Sa, 7. März 1964

Seite zuletzt bearbeitet vor 313 Tage 6 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Fr, 6. März 1964   ◀                 1964                 ▶   So, 8. März 1964

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 30 Minuten Aufenthalt
Eine Sendung vom Düsseldorfer Flughafen Lohausen
Leitung: Hajo Dülfer
 10:50 Das Geheimnis auf der Vogelinsel
Ein Film von John Haggarty (bis 11:50 Uhr)

12:00 Deutsche Alpine Ski–Meisterschaften
Abfahrtslauf der Damen und Herren
Übertragung aus Oberstaufen (bis 13:45 Uhr / Vom Deutschen Fernsehen aus München)
14:30 Der Ameisenferdi (1)
Heute: Hinaus in die Welt (Kinderstunde für alle / SWF)
15:00 Koch–Club
Bewährte Amateurköche der Bruderschaft 'Marmite' bereiten heute: Osterlamm - Pascha
Leitung der Sendung: Horst Scharfenberg (SWF)
15:30 Hätten Sie's gewusst?
Ein Fragespiel mit Heinz Maegerlein als Quizmeister
Das Hamburger Abendblatt schrieb am 09.03.1964: Fast nichts hat sich am System dieser nächst der Tagesschau längsten Serie des Fernsehens seit Anbeginn geändert. Und wie es scheint, wird Maegerlein auch noch unsere Enkel fragen: 'Hätten Sie's gewusst?'. Es ist unerfindlich, warum; aber selbst Menschen, auf die der Name Maegerlein wie ein rotes Tuch wirkt, schauen sich diese Sendung an - und sogar gerne (BR)
16:15 Der verliebte Uhrmacher
Ein Film mit Buster Keaton (Eher ab 14 / WDR)
16:30 Gestatten Sie?
Tanzunterricht mit dem Ehepaar Fern
Heute: Foxtrott (WDR)
17:00 Mitteldeutsches Tagebuch
Zu den mit am schwersten zerstörten Städten des Weltkriegs zählt Magdeburg. Bei den Angriffen hat die über 1000 Jahre alte Stadt an der Elbe ihren historischen Stadtkern fast völlig eingebüßt. Der Wiederaufbau erfährt erst in letzter Zeit Belebung. In der heutigen Ausgabe wird uns die Domstadt in Geschichte und Gegenwart wiederbegegnen. Was wurde aus dem berühmten 'Breiten Weg'? Wo steht heute der sagenumwobene Magdeburger Reiter? Wie leben und arbeiten die Menschen zwischen Rothensee und Buckau? Ehemalige Einwohner der Stadt aus Politik, Wirtschaft und Kultur versuchen die Entwicklung nachzuzeichnen
Autor: Helmut Reinhardt (bis 17:45 Uhr / NDR/SFB/WDR)
18:00 Passionsfeier
Übertragung aus der Rosenbergkirche in Stuttgart
Ansprache: Pastor Horst Bannach, Generalsekretär der Evangelischen Akademikerschaft in Deutschland
Es singen die Chöre der Rosenberg- und der Gedächtniskirche in Stuttgart, musikalische Leitung: Helmuth Rilling (evangelisch / SDR)

NDR/RB
 18:30 Das alte Hotel
Heute: Der Diebstahl
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Berichte vom Tage
 19:17 Die Nordschau
Heute: Die aktuelle Schaubude
Heute mit: Neue Berliner Mode und Internorga 1964, zu Gast: Nicolai Gedda, Nana Gualdi, Bruce Low und das Düsseldorfer Kommödchen

WDR
 14:00 Die Woche – Hier und heute
 18:30 Hier und heute
Der Westen in Bilder, Berichten und Begegnungen
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:15 Mutter ist die Allerbeste
 19:45 Hucky und seine Freunde

HR
 18:30 Zaza
Eine Filmnovelle, als Erzähler: Mathias Wieman
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Die Hessenschau
 19:25 Zu Gast in ... München
Ein heiterer Spaziergang durch das Millionendorf an der Isar mit einer Einkehr in Schwabing
 19:55 Die Woche in Hessen

SR
 18:30 Alsterstraße
Heute: Krumme Sachen
 18:55 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:10 Tele–Brettl
 19:25 Hüben und drüben

SDR/SWF
 18:30 Hucky und seine Freunde
 18:45 Die Abendschau
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:24 Bewährungshelfer Berger
Heute: Schnappschuss
Berger versucht heute, das Vertrauen Sybils, einem Mädchen aus reichem Haus, zu gewinnen. Während der Bewährungshelfer Schwierigkeiten mit dem speziellen Milieu hat, versucht sich Sibyl, mithilfe ihrer Playboyfreunde Bergers Einfluss zu entziehen ... (ab 14)

