black singt 'Concerto d'amour' / Udo Jürgens singt 'Du gingst vorbei'
Moderation: Werner Peschke
18:40 Westlich von Santa Fé
Heute: Zeugen der Anklage
Personen und Darsteller: John McLean (Chuck Connors), Fred, sein Sohn (Johnny Crawford), Sheriff Micah Torrance (Paul Fix), Doc Burrage (Edgar Buchanan), Brod (Michael Pate), Freddy Toomey (Robert Crawford), Regie: Lewis Allen
In der Nähe von North Fork wird Mr. Williams aus dem Hinterhalt niedergeschossen, obwohl er sich in Begleitung zweier Sheriffs befand. Die drei waren auf dem Weg nach Silver City, wo Williams als Zeuge gegen Slade Burrows aussagen sollte. Nun erklärt sich John McLean bereit, gegen Burrows auszusagen, obwohl er damit sein Leben riskiert ... (ab 14)
19:10 John Klings Abenteuer
Heute: Grüße aus dem Jenseits
Von Rolf Honold und C. M. Sharland, Personen und Darsteller: John Kling (Hellmut Lange), Jones Burthe (Uwe Friedrichsen), Lucie (Francis Fair), Kameramann (Mako Sajks), Lona (Marija Barlova), Max (Peter Zobec), Roy (Andres Nahtigal), Jeff (Tone Gogala), Regie: Hans Georg Thiemt
John Kling und Jones Burthe sind Trauzeugen bei einer ungewöhnlichen Hochzeit: Bräutigam Roy ist ein aus dem Zuchthaus beurlaubter Gangster und wird in Handschellen beim Standesamt vorgeführt. Kurz nach der Trauung ist Braut Lucie schon wieder Witwe - und Kling und Burthe haben einen neuen schwierigen Fall zu lösen ... (ab 14)
19:45 Gespräch mit dem Zuschauer
Intendant Professor Dr. Karl Holzamer
19:55 Nachrichten / Wetter
20:00 Neujahrsansprache des Bundespräsidenten F.png
20:10 Die Lokomotive F.png
Komödie von André Roussin, deutsch von Hans Weigel, Personen und Darsteller: Sonja (Grethe Weiser), Ernest (Heinz Spitzner), Kostja (Bum Krüger), Catherine (Marianne Prenzel), Isabelle (Itta Schmah), Alexandre (Jörg Marquard), Bildregie: Günther Meyer-Goldenstädt, Inszenierung: Helmut Weiss
Aufzeichnung einer Aufführung des Renaissance Theaters Berlin
Im Russland der Revolutionsjahre verliert die flüchtende Millionärstochter Sonja im Rauch einer Lokomotive ihren Verlobten aus den Augen ... Vierzig Jahre später in Paris: die erfolgreiche Buchhändlerin Sonja ist nie von der Erinnerung an diese Lokomotive losgekommen. All die Zeit hat sie ihrer Familie von ihrem Helden vorgeschwärmt - und dabei ganz übersehen, dass ihr Mann mit der Verkäuferin im Buchladen ausgeht. Nie mehr hat Sonja etwas von ihrem Helden Kostja gehört. Als er eines Tages vor der Tür steht - ein kleiner, mittelloser Russe - macht sich bei Sonja Enttäuschung breit ...
Bild + Funk 52/1969 zitiert zur Erstausstrahlung die 'Berliner Morgenpost' zur Premiere 1968: Grethe Weiser weiß Eleganz mit Schnoddrigkeit zu verknüpfen - sie spielt mit einem Tempo, das schon den halben Witz ausmacht
Schalt ein 5/1970: Wer gut beraten war, ließ sich [...] amüsant von der 'Lokomotive' Grethe Weiser im ZDF aus dem alten Jahr herausziehen. 'Stimmungskanonen' Grethe Weiser und Bum Krüger ließen Dampf ab, dass die Lachsalven die ersten Knallfrösche übertönten. Heiße beschwingte Unterhaltung mit treffsicheren Pointen aus dem Renaissance-Theater Berlin, die so recht geeignet war, die Silvesterstimmung langsam anzuheizen (ab 15)
21:45 Guten Rutsch! F.png
Ein beschwingter Silvesterabend
Das ZDF serviert zum Jahreswechsel ein vielseitig-würziges Menü, bestehend aus Ausschnitten aus dem neuesten Programm 'Confetti' der Wiener Eisrevue, Schlagern der zwanziger Jahre, Hits von 1969, einem Mondlieder-Medley mit Gitte und Rex Gildo, Sketchen mit Wolfgang Gruner, Willy Millowitsch, Jo Herbst, Kurt Schmidtchen, Peter Frankenfeld, Cocktail-Rezepten von Vico Torriani, einem Ballett nach Hans Christian Andersens Märchen 'Die chinesische Nachtigall' und vielem mehr
Auf dem Eis: Emmerich Danzer, Michèle Colberg, Richard Ledwig, Fernand Leemans, Lucien Meyer mit den Schimpansen Jacky und Joe, Inge Paul, Emmi Puzinger, Spaghetti Companie, Eddi Windsor und das Ballett der Wiener Eisrevue, Inszenierung: Will Petter, Musik: Robert Stolz, Regie: Ferry Olsen
In der Show: Vico Torriani, Wolfgang Gruner, Gitte, Vicky, Dorthe, Rex Gildo, Roberto Blanco, Peter Rubin, Jo Herbst, Lonny Kellner, Helmuth Bendt, Peter Frankenfeld, Dieter Thomas Heck, Margit Schramm, Peter Minich, Willy Millowitsch, Jürgen Feindt, Peter Müller, Lotte Lang, Gunther Philipp, Horst Keitel, Claus Wilcke, Kurt Schmidtchen, Walter Spahrbier, Manon Dammann und die Herbert Dancers, Choreografie: Herbert F. Schubert, musikalische Leitung: Boris Jojic, Buch: Karlheinz Müller-Ruzika und Harald Müller, Regie: Harry Engel (ab 15)
00:00 Neujahrswünsche
Anschließend
'An der schönen blauen Donau'
Die Wiener Philharmoniker unter Willy Boskovsky spielen den Walzer von Johann Strauß
00:05 Tanzparty 70 F.png
Spitzenschlager der letzten zehn Jahre, präsentiert von den Orchestern Max Greger, den Valendras, Rüdiger Piesker und dem RIAS-Tanzorchester (ab 15 / bis gegen 01:35 Uhr)

