Sa, 28. Dezember 1963

Seite zuletzt bearbeitet vor 419 Tage 4 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Fr, 27. Dezember 1963   ◀                 1963                 ▶   So, 29. Dezember 1963

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 30 Minuten Aufenthalt
Eine Sendung vom Düsseldorfer Flughafen Lohausen
Leitung: Hajo Dülfer
 10:50 Rendezvous der Erinnerungen
Eine heitere Spätlese mit Heinrich Fischer
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

13:30 Ausscheidungsspringen
für die gesamtdeutsche Olympia-Mannschaft 1964
Übertragung aus Garmisch-Partenkirchen (Vom Deutschen Fernsehen aus München)
14:30 Wir lernen Englisch
Englischkurs, 39. Lektion: Walter and Connie go to a party (WDR/NDR)
14:45 ABC und Phantasie
Eine Unterhaltungssendung für Kinder von und mit James Krüss (Für alle / HR)
15:15 Sport–Rückblick 1963
Vom Deutschen Fernsehen aus Köln
16:15 Samstagnachmittag zu Hause
Ein buntes Allerlei mit Hans Reinhard Müller
Die 50. Ausgabe bringt u.a. den Film 'Uhren von Zeit zu Zeit', eine neue Folge mit Lassie und ein Interview mit dem Schauspieler Rudolf Rhomberg
Das Hamburger Abendblatt schrieb am 30.12.1963: Mit einer reichlich langatmigen Rede wurde der 50. Geburtstag dieser Sendereihe besungen. Danach gab es, schon ein Blick auf Silvester, einen interessanten, hübsch gemachten Film über Uhren und andere Zeitmesser und den unvermeidlichen, leider nicht tot zu kriegenden 'Lassie' (ab 12 / BR)
18:00 Der Markt
Wirtschaft für jedermann (HR / SWF / SR)

NDR/RB
 18:30 Sprung aus den Wolken
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Berichte vom Tage
 19:17 Die Nordschau
Heute: Die aktuelle Schaubude

SFB
 13:00 Zu Gast bei unseren Gästen
Heute: Großbritannien
 18:35 Kessheit verpflichtet: Fita Benkhoff

WDR
 18:30 Hier und heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:20 Das alte Hotel
Heute: Die Amerikanerin
 19:45 Hucky und seine Freunde

HR
 18:30 Bei uns zu Hause Zigeunergeigen
Melodien aus den Operetten von Emmerich Kalman
Es singen und spielen: Sari Barabas, Anton de Ridder, Gretel Hartung, Paul Conrad, Irene Walter, Harry Friedauer und Hans Hansen, Regie: Freud Kraus
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Die Hessenschau
 19:20 Abenteuer im Lehnstuhl
Heute ein Besuch bei Bob Bucker und Lyle Cameron, die in Südkalifornien eine Privatflugplatz besitzen, auf dem sie Fallschirmspringer ausbilden
 19:55 Die Woche in Hessen

SR
 18:30 Sag die Wahrheit
 19:10 Emil oder Der gute Ton
 19:25 Teleschlager

SDR/SWF
 18:30 Hucky und seine Freunde
Heute: Das Vogelhaus
 18:45 Die Abendschau
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:15 Unser Vater der Tierarzt
Dillbuschs haben sich in ihrem neuen Heim gut eingelebt. Viola hat gerade Examensstress und soll sich nun auch noch zwischen zwei Männern entscheiden ...

