So, 18. April 1976

Seite zuletzt bearbeitet vor 133 Tage 14 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Sa, 17. April 1976   ◀                 1976                 ▶   Mo, 19. April 1976

ARD[Bearbeiten]

10:00 Evangelischer Ostergottesdienst mit Taufe
Predigt: Studiendirektor Dr. Christian Zippert
Übertragung aus der Reformationskirche in Homberg/Bezirk Kassel (HR)
11:00 Katholischer Ostergottesdienst
Predigt und Messfeier: der Apostolische Nuntius in der Bundesrepublik, Erzbischof Guido del Mestri
Übertragung aus der Kreuzbergkirche in Bonn (WDR)
11:55 Urbi et Orbi
Der Ostersegen von Papst Paul VI.
Übertragung vom Petersplatz in Rom, Sprecher: Dr. Werner Brüning
Eine Eurovisionssendung des Italienischen Fernsehens/RAI
12:25 Programmvorschau
12:45 Tagesschau
12:48 Wochenspiegel
Die Tagesschau berichtet von den Ereignissen der vergangenen Woche
13:15 Berlin sagt danke
20 Jahre ARD-Fernsehlotterie - 20 Jahre Hilfe für Berlin
Ein Filmbericht von Alfred G. Wurmser, der zeigt, wie wirkungsvoll und zinsbringend die Einnahmen der Fernsehlotterie - bisher über 250 Millionen DM - angelegt wurden. So baute man beispielsweise im Allgäu, Chiemgau und Bayerischen Wald Familiendörfer, ein Seniorenzentrum und Erholungsstätten am Stadtrand (NDR)
13:30 Die Stripsenjochhütte
Porträt einer alpinen Unterkunft
Von Georg Friedel
14:30 Der Gulp
Ein Puppenfilm um das Phantasiegeschöpf eines kleinen Jungen, das einen langen Hals, aber nur ein Bein hat. Damit hüpft der Gulp in die Welt der farbigen Zonen und lernt ihre skurrilen Bewohner kennen
Regie: P. K. Steinmann (ab 6 / SDR)
15:25 Patricia und der Löwe
Englischer Spielfilm (1962) mit William Holden, Capucine, Trevor Howard, Patricia Frankling, Regie: Jack Cardiff
Die 12jährige Patricia lebt mit ihrer geschiedenen Mutter in einem Wildreservat in Afrika. Das Mädchen ist in völliger Freiheit aufgewachsen und hat sich mit einem zahmen Löwen angefreundet. Eines Tages kommt ihr Vater aus New York angereist. Er hat sich lange nicht um Patricia gekümmert und möchte nun seine Tochter nach Amerika mitnehmen, um ihr dort eine angemessene Ausbildung zu ermöglichen ... (ab 8)
17:00 Augenblick der Erinnerung
Hommage à Vaslav Nijinsky
Ein Ballett-Film von Peter Weigl, es tanzen Paolo Bortoluzzi, Carla Fracci, Miroslav Kura und das Nationalballett Prag
Im Mittelpunkt stehen drei berühmte Ballette des legendären Tänzers und Choreographen: 'L'après midi d'un faune' (Debussy), 'Spectre de la Rose' (Weber) sowie Szenen aus 'Petrouchka' (Strawinsky). Sie wurden nach den Originalfassungen rekonstruiert (WDR)
17:40 Muss das sein?
Die Krise der Phantasie
Bericht von Werner Filmer und Dieter Storp, der zeigt, was man im Berufsleben bereits unternimmt, um Kreativität und Phantasie zu fördern (WDR)
18:15 Jehan el–Sadat
Ägyptens First Lady
