Mo, 31. Dezember 1973

Seite zuletzt bearbeitet vor 159 Tage 15 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
So, 30. Dezember 1973   ◀                 1973                 ▶   Di, 1. Januar 1974

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm von ARD und ZDF
nur über die Zonengrenzsender
 10:00 Erste Meldungen der Tagesschau
 10:05 Heute
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 Urlaub mit Show-Effekt
Stars und Folklore zwischen Krakau und Marseille
 10:50 Gelähmte Schwingen
Einakter von Ludwig Thoma mit Hans Baur, Gustl Bayrhammer, Annemarie Wernicke, Regie: Kurt Wilhelm
 11:20 Hitjournal
Schlager und Schlagzeilen von 1850 bis 1900
 12:15 Die Umschau
Ein aktuelles Magazin
 12:40 Die Presseschau
 12:50 Weltspiegel
Moderation: Dieter Kronzucker (bis 13:20 Uhr)

13:45 Vorschau
auf das Programm von Silvester und Neujahr
13:55 Pan Tau
Heute: Pan Tau fährt Taxi
Weil ein Taxifahrer Kinder schlecht behandelt, gerät ihm sein Auto außer Kontrolle. Ein Polizist verliert sein Motorrad und seine gute Laune, eine Braut fängt an zu weinen. Kein Wunder, dass Pan Tau auch aus dem Häuschen gerät ... (ab 6 / WDR)
14:30 Kopf um Kopf
Spiel mit Wissenschaft
Eine Sendung von Hans Ahlborn, Joachim Bublath, Rüdiger Hoffmann und Thomas von Randow
Im heutigen Denkspiel treten je fünf Geisteswissenschaftler der Universitäten Münster und Köln um Punkte und Sieg gegeneinander an. Besonderer Reiz dieses Quiz, das bereits erfolgreich in den Dritten Programm des WDR und HR lief, ist, dass Geisteswissenschaftler Aufgaben aus ihnen fremden Gebieten Naturwissenschaft und Technik lösen sollen (ab 13 / WDR)
16:00 Hermann Kesten – ein Freund der Poeten
Von Dieter Hens, mit einer Einführung von Werner Koch
Der Schriftsteller, Jahrgang 1900 und für seine zeit- und gesellschaftskritischen Romane bekannt, erzählt in Köln über sein Leben, seine Arbeit und seine Freunde. Außerdem liest er aus bisher unveröffentlichten Gedichten (WDR)
16:30 Sport 73
Großer Rückblick auf die interessantesten Sportereignisse des abgelaufenen Jahres, u.a. Fußball-Pokalfinale Köln - Mönchengladbach / WM-Vorbereitungsspiele der deutschen Mannschaft, dazu ein Studiogespräch mit Helmut Schön / Boxen: WM-Kampf Frazier gegen Foreman / Leichtathletik: Dvight Stones Weltrekordsprung im Hochsprung / G. Wolfermanns Speerwurf-Weltrekord / Harald Norpoths deutscher Rekord über 5000 m / Springer-Weltrekord der Frauen über 100 und 200 m von Renate Stecher (DDR) / Schwimm-WM Belgrad / Turn-EM der Männer und Frauen, außerdem das 'Tor des Jahres', das von Zuschauern gewählt werden kann (Einsendeschluss: 04.01.1974)
17:55 Tagesschau

NDR/RB
 18:00 Die zwei von der Dienststelle
Heute: Köstliche Früchte
Crooke und Robinson sollen herausfinden, ob Schmuggler einen riesigen Diamanten in einer Grapefruit versteckt haben ...
 18:30 Berichte vom Tage
 18:45 Das Sandmännchen
Heute: Die Wawuschels feiern
 18:55 Die Sportschau der Nordschau
 19:26 Lerchenpark
Heute: Spätere Heirat nicht ausgeschlossen
Bankkassier Ziegler (Klaus Herm), zu einer längeren Haftstrafe verurteilt, hat aus dem Knast heraus auf die Annoce von Helen Forster (Karin Eickelbaum) geantwortet. Nach seiner Entlassung lernen sich die beiden kennen ...