BR
 18:30 Nachrichten
 18:35 Österreich in Dur und Moll
Musikalische Dokumentation über das Schicksal der vier Komponisten Haydn, Mozart, Beethoven und Schubert
Buch, Regie und Kamera: Helmut Pfandler
 19:05 Nachrichten und aktuelle Viertelstunde
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Der politische Wochenkommentar

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Der Spanische National–Zirkus
Präsentiert von Circus Williams
Mit dem Löwendompteur Pablo Noel, den Drahtseilkünstlern Tonito, der spanischen Hohen Schule mit Jeanette Gebel-Williams, Marianne Althoff und Inge Jäger, den Los 3 Dinos, Günter Gebel-Williams mit Lipizzanern und Elefanten, den Antipodenspielern The Akeff, Senorita Mara am Trapez und anderen, Regie: Ernst Schmucker (BR)
21:45 Tagesschau
Das Wetter morgen
21:55 Das Wort zum Sonntag
Es spricht Monsignore Erich Klausener, Berlin (katholisch / SFB)
22:00 Ufer im Nebel
US-Kriminalfilm (1941) mit Ida Lupino, John Garfield, Regie: Anatole Litvak
Die beiden Freunde Jonah und Olaf fahren jede Nacht mit ihrem kleinen Boot zum Fischfang hinaus. Ihr Traum ist es, eines Tages ein größeres Boot zu besitzen, dafür haben sie schon 190 Dollar angespart. Doch da taucht ein gewisser Goff auf und verlangt für ihr Boot eine 'Schutzgebühr'. Dazu kommt noch, dass sich Jonahs Tochter in Goff verliebt, ohne zu ahnen, wie sehr dieser ihren Vater ausbeutet. Als einzigen Ausweg aus ihrer verzweifelten Situation sehen die beiden Freunde nur eine Lösung: Goffs Tod ...
Das Hamburger Abendblatt schrieb am 30.12.1963: [...] und alles war wieder so schön und friedlich, wie die meisten dieser aus der Filmklamottenkiste des 1. Fernsehens stammenden, von Seelenschmalz triefenden USA-Ladenhüter (Eher für Erwachsene / bis gegen 23:20 Uhr)

ZDF[Bearbeiten]

16:45 Gesamtdeutsche Olympia–Ausscheidung
Nordische Kombination - Sprunglauf
Aufzeichnung einer Übertragung des Deutschen Fernsehfunks vom gleichen Nachmittag aus Klingenthal im Erzgebirge
17:30 Vorschau
auf das Programm der kommenden Woche
18:00 Endspurt an der Mosel
Ein neuer europäischer Schifffahrtsweg entsteht
Bericht von Cordula Jelaffke und Eduard Zimmermann über Verlauf und technische Schwierigkeiten der Schiffbarmachung der Mosel und die Hintergründe des kostspieligen Großprojektes, das im Frühjahr 1964 abgeschlossen sein soll
Anmerkung: Bereits für den 23.11.1963 vorgesehen
18:30 Nachrichten
Anschließend
Aus Bund und Ländern
18:45 Wie fertig ist das Fertighaus?
Heute: Betonhaus 'frei Wiese'
19:00 Ihr Star: Loretta Young
Heute: Über den Dächern von New York
Eine bekannte Schriftstellerin und ein charmanter junger Architekt bewerben sich gleichzeitig als Mieter einer eleganten New Yorker Wohnung. Da keiner dem anderen den Vortritt lassen will, entwickelt sich eine amüsante Auseinandersetzung. Als ein Stromausfall Licht und Aufzüge stilllegen, sind die beiden Kontrahenten gezwungen, in der leeren Wohnung auszuharren ...
19:30 Heute
Nachrichten und Informationen vom Tage
20:00 Helden
Ein deutscher Spielfilm (1958) mit O. W. Fischer, Liselotte Pulver, Regie: Franz Peter Wirth
Gong 51/1963: Deutscher Spielfilm nach Bernard Shaw, vergnüglich gespielt. Die witzige und leichtfüßige Ironie rückt dem Heldenepos schneidiger Offizierstypen mit Humor zu Leibe. Unter Verzicht auf filmische Bildkunst ganz dem unterhaltsamen Dialog zugewandt. Mit mehreren Preisen ausgezeichnet
Das Hamburger Abendblatt schrieb am 30.12.1963: Gezählte 21 Male fiel den Mainzern in dieser Filmsendung das Bild aus. Gegen das solcherart arg in Mitleidenschaft gezogene Vergnügen des trotzdem noch ausharrenden Zuschauers behaupteten sich Liselotte Pulver, Ellen Schwiers und alle anderen Mitwirkenden besser als der mit leichter schwyzerischer Heiserkeit flirtende, etwas zu selbstbewusst agierende, filmelegante 'Praliné-Soldat' O.W. Fischer (ab 16)
21:30 Der Kommentar
Mit Professor Dr. Otto B. Roegele
21:40 Das aktuelle Sportstudio
23:10 Nachrichten