Ein Film von Florian Furtwängler, der fünf Wochen vor dem Besuch des ägyptischen Präsidenten in der BRD dessen Frau bei offiziellen und privaten Anlässen in Kairo mit der Kamera beobachtet hat. Dabei sollen die Persönlichkeit der First Lady, ihre Rolle beim sozialen Aufbau und ihre Initiativen im Hinblick auf die Emanzipation der Ägypterin gezeigt werden (RB)
19:00 Eine Reise zum Mond
Fernsehkompositionen in sieben Sätzen von Manfred Durniok und Oskar Sala
Filmische Impressionen von der Mondreise 1969. Die Autoren verzichteten absichtlich auf jeden Text, sie wollen die ungewöhnlichen Aufnahmen für sich wirken lassen. So entstand eine Fernsehkomposition aus Bildern und elektronischen Klängen in sieben Sätzen: Aufbruch zum Mond / Blauer Planet / Auf Mondkurs / Mondlandung / Mondmenschen / Mondauto / Finale Erdkurs (HR)
20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Geheimnisse des Meeres
Von Jacques Cousteau
Heute: Die schlafenden Haie von Yucatan
Start einer neuen sechsteiligen Reihe, in der der Tiefseeforscher über die Karibische See berichtet. Heute macht er mit seinen Männern eine Expedition nach Yucatan, um das Rätsel um die 'schlafenden Haie' zu klären (WDR)
21:05 Die verkaufte Braut
Komische Oper von Friedrich Smetana, Fernsehfassung: Gerhard Reutler, Personen und Darsteller: Marie (Teresa Stratas), Hans (René Kollo), Wenzel (Heinz Zednik), Zirkusdirektor (Karl Dönch), Kezal (Walter Berry), Ludmilla (Margarete Bence, Darstellerin: Blazena Holisová), Kruschina (Jörn Wilsing, Darsteller: Bedrich Prokos), Hata (Gudrun Wewezow, Darstellerin: Vera Tichanová), Micha (Alexander Malta, Darsteller: Jindrich Janda), Esmeralda (Janet Perry, Darstellerin: Hana Packertová), Chor und Orchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Jaroslav Krombholc, Kamera: Charly Steinberger, Regie: Václav Kaslik
Marie liebt den feschen Hans, soll jedoch den Tölpel Wenzel heiraten. Um das zu erreichen, will Heiratsvermittler Kezal dem Hans die Marie für 300 Dukaten abkaufen. Der willigt unter einer Bedingung ein ...
'Die verkaufte Braut' (1866 in Prag uraufgeführt) gilt als tschechische Nationaloper und ist eine der schönsten heiteren Opern. Durch die Zusammenarbeit mit der Tschechoslowakei konnten bei dieser Produktion sowohl finanzielle als auch technische Probleme leichter gelöst werden. Die Außenaufnahmen zu diesem 'Spielfilm mit Musik' entstanden während sechs Wochen im Sommer 1976 in dem im Stil des böhmischen Barock erbauten Dorfes Holasovice bei Budweis in Südböhmen unter tatkräftiger Mitwirkung der Bewohner
Zuschauer, die eine bessere Tonqualität wünschen, können die Oper in Stereo empfangen, der Ton wird synchron zur Fernsehsendung von den Hörfunkprogrammen des WDR 3, NDR 2 , BR 2 und SFB 1 übertragen, das WDR-Regionalprogramm wird die Fernsehoper später nocheinmal in sieben Teilen ausstrahlen, wobei Willy Millowitsch durch die Handlung führt (WDR)
23:05 Tagesschau
Das Wetter morgen
23:10 Eishockey–Weltmeisterschaft
Gruppe A: BRD - USA
Ausschnitte aus dem Spiel vom Nachmittag in Kattowitz (bis gegen 00:00 Uhr)

