Sa, 1. Januar 1977

Seite zuletzt bearbeitet vor 95 Tage 1 Stunde
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Fr, 31. Dezember 1976   ◀                 1977                 ▶   So, 2. Januar 1977

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über NDR, RB, SFB, Meißner, Rimberg (HR) und Kreuzberg, Ochsenkopf (BR)
 10:00 Erste Meldungen der Tagesschau
 10:05 Internationale Stars zu Gast in München
Mitwirkende: Madeleine Bell, Alice und Ellen Kessler, Luiz Bonfá, Reinhard Mey, Astor Piazolla und Heinz Kiessling mit seinem Orchester
Regie: Rainer Bertram

11:00 Programmvorschau
11:30 Jesus von Gummersbach
Dreizehn Bürger wagen ein Porträt.
Film von Monika Peitz und Andreas Jacobsen (NDR)
12:00 Der möblierte Herr
Schwank von Werner Schubert
Personen: August Käselau (Werner Riepel), Rosalinde, seine Frau (Heidi Kabel), Max Kolbe (Jürgen Pooch), Mariechen (Heike Koehn), Frl. Bliesemann (Helga Feddersen), Schneidermeister Wimm (Henry Vahl), Olga (Gisela Wessel)
Inszenierung: Günther Siegmund
Aufzeichnung einer Übertragung aus dem Ohnsorg-Theater, Hamburg
Um in Ruhe für seine Ausstellung arbeiten zu können, flüchtet Bildhauer Kolbe vor seiner liebestollen Braut als "möblierter Herr" in ein Mietshaus. Kolbes Heimlichkeiten und sein falscher Name erregen das Interesse vor allem der weiblichen Mitbewohner. Seine Zimmerwirtin durchstöbert heimlich seine "Bude" und findet ihren Verdacht bestätigt: Es muß ein Massenmörder sein, der bei ihr wohnt!
(Erstsendung: 26. Juni 1971, NDR)
13:30 Ich bin der Leibl
Ein Maler unter Bauern
Filmbericht von Dieter Wieland über Wilhelm Leibl (1844 – 1900) (BR)
14:15 Leonard Bernstein dirigiert Ludwig van Beethoven
Leonoren-Ouvertüre Nr. 3, Klavierkonzert Nr. 4 G-dur, Sinfonie Nr. 5 c-moll
Es spielt das Sinfonie-Orchester des Bayerischen Rundfunks.
Solist: Claudio Arrau
Regie: Karlheinz Hundorf
Konzert zugunsten von Amnesty International (BR)
15:55 Das höfliche Alptraumkrokodil
Fernsehfilm nach einem Roman von Ulrich Weise
Mit Jörg Pleva, Günter Mack, Volker Lechtenbrink, Mogens von Gadow, Heinz Meier und Wolfgang Wahl
Regie: Frank Strecker
Fünf Stammtischbrüder, jeder ein Original, treffen sich jeden Donnerstagabend in der Kneipe "Zum Donnerkeil" zum Biertrinken und erzählen von ihren schaurig-lustigen Alpträumen. (WDR)
17:40 Der rote Schal (2)
Fernsehfilm in drei Teilen von Herbert Asmodi nach Wilkie Collins' Roman
Personen: Lydia Gwilt (Ellen Schwiers), Allan Armadale (Heinz Ehrenfreund), Ozias Midwinter (Fred Haltiner), Frau Oldershaw (Ida Ehre), Dr. Downward (Arno Assmann), Felix Bashwood (Walter Bluhm), Major Milroy (Wolfgang Büttner), Frau Milroy (Edda Seippel), Nelly Milroy (Marion Marlon)
Regie: Wilhelm Semmelroth
