So, 15. September 1963

Seite zuletzt bearbeitet vor 526 Tage 4 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Sa, 14. September 1963   ◀                 1963                 ▶   Mo, 16. September 1963

Inhaltsverzeichnis

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 Weißer Sari – schwarzes Kreuz
Ein Tag der Schwestern in Kalkutta

11:00 Stellvertreter ihrer Väter
Aktion Sühnezeichen in sechs Ländern
Etwa 400 Jugendliche haben sich seit 1958 der Aktion zur Verfügung gestellt. Sie wollen in Ländern, die während des Zweiten Weltkriegs von den Deutschen besetzt waren, Zeichen der Versöhnung setzen
Manuskript: Ansgar Skriver (WDR)
11:30 Wochenspiegel
Die Tagesschau berichtet von den Ereignissen der vergangenen Woche
12:00 Der Internationale Frühschoppen
Mit sechs Journalisten aus fünf Ländern
Leitung: Werner Höfer (WDR)
12:50 Die Vorschau
Hinweise auf das Programm der kommenden Woche
13:15 Magazin der Woche
Eine Regionalumschau
14:15 Wir lernen Englisch
Englischkurs, 24. Lektion: Walter in a motor-cycle race (Wh. von gestern / NDR/WDR)
14:30 Ein Ball schwimmt vorbei
Ein Film für Kinder von Gustav Ehmck
Michael soll den Ball, den er unter Lebensgefahr aus dem Fluss gefischt hat, wieder abgeben? Er gehört jetzt ihm! (WDR)
14:55 Mim und Mum
Spaß mit Pantomimen (Kinderstunde / WDR)
15:00 Mister Ed
Heute: Die Petze
Mr. Ed ist eifersüchtig auf einen kleinen Hund und versucht mit vielen Tricks, den Konkurrenten aus dem Feld zu schlagen ... (HR)
15:30 Die Reporter der Windrose berichten
Heute: Die zweite Entdeckung der Inkas
Michael Vermehren schildert in seinem Peru-Bericht das politische Leben zwischen der Sierra, wo die Indianer leben und der Hauptstadt Lima
Leitung: Peter von Zahn (WDR)
16:00 Sportübertragung
Geplant: Übertragung des ersten der beiden olympischen Ausscheidungsspiele der Amateur-Fußballmannschaften der Bundesrepublik und der Sowjetzone in Chemnitz. Das Rückspiel ist am nächsten Sonntag in Hannover, der Gesamtsieger aus beiden Partien vertritt Deutschland beim olympischen Fußballturnier in Tokio 1964
17:50 Tevya und seine Töchter
Nach Scholem Alejchem von Arnold Perl, deutsch von M. Y. Ben-gavriel, Personen und Darsteller: Tevya (Alfred Balthoff), Golde, seine Frau (Ida Ehre), Tzeitl, älteste Tochter (Gisela Fischer), Hodel, zweite Tochter (Lieselotte Kuschnitzky), Chave, dritte Tochter (Anna Schneider), Lazar Wolf (Franz Kutschera), Mottel Kamzoil (Rudolf Wessely), Pfefferl Pertschik (Hannes Siegl), Reicher Kaufmann (Walter Morbitzer), Seine Frau (Aenne Bruck), Deren Tochter (Helga Zeckra), Rabbi (Friedrich Tartler) sowie Charlotte Krekel, Cornelia Meyer, Elisabeth Hoffmann, Elke Geißler, Musik: Peter Fischer, Regie: Gerhard Klingenberg
Tevya ist ein einfacher, biederer Milchmann, Liebe zu den Mitmenschen und Toleranz zeichnen ihn aus. Mit viel Güte und verschmitzter Pfiffigkeit gelingt es ihm, seine Töchter unter die Haube zu bringen. Frau Golda möchte die Mädchen natürlich gut verheiratet sehen. Um so größer ihr Entsetzen, als sie erfährt, dass sich Tzeitl den armen Schneider Kamzoil und Hodel den ebenso mittellosen Flickschuster Pfefferl auserkoren haben. Tevya täuscht schließlich sogar eine Geistererscheinung vor, um seinen Töchtern zu helfen und seine ehrgeizige Frau zu täuschen ... (Wh. vom 15.03.1962 / WDR)
19:20 Die Sportschau
Berichte, Meldungen, Toto und Lotto und Sportnachrichten um 19:50 Uhr
20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Maske in Blau
Operette von Heinz Hentschke, Musik von Fred Raymond, Liedertexte: Günter Schwenn, Personen und Darsteller: Armando Cellini (Peter Minich), Franz Kilian (Walter Gross), Josef Fraunhofer (Karl-Heinz Haag), Juliska Varady (Ida Borros), Evelyn Valera (Hella Puhlmann) sowie Herbert Schimkat, Ulrich Beiger, Herbert Hübner, Jamila Ksivora, Franz Heigl und andere, es tanzen: Konstanze Vernon, Helmut Ketels und das Ballett Sabine Ress, Regie: Heinz Hentschke (SWF)
21:45 Kaspar Hauser – Prinz oder Schwindler?
Eine historische Kriminalgeschichte in Dokumenten, zusammengestellt von Artur Müller (SWF)
22:30 Nachrichten
Das Wetter morgen
22:35 Die Sportschau
Spätausgabe