ZDF[Bearbeiten]

10:00 Programmvorschau
10:30 ZDF–Matinee
Don Quijote von der Mancha (2) Sw.png
Fernsehfilm in vier Teilen nach dem Roman von Miguel de Cervantes, Fernsehbearbeitung und Regie: Carlo Rim
Die Lust nach neuen Abenteuern lässt Don Quijote nicht zur Ruhe kommen. Trotz schlechter Erfahrungen macht er sich mit seinem Knappen Sancho wieder auf die Reise. Er 'erobert' den Helm des berühmten Helden Mambrin und besteht eines seiner größten Abenteuer: den Kampf mit den Windmühlen ...
Ab 12, Wiederholung vom 15.10.1965 und 30.12.1969, Sehbeteiligung bei der Erstausstrahlung: 20%, Zuschauerurteil: umstritten
12:00 Das Sonntagskonzert
Heute: Ihr Musikwunsch - Operettenmelodien
Durch die Sendung führt Elfi von Kalckreuth
Mit Monika Dahlberg, Edda Moser, Marika Rökk, Margit Schramm, Adolf Dallapozza, Erich Kunz, Michael Theodore und anderen
12:50 Fragen zur Zeit
Heute: Prof. Walter Killy: Lob des Schmökers
13:00 Heute
13:02 Die Drehscheibe
Heute zu Gast: Die Staller Familie aus Ruhpolding / Tipps: Hasen im Heim
Moderatoren: Christine Westermann und Gerd Uhde
13:35 Chronik der Woche
13:45 Rappelkiste
Heute: Wie mach ich das am besten? (ab 4)
14:15 Karlsson auf dem Dach (1)
Start einer neuen vierteiligen Serie nach den bekannten Bilderbüchern von Astrid Lindgren
Heute: Der weltbeste Nachbar
Irgendwo über den Dächern der Stadt lebt der geheimnisvolle Karlsson, der mit Hilfe eines Propellers fliegen kann. Der achtjährige Lillebror hat sich mit ihm angefreundet. Gemeinsam erleben sie aufregende Abenteuer, heute z.B. mit einer Dampfmaschine ... (ab 6)
14:40 Kinder im Verkehr (2)
Heute: Dolli regt sich auf
Pfiffikus Dolli steht heute vor dem Problem, an einer Stelle über die Straße zu müssen, an der es weder eine Ampel noch einen Polizisten in der Nähe gibt ... (ab 4)
15:15 Heute
15:20 Aktion Sorgenkind
Beispiele guter Taten
15:25 Bilder–Bogen
Von wahren Begebenheiten und bemerkenswerten Personen
Heute: Ein Herr namens Witzigmann, 'Schrecken' der Münchner Marktfrauen und einer von Deutschlands besten Köchen / Wir sind zu dick: Weltmeister im Biertrinken - Deutsche Leibgerichte / Die Wunderkur: Hoffnung für Übergewichtige / Die 'zwanzig Fragen' werden diesmal an Helmut Qualtinger gerichtet
15:55 Sport aktuell
Worldcup '76
Internationales Turnier der besten Professional-Tanzpaare der Welt
Beim schwersten Tanzturnier der Welt wird die BRD von den Paaren Weißenberg (Gütersloh), Nuzinger (Heidelberg) und Tönnies (Karlsruhe) vertreten. Die Favoriten der letzten Jahre sind nicht mehr dabei, allerdings tragen die Sieger der Jahre 1970 bis 1972, Rudolf und Mechthild Trautz und die von 1973 bis 1975, Peter und Inge Fischer, separat das 'Duel of the Cup Champions' aus. Außerdem: Rock'n'Roll-Meisterschaft 1976
Aufzeichnung vom Vorabend aus dem Congress Centrum in Hamburg, Reporter: Helmut Bendt