Allan Armadale, der einen Landsitz geerbt hat, zieht zusammen mit Ozias Midwinter dort ein. Allan genießt die ländliche Idylle und will sich mit der hübschen Majorstochter Nelly verloben. Ozias jedoch lebt in der ständigen Furcht, daß etwas passieren könnte. Aber beide haben keine Ahnung von der Gefahr, die das Auftauchen von Lydia Gwilt, der Frau mit dem roten Schal, für sie bedeutet. Nellys Mutter sorgt dafür, daß Allen sich für die fragwürdige Vergangenheit Lydias interessiert . . .
(Erstsendung: 3. Juni 1973, WDR)
19:15 Moral
Das Spiel um Geld und Macht in Japan
Film von Peter Krebs (NDR)
20:00 Tagesschau – Wetter
20:15 Das Feuerwerk
Von Erik Charell und Jürg Amstein
Mit Susi Nicoletti, Erik Frey, Cornelia Köndgen, Christian Futterknecht, Marianne Mendt, Hugo Gottschlich, Jane Tilden, Ernst Anders, Gretl Elb, Kurt Nachmann, Grete Zimmer, Kurt Sowinetz, Harald Serafin, Erika Pluhar und anderen
Musik: Paul Burkhard
Gesangstexte: Jürg Amstein und Robert Gilbert
Regie: Franz Josef Wild
Zum 60. Geburtstag des Fabrikanten Oberholzer erscheinen, erwünscht und erwartet, seine Brüder nebst ihrem weiblichen Anhang. Zu späterer Stunde klingelt, unerwünscht und nicht erwartet, noch ein Bruder, das "schwarze Schaf" der Familie: Zirkusdirektor Obolski mit Frau Iduna. Der Überraschung folgt ein Aufstand der "Bürgerlichen" und die Erkenntnis, daß sie und die Zirkusleut' nicht zusammengehören. (BR)
22:10 Aufgebrochen – angekommen:
Für immer nach Carupano
Eine Familie wandert aus.
Bericht von Wolfgang Klein und Karl Wiehn
Wilfried Merle macht seine gutgehende Weinstube in Rheinhessen zu, packt die Koffer und wandert mit Frau und drei Kindern nach Venezuela (Südamerika) aus. Weil er es hier nicht mehr aushält. Weil er hier seine Vorstellungen vom Leben nicht verwirklichen kann. Die Sendung schildert den Aufbruch der Familie und die ersten harten Wochen am Ziel. (WDR)
22:55 Ziehung der Lottozahlen
Aufzeichnung der 53. Ausspielung (HR)
Anschließend
Tagesschau – Wetter
Anschließend
Das Wort zum Sonntag
spricht Prälat Erich Klausener, Berlin (SFB)
23:15 Columbo: Schwanengesang
Amerikanischer Spielfilm von 1974
Personen: Inspektor Columbo (Peter Falk), Tommy Brown (Johnny Cash), Edna Brown (Ida Lupino)
Regie: Nicholas Colasanto
Tommy verdient gut mit Country- und Westernsongs. Er könnte sogar luxuriös leben, wenn nicht seine Frau Edna das ganze Geld für die Kirche beiseiteschaffte. Edna hat ihren Mann in der Hand, denn sie weiß etwas aus seiner Vergangenheit, das seine Karriere schnell beenden könnte. Deshalb inszeniert der Sänger einen Flugzeugabsturz, den nur er überlebt. Er glaubt, ihm sei ein perfekter Mord gelungen. Doch Ednas Bruder schöpft Verdacht. Und tags darauf taucht Inspektor Columbo auf . . .
00:50 Tagesschau