Österreich[Bearbeiten]

15:00 Wohlstand – kritisch betrachtet
Schützenhilfe
Mit Carl W. Fernbach, Grete Zimmer und Heinz Czeike, Buch: Jörg Mauthe, Regie: Walter Davy
Papa behauptet, Mama kann nicht wirtschaften, weil das Haushaltsgeld nie reicht. Der Sohn leistet seiner Mutter Schützenhilfe, indem er mit dem Herrn Papa einkaufen geht ...
15:30 Eishockey–Turnier
Spiel um den Spengler-Cup zwischen Preußen Krefeld und dem Klagenfurter AC
Eurovision aus Davos
17:30 O du süaße Weana Musi
Heute: Zwa Fiedln, a Klampfn, a Maurerklavier
Ein Melodienreigen um die Gebrüder Schrammel mit Peter Gerhardt, Albert Rueprecht, Hans Hollmann, Hilly Reschl, Paul Beck, Karl Böhm, Emmerlich Arleth und anderen, Buch: Emmerich Arleth und Paul Stockmeier, Regie: Peter Dörre
18:30 Kurznachrichten
18:35 Was sieht man Neues?
Die aktuelle Samstagssendung von und mit Heinz Conrads
19:25 Für Sie notiert
19:30 Erste Abendnachrichten
19:40 Schaufenster
19:45 Zeit im Bild
20:00 Kurzfilm–Mosaik
20:05 Hallo Paulchen
Eine Unterhaltungsshow mit Paul Kuhn und Anita Lindblom, Nina Westen, Monika Grimm, Ralf Bendix, Jean Thomé, Ralf Wolter, Ines Taddio, Akki Hamann, Bobby Franco und Ralf Paulsen
Buch: Hans Hubberten, Regie: Harald Vock
20:50 Zweite Abendnachrichten
und Wiederholung der Zeit im Bild
21:10 Es schlägt dreizehn
Österreichische Filmkomödie (1950) mit Theo Lingen, Hans Moser, Josef Meinrad, Regie: E. W. Emo
22:40 Internationales Eishockey–Turnier
3. Drittel zwischen WEV und IEV
Aufzeichnung aus dem Innsbrucker Eisstadion

Österreich – Technisches Versuchsprogramm[Bearbeiten]

19:00 Kurznachrichten
19:03 Das Paket
Fernsehspiel mit Franz Messner, Gertraud Jesserer, Rudolf Strobl, Raoul Retzer, Buch: Milo Dor und Reinhard Federmann, Regie: Walter Davy
19:30 Abendnachrichten und Zeit im Bild
20:00 Ikiru
Spielfilm von Akira Kurosawa

Schweiz[Bearbeiten]

15:30 Eishockey–Turnier
Spiel um den Spengler-Cup zwischen Preußen Krefeld und dem Klagenfurter AC
Sprecher: Jan Hiermeyer
Eurovision aus Davos (bis gegen 17:45 Uhr)
20:00 Tagesschau
20:15 Das Wort zum Sonntag
Es spricht Katechet Gustav Kalt, Bremgarten
20:20 1963 im Rückblick
Schlagzeilen und Streiflichter aus 3000 Tagesschauberichten
21:20 Eishockey–Turnier
Spiel um den Spengler-Cup zwischen dem HC Davos und Wifsta Oestrand
Sprecher: Jan Hiermeyer
Eurovision aus Davos
22:45 Nachrichten / Wiederholung der Tagesschau / Programmvorschau

Fr, 27. Dezember 1963   ◀                 1963                 ▶   So, 29. Dezember 1963