Hessen 3[Bearbeiten]

18:00 Kinderprogramm
Klaus Klettermaus und die anderen Tiere im Hackebackewald F.png
Von Thorbjörn Egner, Mitwirkende: Wolf Martienzen, Christine Maika, Therese Dürrenberger und verschiedene andere, Inszenierung: Charles Lang, Fernsehregie: Klaus Steller
Eine Aufzeichnung aus dem Staatstheater Kassel
19:15 Pop–Pourri
Gemixt von jungen Leuten, serviert von Hanns Verres
20:00 Neujahrsansprache des Bundespräsidenten F.png
20:15 Tagesschau
mit Wetterkarte
20:20 Robinson F.png
Fernsehfilm von George Moorse mit Rolf Zacher
Der Regisseur verpflanzt seinen moderen Robinson in ein riesiges, scheinbar leeres Zimmer und lässt ihn dort auf Forschungsreisen gehen. Dabei entwickelt sich ein reizvolles Spiel mit der möblierten Umwelt ...
21:35 Die drei Musketiere F.png
US-Spielfilm (1948) mit Lana Turner, Gene Kelly, Regie: George Sidney (bis gegen 22:35 Uhr)

Südwest 3[Bearbeiten]

Sendepause
vom 27.12.1969 bis 01.01.1970

Bayern 3[Bearbeiten]

