So, 13. Februar 1966

Seite zuletzt bearbeitet vor 86 Tage 13 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Sa, 12. Februar 1966   ◀                 1966                 ▶   Mo, 14. Februar 1966

Inhaltsverzeichnis

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
Nur über NDR, RB, SFB, Meißner (HR) sowie Kreuzberg und Ochsenkopf (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
(Wiederholung vom Vortag)
 10:20 Die Brüder Krabums (2)
Handpuppen
(–10:50)

11:00 Hinweise auf das Programm der Woche
11:30 Kirche in Lappland
Ein Filmbericht von Martin Lagois
12:00 Internationaler Frühschoppen
Gastgeber: Werner Höfer
12:45 Wochenspiegel
Die Tagesschau berichtet.
13:15 Magazin der Woche
Eine Regionalumschau
14:30 Wir lernen Englisch (59/78)
"Walter and Connie Reporting" (20/39): "At the Waxworks"
(Wiederholung vom Vortag)
14:45 Wer knackt die Nuß?
"Künstleragentur Erato"
Ein Rätselspiel von Wolfgang Ecke
Regie: Günter Siebert
(Kinderstunde)
15:15 Zivilcourage (4/26)
Eine Sendereihe nach dem Buch "Profiles in Courage" von John F. Kennedy
"Professor Richard T. Ely"
Mit Dan O'Herlihy als Professor Ely
Richard T. Ely, im Jahre 1894 ein bekannter Nationalökonom an der Universität von Wisconsin (USA), steht im Kreuzfeuer der Kritik. Der Professor, so heißt es, verderbe die Studenten mit radikalen Lehren. Anlaß zu diesem Vorwurf sind Seminare, in denen offen über revolutionäre Ideen diskutiert wird. Unerschrocken nimmt der Professor die Herausforderung an: Er ist bereit, für die Freiheit der akademischen Lehre seine eigene Karriere aufs Spiel zu setzen.
16:00 Deutsche Nordische Skimeisterschaften
Spezialsprunglauf
Sprecher: Wolfhard Kuhlins
Eine Übertragung von der Großen Mühlenkopfschanze in Willingen (Hochsauerland)
17:00 Hinter der Leinwand
Kino zwischen Geld und Kunst
17:30 Spaß an dr Freud'
"Volkskarneval in Köln – gestern und heute"
Ein Filmbericht von Gerd Courts
Mit Nadel und Zwirn wird der Kölner Volkskarneval "eingefädelt". Vor das Vergnügen in selbstgenähten Kostümen haben die närrischen Hoheiten den Schweiß emsiger Frauen gesetzt. Originell sein um jeden Preis! Ob groß oder klein: die Lust am Maskieren ist allen "Jecken" gemeinsam.
18:15 Die Sportschau
"Auf der Tribüne", Ereignisse des Tages
19:00 Weltspiegel
Auslandskorrespondenten berichten.
19:30 Die Sportschau
Berichte und Informationen
20:00 Tagesschau – Das Wetter morgen
20:15 Die Gentlemen bitten zur Kasse (3/3)
Fernsehspiel von Henry Kolarz
Personen: Michael Donegan (Horst Tappert), Patrick Kinsey (Hans Cossy), Archibald Arrow (Günther Neutze), Geoffrey Black (Karl-Heinz Hess), Thomas Webster (Hans Reiser), Gerald Williams (Rolf Nagel), Harold McIntosh (Wolfgang Weiser), George Slowfoot (Harry Engel), Andrew Elton (Wolfram Schaerf), Ronald Cameron (Günther Tabor), Walter Lloyd (Wolfried Lier), Alfred Frost (Franz Mosthav), Arthur Finegan (Kurt Conradi), Twinky (Horst Beck), Peter Masterson (Paul Edwin Roth), Inge Masterson (Kai Fischer), Jennifer Donegan (Grit Böttcher), Eileen Black (Eleonore Schroth), Suzy Fast (Sylvia Lydi), Dennis MacLeod (Siegfried Lowitz), Sergeant Robbins (Lothar Grützner), Sergeant Davies (Dirk Dautzenberg) und Gerichtsvorsitzender (Alexander Golling)
Sprecher: Hans Günter Martens
Musik: Heinz Funk
Regie: John Olden und Claus Peter Witt
Anrufe über Anrufe. Kommissar MacLeod und sein Mitarbeiter Sam Robbins erhalten unzählige Hinweise aus der Bevölkerung. Die Polizei im ganzen Lande ist auf der Suche – dennoch bleiben die Posträuber von Sears Crossing wie vom Erdboden verschluckt. (NDR) Wiki.png
21:30 Reitturnier
Übertragung aus der Stadthalle Bremen
21:45 Nachrichten – Das Wetter morgen
21:50 Das Profil
Verleger Siegfried Unseld im Gespräch mit Friedrich Luft (SFB)
(–22:30)

