Mi, 8. Mai 1963

Seite zuletzt bearbeitet vor 459 Tage 3 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Di, 7. Mai 1963   ◀                 1963                 ▶   Do, 9. Mai 1963

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 Das Fernsehgericht tagt
Improvisierte Gerichtsverhandlung über einen Verkehrsunfall, dritter Verhandlungstag
 11:35 Samba–Festival
Tänze und Musik aus Brasilien
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

17:00 Aus dem Bücherschrank geholt
Heute: Joseph von Eichendorff 'Aus dem Leben eines Taugenichts'
Personen und Darsteller: Taugenichts (Eberhard Lisse), Viel schöne Fraue (Irminhild Batzing), Flora (Beatrice Föhr-Waldeck), Leonhard (Peter Roggisch) sowie Margit Eyckoff, Ute Reusch, Addy Schönfeld, Alfred Abel-Adermann, Oskar Engartner, Arno Görke, Rudolf Kleinfeld-Keller, Gottfried Mehlhorn, Heinz Schacht, Peter Stöhr und viele andere, Regie: Peter Podehl
Gong 18/1963: Fortsetzung der Sendreihe, die bekannte Werke der Weltliteratur in gespielten Szenen und überleitendem Kommentar dem Zuschauer nahebringt. Diesmal eine Kostprobe der deutschen Romantik. Eichendorffs poetischer Bilderbogen eines von Liebe und Sehnsucht erfüllten Vagabundenlebens (Jugendstunde möglich ab 12 / WDR)
18:10 Nachrichten der Tagesschau
Alle Sender außer BR (bis 18:15 Uhr)

NDR/RB
 18:22 Die Nordschau
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Berichte vom Tage
 19:26 Gesucht wird Frank Sims

WDR
 18:30 Hier und heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:20 Bunte Tierwelt
Heute: Der Präriewolf
 19:45 Kleine Geschichte der Cinematographie

HR
 18:15 Wissen Sie schon das Neueste?
Ein berühmter Filmstar mietet sich inkognito in einem Kurhotel ein. Das Zimmermädchen verplappert sich ...
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Die Hessenschau
 19:20 Geheimauftrag für John Drake
John klärt diesmal die seltsamen Hintergründe eines Flugzeugunglücks ...

SR
 18:20 Kurbelkasten-Allerlei
 18:25 Die Entscheidung des David Spencer
 18:55 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:10 Hucky und seine Freunde
 19:25 Blick ins Saarland

SDR/SWF
 18:15 Abenteuer unter Wasser
Mike hilft bei der Aufklärung eines Unfalles, der sich als fast 'perfekter Mord' entpuppt ...
 18:45 Die Abendschau
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:15 Das Kollier
Ein Gangster kann die Aufteilung der Beute nicht mehr abwarten und verschwindet mit seinem Anteil, einem Kollier, um ein anständiges Leben zu beginnen ...

BR
 18:30 Nachrichten
 18:35 Sie schreiben mit
Manfred hat die Schule abgeschlossen und steht vor der Berufswahl. Während sein Vater erwartet, dass er in einem Industriewerk eine Lehre beginnt, möchte der Junge viel lieber Möbeltischler werden ...
 19:05 Nachrichten und aktuelle Viertelstunde
Heute: Natur und Sport
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Das aktuelle Feuilleton

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Europa macht Musik
Aufzeichnung einer öffentlichen Veranstaltung aus dem Kurhaus Baden-Baden
Mit Maria d'Apparecida (aus Portugal mit 'Recardo'), Margot Eskens (aus Deutschland mit 'In einer Nacht im Mai' und 'Marcel'), Jula de Palma (aus Italien mit 'Du, du, da, da, du'), Birthe Wilke (aus Dänemark mit 'Wake up'), Yovanna (aus Griechenland mit 'Si je te quitte, mon amour'), Jonny Brudvik (aus Norwegen mit einer Parodie), Pierre Cavalli (aus der Schweiz mit 'Thunder'), Heinz Conrads (aus Österreich mit 'Wenn ich durch Wien mit verliebten Augen geh' und 'Wien, Wien, nur du allein'), Frank Ifield (aus England mit 'She told me how to jodle'), Jack Diéval und seine Combo (aus Frankreich), Les Frères Jacques (aus Frankreich mit 'Don Leon'), The Monn Keys (aus Norwegen mit europäischen Evergreens) und Monsieur Sadi mit seiner Rhythmusgruppe (aus Belgien), es tanzen Colette Marchand, Jacques Chazot (aus Frankreich) und das Ballett Sabine Ress
Choreografie: Sabine Ress und Jacques Chazot, es spielt das Tanzorchester des Südwestfunks unter Rolf Hans Müller, Szenenbild: Horst Scheel, Regie: Dieter Pröttel
Start einer neuen Sendereihe, die aus verschiedenen Städten übertragen werden soll (Etwa ab 14 / SWF/SFB)
21:15 Taschengeld von Vater Staat
Theorie und Praxis der Jugendpläne
Heinz W. Stuckmann untersucht in seinem Bericht die Frage, ob die 200 Millionen Mark, die Bund, Länder und Gemeinden jährlich an Jugendliche, ihre Verbände und Institutionen zahlen, richtig oder zweckentfremdet verwendet werden (ab 14 / HR)
22:00 Alfred Hitchcock zeigt
Heute: Wer soll das bezahlen?
Jennifer Giffer stößt auf 30.000 Dollar, die ihr von krankhaftem Geiz besessener Ehemann Alexander heimlich auf die Seite gelegt hat. Nun will Jennifer in Saus und Braus leben und gibt das Geld mit vollen Händen aus. Ihr Mann erleidet Höllenqualen und beschließt, Jennifer umzubringen ... (Für Erwachsene / NDR)
22:30 Tagesschau
Das Wetter morgen
22:50 Fußball
Länderspiel England - Brasilien

