Mi, 9. Januar 1963

Seite zuletzt bearbeitet vor 402 Tage 19 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Di, 8. Januar 1963   ◀                 1963                 ▶   Do, 10. Januar 1963

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:25 Das Leben ist so, wie es ist
Friederike Kempner, der 'Schlesische Schwan'
 10:55 Ein später Gast
Kriminalspiel von Christian Bock mit Heinz Moog und Hannes Messemer
 11:35 Erde und Feuer
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

15:45 Internationales Skirennen
Riesenslalom der Damen
Sprecher: Heinz Maegerlein und Gerd Mehl
Eurovisionssendung des Schweizer Fernsehens aus Grindelwald
17:00 Besuch in Sardinien
Der Schweizer Forschungsreisende René Gardi besucht Fischer und Bauern auf Sardinien ... (Jugendstunde / SR)
17:30 Tänze aus Portugal
Es tanzen Studenten der Universität Coimbra (Jugendstunde / SR)
17:50 Dem Winter nach um die halbe Welt
Hildesuse Gärtner erzählt (Jugendstunde / SR)

NDR/RB
 18:30 Die Nordschau
Heute: Tagebuch eines Werkarztes
 18:55 Das Sandmännchen
 19:05 Berichte vom Tage
 19:30 Shannon klärt auf
Heute: Der verschwundene Derbysieger

WDR
 18:40 Hier und heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen
 19:22 Nur drei Minuten ...
Heute: Allerlei aus dem Kurbelkasten - Schutz für unsere Küsten
 19:30 Unternehmen Kummerkasten
Heute: Der kleine Joe

HR
 18:15 Fünf Jungen retten Dido
Die 'schwarze Hand'“, eine Jungenbande, beschließt, den Hofhund Dido zu retten, der von seinem Besitzer Bauer Grau misshandelt wird ...
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Die Hessenschau
 19:25 Die Handschrift des Fachmanns
Der „sanfte Valentin“ hat seine Laufbahn als „Geldschrankspezialist“ abgeschlossen. Doch da „zwingt“ ihn sein zukünftiger Schwager, noch einmal von seinem Gewerbe Gebrauch zu machen: er hat seinen kleinen Bruder in einem alten Geldschrank eingesperrt ...

SR
 18:30 Das Wunder von Diablo
 19:00 Blick ins Saarland und seine Nachbarländer
 19:30 Das Sandmännchen
 19:40 Postkarte genügt

SWF/SDR
 18:20 Rendezvous mit Paris
Musikalische Unterhaltung mit den Kessler-Zwillingen, Peter Kraus, Helmut Zacharias und anderen (Wh.)
 18:50 Die Abendschau
 19:20 Sie schreiben mit
Heute: Die Schuldfrage
Bremsen quietschen ... ein Aufschrei! Klaus Müller, 16, liegt bewusstlos vor dem Auto von Dr. med. Brüning. Wie konnte es zu diesem Unfall kommen? Der Arzt ist sich keiner Schuld bewusst, vermutet viel mehr, Klaus ist ihm mit voller Absicht vor den Wagen gelaufen ...

BR
 18:30 Nachrichten
 18:35 Fünf Jungen retten Dido
 19:05 Die Viertelstunde
Heute: Natur und Sport
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Das aktuelle Feuilleton

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:20 Es darf gelacht werden
Grotesken aus der guten alten Kintoppzeit, zusammengestellt von Werner Schwier
Heute: Max Linder in 'Max hat sich in der Etage geirrt', Buster Keaton in 'Flitterwochen im Fertighaus' und Stan Laurel und Oliver Hardy in 'Wer nicht hören will, muss rausgehen'
Fortsetzung der aus dem 2. Programm beliebten Sendereihe im 1. Programm (ab 14 / HR)
21:05 Was bin ich?
Heiteres Beruferaten mit Robert Lembke
Heutiges Rateteam: Anette von Aretin, Alexandra Becker, Guido Baumann und Hans Sachs
Eine Gemeinschaftsproduktion des Bayerischen Rundfunks mit dem Schweizerischen Fernsehen
21:50 Pressekonferenz mit Wernher von Braun
Anschließend
77 Sunset Strip
Heute: Ein Fall für Kookie
Kookie nimmt sich der jungen Carrie an, die behauptet, sie habe einen Mord beobachtet. Erst als ihn ein Unbekannter überfällt, beginnt Kookie ihre Geschichte zu glauben. Während er sich seinen Freunden Stuart Bailey und Jeff Spencer anvertraut, wird Carrie entführt ...
Das Hamburger Abendblatt schrieb am 10.01.1963: Wer trotz der unprogrammgemäßen Fernsehpressekonferenz mit Wernher von Braun nicht auf seinen Kookie verzichten wollte, erlebte in später Stunde wieder eine fast perfekte kleine Kriminalgeschichte. Die Zutaten waren gekonnt gemixt. Aber viel 'drin' war in der Story natürlich nicht (Frühestens ab 16 / Wiederholung vom 19.10.1961 / WDR)
Anschließend
Tagesschau

