Mo, 18. November 1974

Seite zuletzt bearbeitet vor 16 Tage 15 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
So, 17. November 1974   ◀                 1974                 ▶   Di, 19. November 1974

ARD[Bearbeiten]

NDR/RB/SFB/WDR/HR
 09:30 Sesamstraße
Griesgram Oskar freut sich, weil es regnet. Er singt sein Regenlied. Bibo und Klein Bibo streiten sich um ihre selbstgemalten Bilder. Ferner: eine Geschichte über den Wind.

Vormittagsprogramm
Nur über NDR, RB, SFB, Meissner und Rimberg (HR) sowie Kreuzberg und Ochsenkopf (BR)
 10:00 Erste Meldungen der Tagesschau
 10:05 Die aktuelle Schaubude
Unterhaltungssendung mit Marie Louise und Christian Müller
(Wiederholung vom Samstag)
 10:45 Bauern auf verlorenem Posten
Die Situation der Landwirtschaft im Grenzgebiet
 11:30 Klimbim
Mit Ingrid Steeger, Elisabeth Volkmann, Dieter Augustin, Helmut Holger und anderen
Szenenbild: Adalbert Hartel
Regie: Michael Pfleghar
 12:20 Die Umschau
 12:40 Die Presseschau
 12:50 Weltspiegel
Auslandskorrespondenten berichten.
Moderator: Claus Hinrich Casdorff
(Wiederholung vom Vortag)
(–13:20)

16:15 Tagesschau
16:20 Dr. Manfred Beltz Rübelmann
Porträt eines Unternehmers
Film von Dieter Bitterli
Dr. Rübelmann ist Inhaber des auf Pädagogik und Kinderliteratur spezialisierten Beltz-Verlags. Am Beispiel dieses Verlegers werden Leben und Arbeit eines Unternehmers vorgestellt. Das Porträt enthält neben Gesprächen mit Dr. Rübelmann auch betriebsinterne Diskussionen über Grundsatzfragen des freien Unternehmertums. (WDR)
17:05 Mischmasch
Mit Tricks, Gags und "Sealab 2020"
(Für Kinder)
Wieder einmal sind die Männer vom Sealab, dem Unterwasserlabor, unterwegs. Diesmal haben sie es mit Ölsuchern zu tun. Anschließend zeigt "Mischmasch", wie die Trickfilmserie synchronisiert wird. Dann warten ein neues Abenteuer von Lolek und Bolek und die Bildergeschichte "Tabak und Pflaumenkuchen" auf die jungen Zuschauer. Zwischendurch viele lustige Spots. (WDR)
17:55 Tagesschau

NDR/RB
 18:00 Dr. med. Marcus Welby (9/172)
"Madonna mit Rucksack und Flöte"
 18:30 Berichte vom Tage
 18:45 Sandmännchen
"Ted beim Musikunterricht"
 18:55 Die Sportschau der Nordschau
 19:26 Dr. med. Marcus Welby (9/172)
Fortsetzung

WDR
 18:05 Signale der Zeit (1)
"Autostopp"
Jan (Volker Kraeft) hat sich in das Mädchen Vera (Ulla Berkewicz) verliebt. Anscheinend ist sie anders als die Frauen, die er bisher kennengelernt hat: Scheu, zurückhaltend und voller Hemmungen. Vera empfindet diese anerzogenen Eigenschaften allerdings eher als hinderlich. Während einer gemeinsamen Urlaubsreise kommt es zwischen Jan und Vera zunehmend zu Spannungen.
 18:40 Hier und Heute
 19:20 Signale der Zeit (1)
Fortsetzung
 19:48 Intermezzo bietet an

HR
 18:30 Graf Yoster gibt sich die Ehre
 19:10 Graf Yoster gibt sich die Ehre
Fortsetzung

