So, 15. Februar 1959

Seite zuletzt bearbeitet vor 152 Tage 20 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Sa, 14. Februar 1959   ◀                 1959                 ▶   Mo, 16. Februar 1959

Inhaltsverzeichnis

ARD[Bearbeiten]

12:00 Der Internationale Frühschoppen
Mit sechs Journalisten aus fünf Ländern
Gastgeber: Werner Höfer (bis 12:50 Uhr / NWRV Köln)
Anschließend
Vorschau
auf das Programm der kommenden Woche
14:30 Unser Freund, der Mensch
Von hilflosen Tieren und hilfreichen Menschen
Ein Film von Henri Beauvais über das Tierparadies des Jacques Bouillaut im Norden Frankreichs (Kinderstunde bis 15:00 Uhr / SWF)
16:25 Die Schöne und das Biest
Nach einem Märchen von Nicholas Stuart Gray
Gespielt von der Marionettenbühne 'Die Augsburger Puppenkiste' unter der Leitung von Walter Oehmichen
Musik: Alfred Walter, Bühnenbild: Carla Schellemann und Peter Scharff, Bearbeitung und Fernsehregie: Elisabeth Kern (BR)
17:30 Hallenhandball–Länderspiel
Deutschland - Schweden
Sprecher: Heinz Eil
Übertragung aus der Dortmunder Westfalenhalle (bis 18:45 Uhr / NWRV Köln)

WDR
 19:00 Hier und heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen

19:30 Wochenspiegel
Zusammenfassung der Tagesschauberichte der vergangenen Woche (Vom Deutschen Fernsehen aus Hamburg)
20:00 Brillanten aus Wien
Singspiel von Rudolf Österreicher, Curt von Lessen und Alexander Steinbrecher, Gesangstexte und Musik: Alexander Steinbrecher, Personen und Darsteller: Die Kaiserin (Susanne von Almassy), Fürstin Abersbach (Hilde Wagener), Oberst Lassing (Hans Unterkirchner), Valeska, seine Frau (Theodora Faßbender), Max von Weigersheim, Husarenleutnant (Peter Weck), Alphons de Brie, Glasfabrikant aus Bordeaux (Egon von Jordan), Baron Selinsky (Carl Bosse), Leonie, seine Frau (Lotte Tobisch), Hofrat Watzek (Karl Eidlitz), Cornelius, Kammerdiener (Richard Eybner), Josef Strasser, Goldschmied und Juwelenarbeiter (Leopold Rudolf), Rosa, seine Frau (Friedl Czepa), Liesl, seine Tochter (Loni von Friedl), Leopold Lampelmayer (Ernst Waldbrunn), Ein Hofmarschall (E. A. Georges), Ein Polizeikommissar (Victor Braun), Szenenbild: Robert Posik, Produktion: Erich Neuberg und John Olden, Fernsehbearbeitung und Regie: Rolf Kutschera
Eine Gemeinschaftsproduktion des NWRV Hamburg mit dem ORF
Goldschmied Josef Strasser ist in der Lage, synthetische Brillanten herstellen, ihm fehlen aber die finanziellen Möglichkeiten, seine Erfindung auszuwerten. Eine Baronin lässt sich von ihm falsche Schmuckstücke in ihr Diadem setzen und gibt Strasser dafür zwei - auf den Namen russischer Fürsten lautende - Eintrittskarten für den Ball der Fürstin Abersbach. Auf dem Fest 'verliebt' sich die Gastgeberin in die falschen Brillanten und will sie der Baronin abkaufen. Doch der vom Wein beschwipste Juwelier verpatzt in seinem Wahrheitsdrang alles. Er gesteht sogar, dass seine Tochter Liesl mit ihrem Verehrer, einem Husarenleutnant, auf dem Ball ist ...
Gong 9/1959 schrieb in seiner Kritik: Gefällig bot sich am Abend das Singspiel an. Unterhaltsam ohne den billigen Anstrich des Unterhaltungsrummels
Hörzu 10/1959 schrieb in ihrer Kritik: Eröffnet wurde die Woche mit einem rührend-harmlosen Singspiel, leicht und locker inszeniert von Rolf Kutschera. Etwas armselig die Musik - von Wien erwartet man halt mehr. Aber die Herzigkeit der Handlung und des Spiels machten alles wett. Eine liebenswerte Kaiserin mit salomonischen Eigenschaften spielte Susanne von Almassy
Hören & Sehen 10/1959 schrieb in ihrer Kritik: Das Singspiel brachte uns genau die Überdosis Charme von der Donau, ohne die wir Deutsche ein solches Wiener Gebäck nicht akzeptieren würden - glaubt man vielleicht in Wien. Dass die biedermeierliche Betulichkeit mit 'Frau Mutter' und 'Herr Vota' hier ein bisschen vorverlegt wurde - in die Zeit Maria Theresias - wen störts? Doch was uns stört, und zwar arg stört, ist der Aufwand für eine so mittelmäßige Aufführung. Das war 'Stadttheater' im wörtlichsten Sinne. [...]
21:30 Gerhard Marcks zum 70. Geburtstag
Ein Filmbericht von Olrik Breckoff und Klaus Simon (NWRV Köln)

