Mi, 4. Dezember 1963

Seite zuletzt bearbeitet vor 61 Tage 17 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Di, 3. Dezember 1963   ◀                 1963                 ▶   Do, 5. Dezember 1963

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 Vater Philipp
Komödie von Dieter Rohkohl
Aufzeichnung einer Übertragung aus dem Ohnsorg-Theater Hamburg
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

17:00 Jugend singt, spielt und musiziert
Ein Bericht von der 10. Musischen Woche der Berliner Schulen
Die Sendung bringt einen Querschnitt durch die musische Arbeit von Schülern aus Berlin und der BRD. Musik, Laienspiel und Experimente sind dabei die wichtigsten Bestandteile, so zeigen die Jungen und Mädchen der Bertha-von-Suttner-Schule eine Aufführung von Tirso de Molinas 'Gelegenheit macht Diebe' und die Schüler der Freiherr-vom-Stein-Schule in Berlin-Spandau ihre Bearbeitung von Georg Kaisers 'Die Bürger von Calais' (Jugendstunde / SFB)
18:10 Nachrichten der Tagesschau
Alle Sender außer BR

NDR/RB
 18:22 Die Nordschau
Heute: Von Nachbar zu Nachbar
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Berichte vom Tage
 19:26 Alsterstraße
Heute: Der große Unbekannte

WDR
 18:30 Hier und heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:20 Wilde Spiele
Heute: Als Löwe unter Löwen
 19:45 Kleines europäisches Feuilleton
Heute: Früchte des Meeres

HR
 18:15 Peru – Menschen zwischen Eis und Wüste
Eine Expedition ins Quellgebiet des Amazonas
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Die Hessenschau
 19:20 Geheimauftrag für John Drake
John untersucht in Südamerika einen politischen Mord. Einzige Zeugin: die blinde Schwester des Getöteten. Sie kann sich an die Stimme und einen besonderen Geruch - Haaröl oder Rasierwasser - erinnern ...
 19:55 Heute in Hessen

SWF/SDR
 18:15 Petri Heil am Walchensee
Besuch in einem Anglerparadies
 18:45 Die Abendschau
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:15 Bettys Strumpfgeld
Betty schafft es mit dem Ersparten aus ihrem Strumpf den etwas müde gewordenen Ehemann wieder auf Touren zu bringen ...

BR
 18:30 Nachrichten
 18:35 Novellen aus aller Welt
Heute: Zsa-Zsa
 19:05 Nachrichten und aktuelle Viertelstunde
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Das aktuelle Feuilleton