18:35 Nachrichten
18:40 Die Grafen Pocci F.png
Familienchronik eines bayerischen Adelsgeschlechts
Ein Film von Hans Jürgen Syberberg
20:00 Neujahrsansprache des Bundespräsidenten F.png
20:15 Tagesschau
mit Wetterkarte
20:20 Tausendschönchen – kein Märchen F.png
Tschechoslowakischer Spielfilm (Original: Sedmikrasky), Personen und Darsteller: Marie I. (Jitka Gerhova), Marie II. (Ivana Karbanova), Ein älterer Lebemann (Julius Albert), Regie: Vera Chytilova
Marie I. und Marie II. sind hübsch und dumm und wollen unbedingt so verdorben werden wie ihre Umwelt ...
21:50 Nachrichten
21:55 Die Shadoks F.png
Französische Trickfilmserie von Jacques Rouxel, Musik: R. Cohen Solal, Regie: Claude Pieplu (bis gegen 22:00 Uhr)

DFF 1[Bearbeiten]

15:00 Rhythums 69
15:45 Großalarm mit Ferdinand
Kindervarieté
17:20 Nachrichten
17:25 Willi Schwabes Silvester-Rumpelkammer
18:30 Tausend Tele–Tipps
mit Programmhinweisen
18:50 Das Sandmännchen
19:00 Ansprache
19:30 Aktuelle Kamera
20:00 Treffpunkt Operette
Eine musikalische Silvesterbowle mit Melodien von Emmerich Kalman, Friedrich Schröder und Johann Strauß
21:10 Eine Nacht in zwei Jahrzehnten

DFF 2[Bearbeiten]

17:00 Programmhinweise F.png
17:05 Grüße – Gäste – Gratulanten F.png
Eine heitere Revue
18:30 Am Himmel junge Mädchen F.png
18:50 Das Sandmännchen
19:00 Ansprache F.png
19:30 Aktuelle Kamera
20:00 Tolle Tage F.png
Silvester-Fernsehschwank
21:15 Märchenbrunnen F.png
Ein Film
22:05 Theo und das lockende Leben F.png
Italienischer Film
23:55 Wort zum Jahreswechsel F.png
00:00 Eine Nacht in zwei Jahrzehnten
Zuschaltung zum 1. Programm

Österreich[Bearbeiten]

16:00 Die geheimnisvolle Burg F.png
Puppentrickfilm von Hans O. Sindelar, Musik: Karl Grell (ab 6)
16:25 Daktari F.png
Heute: Die kleine Diebin
17:15 Spotlight
Eine Sendung mit Peter Rapp
Heute u.a. ein Blick auf heimische Talente wie Marika Lichter und die Linzerin Ulli Endress, Studiogast: Peter Rubin
Regie: Ernst Pichler
18:10 Für die Kleinsten zur Nacht
Kapitän Smoky
18:15 Hereinspaziert ins neue Jahr
Mit Heinz Conrads, geplante Gäste u.a.: Gaby Jacoby, Hugo Gottschlich, Heinz Reincke und Erni Mangold, Fritz Muliar
Übertragung aus dem Großen Festsaal des Wiener Rathauses
19:15 ORF heute Abend
19:20 Ironimus 69
Ein Österreichbild in der Karikatur
Sprecher: Kurt Sowinetz, Buch: Alexander Vodopivec
19:45 Zeit im Bild
20:00 Silvesteransprache von Kardinal Dr. Franz König
20:10 Gastspiele
Lustspiel in vier Akten von Robert Horney und Walter Firner, Personen und Darsteller: Steven Gildford (Johannes Heesters), Delia Lorandi (Marion Degler), Gary McGuthrie (Carl Bosse), Stephanie (Ingrid Kohr), Guy (Bernd Ander), Rahel (Edna Shalgi), Gladys (Elga Weinberger), Frau Stewart (Maria Waldner), Rosalinde Kessler (Helly Servi), Die 'Kleinste' (Sylvia Furtner), Bildregie: Hermann Lanske, Inszenierung: Peter Loos
Aufzeichnung einer Aufführung der Wiener Kammerspiele
Steven Gildford, weltbekannter, von der Damenwelt umschwärmter Stardirigent, erhält pikanten Besuch: ein junges Fräulein namens Stephanie, die rundheraus erklärt, sie sei seine uneheliche Tochter. Das erinnert den graumelierten Charmeur an seine drei über den Erdball verstreuten Sprösslinge und zudem muss er noch erfahren, dass er gerade Vater eines fünften geworden ist. Plötzlich ist sein Interesse an der kapriziösen Sängerin Delia Lorandi dahin ...
21:50 Bilanz des Jahres F.png
Mit Karl Farkas und Ernst Waldbrunn, Maxi Böhm, Ossy Kolmann, Gerhard Steffen, Karl Hruschka, Peter Hey, Wilfried Steiner, Günther Frank, Georg Siedler, Relly Gmeiner, Elli Naschold, Henriette Ahlsen, Lilo Mrazek und Katrin Ebenau, musikalische Leitung: Norbert Pawlicki, Regie: Peter Hey
22:55 Guten Rutsch F.png
Direktübernahme vom ZDF
00:00 Zum Jahreswechsel F.png
Die Pummerin läutet das neue Jahr ein, das Volksopernballett tanzt den 'Donauwalzer', Choreografie: Dia Luca
00:05 Tanzparty 70 F.png
Direktübernahme vom ZDF

