So, 10. März 1963

Seite zuletzt bearbeitet vor 495 Tage 3 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Sa, 9. März 1963   ◀                 1963                 ▶   Mo, 11. März 1963

Inhaltsverzeichnis

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:25 Die schwarzen Juden
Eine unpolitische Afrika-Expedition (bis 10:50 Uhr)

11:00 Theresia von Lisieux
Ein Bericht von Philippe Agostini (katholisch / BR)
11:30 Wochenspiegel
Die Tagesschau berichtet von den Ereignissen der vergangenen Woche
12:00 Der Internationale Frühschoppen
Mit sechs Journalisten aus fünf Ländern
Leitung: Werner Höfer (WDR)
12:50 Die Vorschau
Hinweise auf das Programm der kommenden Woche
13:10 Magazin der Woche
Eine Regionalumschau
14:30 Fernfahrer
Heute: Die Suchaktion
Mit Rudolf Krieg (als Martin Hausmann), Pit Krüger (als Philipp), Charlotte Schreiber-Just (als Frau Stadler), Monika Berg (als Lilly), Stephan Kayser (als Bernhard), Hans Elwenspoek (als Wedel), Walter Pott (als Maier), Hannes Fingen und Peter Oehme (als Polizeibeamte), Jonny Goertz und Gerti Fricke (als Passanten), Regie: Theo Mezger
Auf der Heimfahrt nehmen Martin und Philipp Frau Stadlers Neffen Bernhard mit. Da der Junge sich nicht zu benehmen weiß, beschließen die beiden, ihn mit einem Vorortzug nach Hause zu schicken ... (Etwa ab 12 / SDR)
15:00 Pünktchen und Anton
Ein Spielfilm mit Sabine Eggerth, Peter Feld, Regie: Thomas Engel
Gong 10/1963: Deutsch-österreichische Verfilmung (1953) des frohmütigen Kinderbuches von Erich Kästner. Obwohl der pädagogische Gehalt des Buches etwas zu kurz kommt und der soziale Hintergrund unscharf wirkt, ist der Film durch seinen besinnlichen Humor und durch seine insgesamt positive Darstellung kindlichen Mitleids und tätiger Nächstenliebe zu empfehlen (Für alle, Wh. vom 22.05.1961)
16:30 Arbeiten im Frack
Ein eigenwilliger Filmbericht über den Kellnerberuf von C. V. Rock (BR)
17:00 Das Dritte Reich
Dokumentarbericht über die Jahre 1933 - 1945
5. Folge: Die Generalproben
(Wh. vom 16.12.1960 / ab 14, WDR/SDR)
Anmerkung: Möglicherweise wegen Sportberichten ausgefallen
18:00 Die Reporter der Windrose berichten
Heute: Perlen
Ein Bericht über die Perlenfischer am Persischen Golf, die Zuchtperlenproduktion in Japan, ein Besuch im deutschen Institut für Edelsteinforschung in Idar-Oberstein, in einem Werk in Kaufbeuren, in dem künstliche Perlen hergestellt werden und bei 'Tiffanys' in New York
Leitung: Peter von Zahn (WDR)
18:30 Die Sportschau
Berichte, Meldungen, Toto und Lotto und Sportnachrichten um 19:50 Uhr
20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Schwarz auf Weiß
Komödie von Ephraim Kishon mit Karl Hellmer (als Kasimir Käsehoch), Gudrun Genest (als Kalophonia), Walo Lüönd (als Kalawas), Ilja Richter (als Kukurutz), Edith Hancke (als Knusperzahn), Rudolf Rhomberg (als Soundso Springinsfeld), Maria Axt (als Specki), Else Ehser (als Schampo), Horst Bollmann (als Schneeweiß), Claudia Brodzinska (als Nussi), Regie: Hanns Korngiebel
Am Beispiel schwarzer und weißer Mäuse zeigt Kishon Eitelkeit, Selbstsucht, Rassenhochmut und Intoleranz der Menschen von heute. Die vornehmen weißen Mäuse verachten die grauen Feldmäuse. Erst die Angst vor der Katze lässt sie alle Unterschiede vergessen ... (Für Erwachsene / SFB)
21:40 Bildschöpfer unserer Zeit
Die großen Fotografen
Erster Teil einer dreiteiligen Dokumentarreihe von Fritz L. Gruber und Manfred Durniok
22:20 Nachrichten
22:25 Eishockey–Weltmeisterschaft
UdSSR - Deutschland
Aufzeichnung einer Eurovisionssendung des Schwedischen Fernsehens SRT von heute aus Stockholm (bis gegen 23:25 Uhr)