17:00 Heute
17:02 Die Sport–Reportage
Vorgesehen u.a.: Internationales Straßenrennen der Berufsradfahrer Lüttich - Bastogne - Lüttich / Zweite Fußballbundesliga / Sport aus aller Welt
Moderator: Rolf Kramer
18:00 Tagebuch
Aus der Evangelischen Welt
18:15 Die Waltons
Heute: Die Flitterwochen
Olivia hat genug von der ewigen Hausarbeit und ruft einen Streik aus. Und das mit Erfolg: endlich erklärt sich ihr Mann bereit, mit ihr auf die längst überfällige Hochzeitsreise zu gehen ... (ab 8)
19:00 Heute
19:10 Bonner Perspektiven
Informationen und Meinungen
Moderator: Hans-Joachim Reiche
19:30 Beschrieben und vergessen
Barry Meeker oder - Ich war bloß der Pilot
Dokumentarfilm von Hans Dieter Grabe
Barry Meeker, Ex-US-Kampfhubschrauberpilot in Vietnam, versuchte am 17. August 1975 einige DDR-Flüchtlinge aus der CSSR herauszuholen und wurde dabei von tschechischen Scharfschützen angeschossen. Trotzdem gelang ihm mit seinem Hubschrauber und drei von fünf Flüchtlingen die Rückkehr in die Bundesrepublik. Meeker und die Flüchtlinge äußern sich in diesem Bericht über den Verlauf des riskanten Unternehmens
20:00 Alexis Sorbas Sw.png
Griechischer Spielfilm (1964) mit Anthony Quinn
22:15 Heute / Sport am Sonntag
22:30 Von Emma, Türkenpaul und Erwin mit der Geige
Geschichten zwischen Kiez und Ku'damm von Detlef Müller, Regie: Rainer Wolffhardt
Fünf Geschichten von Einsamen und Zukurzgekommen, von Armen in Kreuzberg, von Wohlhabenden in Dahlem, Erzählungen aus einem Berlin ohne falschen Glanz und von Berlinern ohne Illusion - grotesk, traurig und manchmal böse. Da macht ein Hochschullehrer zweifelhafte Geschäfte, eine Rentnerin aus Ost-Berlin kommt zu Besuch in den Westen und fährt wieder zurück, ein Kneipengast meditiert über die Vergangenheit und seine verstorbene Frau, ein Bauarbeiter wehrt sich gegen schlechten Service in einem Ausflugslokal und ein alter Berliner lebt allein und zufrieden zwischen Türken
Zwei Schwestern, mit Alice Treff, Gudrun Genest und Horst Pinnow; Prost Emma, mit Eberhard Fechner, Wolfgang Wahl und Ursula Diestel; Bleibe-Verhandlung mit Wolfgang Kieling, Brigitte Grothum, Hans Krull, Friedrich Siemers; Ausflug mit Musik, mit Klaus Herm, Edith Elsholz, Klaus Sonnenschein, Evelyn Meyka, Friedrich W. Bauschulte, Peter Schiff, Rainer Behrend; Türken-Paul, mit Rudolf Platte, Cordula Trantow
Zwischen den Episoden: Reinhard Mey mit einem eigens komponierten Chanson
Hörzu 19/1976 gibt plus: Fünf sehr berlinische Geschichten, etwas dick aufgetragen die eine, etwas krawallig die andere, aber Rudolf Platte als Türkenpaul, der alte Mann zwischen lauter Menschen aus der Fremde, der endlich etwas gilt in seinem Kiez - das war sehr schön. Und gut natürlich Reinhard Mey als Berliner Barde
23:30 Heute