SFB
 13:15 Programmhinweise
 18:00 Die Presseschau
 18:10 Der gestohlene Kammerton 'a'
Ein erfolgloser Komponist (Harry Wüstenhagen), dessen Oper nirgends angenommen wird, beschließt erbittert, die gesamte Musik aus der Welt zu schaffen. Gemeinsam mit der Studentin Helga brütet er den bösen Plan aus, den Ur-Kammerton 'a' zu stehlen, was ihm mit Hilfe des kleinen Gauners Atze auch gelingt ...
 18:45 Lifti, das Stinktier
 19:15 Das Sandmännchen
 19:25 Die Abendschau

WDR
 18:00 Nachrichten aus NRW
 18:05 Für Kinder
Riki und Rudi
 18:15 Arnie
Heute: Die Qual der Wahl
Arnie steht vor einem schwierigen Problem: die Bestimmung eines neuen Ladeplatz-Vorarbeiters. Ist sein bester Freund Julius, der auf den Posten scharf ist, wirklich der geeignete Mann?
 18:40 Hier und heute
 19:20 Ein kleines Fernsehspiel
Auf Freiersfüßen
Melanie von Hohenfels (Fita Benkhoff) hat mit ihrem Eheanbahnungsinstitut schon manchen zur Ehe verholfen. Eines Tages besucht sie ein besonders schwieriger Kunde: der anspruchsvolle Landwirt Hugo Strotte ...
 19:48 Wochenvorschau

HR
 18:00 Hessen-Journal
 18:30 Pinocchio
Heute: Die Marionetten erkennen ihren Bruder
 19:00 Das Sandmännchen
Heute: Die Wawuschels feiern
 19:10 Pinocchio
Heute: Pinocchio erhält fünf Goldstücke
 19:45 Die Hessenschau

SR
 18:00 Abendjournal
Heute: Wo die Liebe hinfällt - Patient wider Willen
 18:15 Das Sandmännchen
 18:30 Pinocchio
Heute: Die Marionetten erkennen ihren Bruder
 19:30 Landesschau

SDR/SWF
 18:00 Abendjournal
Heute mit dem Sportstammtisch, an dem Eberhard Gienger, Karl Honz, Rudolf Mang, Dieter Braun und möglicherweise Ulli Hoeneß Platz nehmen
 18:30 Das Sandmännchen
Heute: Geschichten von Ted
 18:45 Pinocchio
Heute: Die Marionetten erkennen ihren Bruder
Pinocchio spielt bei einem Besuch eines Marionettentheaters auf der Bühne mit und wird wieder zur Holzpuppe. In einen Käfig gesperrt zieht er mit der Truppe nach Amerika. Mangiafuoco, der Leiter des Marionettentheaters, möchte die Puppe ins Feuer werden. Doch die Fee verwandelt sie wieder in einen Jungen ...
 19:45 Landesschau

BR
 18:00 Nachrichten und Kurzberichte
 18:05 Der schwarze Graf
Heute: In der Schale - Liberale
Nach Napoleons Niederlage bei Leipzig schwelt zwischen Österreichern und Preußen der Konflikt um den Einfluss in den ehemaligen Rheinbundstaaten. Tamerland und Delgaut gründen in Frankfurt eine Zeitung gegen die Österreicher und deren restaurative Tendenzen. Ihr preußisch-liberaler Kurs führt zu einem Überfall auf die Druckerei. Auf ihrer Seite: Amschel Thalheimer ...
 18:35 Bayernjournal
 19:00 Nachrichten
 19:05 Unser Dorf
Heute: Das Mädchen auf dem Dach
Personen und Darsteller: Anton Eberhardt (Wolfgang Grönebaum), Frau Eberhardt (Eva Zeidler), Gisela (Ursula Guthier), Lerher Grieser (Helmut Grieser), Reni (Susanne Rasp), Karl Zimmer (Erwin Scherschel), Georg Wendel (Franz Mosthav)
Giselas Verhalten sorgt für Unruhe in der Familie Eberhardt. Sie zeigt Fähigkeiten, die eher bei einem Jungen als einem 16jährigen Mädchen vermutet würden und die sich mit dem Bild, das man auch heute noch auf dem Land von einem jungen Mädchen hat, schwer vereinbaren lassen. Dank ihrer technischen Fähigkeiten schafft es Gisela, einen dörflichen Tanzabend zu retten. Damit zeigt sie nicht nur ihren Eltern, wie sich die Rolle der jungen Frauen inzwischen verändert hat ...
 19:30 Vor acht mit Sport
Heute u.a. mit einem heiter-kuriosen Rückblick auf das Sportjahr 1973