SWF/SDR
 18:30 Sandmännchen
 18:45 Graf Yoster gibt sich die Ehre

20.00 Tagesschau – Wetter
20:15 Monitor
Leitung: Claus Hinrich Casdorff (WDR)
21:00 Die Montagsmaler (7)
Spiel mit Frank Elstner
Als Gäste: Katja Ebstein und Les Clochards
Das Spiel um den dritten Platz: Borussia Mönchengladbach vertreten durch Dr. Alfred Gerhards, Horst Köppel, Lorenz Hilkes, Ulrich Stielike, Hennes Weisweiler und eine Kindermannschaft, VfB Stuttgart vertreten durch Dieter Brenninger, Hermann Ohlicher, Heinz Stickel, Bernd Friedrich, Reinhold Zech und eine Kindermannschaft
Regie: Alexander Arnz
In dieser vorletzten Runde sorgt Katja Ebstein in den Pausen für musikalische Unterhaltung. Ihrer weiteren Karriere scheint nichts im Wege zu stehen – so wollen es jedenfalls die Sterne: Ein Astrologe versprach der Sängerin unbegrenzten beruflichen – und privaten – Erfolg . . . – Ulrich Stielike ist eines der vielen verheißungsvollen Talente, die Mönchengladbachs Trainer Hennes Weisweiler entdeckt hat. Viele glauben, er könnte ein "zweiter Beckenbauer" werden. – Dieter Brenninger gehört zum Team des VfB Stuttgart. Als wieselflinker Linksaußen wirbelt er so manche Abwehr durcheinander. Früher spielte er bei Bayern München. – Das Endspiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem 1. FC Kaiserslautern findet am 16. Dezember, 21 Uhr, statt. (HR)
21:45 Im Namen des Fortschritts (1/3)
Bericht von Gordian Troeller und Claude Deffarge
"Der Fluch der Abhängigkeit"
Algerien gehört zu den Ländern der dritten Welt, die versuchen, ihre Unterentwicklung aktiv zu bekämpfen. Das Mittel: massive Industrialisierung. Mit den Voraussetzungen, Methoden, aber auch mit den zahlreichen Problemen dieser Anpassungsversuche an hochindustrialisierte Länder befaßt sich dieser Film. – Der dreiteilige Bericht zeigt an Beispielen, welche verfahrene Ausgangslage die Länder der dritten Welt einstweilen daran hindert, von der Hilfe der Industrienationen zu profitieren. (RB)
22:30 Tagesschau
mit Kommentar und Wetterkarte
22:50 Der Studiofilm am Montag
Niemandsland Sw.png
Ungarischer Spielfilm von 1973
Personen: Kálmán Zilahy (Zoltán Latinovits, Sprecher: Claus Biederstaedt), Endre Pálos (Sándor Horváth) und Andrea (Andrea Drahota)
Regie: A. Kovács
Ungarn nach dem Zusammenbruch der Räterepublik im Sommer 1919: Gymnasialprofessor Zilahy ist zwar politisch interessiert, kann sich aber nicht engagieren. Er ist entsetzt, daß seine Schwester einen von der Polizei gesuchten Funktionär versteckt hält. Erst als sie in eine verzweifelte Situation gerät, begreift Zilahy, daß auch er seine Unentschlossenheit aufgeben muß.
(Deutsche Erstaufführung)
00:25 Tagesschau

ZDF[Bearbeiten]