Nord 3 / SFB[Bearbeiten]

15:30 Wir versuchen zu helfen (2)
Heute: Arbeit für jeden (Wh.)
16:00 Künstlerische Techniken
Heute: Der Kupferstich (Wh.)
16:30 Zwischen den Schlagzeilen
16:45 ARD–Ratgeber: Auto und Verkehr
Moderation: Wolf Littmann (Wh.)
17:15 77 Sunset Strip Sw.png
Heute: Der Mann, der zweimal starb
Buchmacher Pet sieht plötzlich im Gewühl eines Rennplatzes einen Mann wieder, der angeblich seit Jahren tot ist. Doch niemand glaubt ihm - im Gegenteil, man meint, der Veteran des Koreakrieges leide an einer Neurose und steckt in eine Nervenklinik. Jeff Spencer hilft Pet... (Wh.)
18:00 Sesamstraße
18:30 The world at war Sw.png
Heute: Krieg im Pazifik (1941 - 1945) (Wh.)
19:15 Darum sollt ihr uns sagen, welchen Weg wir gehen sollen
Protokoll eines Seminars für Näherinnen der Miederindustrie
20:00 Tagesschau
Das Wetter
20:15 Musik extra 3
Zwei Wiener Kabarettisten sind heute Gast im Kölner Studio: Gerhard Bronner und Marika Lichter. Sie tragen u.a. einige Chansons nach Texten von Ephraim Kishon vor, der auch an der Aufzeichnung und den zwanglosen Studioplaudereien teilnimmt
21:00 Kölner Treff
Eine Talk-Show nach dem US-Vorbild Johnny Carson: eine Mischung aus Gesprächen, Show, Action und Gags
Gastgeber: Alfred Biolek und Dieter Thoma
Eingeladen: Ngeno Makamhela (ein Afrikaner, der als evangelischer Pfarrer in Detmold arbeitet), Dieter Hallervorden, Anneliese Poppinga (Sekretärin Konrad Adenauers), Walter Bockmayer und Rolf Bührmann (Filmemacher von der 'Kölner Entenproduktion'), Klimbim-Hund Heinrich und andere, Musik: Brass-Explosion
22:30 Elite für die Diktatur?
Über nationalpolitische Erziehungsanstalten
Anhand von Spiel- und Dokumentarfilmausschnitten aus der Nazizeit und Fotomaterial aus Privatbesitz sowie in Gesprächen mit ehemaligen Schülern werden Methode und Ziel der nationalpolitischen Erziehungsanstalten dargestellt. Ferner diskutieren Oberschüler von heute über Nationalsozialismus und über die Notwendigkeit einer Elite (Wh.)
23:20 Vor 40 Jahren
Die Kamera fährt mit Sw.png
bis gegen 23:45 Uhr

West 3[Bearbeiten]

09:45 Die Vorschau
16:30 Für Kinder
Sonntagsdienst
16:50 Für Kinder
Minutenlied mit Bill Ramsey
17:00 Sehen statt hören
17:30 ARD–Ratgeber: Geld
Wiederholung
18:00 Fernsehauge
Heute: Wer kontrolliert das Fernsehen?
18:45 Postfach 10 19 50
19:00 Das Sandmännchen
19:05 Gustav Klimt und der europäische Jugendstil
Von Jean-Louis Fournier
19:50 Tele–gramme + Sport
20:00 Tagesschau
Das Wetter
20:15 Gemeinschaftsprogramm mit Nord 3

Hessen 3[Bearbeiten]

18:00 Das zauberhafte Land
US-Spielfilm (1939) mit Judy Garland
19:40 Unbekanntes Elsaß
Auf den Spuren der Vorgeschichte
In den Felsen und Schluchten der Vogesen, in den Wäldern und alten Siedlungsgebieten wurden u.a. auch Steinformationen entdeckt, die auf astronomische Kenntnisse der einstigen Bewohner des Elsaß schließen lassen. Burgen wie Frankenburg deuten auf Sonnentempel hin, und Monolithen auf den Wotankult
20:00 Tagesschau
Das Wetter
20:15 Der Fall Lusitania
Eine Schiffsversenkung vor Gericht
In Großbritannien umstrittener BBC-Bericht aus dem Jahre 1972, der anhand von Dokumenten, Zeugenaussagen und einer rekonstruierten Gerichtsverhandlung die Mitschuld der englischen Seekriegsleitung an der Versenkung des britischen Passagierdampfers 'Lusitania' durch ein deutsches U-Boot während des Ersten Weltkriegs 1915 beleuchtet. 1198 Menschen, darunter 128 Amerikaner, starben bei dieser Katastrophe
Buch: Nicholas Tomalin, Regie: Paul Bonner
21:35 Dr. Muffels Telebrause (2)
Ein satirisch-musikalisches Unterhaltungsmagazin von Robert Gernhardt und Peter Knorr
Mit Monika Hessenberg, Karl Friedrich, Andreas Mannkopff, Klaus Steiger und Alexander Welbat, musikalische Gäste: Die Chaos-Combo unter der Leitung von Roland Schneider
Durch die Sendung führt Hans Timerding, Regie: Klaus Michael Seuling
22:20 Charade
US-Kriminalkomödie (1963) mit Audrey Hepburn und Cary Grant
00:10 Kurznachrichten