20:00 Neujahrsansprache des Bundeskanzlers
20:10 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Schimpf vor zwölf
Ein Live-Silvester-Kabarett mit der Münchner Lach- und Schießgesellschaft
Mit Dieter Hildebrandt, Jürgen Scheller, Klaus Havenstein, Horst Jüssen, Achim Strietzel, Beate Hasenau und - neu dabei - Margot Werner, absagen mussten Ursula Noack und Hans Jürgen Diedrich, Texte: Dieter Hildebrandt, Horst Jüssen und Klaus Peter Schreiner, Komposition und musikalische Leitung: Walter Kabel, es spielt das Orchester Hugo Strasser, Regie: Sammy Drechsel
Eigens für die Silvestersendung hat sich die vor einem Jahr aufgelöse Gesellschaft nocheinmal zusammengetan, es gibt eine Zusammenstellung aus dem letzten, vieldiskutierten Bühnenprogramm 'Der Abfall Bayerns' (das auf Einspruch des BR bisher nicht gesendet wurde), gewürzt mit auffällig frechen Bemerkungen, neuen Szenen und Songs über die jüngste politische und gesellschaftliche Entwicklung der Bundesrepublik (ab 15 / WDR)
22:00 Ein Herz und eine Seele
Heute: Silvesterpunsch
Eine Serie von Wolfgang Menge mit Heinz Schubert, Elisabeth Wiedemann, Hildegard Krekel und Dieter Krebs, Regie: Joachim Preen
Nach einem erfolgreichen Schwarzweiß-Jahr in den Dritten Programmen darf 'Ekel Alfred' heute erstmals in Farbe im Hauptprogramm bei der Vorbereitung auf die familiäre Silvesterfeier seine Tiraden loslassen (WDR)
22:45 Je später der Abend
Talkshow mit Dietmar Schönherr
Nach neun Sendungen im Dritten Programm WDR ist heute Talkshow-Premiere im 1. Programm, Gäste u.a.: Henri Nannen, Liselotte Pulver, Klaus Schütz (WDR)
00:10 Nachlese 73
Aus den Unterhaltungssendungen der ARD im vergangenen Jahr
Ein nachmitternächtliches Silvestervergnügen mit Ausschnitten aus 'Baden-Badener Roulette', 'Rudi Carrell-Show', 'Klimbim', 'Ivan Rebroff-Show', 'Heute so, morgen so', 'Blauer Bock', 'Musik aus Studio B', 'Haifischbar', 'Tanzmusik', 'Acht nach 8' und vielen anderen Sendungen
Mit Adamo, Gilbert Bécaud, Robert Blanco, Rudi Carrell, Cindy & Bert, Peter Frankenfeld, Gitte, Ingeborg Hallstein, Jan Howard und Helena, Udo Jürgens, René Kollo, Peter Kraus, Robert Lembke, Jerry Lewis, Lolita, dem Medium-Terzett, Anna Moffo, Mady Rahl, Dunja Rajter, Ivan Rebroff, Ingrid Steeger, Esther Ofarim, Joy Fleming, Joey Heatherton, Mona und Lisa, Mary Roos, Chris Barber, Lonny Donegan, Heinz Eckner, Karl Gott, Insterburg & Co, Bueno de Mesquita, Reinhard Mey, Munich Beefeaters, Schobert & Black und Ulrich Roski sowie den Tanzorchestern des HR, SFB und SWF (bis gegen 02:00 Uhr / WDR)

ZDF[Bearbeiten]