16:30 Einführung in die Denkweise der Physik (7/13)
"Dynamik IV"
In dieser Folge wird über die Drehbewegung gesprochen. Ein Körper, der sich dreht, möchte seine Achse möglichst stabil halten. Nach diesem Kreiselprinzip laufen alle Drehbewegungen ab; die Pirouette einer Tänzerin ebenso wie die Bewegung der Planeten.
(Wiederholung vom Freitag)
17:00 heute
17:10 König Arthur (17/23)
Heute: "Der Pferdekauf"
Von Robert Banks Stewart
Personen: Arthur (Oliver Tobias), Kai (Michael Gothard), Llud (Jack Watson), Rowena (Gila von Weitershausen) und Kurk (Michael Craig)
Regie: Pat Jackson
Beim Viehkauf trifft Llud auf die hübsche Rowena und entdeckt auch Kurk, der weit und breit als Schwindler bekannt ist. Kurk bietet das beste Viehgespann an, das es auf dem Markt gibt. Rowena entschließt sich, es ihm abzukaufen. Bei einem Überfall stellt sich heraus, daß Kurk das Vieh gestohlen hatte.
17:40 Die Drehscheibe
Moderatoren: Christina Ellgaard und Gerd Mausbach
Gast in der "Drehscheibe": Lena Valaitis. Die vielbeschäftigte Sängerin ohne Starallüren, die mit dem Song "Wie ein Regenbogen" bekannt wurde, stellt ihren neuesten Titel vor: "Ich möchte die Gitarre sein". Sie hofft, auch damit beim Publikum gut anzukommen.
18:20 Trickfilmzeit mit Adelheid (15/88)
"Mr. Magoo und Don Quichotte" (2/2)
Heute zeigt sich Magoo noch einmal als Don Quichotte. Ihm scheint die Rolle des Möchte-gern-Ritters viel Spaß zu machen. Frohgelaunt schwingt er das Schwert – bereit zu neuen Heldentaten.
18:55 Mainzelmännchen
"Gewußt wie"
19:00 heute
19:30 Wie würden Sie entscheiden?
Rechtsfälle im Urteil des Bürgers
Heute: "Ich will nicht töten"
Mit Stephan Schwartz als Holger Hansen
Im Studio: vorsitzender Richter (Joachim Kuhtz), Erster Staatsanwalt (Rudolf Hesse), Verteidiger (Heinrich Hannover), Experte (Professor Martin Kriele) und 42 Hörer der Volkshochschule Lüneburg
Ein Fall von Kriegsdienstverweigerung. Nach Artikel 4 des Grundgesetzes darf niemand gegen sein Gewissen zum Kriegsdienst mit der Waffe gezwungen werden. Sind aber Prüfungsausschüsse wirklich in der Lage, das Gewissen eines Kriegsdienstverweigerers zu erforschen? Diese und viele andere Fragen werden zur Diskussion gestellt.
20:15 Querschnitt (22/89)
Von Hoimar von Ditfurth
Heute: "Als das Mittelmeer verschwand"
Rätselhafte Entdeckungen im Mittelmeer: riesige Salzlager auf dem Meeresgrund, Unterwasserschluchten, Spuren von Elefanten und Hirschen. Für diese Funde scheint es jetzt eine Erklärung zu geben: Das Mittelmeer ist mehrmals in seiner Geschichte ausgetrocknet. Worauf stützt sich diese Theorie? Ist das Mittelmeer erneut von solch einer Katastrophe bedroht – und mit ihm Klima und Vegetation Europas? – In einer Höhle auf Kreta fand Hoimar von Ditfurth Beinknochen und Unterkiefer von Elefanten.
21:00 heute
21:15 William Wyler (1/5)
Sackgasse Sw.png
Amerikanischer Spielfilm von 1937
Personen: "Baby Face" Martin (Humphrey Bogart, deutscher Sprecher: Gottfried Kramer), Dave Connell (Joel McCrea, deutscher Sprecher: Hartmut Reck), Drina (Sylvia Sidney), Kay (Wendy Barrie) und Francey (Claire Trevor)
Regie: William Wyler
(Deutsche Erstaufführung)
New York, East River. In dieser berüchtigten Hafengegend versucht eine Jugendbande, ihren Gangster-Idolen nachzueifern. Der gefürchtete Killer "Baby Face" gilt als der Größte. Als "Baby Face" in den Slums auftaucht und die Jugendlichen zu Gewalttaten anstachelt, wird er von einem Jugendfreund gewarnt. Doch der Gangster schert sich nicht darum. Er hat vor, ein großes "Ding" zu drehen. – Fünf Spielfilme des mehrfachen Oscarpreisträgers William Wyler zeigt das ZDF bis Anfang nächsten Jahres. Die kleine Werkschau beginnt mit dem sozialkritischen Film "Sackgasse", der zu Wylers besten Arbeiten gehört. Es folgen "In die Falle gelockt" (9. Dezember), "Ein Herz und eine Krone" (26. Dezember), "Die kleinen Füchse" (30. Dezember) und "Wie klaut man eine Million" (5. Januar 1975).
Anschließend
Ratschlag für Kinogänger
"Karl May" von Hans-Jürgen Syberberg
22:50 heute

