Mo, 31. August 1964

Seite zuletzt bearbeitet vor 772 Tage 16 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
So, 30. August 1964   ◀                 1964                 ▶   Di, 1. September 1964

Inhaltsverzeichnis

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 Die Sportschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:50 Die Reporter der Windrose berichten
Heute: Die Ford-Stiftung
 11:20 Aus dem Bücherschrank geholt
Heute: Alessandra Manzonis 'Die Verlobten' mit Heinz Hermann Bernstein, Lotti Krekel, Willi Ruhrmann, Regie: Peter Podehl
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

17:00 Mit Nadel und Faden
Ein Film über Vorarlberger Stickereien (WDR)
17:30 Dichterinnen unserer Zeit
Heute: Elisabeth Langgässer
Die wohl bedeutendste Dichterin im Bereich der deutschen katholischen Literatur wurde 1899 in Alzey geboren und starb 1950 nach langer Krankheit. 1936 erhielt sie als Halbjüdin Schreibverbot
18:10 Nachrichten der Tagesschau
Alle Sender außer BR und HR

NDR
 18:15 Die Nordschau
mit der Sportschau
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten
 19:03 Berichte vom Tage
 19:20 Gesucht wird ...

WDR
 18:30 Hier und Heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen
 19:15 Das gibt es nur in ... Rom
 19:45 Theo Lingen präsentiert aus Hollywoods lustigen Tagen
Heute: Das lustige Chaos

HR
 18:10 Hucky und seine Freunde
 18:40 Das Sandmännchen
 18:50 Die Hessenschau
 19:10 Nachrichten der Tagesschau
 19:20 Nur ein Ulk
Galter, seit drei Jahren auf See verschollen, kehrt plötzlich zurück. Auf dem Heimweg steckt man ihm, dass seine Frau nicht treu geblieben ist ...
 19:50 Heute in Hessen

SDR/SWF
 18:15 Geheimauftrag für John Drake
Heute: Rätsel um Tony Costello
Johns neuer Einsatzort ist ein sizilianisches Fischerdorf, in dem scheinbar geschickt getarnter Waffenschmuggel betrieben wird ...
 18:45 Die Abendschau
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:24 Humboldt-Schule
Heute: Die Mitschülerin
Die Nachricht, dass die "Achte" eine Mitschülerin bekommt, versetzt alle Jungen in gespannte Erwartung. Doch die Enttäuschung ist groß, als ein unscheinbares kleines Mädchen die Klasse betritt. Keiner beachtet Renate, bis sie sich eines Tages als Judo-Fachfrau erweist ...

SR
 18:15 Westmagazin
 18:25 Heute Abend neu
Ein kleines Varietéprogramm
 18:55 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:10 Schimpfzoo
 19:25 Hüben und drüben

BR
 18:25 Nachrichten
 18:35 Abenteuer am Roten Meer
Einer der Taucher findet einen Felsspalt, hinter dem sich ein Tal verbirgt. Beim Fotografieren verfängt sich sein Fuß in einer Spalte. Der Luftvorrat reicht nur noch kurze Zeit ...
 19:05 Nachrichten
Heute: Die aktuelle Viertelstunde
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Mit Sportquerschnitt

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Panorama
Berichte - Analysen - Meinungen (NDR)
21:00 Slowakische Tänze
Es tanzt das Volkskunst-Ensemble "Sluk" aus der Tschechoslowakei, Sprecherin: Eva Chalupova, Choreografie: Juray Kubanka, musikalische Leitung: Julius Mozi, Szenenbild: Rolf Zehetbauer, Regie: Günther Hassert
Das vollständige "Sluk"-Ensemble umfasst mehr als 150 Tänzerinnen und Tänzer, aber nur etwa 30 treten in der heutigen Sendung auf. Ihr Auftritt vermittelt einen nachhaltigen Eindruck von der Vielfalt und Farbigkeit tschechoslowakischer Volkskunst. Vom schwerfälligen Bauerntanz bis zum mitreißenden Zigeunertanz reicht die Skala der Darbietungen. Orientalische Rhythmen, Hirtenlieder und Arbeitslieder der Spinnerinnen ergänzen die Darbietung (WDR)
21:45 Der andere Hafen
Beobachtungen an einer kalten Grenze zwischen Akaba (Jordanien) und Elat (Israel) am Roten Meer (RB)
22:30 Tagesschau
Das Wetter morgen / Kommentar
22:50 Der Liebhaber
Fernsehspiel von Harold Pinter, deutsch von Willy H. Thiem, mit Günther Ungeheuer (als Richard), Hannelore Schroth (als Sarah), Karl Renar (als John, der Milchmann), Regie: Peter Schulze-Rohr
In Pinters Stück führt ein seit zehn Jahren verheiratetes Ehepaar ein verabredetes Doppelleben. Diese Abmachung ist auf raffinierte Regeln aufgebaut ... Der junge englische Autor erfindet und beschreibt elegant, liebenswürdig und mit hintergründigem Witz ein Ehespiel (Für Erwachsene, bis 23:50 Uhr / SWF)