13:10 Heute
13:15 Silvesterbefragung
Gespräche zum Jahreswechsel
Walther Muth befragt Karin Dor, Cornelia Froboess, Karl Michael Vogler, Rudolf Platte und Berta Drews über ihre persönliche Bilanz des abgelaufenen Jahres
14:00 Sammy
Unser Freund, der Seelöwe
Personen und Darsteller: Arthur Loomis (Michael McGreevey), Peter Loomis (Billy Momy), Chet Loomis (Robert Culp), Helen (Patricia Barry), Buch und Regie: Norman Tokar
Die Brüder Arthur und Petey finden am Strand einen verletzten jungen Seehund. Nachdem sie ihn gesund gepflegt haben, wird er ihr liebster Spielgefährte. Ihr Versuch, seine Anwesenheit im Haus vor den Eltern geheimzuhalten, führt zu allerlei Chaos ... (ab 6)
15:30 Tom Sawyers und Huckleberry Finns Abenteuer (4)
Fernsehfilm frei nach Mark Twain
Tom und seine Freundin Becky sind glücklich aus der Höhle befreit worden. Wieder beginnt der Schulalltag. Doch nur kurz: Tom erinnert seinen Freund Huck an den verborgenen Schatz, den sie Indianer-Joe unbedingt wegschnappen wollen. Wenn ihnen das riskante Abenteuer gelingt, werden sie reich sein ... (ab 6 / Wh. vom 22.12.1968 und 21.12.1969)
17:00 Heute
17:10 Kara Ben Nemsi Effendi
Heute: Mübarek
Mit: Karl Michael Vogler (als Kara Ben Nemsi), Heinz Schubert (als Hadschi Halef Omar), Hans Epskamp (als Mübarek), Will Danin (als Omar Ben Sadek), Joachim Regelien (als Barud el Amasat), Marlies Draeger (als Mascha)
Kara Ben Nemsi und seine Gefährten kommen auf der Suche nach dem geheimnisvollen Schut nach Ostromdscha. Sie treffen auf den heiligen Einsiedler Mübarek, der auf die Bewohner des Dorfes einen mysteriösen Druck ausübt ...
17:35 Geschichten aus der Geschichte
Heute: Herakles
17:45 Die Drehscheibe
Mit Nachrichten in Schlagzeilen und Notizen aus den Bundesländern, Tipps für den richtigen Umgang mit dem Silvesterfeuerwerk, Erik Silvester singt 'Marie, heut feiern wir ...'
Moderation: Helge Philipp und Oldwig Jancke
18:25 Der rosarote Panther
Zu Gast bei Paulchens Trickverwandten (ab 5)
19:00 Heute
19:10 Neujahrsansprache des Bundeskanzlers
19:20 Zwischen den Jahren
Amüsantes und Gescheites zu Silvester, von prominenten Schauspielern gelesen, rezitiert oder gesungen
Peter Weck (Silvester-Conférencen), Elisabeth Flickenschildt (Silvester-Horoskop), Werner Finck (Silvester-Reden), Elfriede Ott (Das neue Jahr ist neu), Erni Mangold und Heinz Reincke (Ein Ehepaar erzählt einen Witz), Erika Pluhar (Ich hebe das Glas), Helmuth Lohner (Gedichte), Cornelia Froboess (Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern), Günther Lüders (Die drei Messen) tragen Texte von Goethe über Daudet, Tucholsky, Endrikat, Kästner und Zuckmayer bis zu dem jungen Salzburger Autoren Werner Schneyder vor
Die Beiträge wurden in den Wohnungen der jeweiligen Interpreten oder den Theatern, in denen sie gerade auftreten, aufgenommen. Regie: Heinz Schirk (ab 15)
20:15 Der Raub der Sabinerinnen
Schwank von Franz und Paul Schönthan in der Bearbeitung von Stefan Meuschel, Personen und Darsteller: Martin Gollwitz (Friedrich Schoenfelder), Friederike, seine Frau (Christine Gerlach), Paula, ihre Tochter (Vera Müller), Dr. Neumeister (Hans Werner Bussinger), Marianne, seine Frau (Susanne Lüpertz), Karl Gross (Bruno Fritz), Emil Gross, genannt Sterneck, dessen Sohn (Dieter Henkel), Emanuel Striese, Theaterdirektor (Rudolf Platte), Rosa, Dienstmädchen bei Gollwitz (Karin Hardt), Meissner (Charles H. Vogt), Bühnenbild und Kostüme: Ulrich E. Milatz, Bildregie und Inszenierung: Stefan Meuschel
Aufführung des Hebbel-Theaters Berlin
Emanuel Striese landet mit seiner Wanderbühne in einer beschaulichen Kleinstadt. Durch Besuche versucht er, die Stadthonoratioren für seine Vorstellungen zu gewinnen. Bei Professor Gollwitz entdeckt er, dass der stadtbekannte und beliebte Lehrer in seiner Jugendzeit ein Theaterstück verfasst hat: 'Der Raub der Sabinerinnen'. Striese möchte das Römerdrama aufführen und hofft auf einen Bühnenerfolg - dank des guten Rufes seines Verfassers. Doch einige Verwicklungen führen bald an den Rand einer Katastrophe ... (ab 15)
22:15 Von uns für Sie
Ein ganzes Jahr Musik
Vivi Bach und Michael Schanze begleiten Sie mit einer gesungenen Conférence auf einen musikalischen Silvester-Bummel
Erstmals in der Geschichte des Fernsehens wagt das ZDF ein 105-Minuten-Nonstop-Programm ausschließlich deutsch gesungener Schlager, es erklingen die Jahres-Bestseller der deutschen Schlagerparade und Evergreens mit Stimmungsliedern, Folksongs und Top-Hits
Mitwirkende: Dunja Rajter, Mary Roos, Roberto Blanco, Graham Bonney, Helmut Zacharias, Nina Lizell, Lena Valaitis, Rex Gildo, Karel Gott, Peter Kraus, Heino, Chris Roberts, Cindy & Bert, Sandra & Andres, Adamo, Bernd Clüver, Jürgen Marcus, Ulli Martin, Uwe Borns Singers, Orchester Max Greger, Choreografie: Maria Litto und Heinz Schmiedel, Szenenbild: Hans-Ulrich Thormann, Arrangements und musikalische Leitung: Gert Wilden, Buch und Regie: Dieter Wendrich
00:00 Silvester-Tanzparty '74
Mit einem Schlagerfeuerwerk ins neue Jahr 1974: Interpreten: Katja Ebstein, Marianne Rosenberg, Jürgen Marcus, Tony Marshall, Middle of the road, Love Generation, Les Humphries Singers, Peter Frankenfeld und Walter Giller, Schüler der Tanzschule Wendt, es spielen die Bourbon Family, das Jochen-Brauer-Sextett und das Orchester Max Greger, Choreografie: Maria Litto und Heinz Schmiedel, Regie: Dieter Wendrich (Gemeinschaftsproduktion von ZDF, ORF und SRG / bis gegen 01:30 Uhr)