ZDF[Bearbeiten]

18:40 Nachrichten
18:45 Die Karte mit dem Luchskopf
Heute: Technische Störungen
Die Tante installiert im Büro einige technische Sicherheitsvorrichtungen, die nicht wirklich funktionieren. Das bringt Kai in arge Bedrängnis, als zwei keineswegs harmlose Besucher auftauchen. Trotzdem gelingt es der Detektivin, ihre Handlungsfreiheit zurückzugewinnen und sogar noch einen Gemälderaub aufzuklären ... (ab 14)
19:15 Viel Spaß mit Tieren
Heute: Im Rotwild-Revier
19:30 Heute
Nachrichten und Informationen vom Tage
20:00 In diesen Tagen ...
Zeitgeschehen - nah gesehen (ab 14)
21:00 Der Fall Rohrbach
1. Teil: Voruntersuchung und Prozess-Eröffnung
Dreiteiliges Dokumentarspiel von Robert A. Stemmle, Personen und Darsteller: Maria Rohrbach (Anita Höfer), Hermann Rohrbach (Joachim Boldt), Dr. Horn (Harry Riebauer), Kommissar Tandler (Paul Glawion), Beamter Hinstorf (Jürgen Thormann), Brigitte Roester (Eva Christian), Bürovorsteherin (Editha Horn), Sekretärin (Lotte Alberti), Anna Jenrich (Hilde Sessak), Klara Pfandler (Gerte Wolf), Assistenten (Erik Radolf und Peter Purand), Dr. Bader (Kurt Buecheler), Staatsanwalt Dr. Baum (Hermann Kießner), Vorsitzender Huertinger (Eduard Wandrey), Kriminalbeamter (Klaus Sonnenschein), Bill (Georg Wenkhaus), Jimmy (Klaus Herr), Regie: Robert A. Stemmle
Das Dokumentarspiel will die Gefahren eines reinen Indizienprozesses aufzeigen. - Maria Rohrbach wurde am 13. April 1957 unter dem Verdacht, ihren Ehemann getötet zu haben, festgenommen und aufgrund von Indizien und Sachverständigen-Gutachten zu lebenslänglichem Zuchthaus verurteilt. Nach über vier Jahren Haft gelang ihrem Verteidiger die Wiederaufnahme des Verfahrens, die zweite Verhandlung endete am 30. Juni 1961 mit einem Freispruch. Der erste Teil umfasst den Zeitraum von der Entdeckung der zerstückelten Leiche des Hermann Rohrbach bis zur Eröffnung des Schwurgerichtsverfahrens gegen seine Frau ...
Gong 18/1963: Dreiteilige, nachgespielte Halbdokumentation über den sensationellen Mordfall Rohrbach. Gewagter Versuch, an diesem außergewöhnlichen Beispiel eines Justizirrtums die Notwendigkeit einer Erneuerung der deutschen Strafprozessordnung darzustellen. Es besteht die Gefahr, dass diese Spieldokumentation, die nicht auf reißerische Spannungseffekte verzichtet, allzu gefühlsbetont wirkt und die eigentliche juristische Problematik verdeckt (Für Erwachsene)
22:30 Nachrichten

Österreich[Bearbeiten]

17:00 Kleine Zeichenkunde
Unsere zeichenpädagogische Sendung von und mit Dr. Ludwig Hofmann (ab 5 Jahren)
17:30 Die Muminfamilie
5. Folge: Die Gäste
Nach dem Kinderbuch 'Eine drollige Gesellschaft' von Tove Jansson in einer Aufführung der Augsburger Puppenkiste unter der Leitung von Walter Oehmichen
17:55 Sport–ABC
Ludwig Stecewicz gibt eine Einführung in den Judosport (ab 11 Jahren)
18:30 Let's learn English
Englisch für Fortgeschrittene von und mit Dr. Walter Fangl
19:00 Streiflichter aus Österreich
19:25 Für Sie notiert
19:30 Erste Abendnachrichten
19:40 Das Schaufenster
19:45 Zeit im Bild
20:00 Kurzfilm–Mosaik
20:15 Varieté – Varieté
Eine artistische Fernsehshow
21:00 Rendezvous mit Tieren
Heute mit einer Führung durch die Arbeitsräume der Biologischen Station auf dem Wilhelminenberg
21:30 Zweite Abendnachrichten
21:40 Weltmeisterschaften im Gesellschaftstanz
Aufzeichnung einer Eurovisionssendung aus London (bis 22:40 Uhr)

Österreich – Technisches Versuchsprogramm[Bearbeiten]

18:30 Der Engel, der seine Harfe versetzte
Spielfilm von Kurt Hoffmann (ab 14)

Schweiz[Bearbeiten]

17:00 Pour vous les jeunes
Wir übernehmen die Kinderstunde des westschweizerischen Fernsehens (bis 18:10 Uhr)
20:00 Tagesschau
20:15 Die Antenne
Eine aktuelle Sendung
20:30 Der Hausarzt
Medizinische Probleme des Alltags
Eine Sendung in Zusammenarbeit mit der Verbindung Schweizer Ärzte unter der Leitung von Walter Plüss
21:15 Filmsaison
Präsentiert von Dr. Paul Münch
21:50 Weekend in Havanna
Eine vergnügliche halbe Stunde mit dem Jochen-Brauer-Sextett, Rocco Granata, Willi Schmid, Anne Morré, Ping-Ping, Hannelore Auer, Inge Larsen, Carmela Corren und dem Ballet de Vienne
22:20 Nachrichten / Wiederholung der Tagesschau / Programmvorschau

Di, 7. Mai 1963   ◀                 1963                 ▶   Do, 9. Mai 1963