ZDF[Bearbeiten]

18:25 Nachrichten
18:30 Die Drehscheibe
Das Magazin zum Feierabend
19:00 Slim Callaghan greift ein
Heute: Das Halsband der Kaiserin
Der schwerreiche Industrielle Vandenberg wendet sich an Slim, weil ihm angeblich ein kostbares Perlenkollier der Kaiserin Eugenie gestohlen wurde. Tatsächlich hat seine Frau den Schmuck an sich genommen und fordert für die Rückgabe 50.000 Mark. Bald merkt Slim, dass es es hier weniger mit einer Familienangelegenheit zu tun hat als mit einem der raffiniertesten Juwelendiebstähle, der ihm je untergekommen ist ...
19:30 Heute
20:00 Tagebuch
Aus der evangelischen Welt
20:15 Ist die deutsche Forschung im Rückstand?
Eine Bestandsaufnahme von Jürgen Voigt
Minister, Professoren und Wissenschaftler aus vielen Forschungsgebieten nehmen Stellung zur Lage der deutschen Forschung an den Hochschulen und in der Industrie, u.a. Bundesminister Lenz und Prof. Dr. Butenandt, Präsident der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften
21:00 Das Loch
Frz.-ital. Gangsterfilm (1959) mit Michael Constantin (als Geo), Jean Keraudy (als Roland), Philippe Leroy (als Manu), Raymond Meunier (als "Monseigneur), Mark Michel (als Gaspard), Andre Bervil (als Gefängnisdirektor), Jean-Paul Coquelin (als Grinval), Eddy Rasimi (als Aufseher) und anderen, Regie: Jacques Becker
Fünf Häftlinge sitzen in der Zelle eines Untersuchungsgefängnisses. Sie wissen, dass sie erhebliche Strafen zu erwarten haben. Ihre einzige Rettung heißt Flucht. So bereiten sie mit fast wissenschaftlicher Sorgfalt einen Ausbruch vor. Dann die Hiobsbotschaft - das Verfahren gegen einen der Häftlinge wird eingestellt. Wird der "Unschuldige" zum Verräter? (Wh. vom 20.01.1964)
22:45 Heute
Spätausgabe

Österreich[Bearbeiten]

19:03 Tipp-Revue
19:08 Aktueller Sport
19:25 Für Sie notiert
19:30 Zeit im Bild
19:55 Schaufenster
20:00 Kurzfilm-Mosaik
20:10 Wien tanzt
Ein Spielfilm um Johann Strauß mit Adolf Wohlbrück, Albert Truby, Fritz Imhoff, Karl Kalwoda, Marte Harell, Richard Eybner, Lilly Stepanek, Lotte Lang und anderen, Regie: Emile Edwin Reinert
In einem alten Biedermeier-Schrank wird das Tagebuch der Milly Trampusch gefunden. Aus den vergilbten Blättern steigt die Erinnerung an das abenteuerliche Leben von Johann Strauß Vater, der großen Liebe der Milly ...
21:50 Zeit im Bild
mit den zweiten Nachrichten und Wiederholung der Bildberichte

Schweiz[Bearbeiten]

20:00 Tagesschau
20:15 Die Antenne
20:35 Kameraden
Feuilleton von Berndt Klyvers
Die Geschichte eines ungarischen Jungen, der unter seinen schwedischen Spielkameraden ein Fremder bleibt
Auf dem Internationalen Fernsehwettbewerb Berlin 1964 mit dem Sonderpreis der Jury ausgezeichnet
21:05 Hildegard Knef
Porträt mit Musik
Beitrag des Deutschen Fernsehens zur "Goldenen Rose von Montreux 1964"
21:40 Der Expoet
Festspiel anlässlich des Schaffhauser Tages an der EXPO
22:55 Nachrichten / Wiederholung der Tagesschau / Programmvorschau

So, 30. August 1964   ◀                 1964                 ▶   Di, 1. September 1964