Nord 3 / Sender Freies Berlin[Bearbeiten]

17:15 Beat Club Sw.png
Show für junge Leute von Michael Leckebusch
Mit Simon Dupree & The Big Sound, The Searchers, Julie Driscoll, Brian Auger, Trinity, The Rascals, Mary Johnson, Melanie, The Hollies, Peter Sarstedt, The Beach Boys und The Foundations
18:00 Sesamstraße (145)
Wiederholung vom 13.12.1973
18:30 Golden Silents oder Als die Bilder laufen lernten (5) Sw.png
Heute: Dasselbe noch einmal, bitte
18:55 Pausenfilm
19:00 So zärtlich war Suleyken (7)
Heute: Ein angenehmes Begräbnis
Nach den 'Masurischen Geschichten von Siegfried Lenz, TV-Bearbeitung: Philipp Wiebe und Alfred Mensak
Mit Gerta Ockel, Carmen Steinkrauss, Klaus Krüger, Herbert Tennigkeit und Erwin Wirschaz, Erzähler: Siegfried Lenz, Regie: Alfred Mensak
In Masuren war man in der Lage, auch traurigen Ereignissen eine angenehme Seite abzugewinnen. Deshalb konnten Begräbnisse dort manchmal auch am Anfang eines neuen Lebensbundes stehen ... (Erstsendung: 27.12.1971)
19:15 Schaufenster
Angebote zur Unterhaltung, kommentiert von Max Rueger
20:00 Neujahrsansprache des Bundeskanzlers
20:10 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Der 90. Geburtstag oder Dinner for one Sw.png
Sketch von Freddie Frinton (Wh.)
20:30 Sha Na Na
Rock and Roll is here to stay
Rock der fünfziger Jahre, parodiert von der Gruppe 'Sha Na Na', Regie: Michael Leckebusch
21:30 Der Film-Club: Frank Capra Retrospektive
Der Lebenskünstler Sw.png Omu.png
US-Spielfilm (1938) mit James Stewart (Erstsendung: 27.06.1971)
23:25 Interview mit Frank Capra
Wiederholung vom 27.06.1971
23:30 Wolf Biermann und seine Lieder
bis gegen 00:00 Uhr

West 3[Bearbeiten]

16:00 Sesamstraße
16:30 Zauberkult und Hexenwahn
Bericht von Andre Libik über den Rest von Hexenwahn in unserer heutigen, angeblich aufgeklärten Gesellschaft. Das Geschäft mit Amuletten und Talismanen blüht, Menschen werden überirdische Kräfte nachgesagt und es gibt einen eigenen Buchmarkt für Zauberbücher und Wundermittel-Rezepte
17:15 Vater Goriot
Fernsehspiel nach Honore de Balzac mit Charles Vanel, Bruno Garcin, Monique Revers, Rogert Jacquet, Fernsehbearbeitung: Louis Bory, Regie: Guy Jorre
19:00 Sandmännchen international
19:05 Ihre Heimat - unsere Heimat
Für Gastarbeiter aus Italien
19:15 Hierzulande - heutzutage
Prisma des Westens
19:45 Tele-gramme
Das Neueste aus NRW
19:55 Für und wider
Kommentar
20:00 Neujahrsansprache des Bundeskanzlers
20:10 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 König Lear
Schauspiel von William Shakespeare mit Wolfgang Heinz, Christine Gloger, Katja Paryla, Karin Gregorek, Dietrich Körner, A. P. Hoffmann, Christian Grashof, Regie: Friedo Solter
23:30 Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert Nr. 5, gespielt von Glenn Gould und dem Sinfonie-Orchester Toronto unter Karel Ancerl (bis gegen 00:10 Uhr)

