Mo, 20. April 1964

Seite zuletzt bearbeitet vor 63 Tage 9 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
So, 19. April 1964   ◀                 1964                 ▶   Di, 21. April 1964

Inhaltsverzeichnis

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 Die Sportschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:50 Mr. Ed
Heute: Erstbegegnung
 11:15 Vom Dugundugu zur Salzquelle
Heinrich Harrer berichtet über West-Neuguinea
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

17:00 Für Sie
Eine Sendung nicht nur für die Frau
Motto der heutigen Ausgabe: 'Das Frühjahr hat schon begonnen'. Klaus Havenstein serviert dazu eine Fülle praktisch verwertbarer und anregender Unterhaltung: eine Frühjahrstafel mit Quark, serviert von Küchenchef Hans Karl Adam, ein Fußmarsch rund um den Starnberger See mit Anneliese Fleyenschmidt, Sommer- und Campingmoden, das 'Abmoosen' eines Gummibaumes, gezeigt von Margot Schubert, die Herstellung und das Beziehen von Paravents für Balkon, Terrasse und Zimmer mit Max Sauter sowie Sommerpullover und Terrassenröcke mit Dr. Marianne Stradal; dazu ein Film mit dem Titel 'Die schrecklichen Touristen', der sich an die Einsicht der Ausflügler wendet und daran erinnert, dass auch von der vergnügtesten Wanderung keine verunstaltenden Spuren in der Natur zurückbleiben sollen (BR)
18:10 Nachrichten der Tagesschau
Alle Sender außer BR

NDR/RB
 18:22 Die Nordschau
mit der Sportschau
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Berichte vom Tage
 19:26 Der Tod wählt seine Nummer

WDR
 18:30 Hier und heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen
 19:15 Geheimauftrag für John Drake
Heute: Ein einsamer Stuhl
 19:45 Florian, der Blumenfreund
Heute: Die Fresie

HR
 18:15 Hucky und seine Freunde
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Die Hessenschau
mit Sport
 19:20 Mutter ist die Allerbeste
Heute: Ein seltener Vogel
Jeff hofft, einen wertvollen Vogel gefangen zu haben. Experten bestätigen seine Vermutung ...
 19:55 Heute in Hessen

SR
 18:15 Westmagazin
 18:25 Unbekannte Welt
Heute: Camping bei den Antipoden
 18:55 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:10 Tele–Schlager
 19:25 Hüben und drüben

SWF/SDR
 18:15 Abenteuer unter Wasser
Heute: Insulin
Mike begleitet den Wissenschaftler Stan Burner und dessen Frau Liz auf eine einsame Insel, auf dem Stan eine aztekische Reliquie zu finden hofft. Während die Männer in das Innere des Eilands aufbrechen, versenkt Liz aus Verzweiflung über die Arbeitsbesessenheit ihres Mannes das Boot - und damit auch den Insulin-Vorrat, den Diabetiker Stan dringend benötigt ...
 18:45 Die Abendschau
mit Sport
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:15 Österreichs klingendes Porträt (1)
Musik und Bild sollen einen Eindruck Österreichs vermitteln

BR
 18:25 Nachrichten
 18:35 Sprung aus den Wolken
Heute: Verhinderte Flucht
Ted und Jim stoßen bei der Kontrolle einer Pumpstation auf den flüchtigen Verbrecher Steve Denton, der erst den Kranken spielt, um im geeigneten Moment die beiden mit vorgehaltener Pistole zu zwingen, ihn zum Flugzeug zu führen. Er schafft es, mit Pilot Chuck Lambert aufzusteigen. Um Zeit zu gewinnen, täuscht Chuck einen Motorschaden vor, aber Steve durchschaut den Trick ...
 19:05 Nachrichten und aktuelle Viertelstunde
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Der Sportquerschnitt