ZDF[Bearbeiten]

10:30 Programmvorschau
11:00 Streiflichter '76
Ein Rückblick der heute-Redaktion
(Wiederholung vom 30. Dezember 1976)
12:15 Aus Wien:
Neujahrskonzert
Wiener Philharmoniker, Leitung: Willi Boskovsky / Ballett der Wiener Staatsoper, Choreographie: Gerlinde Dill / Die Wiener Sängerknaben
Regie: Hermann Lanske
Musikalisch-schwungvoller Jahres-Auftakt mit den Wiener Philharmonikern und Tänzern der Wiener Staatsoper. Das Konzert steht ganz im Zeichen von Joseph Strauß. Es erklingt unter anderem sein Walzer "Dorfschwalben aus Österreich".
13:30 Aus Garmisch-Partenkirchen:
Internationales Neujahrsskispringen
Eurovisionssendung des ZDF von der Großen Olympia-Sprungschanze
Reporter: Harry Valérien
Zweites Springen der Tournee auf der Großen Olympia-Schanze in Garmisch-Partenkirchen. Gibt es wieder einen Triumph für Österreichs "Flieger"? 1976 siegte Toni Innauer vor Karl Schnabl.
15:30 Babbelgamm (1)
Lach- und Lügengeschichten
Durch die Sendung führt Peter Rapp.
Fred Sonnenschein (Frank Zander) und seine Hamster, Kalle mit dem Gipsbein, Fritz, der Fußballer, Florian, der Schläfer, Heike mit der Zahnlücke, die immer hungrige Sabine und andere
Als Gast: Michael Schanze
Buch und Regie: Justus Pfaue
Fred Sonnenschein und seine Hamster wollen mit dazu beitragen, daß die Kinder einiges zu lachen haben. Das Programm ist bunt. Da wird z. B. die "Hohe Schule" des Spaghetti-Essens vorgeführt und gezeigt, wie schwierig es manchmal ist, einen Brief in den Postkasten zu werfen. Ferner: ein Märchen.
15:55 Wildgänse im Wind
Naturfilm von Dan Gibson
Gezeigt wird, wie eng die Verbindung zwischen Tier und Mensch sein kann. Dan Gibson nimmt zwei junge Wildgänse, die er "adoptiert" hat, mit auf Expedition durch Seen und Wälder.
17:25 heute
17:30 Beschrieben und vergessen
2. "Mehmet Turan" oder "Noch ein Jahr, noch ein Jahr"
Dokumentarfilm von Hans-Dieter Grabe
Kamera: Fritz Adam
Bericht über eine türkische Gastarbeiter-Familie, die nach mehrjährigem Aufenthalt in Berlin in ihre Heimat zurückkehrte.
18:15 Expeditionsziel Atoll Aldabra
Bericht von Hans und Simone Fricke
Das Atoll Aldabra, rund 600 km vor dem ostafrikanischen Festland gelegen, ist ein sorgfältig bewachtes Naturparadies. Hier leben unter anderem Schildkröten, die durch die Nase trinken, und Riesenkrebse, die auf Bäume klettern.
19:00 heute
19:15 Ansprache des Intendanten
19:30 Johnny Mathis
– die romantische Stimme Amerikas
Seine Titel unter anderem: "Life is a song worth singing", "Stone in love", "One day in your life", "Our day will come", "Voices of dreams", "Come running", "Feelings", "Brazilian Medley", "West Side Story" (Medley)
Zu Gast: die Gruppe "The Singers Unlimited" mit den Titeln "Yesterday" und "You are the sunshine of my life"
Musikalische Leitung: Jim Barnett
Er betört mit seiner weichen Stimme: Topstar Johnny Mathis aus Amerika. Der 39jährige farbige Sänger bevorzugt gefühlsbetonte Songs. Seine Popularität ist enorm – allerdings nicht bei uns. Fans vergleichen ihn mit Nat King Cole.
20:15 Michael Strogoff (2)
Vierteiliger Fernsehfilm nach dem Roman "Der Kurier des Zaren" von Jules Verne
Personen: Strogoff (Raimund Harmstorf), seine Mutter (Teri Horvath), Nadia (Lorenza Guerrieri), Sangarre (Rada Rassimov), Ogareff (Valerio Popesco)
Regie: Jean-Pierre Decourt
In Sibirien ist Strogoff in großer Gefahr. Seine Begleiterin Nadia wurde verschleppt. Er selbst kam nach einem Tataren-Überfall knapp mit dem Leben davon. Sein nächstes Ziel ist Omsk. In der von Tataren besetzten Stadt stößt Strogoff unversehens auf seine Mutter, an der er sehr hängt. Aber er muß sie verleugnen, weil er sich beobachtet weiß. Sein Name steht auf den Fahndungslisten, und Rebellenführer Ogareff ist ein Gegner, den er nicht unterschätzen darf. Der Tatarenfürst hetzt seine Leute auf den Rittmeister, der unter Aufbietung aller Kräfte versucht, die Verfolger abzuschütteln.
21:45 heute
21:50 Unternehmen Petticoat
Amerikanischer Spielfilm von 1959
Personen: Sherman (Cary Grant), Holden (Tony Curtis), Dolores (Joan O'Brien) und andere
Regie: Blake Edwards
Zweiter Weltkrieg. Das U-Boot "Sea Tiger", nach einem Luftangriff wieder notdürftig repariert, läuft zum Feindeinsatz aus. Neu an Bord: Leutnant Holden. Kapitän Sherman weiß mit dem geschniegelten "Operettenoffizier" nicht viel anzufangen. Aber Holden hat ein Talent: Er kann organisieren. Was er von seinen Streifzügen so alles mitbringt, ist kaum zu glauben. Einmal sogar fünf wohlgeformte Damen . . .
23:25 Glück privat
Lieder, Szenen und Ratschläge von Kurt Tucholsky
Mit Herbert Bötticher, Dieter Borsche, Corny Collins, Gerd Duwner, Ernst Fritz Fürbringer, Wilfried Herbst, Hans Korte, Louise Martini, Alexander May, Günter Pfitzmann, Maria Sebaldt und anderen
00:15 heute