Nord 3[Bearbeiten]

08:05 Schulfernsehen
16:30 Schulfernsehen
18:00 Sesamstraße
Vorschulerziehung
18:30 Geschichte durch Geschichten (5/6)
"Krieg in Knyphausen"
Von Thomas Ellwein
Mit Volker Brandt, Hermann Ebeling, Joachim Kerzl, Andreas Mannkopff und anderen
19:00 Nachbar Frankreich (9/13)
"Finistère – Ende der Welt"
19:30 Das Problem der Legasthenie (3/7)
"Musikmalen macht Spaß"
20:00 Tagesschau
20:15 Berliner Werkstatt
Task Force Police (47/66)
Kriminalserie
"Ein Ehrenmann"
(Erstausstrahlung in Hessen 3 und Südwest 3 am 14. Oktober 1974)
21:05 Berliner Werkstatt
Theaterwerkstatt
"Kasperl am elektrischen Stuhl" und "Der Berg"
Zwei Stücke von Konrad Bayer
Mit Wolfgang W. Müller, Tilo Prückner, Joachim Baumann, Gaby Klier, Botho Karger, Kerstin Fischer-Antze und Hermann Wünsch
Regie: Jan Franksen
Diskussionsleitung: Jürgen Tomm
Die Inszenierung trägt den aktionistischen Darstellungsformen der Wiener Gruppe Rechnung, deren Mitglied Konrad Bayer war. Vor zehn Jahren nahm Bayer sich, zweiunddreißigjährig, das Leben.
(–22:35)

West 3[Bearbeiten]

08:20 Schulfernsehen
08:20 Telekolleg II Biologie: 8. "Die vegetative Fortpflanzung"
08:55 "Unser Haushalt unter der Lupe": 3. "Ohne Werbung leere Kassen"
09:30 Sesamstraße
Für Kinder im Vorschulalter
10:05 Schulfernsehen
10:05 "Wie lebe ich gesund?": 5. Keine Angst vor dem Arzt!"
10:40 "Konflikte": 4. "Mitbestimmen heißt Mitdenken"
11:15 "Wir und die Wirtschaft": 8. "Geschäft und Recht"
17:00 "Mystery on the moor" (1)
17:30 Telekolleg II Biologie: 9. "Die sexuelle Fortpflanzung"
18:00 Sesamstraße
Für Kinder im Vorschulalter
18:30 Les Gammas! Les Gammas! (11/39)
Französisch im Medienverbund
"Oscar der Detektiv: Il est mort!"
19:00 Sandmännchen international
19:05 Ihre Heimat – Unsere Heimat
Für Gastarbeiter aus Italien
19:15 Prisma des Westens
19:45 Das Neueste aus Nordrhein-Westfalen
19:55 Für und wider
Kommentar
20:00 Tagesschau – Wetter
20:15 Aus den Augen in den Sinn
"Optische Täuschungen und ihre Ursachen"
Ein Spiel mit Schein und Wirklichkeit von Hans-Josef Brües und Jean Pütz
Regie: Ernst-Ludwig Freisewinkel
21:00 "Monitor" im Kreuzfeuer
21:30 Documenta
Die Erben des Tupak Amaru
"Peru unter den Generalen"
Von Jean-Louis Berdot und Emmanuel Merino
1968 putschten die Generale in Peru. Damals glaubte man an einen der üblichen lateinamerikanischen Staatsstreiche. Heute zeigt Peru die Möglichkeit einer progressiven Militärregierung.
22:15 Strategien der Vernunft (5/8) Sw.png
"Viel Auto für wenig Geld"
Wie kann man von verschiedenen Großlagern möglichst billig die Einzelhändler mit Pkw beliefern? Dieses "Optimierungsproblem" wird am Computer nach dem Real-Time-Verfahren durchgerechnet.
23:00 Letzte Nachrichten

