Mo, 11. Mai 1964

Seite zuletzt bearbeitet vor 48 Tage 13 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
So, 10. Mai 1964   ◀                 1964                 ▶   Di, 12. Mai 1964

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 Die Sportschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:50 Geburt eines Provokateurs
Beobachtet von Jürgen Neven-du Mont
 11:15 Zwischenmahlzeit
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

17:00 Magazin für die Frau
Tipps für die Reisezeit stehen am Beginn der heutigen Ausgabe: Wie sieht ein gut gepackter Ferienkoffer aus? Was ziehe ich an für die Auto- oder Bahnfahrt? Was muss man beim Sonnenbaden beachten? In der juristischen Beratung geht es um Parkschwierigkeiten und Lebensmittelverpackungen, danach werden Ratschläge für die Verhütung von Halterungsschäden bei Kindern gegeben. Schließlich werden noch einige Neuheiten von der Kölner Möbelmesse präsentiert und beim Tele-Knigge geht's um die Vorbereitungen für eine Cocktailparty (WDR)
17:50 Hurra – wir machen Ferien!
Reisetipps für Holland von Horst Riesenfeld
Vor Antritt einer Auslandsreise sollte man sich über Besonderheiten des fremden Landes informieren, über Passfragen, Geldwechselkurs oder Sehenswürdigkeiten (WDR)
18:10 Nachrichten der Tagesschau
Alle Sender außer BR

NDR/RB
 18:22 Die Nordschau
mit der Sportschau
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Berichte vom Tage
 19:26 Dschungelboy
Heute: Die Großwildjäger

WDR
 18:30 Hier und heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen
 19:15 Abenteuer im Lehnstuhl
Heute: Wünschelruten und Goldadern
 19:45 Theo Lingen präsentiert aus Hollywoods lustigen Tagen
Honig für die Biene

HR
 18:15 Fünfzig Sterne in Musik
Heute: Trommeln, Tänze, Wüstenland
Ein Besuch in den Indianer-Reservationen Nordamerikas
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Die Hessenschau
mit Sport
 19:20 Neues Besen kehren gut
Ein neuer Direktor wird bei Webers, Spezialhaus für Herrenbekleidung, erwartet. Willi, der Jüngste in der Firma, erteilt Herrn Polomsky eine Lehre ...
 19:55 Heute in Hessen

SR
 18:15 Westmagazin
 18:25 Ein Tag in Monte Carlo
Schlagerrevue
 18:55 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:10 Schimpfzoo
 19:25 Hüben und drüben

SWF/SDR
 18:15 Geheimauftrag für John Drake
Heute: Die Vertrauensstellung
Drake soll in Vorderasien einen Ring von Opiumschmugglern aufspüren. Er macht die Bekanntschaft eines beim Ministerium tätigen Engländers ...
 18:45 Die Abendschau
mit Sport
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:15 Humboldt–Schule
Heute: Das Kostümfest
Das Kostümfest der Achten bringt für Hilmar Mischnik eine bittere Enttäuschung und eine erfreuliche Entdeckung. Er schwärmt für die jungen Assessorin Frl. Ahrend, die hat jedoch nur Augen für Klassenlehrer Vohwinkel ...

BR
 18:25 Nachrichten
 18:35 Die Abenteuer des Bob Moran
Die bezaubernde Eurasierin France bittet Bob um Hilfe. Im Auftrag ihrers Vaters soll sie wichtige Dokumente weiterleiten, die ihr in Orly übergeben werden sollen. Doch eine Bande, die ihren Vater stürzen will, verfolgt sie. Bob und sein getreuer Freund Bill fahren für France nach Orly, wo sie in den Besitz der Unterlagen kommen ...
 19:05 Nachrichten und aktuelle Viertelstunde
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Der Sportquerschnitt