DFF[Bearbeiten]

10:00 Kinderfernsehen
13:00 Für die Landwirtschaft
Anschauen - Mitdenken - Nachmachen
'Wir und unsere LPG'
Nachmittags
Sportübertragung
17:00 Spielfilm
19:00 Schmunzeleien über Wilhelm Busch
Mit Franz Kutschera
19:30 Eine Woche Zeitgeschehen
Kommentiert von Heinz Grote
20:00 Paul Eszterág schweigt
Schauspiel von Alexander Gergely, deutsch von Susanne Imrey, Personen und Darsteller: Witwe Eszterág (Charlotte Küter), Paul, ihr Sohn (Gerry Wolff), Josef Kovácz (Gerd Ehlers), Frau Kovácz (Ellinor Vogel), Michael Afra-Nagy (Heinz Schröder), Julchen, Dienstmädchen (Ostara Körner), Bobori, Journalist (Siegfried Weiß), Domanovich (Gerd E. Schäfer), Polizeirat (Gustav Wehrle), Major vom Kriegsgericht (Harry Riebauer) sowie Steffen Klaus, Ernst Riebold, Alexander Papendieck, Fritz Decho, Hans Knötzsch, Reinhold Schäfer, Kurt Ulrich, Guido Goroll und andere, Szenenbild: Arthur Büttner, Regie: Paul Lewitt
21:25 Sie und er – auf dem Bau
Eine heitere tanzpantomimische Szenenfolge, ausgedacht und choreografisch gestaltet von Henn Haas, Musik: Wolfgang Hudy
Anschließend
Letzte Nachrichten der Aktuellen Kamera

Österreich[Bearbeiten]

17:00 Kasperls Abenteuer
Aufführung der Austria-Handpuppenspiele Anni Bondi (ab 5 Jahren)
17:45 Fury (3)
Abenteuer eines Pferdes (bis 18:00 Uhr)
19:30 Zeit im Bild
19:45 Nachbar im Herbst
Kulturfilm
20:00 Brillanten aus Wien
Siehe Deutsches Fernsehen
21:30 Zeit im Bild

Schweiz[Bearbeiten]

09:15 Sonntagsgottesdienst
Aus der evangelisch-reformierten Kirche Seon, Aargau
Predigt: Pfarrer Martin Fiedler (bis 10:15 Uhr)
15:00 Rad–Querfeldein–Meisterschaft
Kommentar: Walter Bosshardt
Übertragung aus Genf (bis 16:30 Uhr)
17:00 Trickfilm
17:10 Disneyland
Heute: Kamera in Samoa / Die Seehundinsel
17:30 Hallenhandball–Länderspiel
Deutschland - Schweden
Eine Eurovisionssendung des Deutschen Fernsehens aus Dortmund (bis 18:45 Uhr)
18:00 Dazwischen
Sportresultate
bis 18:10 Uhr
20:15 Tagesschau / Wetter
20:30 Heute
Kommentare und Berichte
20:40 Gift für den anderen
Spielfilm mit Bette Davis
22:10 Sportberichte
22:25 Nachrichten / Programmvorschau
22:45 Eishockey–Länderspiel
Italien - Kanada

Sa, 14. Februar 1959   ◀                 1959                 ▶   Mo, 16. Februar 1959