Hessen 3[Bearbeiten]

18:20 Film-Musical
Vorwiegend heiter Sw.png
US-Spielfilm (1955) mit Gene Kelly, Chyd Charisse
20:00 Neujahrsansprache des Bundeskanzlers
20:10 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Hölle der tausend Martern
US-Western (1957) mit Rod Steiger, Sarita Montiel, Jay C.Flippen, Buch und Regie: Samuel Fuller
21:35 Dave Allen at large (1)
BBC-Produktion
22:20 Robert Schumann
Fantasiestücke op. 12
Dinorah Varsi, Klavier

Südwest 3[Bearbeiten]

19:00 Der große Houdini
BBC-Reportage, die anhand alter Filme, Originalaufnahmen und Erinnerungen von Freunden und Kollegen das Leben des 'größten Entfesslungskünstlers der Welt' nachzuzeichnen versucht
19:45 Unerwünschte Wünsche
Über den Rummel mit Neujahrsgeschenken
20:00 Neujahrsansprache des Bundeskanzlers
20:10 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Task Force Police
Heute: Ausgerechnet Silvester
Chief-Constable Cullen feiert gerade mit einigen hochrangigen Polizeibeamten in seinem Büro den Jahreswechsel, als der wachhabende Polizist meldet, dass auf dem Gelände des Polizeihauptquartiers eingebrochen wurde ... (Wh.)
21:05 Zwischenruf
21:10 Das war 1933 Sw.png
Zusammenfassung der wichtigsten Beiträge und Zeitgenossen-Erinnerungen unserer Wochenschaureihe 'Vor vierzig Jahren aktuell', kommentiert von Sebastian Haffner
22:10 Mon oncle
Filmkomödie von und mit Jacques Tati
23:55 Kurznachrichten

Bayern 3[Bearbeiten]

10:30 Spengler–Cup
Eishockeyspiel Slovan Bratislava - Traktor Tschéliabinsk
Eurovision aus Davos (bis gegen 12:30 Uhr)
16:15 Chronik
Nachrichten und Information
16:20 Das war Richard Tauber
Porträt, präsentiert von James Robertson-Justice
17:20 Das indische Grabmal
Deutscher Spielfilm (1958) von Fritz Lang
19:00 Ski-Show '74
Ein unterhaltsamer 'Brettlsalat' von Manfred Vorderwülbecke und Willy Bogner jun.
20:00 Neujahrsansprache des bayerischen Ministerpräsidenten
20:10 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Junge Frau von 1914 (1)
Zweiteiliger Fernsehfilm von Heinz Kamnitzer nach dem gleichnamigen Roman von Arnold Zweig mit Jutta Hoffmann, Klaus Piontek, Inge Keller, Fred Düren, Martin Flörchinger
Die DDR-Produktion schildert die leidenschaftliche Liebesgeschichte zwischen dem Tischlersohn Werner Bertin und der jüdischen Bankierstochter Leonore Wahl. Das Schicksal der beiden spiegelt die Problematik einer im Umbruch begriffenen Gesellschaftsordnung ...
21:35 Amadeus
Ein Quartett stellt sich vor, probt und spielt Werke von Mozart, Beethoven, Wolf, Haydn und Schubert

DDR-F1[Bearbeiten]