Hessen 3[Bearbeiten]

08:05 Schulfernsehen
18:00 Sesamstraße
18:30 Sozialkundlich-politischer Unterricht
1. Ausbildungsjahr
"Suche zum 1. 10."
19:00 Pädagogik des ersten Schuljahres (3/7)
"Ich und die anderen: Die Klasse als Gruppe"
19:30 AdA
"Recht und Soziales" (5/9)
20:00 Tagesschau
20:15 Task Force Police (52/66)
"Kurze Karriere"
21:05 Kurznachrichten und Pressestimmen aus Hessen
21:10 Mensch und Arbeit
Eine sozialpolitische Sendereihe
21:55 ARD-Ratgeber: Geld
(Erstausstrahlung in der ARD am Vortag)

Südwest 3[Bearbeiten]

08:20 Schulfernsehen
09:45 Schulfernsehen
17:25 Schulfernsehen
18:00 Die Sendung mit der Maus
18:30 Telekolleg II
19:00 Sandmännchen
19:05 Für Gastarbeiter aus Italien
19:15 Gymnastik mit Jazz, Pop und Beat Sw.png
19:30 Les Gammas! (9/39)
20:00 Tagesschau
20:15 Task Force Police (52/66)
"Kurze Karriere"
21:05 Zeitdokumente
Roosevelts Wahlsieg
Britische Original-Wochenschau vom November 1944
21:20 Näher betrachtet – Annäherung an eine Kleinstadt (2/5)
"Geh mir weg mit Politik"
Von Christian Geißler, Hajo Dudda und Lothar Janßen
Die Kommunalpolitik betrifft die Bewohner der Kleinstadt unmittelbarer als die große Bonner Politik. Sehen sie darin eine Möglichkeit, eine Rolle, eine Aufgabe? Die Antworten der Befragten scheinen auf Ratlosigkeit hinzudeuten.
22:05 Sandmännchen für Erwachsene
Anschließend
Kurznachrichten

DDR-F1[Bearbeiten]

08:05 Medizin nach Noten
08:15 Aktuelles
08:50 Russisch Sw.png
09:15 Unterwegs mit Musik
Bratislava
(Wiederholung vom Vortag)
10:20 Der lange Weg zum Lachen Sw.png
11:00 VI. Internationaler Robert-Schumann-Wettbewerb 1974 Sw.png
Reportage
12:00 Verkehrskompaß Sw.png
12:05 Nachrichten
15:00 Englisch Sw.png
15:25 Professor Mamlock Sw.png
Spielfilm
(Wiederholung vom 25. Januar 1963) Wiki.png
17:00 Ferien in Lipizza (11/13) Sw.png
Serie
17:25 Nachrichten
17:35 Medizin nach Noten
17:45 Kinderfernsehen Sw.png
18:15 Sport
18:50 Sandmännchen Sw.png
19:00 Der rote Handschuh (5/8)
Serie
19:30 Aktuelles
20:00 Anklageschrift Sw.png
Kriminalfilm
21:30 Der schwarze Kanal Sw.png
21:55 Aktuelles
22:10 Populärwissenschaftliche Filme

DDR-F2[Bearbeiten]

18:50 Sandmännchen
19:00 Englisch Sw.png
19:30 Aktuelles
20:00 Im Stadion Sw.png
20:45 Wir waren zehn
Der Alltag junger Rekruten
Spielfilm

So, 17. November 1974   ◀                 1974                 ▶   Di, 19. November 1974