ZDF[Bearbeiten]

16:00 Deutsche Meisterschaft der Springreiter
Übertragung aus Berlin
18:00 Das Delfter Tatoo
Festveranstaltung zum 150. Jahrestag des niederländischen Königreiches
18:50 Sportnachrichten
19:00 Geschichte der Konzilien (2)
Eine Dokumentation in drei Teilen über die 20 ökumenischen Kirchenversammlungen
Heute: Die abendländischen Kirchenversammlungen des Mittelalters bis zur späteren Reformation - im Lateran, von Lyon, Vienne, Pisa, Konstanz, Basel, Ferrara und Florenz
Ein Bericht von Anton Henze und Claus Hermans
19:30 Heute
Nachrichten und Informationen vom Tage, Sportberichte
20:00 ... und heute ins Theater
Die drei Dorfscheinheiligen
Ein Schwank in drei Akten von Max Neal und Max Ferner, Personen und Darsteller: Simon Hilgermoser (Ernst Heyden), Urschi (Amsi Kern), Fanny (Liselotte Lindner), Quirin Riedlechner (Leo Daudt), Marianne (Luise Stallinger), Peter Söllbeck (Heinz Bayerl), Martin Furtner (Lothar Kern), Babette Schwälble (Gretel Faistenhammer), Jakob (Ossi Eckmüller), Baptist Heinzinger (Othmar Wolf), Dr. Gerner (Franz Helminger), Vroni (Hannelore Seidler), Lena Gfeiler (Elly Daudt), Bühnenbild: Franz Helminger, Inszenierung: O. H. Lindner
Eine Aufführung des Tegernseer Volkstheaters
Bürgermeister Hilgermoser, Bäckermeister Söllbeck und Wagnermeister Riedlechner geraten ordentlich ins Schwitzen, als Liebesbriefe auftauchen, die sie einst einem sauberen Weibsbild aus dem Schwäbischen geschrieben haben. Der Dorflehrer hat die Jugendsünden der drei ausgegraben ...
Als 'Die drei Dorfheiligen' wurde der Stoff mehrfach für Kino, Theater und Fernsehen bearbeitet
21:55 Nachrichten

Österreich[Bearbeiten]

17:00 Die Sache mit der Schatzinsel (3)
Eine abenteuerliche Geschichte in acht Episoden von Enid Blyton
Heute: Das Geheimnis
Gut dass sich die Kinder die gefundene Karte gut eingeprägt haben, denn ihr Vater ist viel zu leichtgläubig ... (ab 11 Jahren)
17:20 Welt der Jugend
212. Ausgabe des internationalen Filmmagazins, heute mit Beiträgen aus Australien, Italien, Kanada, Holland und Österreich
17:50 Stadtgespräche
Eine Publikumsdiskussion live aus dem Neuen Theater am Kärtnertor
Heutiges Thema: Wer macht den Schilling kleiner?
Leitung: Dr. Helmut Zilk
19:00 Kurznachrichten
19:03 Im Scheinwerferlicht
Sieben Tage Zeitgeschehen
19:20 Es wird Sie sicher interessieren
Notizen zum Wochenprogramm
19:35 Maurice Béjart
Ein Tänzer über seine Kunst
20:00 Erste Abendnachrichten und Sportkommentar
20:15 Maske in Blau
Übernahme von der ARD
21:45 Zweite Abendnachrichten

Schweiz[Bearbeiten]

10:00 Reformierter Gottesdienst
Übertragung aus der Kirche Corsier-sur Vevey
Mit Rücksicht auf den Eidgenössischen Dank-, Buß- und Bettag fällt das Nachmittagsprogramm aus
20:00 Tagesschau
20:10 Die elfte Ministerkonferenz in Stockholm und Helsinki
20:20 Bartleby
Fernsehfilm nach der Erzählung von Herman Melville mit Rudolf Wessely, Kurt Ehrhardt, Karl Lieffen
21:40 Johann Sebastian Bach
Violinkonzert in E-dur
Solist: Yehudi Menuhin, es spielt das Zürcher Kammerorchester unter Edmond de Stoutz
Aufzeichnung einer Gemeinschaftsproduktion des Bayerischen, Österreichischen und Schweizer Fernsehens aus dem großen Tonhallesall Zürich
22:00 Nachrichten / Wiederholung der Tagesschau / Programmvorschau

Sa, 14. September 1963   ◀                 1963                 ▶   Mo, 16. September 1963