Südwest 3[Bearbeiten]

Gemeinschaftsprogramm mit HR

Bayern 3[Bearbeiten]

17:25 Chronik
Nachrichten und Information
17:30 Die Naiven der Welt (1)
Kunst aus sieben Ländern
Heute: Jugoslawien
18:15 Burgtheater Sw.png
Österr. Spielfilm (1936) mit Hans Moser, Werner Krauss, Olga Tschechowa
20:00 Tagesschau
Das Wetter
20:15 Der Richter von Zalamea
Schauspiel von Antonio Drove nach Calderon und Lope de Vega mit Francisco Rabal, Fernando Fernan-Gomez, Regie: Mario Camus
Drove hat die Geschichte des Bürgermeisters, der gegen des Protest des Adels die Schändung seiner Tochter mit der Kraft des Gesetzes sühnt, in eine moderne Sprache übertragen
22:15 Claude Debussy
Streichquartett g-Moll op. 10
Ainimé et très décidé; Assez vif et bien rythme, Andantino, doucement éxpressit; Très modéré
Es spielt das Academica-Quartett (Rumänien)
22:45 Chronik
Nachrichten und Information

DDR-F1[Bearbeiten]

08:20 Programmvorschau Sw.png
08:25 Medizin nach Noten
08:35 English for you Sw.png
09:00 Wir sprechen Russisch Sw.png
09:25 Aktuelle Kamera
10:00 Der allergrößte Freund Sw.png
Puppenspiel
10:35 Von Sonntag zu Sonntag
11:00 Ein Kessel Buntes
13:00 Nachrichten
13:10 Vom Aussterben bedroht?
Filmbericht
13:55 Farben – Linien – Trends
Modemix '76
14:30 Zu Besuch im Märchenland
15:00 Heitere Premiere Sw.png
Junge Unterhaltungskünstler stellen sich vor
16:00 Die Reise im Ballon
Französischer Spielfilm
17:20 Programmvorschau Sw.png
17:25 Nachrichten
17:40 Sport aktuell
18:50 Das Sandmännchen
19:00 Sport aktuell
19:30 Aktuelle Kamera
20:00 Daniel Druskat (4)
Fernsehroman von Helmut Sakowski
21:10 Eishockey–WM 1976
Ausschnitte aus den Spielen Finnland - DDR und USA - BRD
22:45 Nachrichten

DDR-F2[Bearbeiten]

Für Freunde der russischen Sprache (bis 18:40 Uhr)
16:30 Neues vom Tage Sw.png
16:40 Front ohne Flanken
Zweiteiliger sowjetischer Spielfilm
18:00 Die feuerrote Blume
Märchentrickfilm
18:50 Das Sandmännchen
19:00 Von Sonntag zu Sonntag
19:30 Aktuelle Kamera
20:00 Ich, Bedrich Smetana
Filmporträt
21:15 Es waren einmal zwei Schreiber Sw.png
CSSR-Fernsehserie
Heute: Theater
21:45 An Ob und Irtysch
Begegnungen im Land der Nenzen, Chanten und Mensen
Dokumentarfilm
22:15 Nachrichten

FS 1[Bearbeiten]