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Was bin ich?
Heiteres Beruferaten mit Robert Lembke
Heutiges Rateteam: Annette von Aretin, Marianne Koch, Guido Baumann und Hans Sachs
Eine Produktion des Bayerischen Rundfunks in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Fernsehen
Gong 51/1963 schrieb in seiner Kritik: Das schwache Rateteam musste diesmal schwere Niederlagen einstecken. Ingeborg Hallstein brachte Farbe ins Spiel
21:00 Fußball
Europapokal der Landesmeister: Vorrunden-Rückspiel Borussia Dortmund - Benfica Lissabon
Der Deutsche Meister Borussia Dortmund ist entgegen aller Erwartungen noch mit einer reelen Chance im Rennen. Mit nur einem Tor Unterschied (1:2) haben die Westfalen in Lissabon verloren. Da im Europapokalwettbewerb die Ergebnisse aus Hin- und Rückspiel zusammengezählt werden, müssten die Dortmunder heute zwei Tore mehr gegen den portugiesischen Meister schießen, um die nächste Runde zu erreichen. Besonders während der letzten Viertelstunde in Lissabon wurde klar, dass auch die Elf von Benfica verwundbar ist
Übertragung aus dem Rote-Erde-Stadion in Dortmund
Anmerkung: Ursprünglich vorgesehenes Programm: 21:00 Uhr - 77 Sunset Strip, Folge: Wem galt die Kugel?, 21:45 Uhr - Zweite Hälfte des dann komplett gezeigten Fußballspiels, 22:45 Uhr - Jazz-Studio Halberg, auf gestern vorgezogen, 23:15 Uhr - Blue Jeans, ebenfalls auf gestern vorgezogen
Das Hamburger Abendblatt schrieb zur kurzfristigen Programmänderung: Ohne Zweifel wird es viele geben, die das Vorrundenspiel [...] gern sehen wollten. Dafür war die vorgesehene Aufzeichnung der zweiten Halbzeit bestimmt. Ein Fußballspiel ist jedoch kaum ein ausreichender Grund dafür, ein Abendprogramm zu füllen, zumal dann nicht, wenn dafür eine beliebte Serie einfach und kurzerhand abgesetzt wird. Eine solche Entscheidung sollte man nicht unwidersprochen akzeptieren!
Hörzu 51/1963 merkte an: [...] Manchermann mag ja sowohl Krimis als auch Fußball, aber jedermann vom Fach weiß auch, dass gerade bei Sportübertragungen eine scharfe Spaltung durch die Zuschauer geht: Die eine Hälfte kann nicht genug kriegen, die andre mag sie garnicht. Und diese andre Hälfte verdient vielleicht auch etwas Rücksicht!
Anschließend
Tagesschau
Das Wetter morgen

ZDF[Bearbeiten]

18:30 Nachrichten
Anschließend
Aus Bund und Ländern
18:45 Vögel im Frack
Bei den Adelie-Pinguinen (1)
Der erste von zwei Filmen berichtet vom Leben der Pinguine bis zur Geburt der Jungvögel
19:00 Kennziffer 01
Heute: Reise mit Überraschungen
Inspektor Garnett untersucht den Selbstmord eines Geschäftsmannes, der von Erpressern in den Tod getrieben wurde. Die Witwe gibt ihm Hinweise auf eine Gesellschaftsreise ihres Mannes nach Südfrankreich, von der er ganz verändert zurückgekommen ist. Der Inspektor verwandelt sich in einen reichen Lord und nimmt undercover an einer ähnlichen Flugreise der gleichen Gesellschaft teil ...
19:30 Heute
Nachrichten und Informationen vom Tage
20:00 Skizzen aus Amerika
Haus auf Rädern
Heute berichtet Renate Harpprecht über Amerikas große Wohnwagen. Sie besuchte ein paar der kalifornischen Anlagen, in denen die beweglichen Heime auf vorbereiteten Plätzen an Strom und Wasser angeschlossen werden und stellt die Frage, ob diese komfortablen Wohnwagen tatsächlich einen neuen Lebensstil bedeuten
20:15 In diesen Tagen
Zeitgeschehen - nah gesehen (ab 14)
21:00 Das Band
Fernsehspiel nach August Strindberg, Personen und Darsteller: Der Richter (Christian Doermer), Der Pastor (Günther Hadank), Der Baron (Paul Edwin Roth), Die Baronin (Martha Wallner), Der Gerichtsbeamte (Erich Dunskus), Der Gerichtsdiener (Walter Varndal), Der Advokat (Guido Wieland), Der Bauer (Günther Haenel), Die Dienstmagd (Erica Stross), Die Milchmagd (Hanna Held), Der Drescher (Klaus Münster), Szenenbild: Jan Schlubach und Dieter Reinecke, Regie: Rudolf Noelte
Um die Jahrhundertwende in einem schwedischen Kleinbürgerdorf: Vor einem Bauernschöffengericht wird unter Vorsitz eines jungen, idealistischen, aber unerfahrenen Richters die Ehescheidungsklage eines Barons und seiner Frau verhandelt. Das Paar will sich ohne Zank voneinander trennen, damit ihre kleine Tochter bei der Mutter bleiben kann und nicht einem gerichtlich bestimmten Vormund übergeben wird. Vor dem Richter und den zwölf Geschworenen weichen die guten Vorsätze des Paares bald gegenseitigen erniedrigenden Beschuldigungen, bis schließlich das Kind beiden aberkannt und einem Vormund überwiesen wird ...
Gong 48/1963: Pessimistisches Ehescheidungsdrama des schwedischen Autors. Verzweifelte Frage nach der Gerechtigkeit
Gong 51/1963 schrieb in seiner Kritik: [...] "Das Band" ist sicher nicht Strindbergs bestes Stück. Es wurde aber packend, hervorragend dargeboten, so dass die Begegnung mit der kleinbürgerlichen Jahrhundertwende in der dramatischen Gestaltung Strindbergs wider Erwarten zu einem guten Fernsehabend wurde (Für Erwachsene)
22:05 Nachrichten