West 3[Bearbeiten]

16:00 Morgen ist es zu spät
Ein Report über die brennendsten Probleme auf unserem Globus: Unterernährung, Arbeitslosigkeit, Bevölkerungsexplosion, soziale Ungleichheiten. Sie sind Hintergrund des politischen Kampfes um die Reichtümer der Erde.
17:30 Rockpalast-Festival
Mit Little Feat
Ein Bonbon für die "Rockpalast"-Fans! Kenner halten "Little Feat" für eine der wichtigsten Rockbands der 70er Jahre. Als sie vor etwa sieben Jahren erstmals auftrat, gab es zwar enthusiastische Kritiken, aber wenig Interesse beim Publikum. Zwei Jahre später machten "Little Feat" einen neuen Anfang. Diesmal mit vollem Erfolg.
18:00 Sesamstraße
18:30 Die Igel kommen ohne Borsten zur Welt Sw.png
"Das Geschenk"
Eine Geschichte um zwei Jungen und einen Fußball, der als Geburtstagsgeschenk gedacht war
19:00 Wie einer mit Händen und Füßen redet
Pantomime mit Dušan Pařízek
19:05 Ihre Heimat – Unsere Heimat
Lieder, Bilder und Tänze aus Griechenland
19:15 Das dritte Leben
"Tod in Venedig oder Berlin"
Von Jürgen Boettcher
Venedig stirbt, und von Berlin wird das gleiche behauptet. Mit einer Milliardensumme will die UNESCO Venedig retten. Könnte in ähnlicher Weise Berlin geholfen werden? Diese kühne Frage will Jürgen Boettcher in seinem Bericht zur Diskussion stellen.
20:00 Tagesschau
20:15 Insterburg & Co. Special
"Nur Engel singen schöner"
Mit Ingo Insterburg, Karl Dall, Peter Ehlebracht und Jürgen Barz
In diesen 45 Minuten werden die Zwerchfelle strapaziert: Bei den Glanznummern aus einer Zweistunden-Show, die im Juni 1976 im Bremer Musikladen-Studio aufgezeichnet wurde. Daß Engel schöner singen als Insterburg & Co., kann vielleicht angehen. Ob sie allerdings auch schöner blödeln können . . .
21:00 Broddi
Von Bonito Wogatzki
Regie: Ulrich Thein
Eine Produktion des Ost-Berliner Fernsehens, angekündigt als "Gegenwartsfilm"
Obwohl die Arbeiter eines Braunkohlenbergwerks unter den schwierigen Arbeitsbedingungen leiden, wehren sie sich doch gegen die Stillegung der Zeche.
22:55 We are not amused
Traurige Geschichten vom Sterben erlauchter Häupter, gesungen und dargestellt von den King's Singers
Die absurde musikalische Revue führt vor, daß auch gekrönte Häupter ihre Not haben, wenn's ans Sterben geht. Gezeigt wird es am Beispiel der Queen Elizabeth, Friedrichs des Großen, Ludwigs XIV., Wilhelms von Oranien und der Queen Victoria.
23:50 Jazz zur Nacht
Von den Berliner Jazztagen 76

Bayern 3[Bearbeiten]