Österreich – Technisches Versuchsprogramm[Bearbeiten]

18:15 Der kleine Däumeling
Märchenverfilmung mit Russ Tamblyn, Regie: George Pal
19:40 Herbert und seine Freunde
Fernsehkurzspiel mit Lilo Hartmann, Heidi Liebig, Barbara Morawiecz, Hugo Schrader, Rainer Pigulla, Siegfried Wiesner, Regie: Herbert Ballmann
20:05 Kurznachrichten mit Wetter
20:10 La Strada – Das Lied der Straße
Italienischer Spielfilm (1954) von Federico Fellini
21:50 Wolfang Amadeus Mozart
Sinfonie Es-dur, KV 543, es spielen die Wiener Symphoniker unter Karl Böhm, Regie: Arne Arnbom
22:15 Telereprise
Zeit im Bild
Wiederholung der ersten Ausgabe

Schweiz[Bearbeiten]

15:00 Die sieben Raben
Märchenspiel nach den Gebrüdern Grimm
Gespielt vom Kindertheater Metzenthin
16:15 Direktübertragung aus Genf
Eishockey-EM der Junioren
Schweiz gegen Schweden
Sprecher: Ernst Hui
18:45 De Tag isch vergange
18:50 Tagesschau
19:00 Die Antenne
19:25 Zwei blaue Augen F.png
Kurzfilm mit Doris Day (ab 14)
Anschließend
Programmvorschau / Telespot
20:00 Tagesschau
20:20 Hüt isch Silväschter ...
Ein volkstümliches Stelldichein mit Musik in der Basler Chilbi-Halle
Präsentation: Wysel Gyr, Fernsehregie: Kurt Felix
21:00 Der keusche Lebemann
Schwank in drei Akten von Franz Arnold und Ernst Bach mit Fritz Muliar, Ernst Waldbrunn, Regie: Walter Davy
(Für Erwachsene / Eine Produktion des ORF)
22:40 Tagesschau
22:45 Fascination F.png
Eine Revue aus dem Moulin Rouge in Paris
Mit France Dillon, Monroë Christian Le Royer, Gali-Gali, Isabelle Debeaupuis, Betty Lascaris, Ralph Zaiser, Pedro Avila, Betty Mars Truppe, Les Doriss Dancers, dem Moulin-Rouge-Ballett und Jean-Louis Bert, Regie: Igor Barrère
23:52 Zum Jahresausklang
Die Kirchenglocken von Bosco Gurin (TI), Genf, Bremgarten (AG) und Flims (GR) läuten das alte Jahr aus
00:01 Prosit 1970
00:05 Tanzparty 70 F.png
(Siehe ZDF)
01:40 Programmvorschau

Di, 30. Dezember 1969   ◀                 1969                 ▶   Do, 1. Januar 1970