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Report
Filmberichte zu Nachrichten von gestern und morgen
Vorgesehene Beiträge: Die Aktivität der Chinesen unter den europäischen Kommunisten / Ein Porträt des Verlegers Waldemar Schweitzer / Nationale Egoismen im Luftverkehr / Gesundheit per Post: Der Versandhandel mit Arzneimitteln
Präsentation: Emil Obermann (ab 16 / SDR)
21:00 Lieder, Arien und Geschichten
Zu Gast bei Norman Foster
Mit Ingeborg Hallstein (Opernparodie von Georg Kreisler, Szenen aus 'Carmen' und 'Die Hochzeit des Figaro'), Géza Anda (Dritter Satz des b-moll-Klavierkonzertes von Tschaikowski, op.23) und Fritz Linke, es spielt das Südfunk-Sinfonieorchester unter Hans Müller-Kray, Regie: Kurt Wilhelm
Das Hamburger Abendblatt schrieb am 12.05.1964: Opernfreunde mögen sich auf diesen Abend [...] gefreut haben. Seine prominenten Gäste [...] versprachen und hielten viel. Dennoch fragt sich der kritische Beobachter, ob man bei dieser hochkarätigen Besetzung auf leichtgewichtige 'Füller' nicht hätte verzichten und die Sendezeit besser nutzen können
Gong 22/1964 schrieb in seiner Kritik: Zu Gast bei Norman Foster möchten wir gerne bald wieder einmal sein. Erstmals als Gastgeber fungierend, servierte er einen neuen Stil der Unterhaltungssendung. Der bekannte, in Wien lebende amerikanische Bariton entpuppte sich als ein äußerst charmanter Plauderer, welcher der seriösen Musik humorige Seiten abgewann
Hörzu 22/1964 schrieb in seiner Kritik: Eine Straffung hätte [...] gutgetan [...] wies die 'Carmen'-Szene tänzerisch beinahe peinliche Mängel auf, mit der Synchronisation klappte es auch nicht, und das Ganze war etwas pomadig. Übrigens waren ganze Bild-Passagen flau (ab 14 / SDR)
22:00 Die Hexe
Russischer Spielfilm nach einer Novelle von Anton Tschechow mit E. Garin, A. Larionowa, N. Rybnikow, N. Kusmin, Regie: A. Abramov
Eine junge hübsche Küsterstochter hat nach dem Tod der Eltern einen hässlichen alten Kirchendiener geheiratet, um versorgt zu sein. Kein Wunder, dass sie sich über jeden Gast freut, der bei schlechtem Wetter ins Haus kommt, um sich zu wärmen. Ihr Mann hält sie für eine Hexe, denn immer, wenn ihr Blut unruhig ist, gibt es Sturm und Unwetter. Und dann kommen die jungen Männer ins Haus ... (Eher für Erwachsene / SDR)
22:30 Tagesschau
Das Wetter morgen
Anschließend
Kommentar
22:50 Verbauen wir unsere Zukunft?
Eine Diskussion mit Städteplanern unter Leitung von Prof. Eugen Kogon
Deutsche Städteplaner müssen sich den Vorwurf in- und ausländischer Experten gefallen lassen, sie hätten ihre Chancen nicht richtig genutzt. Der Hauptvorwurf: man habe beim Wiederaufbau der zerstören Städte nach überholten Gesichtspunkten gehandelt und die Probleme, die die wachsende Motorisierung mit sich bringt, nicht erkannt. Ein anderes Problem, das in der heutigen Sendung zur Sprache kommen soll: ist es richtig, reine Wohngebiete und reine Geschäftsviertel zu bauen? Der Beitrag versucht, Wege aufzuzeigen, die den Verantwortlichen helfen können, aus der Misere herauszukommen (NDR)

ZDF[Bearbeiten]