BR
 18:30 Nachrichten
 18:35 Wilde Spiele
Heute: Schwarzer Panther Onyx
Dompteur Gerd Siemoneit erzählt die Lebensgeschichte des Panthers
 19:05 Nachrichten und aktuelle Viertelstunde
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Der politische Wochenkommentar

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Deutscher Zirkus in Moskau
Ausschnitte aus dem Premierenprogramm
Derzeit gastiert in der Sowjetunion der 'Deutsche Zirkus', eine große Schau deutscher Artisten, die eigens für diese im Rahmen des deutsch-sowjetischen Kulturabkommens durchgeführte Tournee zusammengestellt wurde. Nach erfolgreichen Gastspielen in Odessa und Kiew feierte der deutsche Zirkus am 13. Februar in Moskau seine glanzvolle Premiere, die zu einem gesellschaftlichen Ereignis wurde. Die Höhepunkte aus diesem Programm werden heute gezeigt. Wenige Tage nach der glanzvollen Aufführung wurde Dompteur Siegfried Wiesner von einem Tiger angefallen und in den Arm gebissen
Gong 13/1964 schrieb in seiner Kritik: Er war leider in einer unscharfen Aufzeichnung des sowjetischen Fernsehens etwas um die große Wirkung gebracht, die er zweifellos an Ort und Stelle hatte. Die Kameraführung war lustlos. Die Vorführungen waren ausgezeichnet (RB)
21:30 Lale Andersen
Ein Porträt in Musik
Mitwirkende: Die Herbert Dancers, Kamera: Hugo Schott, Regie: Truck Branss
Gong 13/1964 schrieb in seiner Kritik: [...] Wenn man bedenkt, wieviele Diseusen und Schlagersängerinnen in den letzten zwanzig Jahren kamen und wieder gingen, so wird deutlich, dass die Lale Andersen eine Persönlichkeit ist. Leider zeigte Branss dieses Persönlichkeit nicht, sondern nur bewegte Ansichtskarten von einer in jeder Lage singenden Lale [...]. Einige Ansichtskarten waren romantisch, andere sentimental. Da aber die Lieder der Lale Andersen ans Gefühl rühren, ist Sentimentalität hier, wenn sie noch optisch bewirkt wird, überflüssig. Sie stellt sich beim Zuhörer von allein ein. Wahrscheinlich ist Truck Branss von seinen zu porträtierenden Figuren so beeindruckt, dass er nicht genügend Distanz halten kann, wie es von einem guten Porträtmaler erwünscht ist (Etwa ab 16 / SR)
22:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
22:10 Das Wort zum Sonntag
Es spricht Studentenpfarrer P. Georg Waldmann, SJ, München (katholisch / BR)
22:15 Berichte von den Bundesliga–Spielen
22:40 Amateur–Tanzturnier
Deutsche Meisterschaft in den latein-amerikanischen Tänzen
Über 30 Amateurtanzpaare bewerben sich um den Titel. Die Titelverteidiger, das Ehepaar Dr. Jürgen Bernhold aus Hamburg, werden es schwerhaben, sich gegen ihre ernsthaften Konkurrenten, das Ehepaar Karl Breuer aus Köln und das Düsseldorfer Ehepaar Carl-Werner Fischer durchzusetzen
Aufzeichnung vom gleichen Abend aus der Mercatorhalle in Duisburg (bis gegen 00:15 Uhr / Vom Deutschen Fernsehen aus Köln)

ZDF[Bearbeiten]