08:45 Programmvorschau Sw.png
08:50 Medizin nach Noten Sw.png
09:00 Wir sprechen russisch Sw.png
8. Sendung, 9. Klasse
09:25 Aktuelle Kamera
Tage des Fernsehspiels und Filme für Kinder:
10:00 Moskauer Ferien Sw.png
11:10 Im Logbuch der Seefahrt geblättert Sw.png
Seemannsgarn
11:40 Programmvorschau Sw.png
11:50 Nachrichten Sw.png
12:00 Das Jahr im Bruch Sw.png
Über Mühen des Alltags nachgedacht
12:30 Lucia und die Wunder
13:30 Bezwinger des Naga Parbat
14:00 Der Wunschbriefkasten Sw.png
Mit Uta Schorn und Gerd E. Schäfer
15:00 Tecumseh
Historischer Abenteuerfilm
16:45 Festival–Erinnerungen
Karneval im Friedrichshain
17:35 Nachrichten Sw.png
17:45 Für junge Leute
Bitte nicht anrufen
Mit Monika Hauff und Klaus-Dieter Henkler
18:15 Sportreporter Sw.png
Silvester-Mixture der Sportredaktion
18:45 Programmvorschau Sw.png
18:50 Das Sandmännchen
19:00 Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 1
19:25 Das Wetter Sw.png
19:30 Aktuelle Kamera
20:00 Silvester–Operetten–Party
21:15 Spaß muss sein
22:30 Silvester nach Wunsch
Internationale Silvesterrevue
23:50 Neujahrsansprache
des Vorsitzenden des Staatsrates der DDR Willi Stoph
00:02 ... und weiter gehts mit Melodie und Rhythmus nach Wunsch
02:00 Schäferstündchen
Ausklang für Unermüdliche mit viel Musik und Gerd E. Schäfer (bis gegen 03:10 Uhr)

DDR-F2[Bearbeiten]

13:45 Was – wann – wo? Sw.png
13:50 Das Neujahrsfest Sw.png
Regie: Boris Nirenburg
14:55 Wir bieten Beatmusik mit Randnotizen Sw.png
15:50 Sie erbauten Moskau
16:10 Rosinante Sw.png
Eine tragende Rolle
16:30 Hauptmann Florian von der Mühle
Defa-Spielfilm
18:45 Was – wann – wo? Sw.png
18:50 Das Sandmännchen
19:00 Berliner Miniaturen
Kulturfeuilleton
19:30 Aktuelle Kamera
20:00 Das Hündchen des Lord Carlton Sw.png
Tschechoslowakischer Spielfilm
21:30 Oper einmal anders
22:30 Geht's denn – (nicht mal ohne Fernsehen?) Sw.png
23:50 Neujahrsansprache
des Vorsitzenden des Staatsrates der DDR Willi Stoph
00:02 ... und weiter gehts mit Melodie und Rhythmus nach Wunsch
Zuschaltung zum 1. Programm
02:00 Schäferstündchen
Zuschaltung zum 1. Programm (bis gegen 03:10 Uhr)

FS 1[Bearbeiten]

16:30 Toby und Tobias Sw.png
Marionettenspiel
Heute: Gastspiel im Madripas
17:00 Gulp
Zeichentrickfilm
17:05 Spotlight
Eine Sendung mit Peter Rapp
Im Programm: Lobo (I'd love you to want me), Die Rolling Stones (Angie), Chris Montez (Ay no digas, No one knew), Family Child (He), in der Rückschau auf 1973: Garry Glitter, Charles Jerome, Nuovo Angeli, Daniel Boone, Middle of the Road, Björn & Benny, Family Tree und Daliah Lavi
18:00 Showfenster des Jahres
Gerhard Bronner präsentiert Interessantes und Erwähnenswertes aus dem Unterhaltungssektor des Jahres 1973, dazu Berichte und Ausschnitte über 'Appartement' (Theater an der Wien), 'Der Fall der Stadt Mahagonny' (Volksoper) und 'Akrobaten' (Akademietheater) und Ausschnitte aus alten Hollywoodfilmen
19:10 Ironimus 73 Sw.png
Ein satirischer Jahresrückblick mit Karikaturist Gustav Peichl
19:30 Zeit im Bild
19:50 Silvesteransprache von Kardinal Franz König
20:00 Ich lade heut' mir Gäste ein
Eine Operettenreise mit Heinz Conrads
Melodien aus Hawaii, Sizilien, China, Russland und Österreich, dargeboten von Helga Papouschek, Kurt Huemer, Adolf Dalapozza und Mirjana Irosch
20:40 Unicef 73
Mit Udo Jürgens
21:00 Wie wär's denn, Mrs. Markham?
Farce von Ray Cooney und John Chapman, Personen und Darsteller: Joan Markham (Ingrid Braut), Philip Markham (Gerd Vespermann), Henry Lodge (Alfons Höckmann), Linda Lodge (Ursula Bredin), Alistair Spenlow (Herbert Herrmann), Walter Pangbourne (Hasso Degner), Olive Harriet Smythe (Edith Schollwer), Sylvia (Christina Steiner), Miss Wilkinson (Kristina Walter), Inszenierung: Wolfgang Spier
Aufzeichnung einer Aufführung der Komödie Düsseldorf
Der ehrenwerte Verleger Philip Markham hat Sorgen mit seinem Kompagnon Henry Lodge, einem abgefeimten Schürzenjäger. Lodge möchte Markham überreden, ihm seine Wohnung als bequemes Liebesnest zu überlassen. Dadurch bahnen sich turbulente Entwicklungen zwischen den beiden Geschäftspartnern, deren Frauen sowie einem Innenarchitekten und einem Autor an ...
22:35 Cabaret – Cabaret (6)
Mit Ossy Kolmann, Kurt Sowinetz, Alfred Böhm, Maxi Böhm (Dalli-Dalli-Parodie), Felix Dvorak, H. Eybl, G. Fasser, Dagmar Koller (singt 'Hey big spender'), Dolores Schmidinger (singt 'Der Spatz in der Hand'), Ernst Waldbrunn (als Rauchfangkehrer), Johann Sklenka, Buch: Felix Dvorak, Regie: Gottfried Schwarz
00:00 Zum Jahreswechsel
00:05 Lumpacivagabundus Sw.png
Filmkomödie (1936) mit Paul Hörbiger, Hans Holt (bis 01:25 Uhr)