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Panorama
Berichte - Analysen - Meinungen
Das Hamburger Abendblatt schrieb am 21.04.1964: Man muss es dem Panorama-Chef Prof. Kogon lassen: Er sorgt für Diskussionsstoffe. Kaum hat sich die Erregung weiter Kreise über das Auftreten von zwei propagandaredenden Zonen-Staatsanwälten in einer der letzten Panorama-Sendung gelegt, als Kogon gestern Abend ganz überraschend die Frage aufwarf, warum man denn den Ulbrichtschen Machtbereich nicht einfach (wie es die Kommunisten gerne möchten) DDR - ohne Gänsefüßchen und ohne das Beiwort 'sogenannte' - nennen soll. Kogons Argumente stachen nicht. Brillant dagegen waren die Feststellungen, die der ehemalige Bundesminister für gesamtdeutsche Fragen Barzel traf. Im Verhältnis zu Pankow, so sagte er, könne die Bundesrepublik nur sagen, was dort Tatsache sei: eine sowjetische Besatzungszone Deutschlands. Alles andere würde eine Anerkennung der Staatlichkeit der Zone bedeuten (ab 16 / NDR)
21:00 Die Münchner Lach– und Schießgesellschaft
Mit Ausschnitten aus ihrem elften Programm 'Krisenslalom', zwei Wochen nach der Münchner Premiere
Mit Ursula Noack, Hans Jürgen Diedrich, Klaus Havenstein, Dieter Hildebrandt und Jürgen Scheller
Texte: Dieter Hildebrandt und Klaus P. Schreiner, Kompositionen und musikalische Leitung: Walter Kabel, Regie: Sammy Drechsel
Gong 19/1964 schrieb in seiner Kritik: Sie hat wieder einmal begeistert und die Zuschauer fast zweieinhalb (?) Stunden lang an den Bildschirm gefesselt. War der Anfang auch etwas zähflüssig, das Tempo steigerte sich von Nummer zu Nummer, die Pointen prasselten bald in bekannter Weise - wenn auch diesmal gröber, zu grob an manchen Stellen - auf die geladenen Gäste, die manchmal und teilweise 'Wirkung' zeigten. Witz musste mitunter leider dem Gag weichen, und der Gag lag stellenweise nahe am Klamauk [...]. Immer besser gefällt Hans Jürgen Diedrich. Er ist ein hervorragender Interpret, mimisch den anderen über. Sein 'Kleiner' war ein Meisterstück, vielleicht der Höhepunkt des Abends (Eher für Erwachsene / BR)
22:30 Tagesschau
Das Wetter morgen
22:45 Die Verfolger
Heute: Die Jagdhütte
Auf einer nächtlichen Landstraße in der Nähe Londons wird ein Mann überfahren. Der Fahrzeuglenker flüchtet und hält sich in einer Jagdhütte versteckt. Dort wird er fast Opfer eines Mordanschlages, als der Abzug eines Gewehres beim Öffnen der Tür ausgelöst wird. Wem galt dieser Anschlag? (ab 16 / bis gegen 23:15 Uhr / WDR)
Anmerkung: Bereits für den 09.10.1963 geplant, wegen Fußball verschoben

ZDF[Bearbeiten]

