Sa, 25. Dezember 1954

Seite zuletzt bearbeitet vor 275 Tage 0 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Fr, 24. Dezember 1954   ◀                 1954                 ▶   So, 26. Dezember 1954

ARD[Bearbeiten]

16:00 Vater braucht eine Frau
Ein Fernsehspiel von Christian Bock
Personen: Regierungsrat (Hans Paetsch), Martin (Adi Lödel), Philipp (Peter Michael Fischer), Ulla (Dagmar Glombig), Tom (Stefan Haar), Fräulein Hellwig (Bruni Löbel), Fräulein Martini (Inge Meysel), Frau Stöhr (Inge Schmidt), Schalterbeamter (Manfred Steffen), Fräulein Nickel, Sekretärin (Hilde Heinrich), Portier (Bruno Klockmann), Portiersfrau (Hedwig Schmitz) und Kellner (Albert Niesler)
Szenenbild: Karl-Hermann Joksch
Regie: Fritz Schröder-Jahn
(Wiederholung, NWDR)
(–17:20)
20:00 Als die Zeit erfüllet war . . .
"Weihnachtskrippen erzählen die Geschichte der Heiligen Nacht"
Manuskript: Inge von Neurath
Leitung: Manfred Schwarz (BR)
20:20 War es schön?
Eine halbe Stunde Unterhaltung (BR)
20:50 Die unvergängliche Puppenwelt
"Kinder spielen mit Spielzeug aus vier Jahrhunderten"
Manuskript: Siegfried Wichmann
Regie: Korbinian Köberle
Gesamtleitung: Manfred Schwarz (BR)
21:35 Die Orchesterprobe
Ein alter Kurzfilm mit Karl Valentin und Liesl Karlstadt (BR)
(–22:00)

Fr, 24. Dezember 1954   ◀                 1954                 ▶   So, 26. Dezember 1954