18:25 Nachrichten
18:30 Die Drehscheibe
Ein Magazin zum Feierabend
19:00 Drei gute Freunde
Heute: Der alte Goldgräber
Ein alter Goldgräber hat wenig Glück mit einer gefundenen Goldader. Zwei Verbrecher haben es auf den Fund abgesehen und wollen ihn töten ... (ab 16)
19:30 Heute
20:00 Tagebuch
Aus der evangelischen Welt
20:15 Wer ist begabt?
Seit einiger Zeit wird in der Bundesrepublik lebhaft über die Fragen der Schul- und Bildungsreform gestritten. Unter der Leitung von Dr. Hertha Sturm diskutieren namhafte Psychologen und Pädagogen über neue Sichtweiten, um damit einen Betrag zum Verständnis gegenwärtiger Bildungsprobleme zu leisten. Einleitend wird von einem Psychologen der Begriff 'Begabung' erklärt
21:00 Das Wunder des Malachias
Deutscher Spielfilm (1961) mit Horst Bollmann, Richard Münch, Christiane Nielsen, Regie: Bernhard Wicki
Hörzu 19/1964: Bernhard Wicki hat die Handlung in unsere Wirtschaftswunderwelt versetzt und den Geist unserer Tage mit ätzender Schärfe hineinkomponiert
Gong 19/1964: Bemerkenswerter Versuch, den Roman von Bruce Marshall auf die deutsche Wirtschaftswunder-Situation zu übertragen und für eine satirische 'Sozialkritik' in Anspruch zu nehmen. Der Bilderlärm des mit vielen Dialogperlen und szenischen Fetzen überladenen Geschehens vereckt die religiöse Thematik der Vorlage
Das Hamburger Abendblatt schrieb am 12.05.1964: Von Bruce Marshalls Roman [...] übernahm der Schweizer Bernhard Wicki gerade eben noch das Grundkonzept, um auf ihm seine apokalyptische Satire auf unser Wirtschaftswunderland und seine Menschen zu errichten: Mit stupender Bildphantasie, ungezählten Gags, überzeugender Massen- und Einzelszenen-Regie und einem Riesenaufgebot markanter Schauspielergesichter. Dem Liebhaber des Romans freilich wurden die Perspektiven verschoben. Pater Malachias, [...] war hier nur noch dramaturgischer Aufhänger, die Managerfigur des Dr. Glass (Richard Münch) wurde zum spielentscheidenden Provokateur, der uns den Spiegel vorzuhalten hatte. Das anfängliche Lächeln erstarrt schnell unter den schmerzhaften Peitschenschlägen dieses Supernarren (Für Erwachsene) Wiki.png
22:55 Heute
Spätausgabe

West 3[Bearbeiten]

20:15 Prisma des Westens
Heute: Expedition nach Nordrhein-Westfalen: Siegburg (bis 20:45 Uhr)

Österreich[Bearbeiten]

18:30 Kurznachrichten
18:33 Les francais chez vous (33)
Französisch für Anfänger mit Prof. George Creux und Helga Lackner
Anschließend
Tipp–Revue
19:00 Aktueller Sport
19:25 Für Sie notiert
19:30 Zeit im Bild
19:55 Das Schaufenster
20:00 Kurzfilm–Mosaik
20:10 Studio für zeitgenössischen Tanz
'Formationen' und 'Beziehungen'
Es tanzt das Ensemble Maletic-Zagreb, Choreografie: Ana und Vera Meltic, Inszenierung: Mladen Raukar, Bildregie: Hermann Lanske, Produktion: Wilfried Scheib
Beziehungen: Eine choreografische Satire in fünf Teilen: Zufällig / Geschäftlich / Kriminell / Sentimental / Beziehungslos. Idee und Choreografie: Ana Maletic, Musik: Boris Papandopulo, Ton: Boris Ulrich, Dekor und Kostüme: Jagoda Buic, es spielt das Kammerensemble des Zagreber Fernsehens unter der Leitung von Miro Belamaric
Formationen: Versuch einer Darstellung zwischenmenschlicher Situationen. Thema und Choreografie: Vera Maletic, Tonstruktur: Ruben Radica, Ton: Boris Ulrich, Bühnenbild und Kostüme: Jagoda Buic, es spielt das Kammerensemble des Zagreber Fernsehens unter der Leitung von Boris Papandopulo
Eine Gemeinschaftsproduktion des Österreichischen Rundfunks/Fernsehens und der Radiotelevizija Zagreb
20:45 Der Sportstammtisch
Die aktuelle Diskussion mit Heribert Meisel
21:45 Zeit im Bild

Schweiz[Bearbeiten]

20:00 Tagesschau
20:15 Die Antenne
Eine aktuelle Sendung mit Berichten, Informationen, Reportagen, Diskussionen und Interviews
20:35 Teure Nüsschen
René Gardi berichtet über die beschwerliche Reise von Niamey nach Cotonu
21:05 Das Kriminalmuseum
Heute: Der Füllfederhalter
ZDF-Erstsendung: 2. April 1964
22:05 Nachrichten / Wiederholung der Tagesschau / Programmvorschau

So, 10. Mai 1964   ◀                 1964                 ▶   Di, 12. Mai 1964