ZDF[Bearbeiten]

13:35 Hinweise auf das Programm der Woche
13:55 Die Weimarer Republik (6/7)
"Demokratie ohne Demokraten"
(Wiederholung vom 1. Dezember 1964)
14:55 Nachrichten – Wetter
15:00 Französisch – in Paris gelernt (7/26)
"L'arrivée chez les Dulac"
(Wiederholung vom Vortag)
15:30 Das Zauberkarussell (7)
15:35 Hallo Freunde! (7)
Unser Studio für junge Zuschauer
16:00 Die jungen Detektive (5/8)
Eine abenteuerliche Verfolgungsjagd
16:15 Der neue Fußball
Ein chinesischer Puppentrickfilm
(Wiederholung vom 30. September 1963)
16:25 Im Kittchen ist kein Zimmer frei
Ein französisch-italienischer Spielfilm aus dem Jahre 1959
Mitwirkende: Jean Gabin (als Archimède), Darry Cowl (als sein Kumpan), Bernard Blier, Julien Carette, Paul Frankeur, Dora Doll und andere
Regie: Gilles Grangier
Wo verbringe ich den Winter? Mit dieser Frage muß sich der Clochard Archimède jedes Jahr aufs neue beschäftigen. Am liebsten wäre ihm eine geheizte Zelle in einem Pariser Gefängnis. Um dorthin zu gelangen, scheut Archimède keine Mühe. Er demoliert das Mobiliar eines Restaurants, provoziert patriotisch gestimmte Bürger, beleidigt die Polizei – aber ins Kittchen kommt er nicht . . .
(Wiederholung vom 6. Januar 1965)
17:45 Nachrichten – Wetter – Sport
18:00 Urlaub nach Maß
Heute: "In der französischen Provinz"
18:30 Verwaltete Liebe?
"Die Caritas vor großen Aufgaben"
19:00 Die Sportreportage
Berichte – Nachrichten – Totozahlen
19:27 Der Wetterbericht
19:30 Nachrichten
19:40 Drüben
Informationen und Meinungen über Mitteldeutschland
20:00 Wie schön ist doch Musik
Ein Konzert mit beliebten Melodien
Mitwirkende: Lotte Schädle (Sopran), Günther George (Tenor), Elfriede Kontarsky (Violine), Maria Littauer (Klavier) und andere
Es spielt die Philharmonia Hungarica, Leitung: Hermann Hildebrandt.
Aus der Frankenhalle in Erlenbach/Main
21:20 Herzliches Beileid
Lustspiel von Georges Feydeau
Personen: Lucien (Herbert Bötticher), Joseph (Heinz Schubert), Yvonne (Hannelore Schroth) und Annette (Maria Singer)
Regie: Franz Peter Wirth
Aufführung der Münchner Kammerspiele
Voll des süßen Weines und vom Regen völlig durchnäßt kehrt Lucien gegen Morgen von einem Maskenfest nach Hause zurück. Um seine bessere Hälfte nicht zu wecken, versucht er, jedes Geräusch zu vermeiden. Vorsichtig schleicht er auf Strümpfen ins Schlafzimmer. Hoppla! Er stolpert doch – und schon wird er von seiner erzürnten Gemahlin mit einem Sturzbach von Vorwürfen überschüttet. Armer Lucien! Im klatschnassen Kostüm des Sonnenkönigs macht er eine klägliche Figur. Sein Anblick reizt Yvonne zu immer neuen Attacken. Da klingelt es plötzlich . . .
22:00 Nachrichten – Wetter