16:50 Nachrichten
16:55 Die Orchesterprobe
Musikkomödie von Domenico Cimarosa
Bearbeitung und Inszenierung: Peter Ustinov
17:10 Pinocchio
Folge 6
Letzter Teil des Fernsehfilms von Suso Cecchi d'Amico und Luigi Comencini
Nach Carlo Collodi
Pinocchio ist mit seinem Freund ins "Wunderland" gefahren, und dort werden beide in Esel verwandelt. Sie werden auf den Markt getrieben.
Mit Andrea Balestri (Pinocchio), Mario Adorf (Zirkusdirektor), Gina Lollobrigida (Fee), Nino Manfredi (Gepetto), u.a.
18:00 New York 1900
Tor zur neuen Welt
Ein Film von Jochen Bauer
18:30 Heidi und Peter
Schweizer Spielfilm von 1954
Nach dem Roman von J. Spyri
Heidi kommt aus Frankfurt zurück und kann dem Geißen-Peter Nachhilfe-Unterricht geben. Und dann kommt sogar Klara in Heidis Dorf.
Mit Heinrich Gretler (Großvater), Elsbeth Siegmund (Heidi), Thomas Klameth (Geißen-Peter), Willy Birgel, Theo Lingen, Carl Wery, u.a.
Regie: Franz Schnyder
20:00 Tagesschau – Wetter
20:15 Neujahrsansprache von Dr. Alfons Goppel
20:20 Die Sterne blicken herab
Folge 4
Englischer Fernsehfilm in 13 Teilen nach dem Roman von A. J. Cronin
Mit Norman Jones, Avril Elgar, Jan Hastings, Rod Culbertson, u.a.
Regie: A. Grint, R. Hoffem H. Baker
21:15 Eugen Onegin Sw.png
Oper von Peter Tschaikowsky
Text von Alexander Puschkin
Mit Hertha Töpper, Ingeborg Bremert, Brigitte Fassbaender, Lilian Benningsen, Hermann Prey, Fritz Wunderlich, u.a.
Orchester, Chor, Ballett der Bayerischen Staatsoper; Musikal. Leitung: Joseph Keilberth, Inszenierung: Rudolf Hartmann
Aufführung von 1962 aus dem Prinzregententheater in München
ARD-Wiederholung vom 17.2.1963
23:35 Zur Erinnerung
Ulrich Hommes: "Stichwort Leben"
23:45 Nachrichten

Südwest 3[Bearbeiten]

18:00 Urmel spielt im Schloß
Folge 3
18:30 Weekend im Elsaß
Mit Roger Siffer
19:15 SOS für Delip
Ein Kinderdorf in Bangla-Desh
20:15 Dr. Muffels Telebrause
21:00 Musik-Exil: Hongkong
21:45 Die Welt verändern - aber wie?
Diskussion mit K. Biedenkopf, H. Marcuse, A. Mitscherlich, u.a.
23:15 Nachrichten

FS 1[Bearbeiten]

12:15 Neujahrskonzert
der Wiener Philharmoniker
13:30 Internationale Vierschanzentournee
Eurov. aus Garmisch-Partenkirchen
15:30 Die silberne Tanne
Tschech. Spielfilm von 1973
Mit L. Kostelka
Regie: Vl. Korner
16:25 Amaluk
Die Geschichte deines jungen Eskimos.
Von Leo S. Rosencrans und James P. Connor
17:55 Betthupferl
Wichtelgeschichten
18x00 Ein Platz für Tiere
Professor Grzimek berichtet u.a. über einen Elefanten-Transport
18:45 Service-Box
19:00 Was Kinder dazu sagen ...
Gestaltung: Helmut Voitl
19:20 Neujahrsansprache
des Bundespräsidenten
19:30 Zeit im Bild mit Kultur
19:45 Sport
20:15 Wort zum Neujahrstag
spricht Bischof Oskar Skrausky
20:15 Michael Strogoff
Fernsehfilm in vier Teilen von Robert Brandau und Claude Desaily nach dem Roman "Der Kurier des Zaren" von Jules Verne
Erster Teil
Mit Raimund Harmstorf, Lorenza Guerrieri, Rada Rassimow, Valerio Popesco, u.a.
Regie: Jean-Pierre Decourt
Fortsetzungen: 4., 6. und 9. Januar
21:45 Sport
22:00 Das Geisterhaus
Amerikanischer Fernsehfilm
Mit Barbara Stanwyck, Richard Egan, u.a.
Regie: John Llewellyn Moxey
Zwei Frauen erben ein Spukhaus und erleben dort Unheimliches
23:15 Nachrichten