FS 2[Bearbeiten]

18:05 Die große Kür
Eisrevuefilm mit Marika Kilius, Hans-Jürgen Bäumler, Peter Kraus, Regie: Franz Antel (1964)
19:30 Zeit im Bild
19:50 Silvesteransprache von Kardinal Franz König
20:00 James Brown á l'Olympia
Regie: Alexander Tarta
21:00 Show Back
Musik und Unterhaltung am laufenden Band aus Unterhaltungssendungen des Jahres 1973
Mit Astrud Gilberto, Topsy Küppers, Zarah Leander, Mary Roos, Maxi Böhm, Samy Davis jr., Peter Kraus, Elvis Presley, Otto Wessely und anderen
22:35 Tapetenwechsel
Boulevardkomödie von Peter Blackmore (Original: The Morning After), deutsch von Trude Kolman, Personen und Darsteller: Susanne Martin (Christine Ostermayer), Philip Martin (Karl Michael Vogler), Bob (Stefan Behrens), Claudia (Corinna Genest), Jerry (Achim Strietzel), Regie: Rolf von Sydow
Susanne Martin fühlt sich nach fünfjähriger Ehe vernachlässigt, Gemahl Philip scheint sich nur noch um seine Geschäfte zu kümmern. So kommt es, dass sie während einer von Philips Geschäftsreisen ein Techtelmechtel mit dem jungen Malergesellen Bob anfängt ...
Die Komödie wurde im August 1963 in Coventry uraufgeführt, im Mai 1968 fand die Deutschland-Premiere in der Münchner 'Kleinen Freiheit' statt. Bei Theateraufführungen in Berlin und Köln spielte Stefan Behrens ebenfalls schon die Rolle des Bob
00:00 Zum Jahreswechsel
00:05 Silvester–Tanzparty '74
Mit einem Schlagerfeuerwerk ins neue Jahr (Siehe ZDF)

Schweiz[Bearbeiten]

10:30 Spengler–Cup
Eishockeyspiel Slovan Bratislava - Traktor Tschéliabinsk
Direktübertragung aus Davos (bis gegen 12:30 Uhr, dazwischen gegen 11:45 Uhr: Tagesschau)
16:30 Skippy das Känguruh
16:55 Magazin privat
(Wh.)
17:40 Dick und Doof
Aus Liebeskummer in der Fremdenlegion Sw.png
18:45 De Tag isch vergange
18:50 Tagesschau
19:00 Der Fall von nebenan
Heute: Mittlere Reife
19:30 Die Antenne
20:00 Tagesschau
20:20 Ganze Beiz heiter
Unterhaltung zum Jahreswechsel, Buch und Regie: Karl Suter
21:30 Der keusche Lebemann
Schwank in drei Akten von Franz Arnold und Ernst Bach, Regie: Otto Dewald
Dazwischen gegen 22:30 Uhr: Tagesschau
23:50 Zum Jahresausklang
Die Glocken von Yvorne VD, Tinizong bei Savognin GR, Rüeggisberg BE und Russo (Valle Onsersone) TI läuten das alte Jahr aus
00:01 Silvester–Tanzparty '74
Mit einem Schlagerfeuerwerk ins neue Jahr (Siehe ZDF / bis gegen 01:30 Uhr)

So, 30. Dezember 1973   ◀                 1973                 ▶   Di, 1. Januar 1974