Österreich[Bearbeiten]

17:00 Wir blättern im Bilderbuch
Heute: Piccoletto (1)
Nach dem Buch von Renato Rascel und Ennio di Majo, für das Fernsehen gezeichnet von Paula Keller (ab 5 Jahren)
17:30 Die Kinder von Bullerbü
Heute: Lasse, der Eiskunstläufer (ab 11 Jahren)
17:47 Für die Familie
Beim Blumendoktor
Anton Eipeldauer zeigt Wissenswertes für den Blumenfreund
18:30 Kurznachrichten
18:33 Einer wie du und ich
Heute: Mitten in Europa
19:00 Streiflichter aus Österreich
19:25 Für Sie notiert
19:30 Erste Abendnachrichten
19:40 Das Schaufenster
19:45 Zeit im Bild
20:00 Kurzfilm–Mosaik
20:15 Was bin ich?
Übernahme von der ARD
21:00 Der goldene Klang
'Atis und Camilla'
Ein Ballett von Mary Skeaping nach einer Dichtung von Gustav Philip Creutz, Musik: Johan Helmich Roman
Beitrag des belgischen (nach anderen Angaben schwedischen) Rundfunks zur gleichnamigen Eurovisionssendung von René Couez, mit Kompositionen von J. B. Liollet
Aus dem Schloss Roeuix, dem Stammsitz der Herzöge von Croy
21:35 Zweite Abendnachrichten
und Wiederholung der Zeit im Bild
Anschließend
Fußball
Europacupspiel Borussia Dortmund - Benfica Lissabon

Österreich – Technisches Versuchsprogramm[Bearbeiten]

19:00 Kurznachrichten
19:03 Aus unserem Schulfernsehprogramm
Die Karten auf der Kugel
19:30 Abendnachrichten und Zeit im Bild
20:00 Pariser Luft
Ein Revuelustspiel mit Brigitte Bardot (Für Erwachsene, bis gegen 21:20 Uhr)

Schweiz[Bearbeiten]

14:55 Europacup der Meisterklubs
AS Monaco - Internationale Mailand
Eurovision aus Marseille
17:00 Le cinq à six des jeunes
Wir übernehmen die Kinderstunde des Westschweizerischen Fernsehens (bis 18:00 Uhr)
20:00 Tagesschau
20:15 Die Antenne
Eine aktuelle Sendung mit Berichten, Reportagen und Interviews, heute mit Session im Bundeshaus
20:35 René Gardi erzählt
Heute: Ramsch für Brüder
21:05 Was bin ich?
Siehe ARD, 20:15 Uhr
21:50 Nachrichten
21:55 Europacup der Meisterklubs
AS Monaco - Internationale Mailand
Aufzeichnung vom Nachmittag aus Marseille
22:55 Wiederholung der Tagesschau
23:10 Plauderei am Tagesende
Es spricht Fritz Tanner
23:15 Programmvorschau

Di, 3. Dezember 1963   ◀                 1963                 ▶   Do, 5. Dezember 1963