ARD 2[Bearbeiten]

19:25 Bayerischer Bilderbogen
Heute eine Aufzeichnung des bäuerlichen Schauspiels 'Stärker war der Hof' von Rudolf Pikola, aufgeführt in Wörgl mit Tiroler Laienschauspielern, Regie: Theodor Fischer
Inhalt: Der jüngere Bauernsohn geht in die Fabrik und hat damit einen guten und risikolosen Verdienst. Als der ältere Bruder und Hoferbe tödlich verunglückt, wäre es nun an ihm, den Hof zu übernehmen und weiterzuführen ... (Nur über die Sender des BR)
20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Auf der Tribüne
Übertragung einer Sportveranstaltung vom Wochenende
21:00 Große Schmährede an der Stadtmauer
Schauspiel von Tankred Dorst mit Ida Krottendorf (als Die junge Frau), Kurt Conardi (als Der Soldat), Harry Wüstenhagen (als Der dünne Offizier), Helmut Peine (als Der dicke Offizier), Musik: Peter Fischer, Regie: Gerhard Klingenberg
Vor der Stadtmauer fordert eine Frau ihren Mann zurück, der Soldat werden musste. Der Kaiser verlangt von ihr ein zynisches Spiel: wenn die Frau unter den Soldaten ihren Mann erkennt, darf sie ihn mitnehmen. Sie findet ihn nicht und nennt einen anderen. Nun will der Kaiser eine weitere Prüfung: beide müssen vorführen, wie sie miteinander gelebt haben. Längst weiß die Frau, dass ihr Mann tot ist, trotzdem tut sie, wie ihr befohlen ...
Gong 10/1963: Dramatisch wirkungsvolles, den Bedingungen des Bildschirms angepasstes Theater-Experiment. Für literarisch Interessierte voraussichtlich sehenswert (Ab 16, bis gegen 22:00 Uhr / WDR)

Österreich[Bearbeiten]

15:30 Kandahar–Rennen
Eurovision aus Chamonix
17:00 Aladin und die Wunderlampe
Eine Aufführung der Augsburger Puppenkiste (ab 11 Jahren)
17:55 Welt der Jugend
Internationales Filmmagazin mit dem Österreich-Beitrag 'Ein Tag in der Stadthalle'
18:25 Telejournal
Buntes Allerlei für die Familie
18:55 Im Scheinwerferlicht
Sieben Tage Zeitgeschehen
19:15 Es wird Sie sicher interessieren
Notizen zum Wochenprogramm
19:30 Revolution in Schwarz (1)
Afrika macht Politik
20:00 Nachrichten und Sport
20:15 Schwarz auf Weiß
Übernahme vom Deutschen Fernsehen
21:40 Christ in der Zeit
21:50 Zweite Abendnachrichten

Schweiz[Bearbeiten]

09:30 Gemeinschaftsmesse
15:00 Il balcun fort
Für die Rätoromanen
16:00 Sonntags zwischen vier und sechs
Ein buntes Familienprogramm, zusammengestellt und präsentiert von Raoul Baerlocher
18:00 Von Woche zu Woche
Unsere politische Diskussion
18:30 Sportresultate
20:00 Tagesschau
20:15 Höhe 24 antwortet nicht
Israelischer Spielfilm mit Michael Wagner, Edward Mulhare und Arie Lavi, Regie: Thornhold Dickinson (Deutsche Fassung)
21:50 Nachrichten / Programmvorschau
22:00 Sport am Wochenende / Wiederholung der Tagesschau

Sa, 9. März 1963   ◀                 1963                 ▶   Mo, 11. März 1963