11:00 Katholischer Ostergottesdienst
Übertragung aus der Kreuzbergkirche in Bonn
11:55 Urbi et Orbi
Der Ostersegen von Papst Paul VI.
Übertragung vom Petersplatz in Rom
Eine Eurovisionssendung des Italienischen Fernsehens/RAI
15:55 Der Schusterkönig
Ein altes turkmenisches Märchen neu erzählt von Ernst Pichler
Mit Kurt Sowinetz, Erne Seder, Herbert Propst, Oskar Willner (Wh. von 1973)
17:10 Ein Stier hat Heimweh (1)
Zweiteiliger Film von Walt Disney (Wh.)
17:55 Betthupferl
Gute-Nacht-Sendung für die Kleinen
18:00 Seniorenclub
Prominenter Gast heute: Heinz Petters
18:30 Musik im Bild
Heute: 'Träumereien' - eine musikalische Plauderei von und mit Rudolf Buchbinder
19:00 Österreichbild am Sonntag
Heute aus dem Landesstudio Kärnten
19:25 Christ in der Zeit
19:30 Zeit im Bild 1 mit Kultur
19:50 Sport heute Abend
20:15 Das Fräulein von Scuderi
Kriminalgeschichte aus dem Paris Ludwig XIV. nach E. T. A. Hoffmann von Karl Wittlinger mit Angela Salloker, Hannes Messemer, Regie: Lutz Büscher
21:45 Nachrichten und Sport
22:00 Der Mann aus Kentucky
US-Western (1955) von und mit Burt Lancaster

FS 2[Bearbeiten]

16:30 Hokuspokus Sw.png
Deutsche Filmkomödie (1953) mit Curt Goetz
18:00 Howdy
Ein Western-Saloon mit Bruce Low
18:30 Easter Parade Omu.png
US-Filmmusical (1948) mit Fred Astaire und Judy Garland
20:15 Frühling in Wien
Festkonzert der Wiener Sinfoniker unter Heinz Wallberg
Mit Werken von Suppé, Dvorak, Millöcker, Zeller, Johann und Josef Strauß, Solisten: Peter Schreier, Sona Ghazarian, Adolf Dallapozza, es singt der ORF-Chor
Übertragung aus dem Großen Saal des Wiener Musikvereines
21:30 Rundfunk und Fernsehen
Zwei Sketche von Ephraim Kishon: Boris / Nur keine Rechtsbeugung (bis gegen 21:55 Uhr)

Schweiz[Bearbeiten]

10:00 Evangelischer Ostergottesdienst mit Taufe
Übertragung aus der Reformationskirche in Homberg/Bezirk Kassel
11:00 Katholischer Ostergottesdienst
Übertragung aus der Kreuzbergkirche in Bonn
11:55 Urbi et Orbi
Der Ostersegen von Papst Paul VI.
Übertragung vom Petersplatz in Rom
Eine Eurovisionssendung des Italienischen Fernsehens/RAI (bis gegen 12:25 Uhr)
12:45 Tele–revista Sw.png
13:00 Un'ora per voi
14:15 Tagesschau
14:20 Panorama der Woche
14:45 Saxana, die Hexe
Märchenspiel (ab 7 Jahren)
16:00 Lassies Abenteuer
16:25 Treffpunkt Südpol (1)
Dokumentarbericht in vier Teilen
Heute: Hauptsache Überleben
17:10 Caspar David Friedrich
Ein Film über den deutschen Romantiker
17:55 Tagesschau
18:00 Tatsachen und Meinungen
18:50 De Tag isch vergange
19:00 Sportberichte
Mit einer Teilaufzeichnung des Radrennens Lüttich - Bastogne - Lüttich
20:00 Tagesschau
20:15 Mein Freund Harvey Sw.png
US-Filmkomödie (1950) mit James Stewart
21:55 Tagesschau
22:05 Carmina Burana
Cantiones profanae aus dem Kloster Benediktbeuren von Carl Orff
Ausführende: Lucia Popp, John van Kesteren, Hermann Prey, der Tölzer Knabenchor, der Chor des Bayr. Rundfunks, es spielt das Münchner Rundfunkorchester unter Kurt Eichhorn
23:10 Programmvorschau

Sa, 17. April 1976   ◀                 1976                 ▶   Mo, 19. April 1976