Nord 3[Bearbeiten]

19:00 Ethische Probleme (2/4)
"Bevölkerungsexplosion"
Von Professor D. Dr. Helmuth Thielicke
Diskussionspartner des bekannten Hamburger Theologen: der Sexualwissenschaftler Professor Dr. Dr. Hans Giese und der Wirtschaftsexperte für Probleme der Entwicklungsländer Professor Dr. Dr. h. c. Fritz Bade

SFB
 19:30 Nur für Berlin . . .

20:00 Tagesschau – Wetter
20:15 Frauenjournal
Internationales Magazin von Marion Wedekind
Aus dem Inhalt: Die Schauspielerin Elisabeth Flickenschildt äußert sich zur Situation des deutschen Theaters. / Interview mit Maria Bogner, der Chefin einer Sportmodenfirma / Der als exzentrisch bekannte Maler Salvadore Dalí zeigt, wie er die Schauspielerin Ursula Andress sieht.
21:00 Jazz-Workshop
"New faces from Sweden"
Probenausschnitte mit Jan Allan und Bosse Broberg (Trompete), Rolf Ericson (Trompete und Flügelhorn), Arne Domnerus (Altsaxofon und Klarinette), Lennart Åberg und Eric Nordström (Tenorsaxofon), Claas Rosendahl (Tenor, Flöte und Altflöte), Rune Falk (Bariton und Baßklarinette), Kurt Järnberg (Posaune), Rune Gustafsson (Gitarre), Jan Johansson (Piano), Georg Riedel (Baß) und Egil Johansen (Schlagzeug)
Leitung der Sendung: Hans Gertberg
Anschließend
Nachrichten

DFF[Bearbeiten]

08:50 Medizin nach Noten
09:00 Die aktuelle Kamera
09:25 Im Blickpunkt
09:35 Russisch-Kursus (36)
10:00 Kinderfernsehen für Kinder von 6 Jahren an
Flax und Krümel
10:20 Kinderfernsehen für Kinder von 8 Jahren an
Sport und Spiel
Mit Theo Doll
11:00 Das Meisterwerk
Konzert Nr. 1 b-moll, für Klavier und Orchester (Tschaikowsky)
12:00 Nachrichten
12:05 Für den Landwirt
13:00 Sonntagsgespräch
13:30 Bunte Mischung
"Begegnung mit Tieren"
14:30 Zu Gast bei Marta Rafael
Fred Frohberg
15:15 Schrauben, Saltos und Strapazen
Im französischen Staatszirkus Bouglione
15:55 Natascha
Sowjetischer Spielfilm
16:55 Nachrichten
17:00 Wünsch Dir was
Mit Irmgard Düren
18:00 Sport aktuell
Mit einem Bericht von der Winterbahnsaison im Radsport in der Werner-Seelenbinder-Halle, Berlin
18:50 Sandmännchen
Anschließend
Sport aktuell
Fortsetzung
19:25 Glückszahlen
19:30 Die aktuelle Kamera
19:50 Im Blickpunkt
20:00 Die Rebellion des Patrick Wright
Fernsehspiel von Rolf Schneider
21:10 Lampenfieber
Mit Solisten der Berliner Staatsoper
22:40 Nachrichten
22:45 Sport

Sa, 12. Februar 1966   ◀                 1966                 ▶   Mo, 14. Februar 1966