ARD 2[Bearbeiten]

19.30 Prisma des Westens
Heute: „Von den Sternen grüß ich euch“. Filmbericht über das Leben Annette von Droste-Hülshoffs / Dorf ohne Bauern. Schalksmühle im Sauerland (Nur für WDR)
20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:20 Das Podium
Ein Gespräch um kulturelle Fragen
Heutiges Thema: Die Filmbewertungsstelle in Wiesbaden
Geladene Gäste: FBS-Vorsitzender Theo Fürstenau, Schauspieler und Regisseur Bernhard Wicki, Chefredakteur und MdB Ulrich Lohman und Horst von Hartlieb vom Verband der Filmproduzenten und -verleiher (HR)
21:00 Kapitän Karagöz
Chronik in fünf Bildern mit Prolog und Epilog von Louis Gaulis mit Hermann Schomberg (als Nicolas Zenodakis, genannt Kapitän Karagöz), Sonja Karzau (als Aphrodite, Frau des Kapitäns), Hanne Hiob (als Petroula, Tochter des Kapitäns), Gisela Fischer (als Flora, „Verlobte“ des Kapitäns), Christine Ostermayer (als Sonia, Adoptivkind des Kapitäns), Angelika Hurwicz (als Amalia, Schustersfrau), Ernst Jacobi (als Kostas, ein junger Deserteur), Hanns Ernst Jäger (als Madoupas, Tavernenwirt), Max Walter Sieg (als Stavro, Fleischer), Otto Mächtlinger (als Takis, Kellner in der Taverne), Karl Paryla (als Alexis, ein hungriger Pope), Max Wittmann (als Grigori, Bürstenhändler) und anderen, Regie: Harald Benesch (erste Fernsehregie)
Im Stil einer Chronik erzählt der junge Dramatiker die von Menschlichkeit und prallem Leben, von Komik und Tragik erfüllte Geschichte eines pensionierten griechischen Kavallerieoffiziers. Patriarchalisches Haupt einer umfangreichen und etwas seltsamen Familie, Anwalt aller Bedrängten, vor allem seiner selbst und obendrein ein gerissener Dieb, der immer sieht, wo er bleibt, lebt der „Kapitän“ nach dem Motto „Keinen verderben zu lassen, auch nicht sich selber. Jeden mit Glück erfüllen, auch sich, das ist gut“. Aber schließlich wird er Opfer seines Lebensprinzips, verliert Freunde, Haus und Familie und sinkt zum verlassenen Bettler hinab ... (Für Erwachsene / bis 23:00 Uhr / SWF)

Österreich[Bearbeiten]

10:55 Internationales Skirennen
Eurovisionssendung des Schweizer Fernsehens aus Grindelwald
17:00 Wir blättern im Bilderbuch
Heute: Clelia, die Wassernixe
Nach dem Buch von Günter Spang, Zeichnungen: Paula Keller, Sprecherin: Vera Oelmann
Clelia, ein kleines Mädchen mit auffallend langem Haar, wohnt bei ihrer Tante. Leider darf Clelia keine Freundinnen haben, weil die Tante kein Kindergeschrei verträgt. Eines Tages fängt das Mädchen mit ihrem Schmetterlingsnetz eine winzige Wassernixe ... (Ab 5 Jahren)
17:25 Lassie
19:00 Let's learn Englisch
19:30 Für Sie notiert
19:35 Streiflichter aus Österreich
19:55 Kurz vor acht
20:00 Zeit im Bild
20:20 Kurzfilm-Mosaik
20:30 Polizeirevier Yoki
Kriminalfilm
21:50 Internationales Skirennen
Riesenslalom der Damen
Ausschnitte aus der Eurovisionssendung aus Grindelwald
22:30 Zeit im Bild
mit den zweiten Abendnachrichten und Wiederholung der Bildberichte

Österreich – Technisches Versuchsprogramm[Bearbeiten]

18:30 Blick ins Land
19:00 Vater ist der Beste
19:30 Mit der Kamera in Afrika

Schweiz[Bearbeiten]

10:55 Internationales Skirennen
Riesenslalom der Damen
Eurovisionssendung aus Grindelwald
Sprecher: Karl Erb
17:00 Pour vous les jeunes
Wir übernehmen die Kinderstunde des Westschweizer Fernsehens
20:00 Tagesschau
20:15 Die Antenne
20:35 Curd Jürgens erzählt
Heute: Fisch mit Soße
21:00 London - Zürich retour
Ein England-Mosaik von Theodor Haller
22:00 Nachrichten
22:05 Internationales Skirennen
Aufzeichnung des Slaloms vom Dienstag und des Riesenslaloms der Damen vom Vormittag in Grindelwald
Sprecher: Karl Erb
23:15 Wiederholung der Tagesschau / Programmvorschau

Di, 8. Januar 1963   ◀                 1963                 ▶   Do, 10. Januar 1963