18:25 Nachrichten
18:30 Die Drehscheibe
Ein Magazin zum Feierabend
19:00 Drei gute Freunde
Heute: Ein Dickkopf wird gezähmt
Ricky besucht eine Nachbarranch. Der Enkel des Besitzers will die Farm verlassen und mit zwei Cowboys nach San Franzisko. Vorher soll aber der Junge das Geld des Großvaters stehlen. Ricky ahnt das geplante Verbrechen und redet dem Burschen ins Gewissen ... (ab 16)
19:30 Heute
20:00 Tagebuch
Aus der katholischen Kirche
20:15 Der Schnellverkehr der Zukunft
Zu Lande und in der Luft
Eine Untersuchung von Peter G. Westphal
Verstopfte Straßen, überfüllte Busse und Bahnen in der Hauptverkehrszeit - im Zeitalter der mehrfachen Schallgeschwindigkeit kommen wir in unseren Städten und auf unseren Fernstraßen nur schrittweise vorwärts. Der Beitrag zeigt schonungslos, wie die Situation heute ist und wie die verschiedenen Länder die Probleme des Schnellverkehrs anpacken. Wird es einen Schnellverkehr der Zukunft geben oder werden wir trotz fortschrittlicher Technik in einem Chaos von Rädern ersticken? Darüber unterhält sich Westphal mit dem Präsidenten der Deutschen Bundesbahn Dr. Geitmann, dem Planer der Berliner Stadtautobahnen Baudirektor Kurz, mit Dipl.-Ing. Siegfried Kopp vom Hauptvorstand des ADAC, mit dem Städteplaner Professor Ernst May und Direktor Dipl.-Ing. Hans Süssenguth vom Hauptvorstand der Deutschen Lufthansa. Zum Schluss nimmt Bundesminister Dr. Seebohm Stellung zum Problem
21:00 Die Erbarmungslosen
Frz. Kriminalfilm (1957) mit Pierre Fresnay, Michael Auclair, Grégoire Aslan, Regie: Alex Joffé
Der südamerikanische Diktator General Ribera hält sich gerade an der Côte d’Azur auf, als in seinem Land eine Revolution ausbricht. Die Aufständischen wollen eine Rückkehr des Generals verhindern und beautragen Luis und Franco, auf dem Flugplatz von Nizza eine Bombe in das Privatflugzeug des Diktators zu schmuggeln. Doch kurz vor dem Start der Maschine ändert Ribera seine Meinung: Unter falschem Namen will er ein planmäßiges Passagierflugzeug nach Rom benutzen ...
Gong 16/1964: Der Film schildert die grundverschiedene Reaktion der beiden Männer, die töten sollen, und das erwachende Gewissen des einen mit dramatischer Präzision und starker Spannung. Hervorragende Besetzung (Für Erwachsene)
22:25 Heute
Spätausgabe

Österreich[Bearbeiten]

18:30 Kurznachrichten
18:33 Les francais chez vous (27)
Französisch für Anfänger mit Prof. George Creux und Helga Lackner
Anschließend
Tipp–Revue
19:00 Aktueller Sport
Mit Ing. Edi Finger
19:25 Für Sie notiert
19:30 Zeit im Bild
19:55 Das Schaufenster
20:00 Kurzfilm–Mosaik
20:10 Heute großer Schlagermarkt
Eine bunte musikalische Palette von Rolf G. Gebhard
Es wirken mit: Ingela Brander, Barbara Evers, Grethe Ingmann, Imca Marina, Beatrice Reading, Clessia Wade, die Chrisberts, die Kindli-Sisters, Rainer Bertram, Bobbejaan, Peter Hinnen, Fred Liepelt, Maldino, Lou Neefs, Micky, Willy Schmidt, Jan und Kjeld, Jean Thome', das Jochen-Brauer-Sextett und das Siggi-Gerhard-Swingtett, Regie: Kurt Ulrich
21:10 Der Sportstammtisch
Die aktuelle Diskussion mit Heribert Meisel
22:10 Zeit im Bild

Schweiz[Bearbeiten]

17:00 Zürcher Sechseläuten
Umzug der Zünfte und Verbrennen des Bögg
Kommentar: Dr. Guido Bader und Hans Jedlitschka, Regie: Walter Plüss
Direktübertragung aus Zürich (bis gegen 18:15 Uhr)
20:00 Tagesschau
20:15 Die Antenne
Eine aktuelle Sendung mit Berichten, Reportagen und Interviews
20:35 Blick ins Tierreich
Eine Sendung mit Dr. E. M. Lang vom Zoologischen Garten Basel
21:10 Darf ich bitten?
Tanzkurs für Tanzfreudige von Walter und Marianne Keiser
Heute: Repetition Walzer und Charleston
Leitung: Edi Baur (Wh.)
21:40 Das Kriminalmuseum
Heute: Zahlencode N
22:40 Nachrichten / Wiederholung der Tagesschau / Programmvorschau

So, 19. April 1964   ◀                 1964                 ▶   Di, 21. April 1964