FS 2[Bearbeiten]

17:00 Talentebus
ORG sucht Nachwuchs für Unterhaltung - in Tirol und Vorarlberg
18:00 Der Tolpatsch Sw.png
Amerikanischer Spielfilm von 1953
Mit Dean Martin, Jerry Lewis, Donna Reed, Barbara Yates, u.a.
Regie: Norman Taurog
Zwei Pechvögel sind in einer verzweifelten Lage. Der eine - Sohn eines professionellen Golfspielers - versucht vergebens, es seinem Vater nachzumachen, aber sein Lampenfieber läßt jedes Golfspiel im Fiasko enden. Der andere - Sohn eines Seemanns - hat ein ähnliches Leid.
19:35 Von Insel zu Insel
Eine Tauchfahrt vor den Küsten Panamas
Film von E. Tschoklkle
20:00 Die Galerie
20:15 Tänzer vom Broadway
(The Barkleys of Broadway)
Amerikanischer Spielfilm von 1949
Mit Fred Astaire (Josh Barkley), Ginger Rogers (Dinah, seine Frau), Jacques Francois (Pierre Barredout), Oscar Levant, Billie Burke, u.a.
Regie: Charles Walters
Musik: H. Warren
Krach beim Ehepaar Dinah und Josh Barkley, beides erfolgreiche Revuestars. Dinah übernimmt aus Wut eine Rolle in einem Theaterstück. Josh tobt ...
(teilw. sw)
Süddeutsche Zeitung: Kein großer Erfolg, dennoch hinreißende Tanzszenen
22:00 Sendeschluß

Schweiz[Bearbeiten]

12:10 Tagesschau
12:15 Neujahrskonzert
13:30 Mädchenjahre einer Königin
Öst. Unterhaltungsfilm von 1954
Mit Romy Schneider, u.a.
15:15 Flucht in die Taiga
Folge 1
15:45 Internationales Neujahrsspringen
17:00 Jugend-tv
17:30 Rembrandt
18:00 Neujahrsgespräch
18:45 Die Sonne und der Nordwind
18:50 De Tag isch vergange
18:55 Olympische Winterspiele 1976
19:50 Nach Ansage
20:00 Tagesschau
20:15 Neujahrsansprache des Bundespräsidenten
20:20 Die Geschichte vom Soldaten
Von C. F. Ramuz
Mit Karl-Heinz Böhm, Matthias Habich, u.a.
Musik: Igor Strawinsky
Regie: W. Düggelin
21:15 Herrliche Zeiten
Kabarettisten erinnern sich
22:50 Tagesschau
23:00 Sportbulletin

DDR-F1[Bearbeiten]

09:20 Programmvorschau
09:25 Aktuelle Kamera
10:00 Zu Gast im Hans-Otto-Theater Potsdam
"Die gestohlene Zwiebel"
Von Maria Clara Machado
11:00 Geheimnisvolle Beobachtungen in der afrikanischen Savanne
11:40 UNO-Konzert aus New York
12:50 Nachrichten
13:00 Porzellan
Die Sammlung im Dresdner Zwinger
13:30 Vierschanzentournee
15:30 Die Hasenhochzeit
Märchen auf dem Eis
16:20 Ein fideles Haus
Fernsehserie
17:10 Nachrichten der aktuellen Kamera
17:25 Wir empfehlen…
17:35 Blutsbrüder
Abenteuerfilm der DEFA
19:10 Sandmännchen
19:30 Aktuelle Kamera
20:00 Schätzen Sie mal…
Unterhaltungsabend
21:20 Vergessen Sie Liza Curtis
Englischer Kriminalfilm
22:40 Lieder im Schnee und am Kamin Sw.png

DDR-F2[Bearbeiten]

18:50 Sandmännchen Sw.png
19:00 Sport aktuell
19:30 Aktuelle Kamera
20:00 Kubanische Rhythmen
20:50 Vorhang auf: Spartacus
Zu Gast im Harzer Bergtheater Thale



Fr, 31. Dezember 1976   ◀                 1977                 ▶   So, 2. Januar 1977