17:30 Vorschau
auf das Programm der kommenden Woche
17:55 Nachrichten
18:00 Samstags um sechs
Aus unseren Studios
18:45 So wird's gemacht
Heute: Gabel und Glas
Das Handwerkszeug der Tischkultur
19:00 Es spielt für Sie ...
Das Orchester Mantovani
19:30 Heute
mit Wochenrückblick
20:00 Der Kommentar
Mit Professor Dr. Klaus Mehnert
20:10 Hallenhandball–Weltmeisterschaft
Bundesrepublik Deutschland - Sowjetzone
Eurovisionssendung des Tschechoslowakischen Fernsehens
Anmerkung: Kurzfristig ins Programm genommen, ursprünglich geplanter Programmablauf: 20:00 Uhr - 'St. Dominic und seine Schäfchen': Ein Denkzettel. Pfarrer Fitzgibbon und Kaplan O'Malley helfen Kunstglaser O'Brien, bei seinem Schuldner Francis X. Finnegan das Geld einzutreiben ..., dann 'Liebe über Gräbern' und 'Kommentar', die nachfolgenden Sendungen dann jeweils rund eine Viertelstunde früher
21:15 Novellen von Guy de Maupassant
Liebe über Gräbern
Ein Fernsehfilm mit Francoise Arnoul, Francois Périer, Hubert Noel, Philippe Prince, André Chanal, Martial Duc, Geneviève Galea, Regie: Carlo Rim
Der seriös-melancholische Monsieur Bardon besucht regelmäßig das Grab einer kleinen Verkäuferin, die er still verehrte. Bei einem dieser Friedhofsbesuche wird er von einer jungen Frau in Trauer gestört, die am benachbarten Grab plötzlich ohnmächtig wird. Zwischen den beiden entsteht eine zarte Freundschaft ...
Gong 9/1964: Ironische Verfilmung einer Maupassant-Novelle über eine Dame, die sich die melancholische Gemütsverfassung trauernder Männer auf ihre Art zunutze macht (Eher für Erwachsene)
21:40 Das aktuelle Sportstudio
Mit Berichten von den Bundesligaspielen
22:00 Schwimmstars aus aller Welt
8. Internationales Schwimmfest
Aufzeichnung vom gleichen Abend aus dem Zentralbad in Bremen
23:15 Heute
Spätausgabe

Österreich[Bearbeiten]

15:00 Reise zu den Chimären
Ein Kulturfilm von Ernst Schnabel, Kamera: Jan Thilo Haux
Die Aufnahmen entstanden teils auf, teils über, teils unter der liparischen Inselwelt zwischen Sizilien und Stromboli (ab 11 Jahren)
15:45 Für die Familie
Blick ins Land
Unsere landwirtschaftliche Rundschau mit Beiträgen aus Frankreich (über eine 'mechanische Gabel'), Dänemark, Kanada, Schweden und Österreich
Gestaltung: Hans Richter (bis 16:10 Uhr)
18:30 Kurznachrichten
18:35 Was sieht man Neues?
Die aktuelle Samstagssendung von und mit Heinz Conrads
19:25 Für Sie notiert
19:30 Zeit im Bild
19:55 Schaufenster
20:00 Kurzfilm–Mosaik
20:10 Alle unter einem Hut
Ein fröhliches Treffen mit freundlichen Nachbarn aus Belgien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg, den Niederlanden, Österreich, Schweden und der Schweiz
Durch das Programm führt Bob Iller, es tanzt das Ballett der Straßburger Oper, es spielt das Orchester Kurt Henkels, Choreografie: Leona Irwin, Regie: Kurt Ulrich
ZDF-Erstsendung: 06.09.1963, der Auftritt von Eddie Constantine wurde allerdings vom ORF herausgeschnitten, weil das Österreichische Fernsehen dafür gesondert 500 Dollar an ihn bezahlen hätte müssen
21:40 Wiederholung der Zeit im Bild
21:50 Die Stimme des Gewissens
Kriminalfilm von Derek Neame und Julian Orde mit Valerie Hobson, James Donald, David Greene, Regie: Fergus McDonell

Österreich – Technisches Versuchsprogramm[Bearbeiten]

19:00 Kurznachrichten
19:03 Fenstergucker
Heute: Einer wacht immer
Buch und Regie: Walter Klapper
19:30 Zeit im Bild
20:00 Die letzte Frist
Kriminalfilm von Val Guest

Schweiz[Bearbeiten]

16:45 Jugendnachrichten
17:05 Der Schatz der 13 Häuser (8)
Heute: Der Admiral
17:30 Jazz made in Switzerland
Heute: Jazzbandparade aus dem Studio Genf mit Paul Thomen und seinem Oktett
Präsentation: Heinz Wehrle (bis 18:00 Uhr)
20:00 Tagesschau
20:15 Das Wort zum Sonntag
Es spricht Pfarrer Werner Schatz
20:20 Das Kabarettistenporträt
Margrit Rainer - Ruedi Walter
Weitere Mitwirkende: Bella Neri und Megge Lehmann, Chansonstexte: C. F. Vaucher, Max Werner Lenz, Walter Lesch, Alfred Rasser, César Keiser, Chansonmusik: Walter Baumgartner, Tibor Kasics und Otto Weißert, Sprecher: Inigo Gallo, Regie: Karl Suter
21:05 Was bin ich?
Heiteres Beruferaten mit Robert Lembke
21:50 Streifenwagen 2150
Autobahnpolizei im Einsatz
22:15 Nachrichten / Wiederholung der Tagesschau / Programmvorschau

Fr, 6. März 1964   ◀                 1964                 ▶   So, 8. März 1964